Sag mir "Ultraschallverdampfung des Myoms"

Hormontherapie galt lange Zeit als die beste Behandlung von Uterusmyomen. Aufgrund der Nebenwirkungen konnte es jedoch nicht kontinuierlich verwendet werden, und es war nicht möglich, das Tumorwachstum vollständig zu beseitigen.

Bis heute gibt es ein Verfahren, das hilft, das Problem zu beseitigen, ohne auf Medikamente oder Operationen zurückgreifen zu müssen.

Was ist FUS-Ablation?

Fokussierter Ultraschall ist eine Methode, mit der die im Uterus gebildeten Knoten entfernt werden, ohne Einschnitte vorzunehmen und ohne Anästhesie in Anspruch zu nehmen. Myome werden durch die Wirkung von Wellen zerstört, die durch die Haut und die Muskeln direkt zum Ort der Erkrankung gelangen, ohne das gesunde Gewebe zu beeinträchtigen. Diese Methode ist eine gute Alternative zu herkömmlichen Operationen.

Ein punktgerichteter Ultraschallstrahl verdampft die beschädigten Zellen für eine kurze Zeit und erwärmt sie auf die Temperatur, bei der sie anfangen zu zerfallen. Danach stirbt das notwendige Fragment des Knotens. Bei wiederholter Wiederholung derselben Aktion werden somit alle Tumore entfernt.

Die Ablation der Sicherungen wird unter der Kontrolle einer MRI durchgeführt, um den erforderlichen Wärmegrad und die Genauigkeit der Leistung aufrechtzuerhalten.

Das Verfahren wird mit der Entwicklung von symptomatischen Myomen durchgeführt, das heißt, wenn der Krankheitsverlauf viele Beschwerden verursacht, die den Lebensstandard der Frau erheblich reduzieren. Die Behandlung wird in Gegenwart folgender Pathologien verschrieben:

  1. Reichhaltige Menstruation, die mehr als sieben Tage dauert. Dieser Zustand kann zur Entwicklung von Anämie und somit zu erhöhter Müdigkeit und Unfähigkeit führen, auch schwache körperliche Aktivität zu überstehen.
  2. Entladungen, die in der Mitte des Zyklus auftreten und Bluteinschlüsse enthalten.
  3. Die Seite ist groß. Es übt Druck auf die inneren Organe aus, insbesondere auf die Blase, was den Urinabbau erschwert. Manchmal kann diese Situation zu einer Verzögerung des Abflusses von Flüssigkeit aus den Nieren und dem Auftreten von Pyelonephritis führen.
  4. Fibromyom entwickelt sich in der Wand der Gebärmutter dahinter. Mit zunehmender Größe drückt der Tumor die Eingeweide, was Schmerzen im Rektum verursachen oder den Prozess der Defäkation erschweren kann, dh Verstopfung hervorruft.

Das Auftreten von Myomen ist asymptomatisch. Es wird zufällig entdeckt, wenn eine Ultraschalluntersuchung der Beckenorgane durchgeführt wird.

Pros

Da dieses Verfahren nicht invasiv ist, fehlen ihm alle Komplikationen, die für die chirurgische Behandlung charakteristisch sind, nämlich Darmverschluss, Entzündung oder Verwachsungen, es kommt nicht zu Blutverlust. Zu den Vorteilen des Verfahrens ist außerdem Folgendes zu beachten:

  1. Nach dieser Behandlungsmethode bleibt die Möglichkeit der Geburt bestehen.
  2. Es wird keine Narben geben.
  3. Gesunde Muskelfasern werden nicht beeinträchtigt.
  4. Keine Notwendigkeit, Anästhesie zu verwenden.
  5. Es ist möglich, an mehreren Uterusknoten gleichzeitig zu agieren.
  6. Die Größe der Myome hat keinen Einfluss auf den Ultraschallbehandlungsprozess.
  7. Keine schweren Nebenwirkungen.

Mit der Entwicklung eines Rückfalls wird eine Wiederholung der Manipulation empfohlen, obwohl das Risiko für Myome nach der FUZ-Ablation nur 10% beträgt.

Cons

Die Verwendung von fokussiertem Ultraschall hat folgende Nachteile:

  1. Die Dauer des Eingriffs beträgt im Durchschnitt bis zu sechs Stunden.
  2. Es besteht die Gefahr, dass Knoten erneut erscheinen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass intakte Bereiche des beschädigten Gewebes bleiben können.
  3. Hohe kosten
  4. Nicht genug qualifizierte Fachkräfte. Da dies eine neue Methode für Russland ist, braucht es Zeit, um sie zu beherrschen.
  5. Abhängigkeit des erzielten Ergebnisses von der Art der Bildungsstruktur.

Kontraindikationen für die Durchführung der FUS-Ablation

Das Verfahren wird nicht für Frauen empfohlen, die durch ein intrauterines Gerät geschützt werden, das eine große Anzahl von Narben an der Vorderwand des Peritoneums aufweist, die nach der Fettabsaugung im Bauchraum erscheinen. Befindet sich das Fibrom nahe am Kreuzbein, besteht in diesem Fall die Gefahr einer Verletzung des Ischiasnervs. Unter anderen Gegenanzeigen ist Folgendes zu beachten:

  1. Gewicht über 100 kg.
  2. Das Vorhandensein eines Schrittmachers oder von Metallimplantaten.
  3. Maligne Tumoren an den Genitalien.
  4. Der entzündliche Prozess, der in der Gebärmutter auftritt, wird durch Fieber erschwert.
  5. Schwere Form von Klaustrophobie.
  6. Verschlimmerung chronischer Erkrankungen der Leber und der Nieren.
  7. Schwangerschaft
  8. Das Vorhandensein von Unregelmäßigkeiten im Herz-Kreislauf-System.
  9. Individuelle Intoleranz gegenüber Kontrastmitteln.
  10. Alter unter 18 Jahren
  11. Mehr als fünf Neoplasmen.

FUS-Ablationsknoten mit heterogener Struktur und mehreren Partitionen mit Verkalkungsbereichen sind schlecht zugänglich. Sie reflektieren die Strahlen und können, wenn sie erhitzt werden, Energie in das umgebende Gewebe umverteilen, wodurch sie beschädigt werden.

Welcher Arzt führt die FUS-Ablation durch und wo?

Dieses Verfahren wird nur in einer Fachklinik in größeren Städten Russlands durchgeführt, in der die gesamte erforderliche Ausrüstung zur Verfügung steht und der Arzt ein endovaskulärer Chirurg oder ein Spezialist für FUS-MRI ist, der über ausreichende Kenntnisse verfügt.

Darüber hinaus wird die FEA-Ablation in ausländischen medizinischen Einrichtungen durchgeführt, z. B. in der Türkei, in den USA oder in Israel, wo diese Methode seit langem angewandt wird und die Ärzte Erfahrung mit solchen Operationen haben. In den GUS-Ländern ist die Anwendung der Behandlung mit fokussiertem Ultraschall nicht beliebt.

Die Kosten des Verfahrens hängen von der Klinik ab, in der die Behandlung durchgeführt wird, sowie von den Merkmalen des Krankheitsverlaufs. Ungefähre Preise müssen mit den Spezialisten der Institution abgefragt werden, da die Kosten zwischen 55 und 100 Tausend Rubel variieren können. Zur Kostenreduzierung können alle Voruntersuchungen in der Geburtsklinik am Wohnort kostenlos durchgeführt werden.

Die Behandlung in Kliniken in Europa ist viel teurer, umfasst jedoch das Management des Patienten in allen Untersuchungs- und Therapiestufen sowie ein erhöhtes Serviceniveau. Wenn der Patient keine Fremdsprache spricht, wird ihm ein Dolmetscher zur Verfügung gestellt.

Vorbereitung

Die FUS-Ablation erfordert eine sorgfältige Prüfung durch Spezialisten sowie:

  1. Bestehen einer allgemeinen Untersuchung durch einen Frauenarzt. Um die Diagnose zu bestätigen und den Fehler zu beheben, muss der Arzt zuerst alle Informationen über den Krankheitsverlauf sammeln und eine Untersuchung auf dem Stuhl durchführen. Bei Bedarf wird eine Ultraschalluntersuchung der Beckenorgane vorgeschrieben.
  2. Geben Sie die Größe der Myome und deren Position im Verhältnis zu anderen Organen an. Zu diesem Zweck wird empfohlen, eine Tomographie durchzuführen. Außerdem wird der Typ des Knotens und die Art und Weise, wie er mit dieser Methode behandelt werden kann, bewertet.

Die Auswirkungen der Exposition hängen von der Struktur des Standorts und seiner Fähigkeit ab, Energie zu absorbieren. Auf dieser Basis werden alle Tumore in verschiedene Typen unterteilt:

  1. Dunkel - Bereiche des Gewebes, die in den MRI-Bildern die intensivste Farbe aufweisen. Diese Farbe entspricht einer einfachen Ausbildung, die kein Ödem aufweist und für die FUS-Ablation gut anfällig ist. Zu ihrer Beseitigung werden eine kleine Anzahl von Stößen und eine geringe Wellenleistung verwendet.
  2. Graue Inseln, die durch ein Stromaödem gekennzeichnet sind und der Behandlung weniger zugänglich sind. Es wird in mehreren Schritten durchgeführt: erst Trocknen, dann Verdampfen.
  3. Weiß - hyperintense Bereiche, aufgrund der geringen Energieaufnahmefähigkeit der Therapie überhaupt nicht zugänglich.

Nach einer gründlichen Untersuchung müssen die Ärzte entscheiden, welche Art von Ultraschallablation in jedem einzelnen Fall angewendet werden muss.

Neben der Konsultation eines Frauenarztes müssen Sie vor dem Krankenhausaufenthalt den allgemeinen Zustand des Körpers beurteilen, dh Tests auf Infektionen, Blutgruppe und Blutgerinnungsgrad bestehen und auch einen Schwangerschaftstest durchführen, da eine Behandlung ausgeschlossen ist.

Wie man eine FUS-Ablation durchführt, die Dauer des Verfahrens

Der Vorgang der Ultraschallbelichtung erfordert keine sorgfältige Vorbereitung und ist wie folgt:

  1. Am Tag des Treffens sind Mahlzeiten und Flüssigkeitszufuhr möglich.
  2. Vor dem Beginn der Manipulation wird ein Katheter in die Vene eingeführt, um medizinische Lösungen zu verabreichen.
  3. Spezielle Kompressionsstrümpfe sollten an den Füßen getragen werden.
  4. Der Patient wird in eine Magnetresonanztomographie-Kammer gebracht und auf ein mit Gel gefülltes Kissen gelegt.
  5. Sie geben Ihnen einen Knopf in der Hand, mit dessen Hilfe Sie das Klinikpersonal über die Unannehmlichkeiten informieren oder den Prozess zur Anpassung der Wirkungsstärke stoppen können.

Die Dauer des Verfahrens hängt von der Anzahl der Schulungen und der Anzahl der Knoten ab.

Was spürt eine Frau während der FUZ-Ablation?

Normalerweise sind die Manipulationen schmerzlos. Der Patient wird von einem Anästhesisten überwacht, der alle Vitalfunktionen überwacht.

Manchmal können die folgenden Symptome auftreten:

  1. Übermäßige Hitze, sogar brennend.
  2. Zeichenschmerzen im Unterleib.
  3. Unangenehme Empfindungen im Kreuzbein, aufgeben.

Nach dem Ende der Ultraschalltherapie ist eine Kontrolluntersuchung mit einem MRT erforderlich. Dann wird die Frau auf die Station geschickt, wo sie noch einige Stunden ist, bis die Wirkung der ihr verabreichten Beruhigungsmittel beendet ist.

Nebenwirkungen

Wenn das Verfahren korrekt durchgeführt wurde, sollte es keine Komplikationen geben, obwohl manchmal leichte thermische Verbrennungen an der Stelle der Ultraschallablation und deren weitere Entzündung auftreten können.

Vielleicht eine leichte Erhöhung der Körpertemperatur. Manchmal gibt es reichlich und längere Zeiträume.

In seltenen Fällen sind benachbarte Organe wie der Darm von Wärmestrahlung betroffen.

Erholung

Da diese Untersuchungsmethode schmerzlos ist, ist keine langfristige Rehabilitation erforderlich.

Nach der Manipulation ist ein MRT-Scan erforderlich, der nach drei, sechs und dann in einem Jahr empfohlen wird.

Frauen sollten daran denken, dass innerhalb von 60 Tagen eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft besteht, was in dieser Situation äußerst gefährlich ist. In diesem Fall sollte sorgfältig geschützt werden.

Bewertungen von Frauen über FUS-Ablation Uterusmyome

Sie wurde mit hormonellen Pillen behandelt, die von einem Frauenarzt verschrieben wurden. Der Effekt ist gleich Null, da die Knoten weiter wachsen. Ich hatte schreckliche Angst vor der üblichen Operation, und ich kann Anästhesie kaum ertragen. Als ich erfuhr, was sie ohne Schnitte und Anästhesie machten, entschloss ich mich, das Verfahren durchzuführen. Es war lang, aber als Ergebnis wurden alle erfolgreich entfernt.

Marina, 28 Jahre alt

Machte eine FUS-Ablation und bereute es. Einige Monate später tauchte der Tumor wieder auf. Natürlich wurde ich gewarnt, dass dies möglich sein könnte, aber immer noch anstößig. So viel Geld wurde ausgegeben und hier wieder von vorne.

Oksana, 44 Jahre alt

Als bei mir ein Fibromyom diagnostiziert wurde, war es bereits enorm groß geworden. Es gab keine Wahl - wurde durch Verdampfen entfernt. Ich habe mich gefreut Am selben Tag kam ich nach Hause. So weit, so gut.

Larisa, 35 Jahre alt

Fazit

FUS-Ablation ist eine Chance für Frauen, die nach Entfernung der Gebärmutterknoten davon träumen, ein Baby zu bekommen. Die sanfte Methode ermöglicht es Ihnen, den Tumor sanft und schmerzlos loszuwerden, während Sie gleichzeitig die Möglichkeit haben, schwanger zu werden und ein gesundes Baby zu bekommen.

Die Hauptsache ist, nicht zu vergessen, von einem Frauenarzt rechtzeitig untersucht zu werden, um ein Wiederauftreten der Krankheit auszuschließen.

Behandlung der Myomablation

Ich bin 39 Jahre alt, es gab keine Geburt und keine Abtreibung
Ich habe myomatöse an der Rückwand näher an den Hals des intramur-submukösen Knotens 60 * 54 * 60, Uterusdimensionen 73 * 61 * 76

Eine MRT-Behandlung mit "grauem Myom" mit FUZ-Ablation ist möglich, aber schwer zugänglich
Können Sie mir bitte sagen, mit wem die mit dieser Methode behandelten Patienten konfrontiert waren, welche Komplikationen oder Nachteile während dieses Verfahrens später auftreten?

Ich bin 39 Jahre alt, es gab keine Geburt und keine Abtreibung
Ich habe myomatöse an der Rückwand näher an den Hals des intramur-submukösen Knotens 60 * 54 * 60, Uterusdimensionen 73 * 61 * 76

Eine MRT-Behandlung mit "grauem Myom" mit FUZ-Ablation ist möglich, aber schwer zugänglich
Können Sie mir bitte sagen, mit wem die mit dieser Methode behandelten Patienten konfrontiert waren, welche Komplikationen oder Nachteile während dieses Verfahrens später auftreten?

Leider sind die Auswirkungen der FUS-Ablation gering. Zumindest in der Werbung wird stark übertrieben. Bei einer großen Anzahl von Patienten nach 6-12 Monaten nach der Ablation tritt ein wiederkehrendes Wachstum von Myomen auf. Dies liegt an der Tatsache, dass die Methode es nicht erlaubt, 100% des Tumorgewebes zu beeinflussen. Das ist übrigens kein Gerücht, sondern die eigene Erfahrung. Wenn vor zwei Jahren auf radiologischen Kongressen viel mit Begeisterung über FUS-Ablation gesprochen wurde, ist das Interesse an der Technik im letzten Jahr stark zurückgegangen.

Informationen zur FUS-Ablation
Die Anwendung dieser Technik zur Behandlung von Uterusmyomen ist experimentell, da verschiedene technische Probleme nicht gelöst wurden. Erstens ist der Effekt immer noch nicht ausreichend genau, dh es besteht die Gefahr einer unbeabsichtigten Schädigung von gesunden Geweben und Organen in der Nähe des Myomknotens. - Zweitens betrifft die Wirkung nicht 100% des Gewebes des myomatösen Knotens, was bei der überwiegenden Mehrheit der Patienten zu einem erneuten Auftreten des Fibroidwachstums von 6 bis 12 Monaten führt. Diese Technik: (Stewart EA, Rabinovici J., Tempany CM ua) "Es wurde der Schluss gezogen, dass nur eine kurzfristige Wirksamkeit der Methode verfügbar war. Mehr als die Hälfte der Patienten ein Jahr danach Die Ablation nahm das Wachstum der myomatösen Knoten wieder auf und die Symptome im Zusammenhang mit Myomen traten wieder auf.
All dies bestimmt die Liste der Kontraindikationen für die FUZ-Ablation. Dieses Verfahren ist kontraindiziert bei:
1. Das Interesse an einer Schwangerschaft
2. das Vorhandensein von mehr als 5 myomatösen Knoten
3. das Vorhandensein von Knoten, die sich mehr als 12 cm von der Hautoberfläche und näher als 4 cm von der Oberfläche des Kreuzbeins befinden (d. H. Myome, die sich an der Rückwand des Uterus befinden, sind nicht verfügbar).
4. Das Vorhandensein von Myomen von mehr als 500 cu. sehen
5. Gegenanzeigen für die MRT

Vielleicht in der Zukunft die Entwicklung der Technologie und wird die Verwendung der FUZ-Ablation breiter ermöglichen, jedoch ist das Anwendungsgebiet derzeit äußerst eng und umfasst Patienten mit symptomatischen Myomen, die kein Interesse an einer Schwangerschaft haben, wenn sie Kontraindikationen für die chirurgische Behandlung und die EMA haben. "

Thema: Uterusmyome

Theme-Optionen

Myoma in Zentimeter

Was ist der Punkt? Myome und in einem Höhepunkt verschwinden nirgendwo und können weiter wachsen. Sie können jedoch abnehmen, das ist genauso glücklich. Und der Blutfluss im Myom wurde gemessen? Wenn er stark ist, ist der Höhepunkt nicht betroffen. Und wie erklärt der Arzt die Ursache der Schmerzen? Myome selbst tun nicht weh.

Wie ein Fußball - es wäre sogar sichtbar. Über dem wachsenden Bauch. Ich versuche, mich daran zu erinnern, wie viel der Frauenarzt "Wochen" schrieb, als ich ein großes Myom hatte, aber nein, ich erinnere mich nicht. Aber ich muss sagen, dass "in Wochen" nur in der Bezirksklinik das Myom gemessen wurde. Sobald ich in mehr oder weniger anständige Krankenhäuser übersiedelte, gingen alle Einträge in der Diagnose in Zentimeter und Millimeter.

Meine Mutter hatte im Alter von 60 Jahren Myome, die so stark zurückgegangen waren, dass man vielleicht ganz verschwunden war. Dasselbe passierte bei meiner Großmutter, die sie in den letzten 90 Jahren lange hatte.

Und der Freund meiner Mutter - im gleichen Alter - musste aus irgendeinem Grund gleichzeitig die Gebärmutter entfernen, und die Eierstöcke wurden entfernt. Der Chirurg sagte, dass es eine Zyste gab.
Bei ihr ist alles normal, keine Komplikationen, nichts kommt von irgendwoher und verursacht keine Unannehmlichkeiten. Sie besprechen alles ausführlich mit meiner Mutter.
Es scheint mir, dass ein Freund nach so einer radikalen Operation nur hübscher aussieht (fast 10 Jahre nach der Operation). Und die Operation wurde in einem üblichen kostenlosen städtischen Krankenhaus in Moskau an der U-Bahn-Station Schukinskaya durchgeführt, es scheint, ihre Zahl ist 52.

Myomatöser Knoten und Planung

Empfohlene Beiträge

Aktivitätsband

Schwangerschaft ist es noch möglich

Fast weiß und ein bisschen flauschig. hat eine Frage vom Benutzer Sweet Mouse in Questions kommentiert

Schwangerschaft ist es noch möglich

* PregnOlya * hat die Frage eines Benutzers Sweet Mouse in Questions kommentiert

Februar - das Ende des Winters und kalt, Baby, komm, du bist sehr notwendig!

Анастасия36 antwortete auf das Thema von YunSlavkin in Über Grafiken

Locken

"Irina" kommentierte die Frage des Benutzers // HelenKrasa // in Fragen

Spülmaschinengröße

annna-m kommentierte Karelochkas Frage in Fragen

Wie viele Handtücher benutzen Sie pro Familie?

* PregnOlya * hat Karelochkas Frage in Fragen kommentiert

Ich bin fett

Nelly S hat einen Kommentar zu einer Frage von 1228puh in Questions hinterlassen

Welcher Finger ist länger?

Nelly S kommentierte die Fragen von Nelly S in Fragen

Mutterschaftsurlaub senden

// Sessa // hat eine Frage von MiSS ViKi-Benutzern in Fragen kommentiert

Eierstock-Erschöpfungssyndrom IVF mit SIA

LyaskiMasya hat auf einen Benutzer geantwortet Alenka_Pelenka // in Reproduktionstechnologien: AI, ECO, IKSI

ECO in der UKRAINE

Kartoffel // antwortete auf das Thema Benutzer Alenka_Pelenka // in Reproduktionstechnologien: AI, IVF, ICSI

Biskuitkuchen

• olga_nevesta • hat Lara`s Frage in Fragen kommentiert

Farb-Spaziergänger

„Zhirafik“ hat eine Frage des Benutzers Puzyuha in Fragen kommentiert

Der Ehemann begann die Worte zu vergessen.

In @ luh @ Budko hat eine Frage von Lavanda-Benutzer // in Fragen kommentiert

Warten auf Ergebnisse

RezvayaMash antwortete auf das Thema Brightка in Reproductive Technologies: AI, ECO, IKSI

Fuz-Ablation von Uterusmyomen

In den letzten Jahren hat die Medizin versucht, immer mehr technologische Fortschritte für die Diagnose und Behandlung von Krankheiten in einem frühen Stadium zu nutzen. Eine davon ist eine Methode wie die FUS-Ablation von Myomen. Dieses Verfahren zur Behandlung von Uterusmyomen verwendet Ultraschallwellen, deren Steuerung mittels Magnetresonanztomographie erfolgt.

Was ist FUS-Ablation?

Die Methode der FUS-Ablation ermöglicht es, den Myom-Wirt auf nichtinvasive Weise zu eliminieren, bei der das Gewebe mit Ultraschall verdampft wird. Die Methode verbietet solche Verfahren nicht denjenigen, die eine Hysterektomie benötigen. Ein charakteristisches Merkmal des myomatösen Prozesses ist der multiple Charakter der Knötchen, von denen einige so klein sind, dass sie nicht durch Abtasten erkannt werden und bei Ultraschalluntersuchung unsichtbar bleiben. Infolgedessen entwickelt sich die Krankheit weiter und die Tumoren werden ziemlich groß. Der einzige Weg, der in solchen Fällen verwendet wurde, war bis vor kurzem ein chirurgischer Eingriff, dessen postoperative Periode mit vielen Komplikationen drohte. Mit Hilfe der nicht-invasiven FUS-Ablation wurde es möglich, den Tumor zu eliminieren und Komplikationen mit MRI-Geräten zu vermeiden.

Die Essenz der Methode liegt in der Wirkung der Ultraschallenergie und ist auf einen bestimmten Bereich innerhalb des Körpers fokussiert. Das betroffene Gewebe ist nur wenige Sekunden unter der Wirkung des Strahls, was in dieser kurzen Zeit Zeit hat, den behandelten Bereich auf die Temperatur zu erhitzen (bis zu 85 Grad), ohne das andere umgebende Gewebe zu beeinflussen oder zu beschädigen. Durch wiederholte Stöße, bei denen kleine Fragmente von Myomen sequentiell verarbeitet werden, werden sie durch Zerstörung und Aussterben ohne Eindringen mit Hilfe von Schnitten erreicht.

Die Einzigartigkeit der Technologie ermöglicht es uns, genau zu bestimmen, wo der Myomknoten gebildet wurde, wo er sich auf dem Uterus befindet, und in Bezug zu anderen nahegelegenen Organen. Eine solche Kontrolle über das Verfahren ist aufgrund der Verwendung von MRI mit Verfolgung der erzeugten Tomogramme in drei Projektionen möglich. Darüber hinaus wird die Temperatur in unmittelbarer Nähe des Strahls und in den umliegenden Geweben ständig überwacht. Das Ergebnis der Behandlung kann unmittelbar nach dem Eingriff beurteilt werden.

Die Sicherheit der Methode wird mit Hilfe von geprüften Geräten gewährleistet, die vor jedem Einsatz überprüft und eingestellt werden. Vor dem Eingriff scannt der Arzt mit Hilfe der MRI die zu behandelnden Bereiche und führt sie in den Computer sowie in die benachbarten Organe ein, die nicht betroffen sein sollten. Bereits auf der Grundlage der festgelegten Werte wird ein Computer-Behandlungsprogramm erstellt, das effizient ist und Sicherheit garantiert.

Die Anwendung des Verfahrens erfordert jedoch einen kompetenten Ansatz und eine Bewertung der verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten:

  1. Es ist notwendig, eine eingehende gynäkologische Untersuchung und eine vollständige Untersuchung mit Bestätigung einer vorläufigen Diagnose und Ausschluss anderer bestehender pathologischer Anomalien durchzuführen.
  2. Um eine genaue Beurteilung der Größe, Lage des Uterus und der myomatösen Knoten mittels MRI der Beckenorgane zu erhalten.
  3. Basierend auf den erhaltenen Daten wird eine der in einem bestimmten Fall geeigneten Methoden der FUZ-Ablation bestimmt.

Wo und von wem

Das Verfahren wurde von zahlreichen Kliniken beherrscht und angewendet, die mit modernen Geräten medizinische Versorgung für die Bevölkerung bieten. Die FUS-Ablation ist jedoch nach wie vor eine recht teure Methode, und nicht jeder kann sich eine solche Behandlung leisten.

Um eine FUS-Ablation durchzuführen, wendet sich eine Frau an eine der privaten medizinischen Kliniken, wo erfahrene Spezialisten und Ausrüstung für das Verfahren zur Verfügung stehen. Die Notwendigkeit eines Krankenhausaufenthaltes wird individuell unter Berücksichtigung der Art der Myome für einen Zeitraum von höchstens zwei Tagen bestimmt. Wenn der Tumorzustand keine Gesundheitsgefährdung enthält, ist ein Krankenhausaufenthalt nach der Behandlung nicht erforderlich.

Vor- und Nachteile der Methode

Unter den verschiedenen Verfahren zur Behandlung von Myomen hat das Verfahren unter Verwendung der FUS-Ablation mehrere Vorteile:

  1. Benötigt keine Schnitte und Punktionen.
  2. Ermöglicht es Ihnen, den gesamten Prozess unter ständiger Beobachtung zu halten und die Behandlung mit MRI zu überwachen
  3. Nach dem Ende des Verfahrens gibt es keine Wunden oder Naht mehr an Stelle der Myome, was die Möglichkeit von Komplikationen verringert.
  4. Gut vertragen und verursacht keine Beschwerden.
  5. Verursacht keinen Blutverlust.
  6. Benötigt keine Anästhesie, da der Behandlungsprozess schmerzfrei ist.
  7. Die Exposition kann sich auf mehrere Myomknoten gleichzeitig ausbreiten.
  8. Selten Rückfälle.
  9. Manipulationen werden mit vollem Bewusstsein des Patienten durchgeführt.

Der Nachteil der Behandlung besteht darin, dass einige Knoten nur schwer einer FUS-Ablation unterzogen werden können. Dies sind vor allem Myome mit heterogener Struktur, eine große Anzahl von Partitionen oder Tumoren, die in den Knoten selbst Bereiche mit schwacher Durchblutung und kalkhaltige Reflexe an den Knoten aufweisen.

Selten, aber es gibt immer noch einige Komplikationen nach der Anwendung des Verfahrens, wie zum Beispiel:

  • eine kurze Temperaturerhöhung;
  • leichte Rötung der Haut an der Behandlungsstelle in Form von Verbrennungen;
  • Manifestation von Dyspepsie;
  • das Auftreten von Beschwerden und Schmerzen aufgrund der Hitzeeinwirkung auf die Nervenenden, die im Bereich des Kreuzbeins spürbar sind, im unteren Rücken.

Die negative Seite des Verfahrens wird durch die Dauer, die Fähigkeit, die rohen Fragmente zu retten, die Abhängigkeit des Behandlungsergebnisses von der Knotenstruktur und den hohen Preis, ergänzt.

Gegenanzeigen

Selbst eine effektive Methode wie die FUS-Ablation hat mehrere Kontraindikationen, daher kann dieses Verfahren manchmal nicht angewendet werden. Es gilt nicht:

  • wenn Myom am Bein gebildet wurde;
  • eine große Anzahl von Knoten;
  • ausgedehnter Läsionsbereich;
  • tiefe Bildung von Myomen;
  • Gewicht über 110 kg und eine große Taille;
  • Klebevorgänge im Becken;
  • Probleme im Herz-Kreislauf-System und bestehende Bauchdeckenstraffung in der Vergangenheit;
  • das Vorhandensein eines IUD, verschiedener Metallimplantate oder eines Schrittmachers;
  • Abhängigkeit von Panikattacken und Klaustrophobie vorhanden;
  • Schwangerschaft
  • zu kleine knoten nicht unter 1,5 cm.

Vorbereitung

Vor dem Eingriff ist eine präoperative Vorbereitung erforderlich, von der die Wirksamkeit des Ergebnisses abhängt. Eine genaue Untersuchung wird durchgeführt, um den genauen Ort des Myoms, seine Art, Größe und Anzahl der Knoten zu bestimmen. Der genaue Abstand vom Tumor zum Kreuzbein wird sicher gemessen, da bei einer zu geringen Entfernung des Myoms (weniger als vier Zentimeter) die Ischiasnerven während der Behandlung beschädigt werden können.

Die Methode wird nicht angewendet, wenn das Myom von der Bauchwand um mehr als 10 cm mit einer Größe von mehr als 500 cm 3 vertieft ist.

Am Tag des Eingriffs können Sie essen und trinken, es ist jedoch besser, auf Lebensmittel zu verzichten, die die Gasbildung erhöhen. Sicher werden die üblichen Tests durchgeführt und die Hardwarediagnose durchgeführt. Der Behandlungsbereich ist ebenfalls vorbereitet, wofür die Haut ggf. von der Vegetation befreit wird, um Verbrennungen zu vermeiden.

Wie läuft es?

Das Verfahren wird wie folgt durchgeführt:

  1. Ultraschallwellen werden zum Tumor geschickt, die Impulse gehen durch das Gewebe, ohne sie zu beschädigen, aber nachdem sie den Tumor an einer bestimmten Stelle überholt haben, heizen sie ihn auf und verursachen den Tod. Die Belichtung dauert 30 Sekunden.
  2. Der bearbeitete Bereich wird auf einem Tomographen gescannt, wo ein Spezialist das Ergebnis anhand eines dreidimensionalen Bildes auswerten kann.
  3. Die behandelte Fläche wird eine Minute lang gekühlt.

Die gesamte Operation dauert zwei bis sechs Stunden, die Dauer hängt von der Größe der Myomausbildung und dem Allgemeinzustand des Patienten ab. Die Frau liegt im MRT-Gerät auf dem Bauch.

Oft empfinden viele Menschen Wärme am Ort der Gebärmutter und kleine zerrende Manifestationen wie vor Beginn der Menstruation. Wenn es unangenehm ist und die Patientin die Behandlung unterbrechen möchte, kann sie den Knopf verwenden, den sie in der Hand hält. Am Ende des Behandlungsprozesses wird ein Kontrollscan mit einem Kontrastmittel durchgeführt, das das primäre Ergebnis innerhalb des Ortes auswerten kann.

Erholung

Eine Erholung nach der FUB-Ablation ist normalerweise nicht erforderlich, und am nächsten Tag kann der Patient nach einer kurzen Pause seine gewohnten Aktivitäten ausführen und sogar zur Arbeit gehen. Wenn der Gesundheitszustand der Frau es erlaubt, kann der Eingriff ambulant durchgeführt werden und der Patient kann nach der Behandlung zu Hause übernachten. Während dieser Zeit erfolgt eine schrittweise Zerstörung der behandelten Myomknoten, die unmittelbar nach dem Eingriff beginnen.

Nach einem halben Jahr wird der Tumorzustand des Patienten überwacht. Die Untersuchung bestätigt, dass in der überwiegenden Mehrheit der Fälle die Fibroidknoten um ein Vielfaches zurückgegangen sind oder vollständig verschwunden sind.

Durchschnittskosten

Heute ist der Durchschnittspreis dieses einzigartigen und effektiven Verfahrens recht hoch und liegt zwischen 45 und 115 Tausend Rubel. Die endgültige Ermittlung der Kosten hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. dem zu bearbeitenden Bereich, dem Schadensgrad, dem Status der medizinischen Einrichtung und der Qualifikation des medizinischen Personals.

Trotz des hohen Preises ist das Verfahren bei Patienten mit Myom sehr beliebt, da es eine sehr effektive Alternative zur schnellen Entfernung von Myomknoten ist. Darüber hinaus gilt es als weniger traumatisch, es werden keine Schnitte verwendet, keine Anästhesie in Form einer Anästhesie angewendet und keine lange Erholungsphase erforderlich. Aufgrund all der positiven Aspekte der FUS wird die Ablation immer beliebter.

Bewertungen

Patienten ignorieren dieses neue Verfahren nicht und teilen aktiv ihre Eindrücke, obwohl es jetzt mehr Fragen als Antworten zum Ablauf der FUS-Ablation gibt. Experten betrachten dieses Verfahren auch als die sicherste Methode zur Behandlung von Myomen, da andere Methoden in Form einer Laparotomie nicht für jedermann geeignet sind und die Durchführung von Bauchoperationen eine lange Rehabilitationsphase erfordert und mit Komplikationen verbunden ist.

Ksenia:

Im Alter von 41 Jahren wurde bei mir ein Myom diagnostiziert, und zwar nicht nur eines, sondern aus drei ziemlich großen Knoten. Es wurde vorgeschlagen, die gesamte Gebärmutter zu entfernen, da das Alter bereits zwei Kinder beträgt, ist eine Geburt nach wie vor nicht erforderlich. Natürlich würde ein solcher Vorschlag niemandem gefallen und ich war verärgert, aber ich lernte eine neue Methode kennen, um den Myomknoten mittels Ultraschall zu verdampfen. Wir haben angespannt, die notwendige Menge eingesammelt, Angehörigen geholfen und die Ablation durch FUZ durchgemacht, das ist die Methode. Nach dem Eingriff nahmen meine Myome signifikant ab, zwei Knoten wurden überhaupt nicht erkannt und einer wurde weniger als sieben Millimeter. Ich freue mich sehr, dass ich nicht bereit war, eine Hysterektomie durchzuführen.

Olesya:

Bei der nächsten ärztlichen Untersuchung im Frauenarztpraxis stellte sich heraus, dass ich Myome hatte und bereits auf 4,0 cm angestiegen war, warum ich nicht vorher vermutet hatte, dass während der Menstruation Schmerzen und ein starker Blutverlust auftraten. Wir berieten uns mit der Familie, mit dem Arzt und beschlossen, eine FUZ-Ablation durchzuführen. Es fiel mir auf, dass ich, obwohl die Behandlung mehrere Stunden dauerte, keine Schmerzen verspürte, ich einfach nur lag und sogar einschlief. Am Abend kam mein Mann an und ich war zu Hause, auch ein Krankenhausaufenthalt war nicht erforderlich. Nach sechs Monaten wurde kein Myom mehr gefunden.

Die Wirksamkeit der Methode der FUS-Ablation bei der Behandlung von Uterusmyomen

Nach anerkannten Statistiken leiden rund jede fünfte Frau über 30 Jahre an Myomen im Uterus.

Oft werden myomatöse Knoten durch chirurgische Entfernung behandelt, die als die schnellste Methode der Behandlung von Myomen gilt.

Trotzdem versuchen Ärzte, chirurgische Manipulationen zu vermeiden und greifen sie nur in extremen Situationen an. In der Regel wählen Experten konservative Lösungen für Probleme, die das Wachstum stoppen und die Tumorparameter reduzieren.

Was ist eine FUS-Ablation von Uterusmyomen?

Eine der häufigsten nicht-invasiven Methoden, um Myome loszuwerden, ist die FUSA-Ablation.

In den meisten Fällen sind Myome mehrfach, aber nicht alle Knoten werden durch Palpation bestimmt. Daher kann der Arzt während einer gynäkologischen Untersuchung die Entwicklung des myomatösen Prozesses einfach nicht bemerken.

Infolgedessen schreitet die Krankheit allmählich voran und wird erkannt, wenn der Patient mehrere große Myombildungen bildet. Es ist möglich, solche Myome nur durch chirurgisches Entfernen zu entfernen.

Chirurgische Eingriffe sind jedoch mit spezifischen Risiken verbunden und mit verschiedenen Komplikationen wie Adhäsionen, Sepsis, Hernialprozessen usw. behaftet. Durch die FUS-Ablation können diese Komplikationen jedoch vermieden werden, und die Entfernung auf diese Weise erfolgt minimal invasiv unter der Kontrolle von MRI-Geräten.

Vorteile

Im Vergleich zu anderen Methoden zur Behandlung von Myomvorgängen in der Gebärmutter hat die FUS-Ablation mehrere Vorteile:

  1. Während des Eingriffs sind keine Bauchschnitte erforderlich.
  2. Das Verfahren wird unter ständiger Kontrolle mit einem Magnetresonanztomographen durchgeführt, in den der Patient gestellt wird;
  3. Am Uteruskörper bleiben nach dem Verdampfen keine Nähte zurück, wodurch das Risiko zukünftiger Schwangerschaftskomplikationen beseitigt wird.
  4. FUS-Ablation wird gut vertragen;
  5. Das Verfahren hat keinen Blutverlust;
  6. Eine solche Behandlung erfordert keine Anästhesie, da das Verfahren keine Schmerzen verursacht. Diese Nuance ist sehr wichtig für Patienten, die an Intoleranz bis zur Anästhesie leiden. Wenn jedoch ein Bedarf besteht (niedrige Schmerzschwelle, Angst, Panik usw.), führt der Arzt eine Lokalanästhesie durch.
  7. Während des Verdampfungsprozesses kann die Belichtung gleichzeitig an mehreren Myomknoten durchgeführt werden;
  8. Das Verfahren eliminiert die Wahrscheinlichkeit eines Wiederauftretens von Myomaten fast vollständig;
  9. Der Patient ist sich des gesamten Verfahrens bewusst und informiert den Spezialisten über die erlebten Empfindungen. Wenn ein bestimmtes Unbehagen auftritt, kann der Patient den Arzt benachrichtigen, und falls erforderlich, wird der Eingriff beendet.

Innerhalb weniger Stunden nach der FUS-Ablation darf die Frau nach Hause gehen, da diese Technik keine ausgedehnten Wundflächen aufweist und keine langfristige Rehabilitation erforderlich ist. Der Arzt wird selbst bestimmen, nach welcher Zeit die Frau zur Kontrolluntersuchung kommen muss.

Gegenanzeigen

Selbst ein solches "Wunder" -Verfahren wie die FUZ-Ablation hat spezifische Kontraindikationen, daher kann es nicht für alle Patienten durchgeführt werden.

Diese Methode der Behandlung von Myomen gilt nicht:

  • Wenn die Myomausbildung auf einem Bein wächst;
  • Wenn mehr als 5 Knoten vorhanden sind;
  • Wenn der Tumorbereich zu groß ist;
  • Wenn das Myom intramural ist (es ist tief gebildet);
  • Mit einem Patientengewicht von mehr als 110 kg und einem Taillenumfang von mehr als 110 cm;
  • Bei Vorhandensein von Adhäsionen im unteren Bereich;
  • Eine Geschichte der Bauchdeckenstraffung, Herz-Kreislauf-Probleme;
  • Wenn ein Intrauterinpessar installiert ist, Herzschrittmacher, Metallimplantate oder Magnetimplantate;
  • Mit Klaustrophobie oder Panikattacken;
  • Während der Schwangerschaft;
  • Mit kleinen Myomknoten (weniger als 1,5 cm).

Vorbereitung

Wie vor den üblichen chirurgischen Operationen durchläuft die Frau die präoperative Vorbereitung.

Der Patient wird zu einer gründlichen Untersuchung geschickt, die erforderlich ist, um Ort, Art, Größe und Anzahl der Knoten zu klären.

Der Arzt muss den Abstand vom Tumor zum Kreuzbein bestimmen, da der Ort der Myome zu nahe ist (näher als 4 cm), und es besteht ein großes Risiko einer Schädigung der Ischiasnerven während der Ultraschallbehandlung.

Befindet sich der Tumor in einer Tiefe von mehr als 10 cm von der Bauchhöhle oder sind mehr als 5 Knoten vorhanden, erfolgt keine FUS-Ablation. Darüber hinaus eignet sich diese Technik nicht für die Behandlung von übermäßig großen Myombildungen von mehr als 500 cm³.

Der Patient wird vor der Operation von den Scham- und Bauchhaaren befreit, um Verbrennungen am Peritoneum zu vermeiden. Traditionelle Labortests und Hardwarediagnosen sind erforderlich.

Wie ist das Verfahren?

Die FUZ-Ablation wird gemäß dem folgenden Algorithmus durchgeführt:

  • Ultraschallwellen werden in den Bereich der Myome gepulst. Impulse durchdringen Gewebestrukturen, ohne diese zu beschädigen. Diese Wellen erwärmen ein bestimmtes Tumorfragment auf, was zu einer thermischen Gewebenekrose führt. Typischerweise beträgt der thermische Effekt etwa eine halbe Minute;
  • Nach der Wärmebehandlung mit Ultraschallwellen wird die behandelte Fläche mit einem Tomographen abgetastet, ein Spezialist sieht ein dreidimensionales Bild und sieht deutlich den Auftreffort;
  • Nach dem Erhitzen wird etwa eine Minute lang gekühlt.

Manchmal berichten Patienten, dass es ein Gefühl der Wärme in der Gebärmutter gibt, sowie ein ziehendes Gefühl, das an die Menstruation erinnert. Bei starken Schmerzen und anderen starken Beschwerden kann der Patient eine spezielle Taste drücken, dann wird der Verdampfungsvorgang abgebrochen.

Nebenwirkungen

Obwohl die FUS-Ablation eine einzigartige Behandlung bei myomatösen Tumoren ist, kann das Verfahren auch von Nebenwirkungen begleitet sein:

  1. Wenn das Verfahren von einem nicht qualifizierten oder unerfahrenen Arzt durchgeführt wird, besteht die Gefahr von Verbrennungen.
  2. Es besteht nach wie vor die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens der verdampften Myomausbildung;
  3. Es gibt keine genauen Daten bezüglich der Auswirkungen der FUS-Ablation auf die Empfängnis und die weitere Schwangerschaft. Es ist nicht bekannt, wie die Ultraschallbehandlung des Uterus die weiteren Fortpflanzungsfähigkeiten des Patienten beeinflusst.
  4. Wenn der Ischiasnerv beschädigt ist, hat der Patient neurologische Komplikationen.

Erholung

In der Erholungsphase werden Patienten nach der FUZ-Ablation normalerweise nicht benötigt. Am nächsten Tag wird die Patientin nach Hause gesenkt, sie kann ihre üblichen Geschäfte machen oder zur Arbeit zurückkehren.

In einigen Fällen wird die Ultraschallverdampfung von Myomformationen ambulant durchgeführt. Bereits nach dem Eingriff beginnt die schrittweise Zerstörung der behandelten Knoten.

Etwa ein halbes Jahr später kommt der Patient zur Nachuntersuchung zu einem Spezialisten.

Die Praxis zeigt, dass eine signifikante Mehrheit der Patienten nach der Verdampfung eine mehrfache Abnahme der Knoten erlebt hat und einige sich vollständig aufgelöst haben.

Wo und von wem

Ein ähnliches Verfahren wird in vielen modernen Kliniken durchgeführt. Aufgrund der hohen Kosten kann sich jedoch nicht jeder Patient eine solche Behandlung von Myomen leisten.

Wenn mit der arteriellen Uterusembolisierung zu vergleichen ist, steht die Ablation in den meisten privaten medizinischen Zentren zur Verfügung, während die EMA nur in den größten und meist privat behandelten Einrichtungen durchgeführt wird.

Bewertungen

Patienten geben aktiv Feedback zu diesem Verfahren ab, da es noch relativ jung ist und mehr Fragen als Antworten verursacht.

Nach Ansicht von Experten wird die FUZ-Ablation für moderne Frauen als die beste Methode zur Behandlung von Myombildungen angesehen. Schließlich ist die Laparotomie nicht für jeden Patienten geeignet, und nach einer Bauchoperation ist eine langfristige Rehabilitation notwendig.

Olesya:

Ich bin 42, habe mehrere Myome gefunden, 4 große Knoten. Der Arzt sagte, dass die Gebärmutter entfernt werden müsste, zumal es bereits zwei Kinder gibt. Und ich werde keinen dritten gebären. Anfangs war ich sehr aufgebracht, aber dann erzählte mir ein Freund des Arztes von der Ultraschallverdampfung von Myomen. Wie froh bin ich, dass ich nicht zur Hysterektomie gegangen bin. Nach der FUS-Ablation sind die Myome stark zurückgegangen. Zwei sind überhaupt nicht sichtbar, einer auf 7 mm (dreimal), der andere auf 6 mm.

Inga:

Bei der nächsten medizinischen Untersuchung stellte sich heraus, dass das Myom in meinem Uterus 5 cm betrug, das Hämoglobin pathologisch niedrig war und während meiner Menstruationsperiode so stark verlaufen war, dass es schrecklich wurde. Mit dem Arzt wurde entschieden, dass es besser ist, die FUZ-Ablation durchzuführen. Erstaunlicherweise dauerte der Eingriff nur wenige Stunden, und abends war ich schon zu Hause. Nach sechs Monaten bei der Kontrolluntersuchung wurde kein Myom festgestellt.

Larisa:

Als mein Myom entdeckt wurde, suchte ich lange nach Informationen, wie ich es behandeln sollte. Sehr interessiert an der Methode der FUS-Ablation. Solche Operationen werden nicht in unserem Distriktskrankenhaus mit mehreren Profilen durchgeführt, also bin ich nach Moskau gegangen. Die Koordinaten einer geeigneten Klinik nahmen den Arzt eines Freundes in Anspruch. Am Morgen kam ich in die Klinik, machte sofort Tests und mittags bereitete ich mich auf den Eingriff vor. Das MRI-Gerät wurde im Inneren platziert und mit Ultraschall begonnen, um auf die Knoten zu wirken. Ich fühlte etwas Wärme und etwas Unterleib wie vor der Menstruation. Aber sonst lief alles gut. Sie lag drei Stunden lang auf der Prozedur und ging abends nach Hause. Jetzt erinnere ich mich nicht an Myome. Die Behandlung war erfolgreich.

Kosten von

Der Durchschnittspreis für die FUZ-Ablation von Uterusmyomen beträgt etwa 46 bis 117 000 US-Dollar. Die endgültigen Kosten hängen von der Schädigung der Gebärmutter, dem Behandlungsbereich, dem Status der Klinik und dem behandelnden Arzt ab.

Video zur FUS-Ablation von Uterusmyomen:

2 Kommentare

Natalya

In Uma gibt es auch Uterusmyome, bei denen es möglich ist, Myomi im Kieselgel mit Hilfe der MRT zu verdampfen

Natalia, die Methode der FUS-Ablation von Uterusmyomen ist eine Methode, die vor nicht allzu langer Zeit in der Ukraine verfügbar war. Aufgrund der Tatsache, dass es weltweit nur etwa 60 therapeutische Ultraschallsysteme HIFU gibt, mit denen es möglich ist, dieses Verfahren durchzuführen. 35 dieser Geräte befinden sich in China und Südostasien, 20 in europäischen Ländern, 5 in den USA und nur eines in der Ukraine. Dieses Gerät wird im Zentrum für Nuklearmedizin des Clinical Oncology Center in Kiew installiert. Daher ist es in Kremenchug unmöglich, dieses Verfahren zu durchlaufen.
Wenden Sie sich unter der Rufnummer +38 (044) 423 98 55 an die Geschäftsstelle des Zentrums für Nuklearmedizin. +38 (044) 423 96 07.

Sie müssen auch wissen, dass es viele Kontraindikationen für das FUZ-Ablationsverfahren gibt:
- mehrere myomatöse Knoten, Myome mehr als 500 Kubikmeter. cm und myomatöse Knoten, die mehr als 12 cm von der Hautoberfläche und weniger als 4 cm von der Oberfläche des Kreuzbeins entfernt sind;
- onkologische Formationen der Beckenorgane;
- Schwangerschaft oder Wunsch, schwanger zu werden;
- akute entzündliche Erkrankungen der Beckenorgane und Genitalorgane;
- schwere Erkrankungen der inneren Organe (Leber, Niere) und des Herz-Kreislauf-Systems, Vorhandensein eines Schrittmachers;
- Körpergewicht über 110 kg und Taillenumfang über 110 cm;
- Zustand nach Bauch- oder plastischen Eingriffen am Bauch;
- das Vorhandensein von Magnet- oder Metallimplantaten;
- eine Geschichte von Behandlungsmethoden für die Embolisation der Gebärmutterarterie:
- Klaustrophobie.
Sie müssen verstehen, dass diese Methode kein Allheilmittel für die Behandlung von Uterusmyomen ist, d. H. Es besteht das Risiko, dass die Krankheit in die aktive Phase zurückkehrt und das Myom erneut erscheint.

Daher empfehle ich Ihnen, sich an einen kompetenten Frauenarzt zu wenden, der Ihnen bei der Wahl der richtigen Behandlungsstrategie behilflich ist. Und nicht, um ihre eigenen Verfahren zu wählen und sich nicht selbst zu behandeln - das ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

FUS-Ablation von Uterusmyomen

Die FUS-Ablation von Uterusmyomen (aus dem lateinischen Ablatio - Verdampfung, Entfernung) ist keine invasive Ultraschallmethode für die Fernzerstörung von Myomen aus dem biologischen Gewebe der Gebärmutter.

Die Behandlungsmethode mit fokussiertem Ultraschall ist innovativ und hat sich als Alternative zu herkömmlichen chirurgischen Verfahren erwiesen, nämlich Myomektomie und Laparotomie bei der Behandlung von Uterusmyomen.

Diese Krankheit wird jedes Jahr jünger, und die Ärztinnen und Ärzte werden nicht mehr von 20-25-jährigen Mädchen mit mehreren Knoten überrascht. Die Ursachen für Myome sind bisher nicht klar.

  • Alle Informationen auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und sind NICHT ein Handbuch zum Handeln!
  • Nur der DOKTOR kann die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie! Verlier nicht den Mut

Der Hauptauslöser für die Bildung von Knoten ist jedoch das hormonelle Versagen. Darüber hinaus kann dies aus völlig unterschiedlichen Gründen (altersbedingte Veränderungen, übertragener Stress, Einnahme von Schilddrüsenhormonen) auftreten.

Das Problem ist, dass der Knoten meistens nicht alleine ist. Und nicht immer kann der Arzt fibromatöse Knoten auf einem Stuhl erkennen. Nur große (mehr als 1 cm) untergeordnete (externe) Knoten können durch Berührung identifiziert werden. Der beste Weg, um Myome zu diagnostizieren, ist eine Ultraschalluntersuchung. Ärzte ohne besonderen Bedarf an Ultraschall werden jedoch nicht gesendet.

Infolgedessen lernen Frauen über ihre Krankheit, wenn es mehrere große Knoten gibt. Wenn sie mehrfach sind, können sie durch chirurgische Entfernung entfernt werden. Eine Operation ist mit bestimmten Risiken verbunden und kann zu anderen Komplikationen führen, z. B. zur Bildung von Adhäsionen, Hernien, Sepsis usw. Die Medizin entwickelt sich jedoch ständig weiter und schrittweise werden Innovationen in der Behandlung von Uterusmyomen von vielen medizinischen Einrichtungen aufgenommen.

Die FUS-Ablation von Uterusmyomen ist eine lokale Ultraschallwirkung auf die Gewebe des Knotens, die unter der Kontrolle des MRI-Geräts durchgeführt wird.

Der Prozess läuft so ab:

  • Ultraschallwellen werden durch Impulse in die Tumorregion gelenkt, die durch das Körpergewebe gehen, ohne sie zu zerstören. Sie erwärmen ein kleines Fragment des Tumors (Fleck) auf + 65-850 С, wodurch eine thermische Myomnekrose entsteht. Die Dauer der Ultraschallbelichtung beträgt 10-40 Sekunden
  • Dann wird der Bereich mit einem MR-Gerät gescannt. Der Arzt kann ein 3D-Bild des behandelten Bereichs sehen und die Auftreffstelle der Ultraschallimpulse aus jedem Winkel betrachten
  • nach 20 Sekunden Erhitzen werden die Gewebe abgekühlt, was eine Minute dauert

Das gesamte Verfahren der FUS-Ablation von Uterusmyomen dauert 3 bis 6 Stunden. Es hängt alles von der geleisteten Arbeit und dem Wohlbefinden des Patienten ab. Der Patient befindet sich dabei im Ultraschallverfahren innerhalb des MRI-Geräts, auf seinem Bauch liegend auf einem Gelkissen. Es wird keine Anästhesie durchgeführt.

Die Frau kommt in vollem Bewusstsein, sie darf die Zeitschrift lesen, die Krankenschwester fragt nach ihren Gefühlen. Eine MRI-Spule steuert die Gewebetemperatur. Der Patient fühlt sich nicht unwohl. Im Unterleib spürt sie Wärme und leichte Anspannung, wie bei der Menstruation. Wenn sich eine Frau unwohl fühlt, kann sie den Alarmknopf drücken, und der Vorgang wird sofort beendet.

Um das Volumen des nekrotischen Gewebes zu sehen, wird der Patient mittels MR-Angiographie untersucht. Nach einer Sitzung der FUS-Ablation befindet sich die Frau einige Zeit in einer medizinischen Einrichtung (2-24 Stunden). Aber am zweiten Tag nach dem Eingriff kann sie zur Arbeit gehen.

Sechs Monate später wird die MRI-Angiographie wiederholt, sodass Sie den Grad der Reduktion des Myomknotens sehen können.

Vorteile

  • Als Krankheit von Uterusmyomen, die durch das Vorhandensein mehrerer Knoten gekennzeichnet ist, können Sie mit dieser Methode mehrere fibromatöse Herde gleichzeitig bearbeiten.
  • Bei der „Verdampfung“ der Myome kommt es zu keinem Blutverlust, was ein großer Vorteil ist, da Frauen mit Myomen bereits einen großen monatlichen Blutverlust haben;
  • Es gibt keine Stiche mehr an der Gebärmutter, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob eine Frau das Baby später tragen kann
  • Durch die Erwärmung mit Ultraschall wird die Durchblutung der Flecken beschädigt, so dass die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens abnimmt.
  • brauchen keine Anästhesie;
  • Es gibt keine lange Rehabilitationsphase wie nach einer Bandoperation.

Die Hauptursachen für Myome werden hier beschrieben.

Gegenanzeigen

Es sollte gesagt werden, dass eine Frau vor der FUZ-Ablation von Uterusmyomen vielen Untersuchungen unterzogen wird. Es ist notwendig, die genaue Position und Größe der Knoten zu kennen, da es gefährlich ist, auf Bereiche näher als 4 cm vom Kreuzbein entfernt mit Ultraschall zu wirken. kann einen unbeabsichtigten Effekt auf den Ischiasnerv haben.

Tumoren, die sich am unteren Ende der Gebärmutter oder weiter als 10 cm von der Bauchwand entfernt befinden, können diese Prozedur ebenfalls nicht durchmachen.

Neben den Kontraindikationen gehören folgende:

  • wenn die Gesamtoberfläche der Tumore mehr als 0,5 m3 beträgt;
  • das Vorhandensein von Myomen am Bein;
  • intramurale (tiefe) Myome;
  • das Vorhandensein von 5 oder mehr Knoten an der Gebärmutter;
  • Übergewicht des Patienten (über 110 kg);
  • wenn die Taille des Patienten mehr als 110 cm beträgt;
  • vorherige Bauchstraffung;
  • der Patient hat Verwachsungen im Becken;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (zuvor Schlaganfall, Herzinfarkt);
  • das Vorhandensein von Magnet- und Metallimplantaten;
  • Klaustrophobie;
  • Panikattacken;
  • wenn ein Patient einen Schrittmacher hat;
  • intrauterine Vorrichtung;
  • das Vorhandensein von Knoten mit einem Durchmesser von weniger als 1,5 cm;
  • das Vorhandensein einer Schwangerschaft.

Nebenwirkungen

  • Trotz der hohen Wirksamkeit der FUS-Ablation bei der Behandlung von Uterusmyomen wird die Frage nach den Folgen der Intervention und dem Beginn einer Schwangerschaft bei einem Patienten in der Zukunft nicht vollständig verstanden. Es ist nicht bekannt, wie das Verfahren die Fortpflanzungsfähigkeit einer Frau beeinflusst.
  • Verglichen mit der Myomektomie ist die Wahrscheinlichkeit, dass Knoten nach der FUZ-Ablation wieder auftauchen, viel höher.
  • Im Falle der Nachlässigkeit des Arztes kann der Patient Hautverbrennungen bekommen, dies ist jedoch äußerst selten.
  • Wenn ein Ischiasnerv berührt wird, sind neurologische Probleme möglich.

Video: Entfernung von Uterusmyomen ohne Operation - FUS-Ablation

Fragen und Antworten zu Uterusmyomen (Fragenarchiv 05.07-06.07)

Lohnt es sich, ein halbes Jahr auf buserelin zu warten, das Sie beraten?

Nein, nichts zu warten, das ist sicher. In meiner Praxis gab es einen Patienten aus Wolgograd, der wegen dieses Medikaments einfach „vermisst“ wurde. Im Alter von 27 Jahren wurde sie mit der Größe eines einzelnen Myomknotens 5x6 cm für 6 Monate mit Buserilin behandelt. Die Ärzte waren so zuversichtlich, dass sie dieses Mädchen nicht mehr beobachteten. Sie kam zu uns nach Moskau, um sich in einer heiligen Gewissheit zu versichern, dass die Größe des Knotens erheblich abnahm. Bei der Untersuchung fanden wir jedoch einen riesigen Knoten mit einem Durchmesser von etwa 12 cm, der fast die gesamte Gebärmutter durchführt.
Myoma war gegen dieses Medikament unempfindlich.

Ultraschall 6.04.2007 - Uterus im Antifleis, 84-87-104, mit einem Knoten an der Vorderwand des untersten Knotens 38-38. An der vorderen Wand näher an der Unterseite befindet sich der intromurale Knoten 36-29. An der hinteren Wand befindet sich ein intromuraler untergeordneter Knoten 31-25. Endometrium 12 mm An der Rückwand näher an den unteren intromuralen Knoten 15 mm An der Rückwand Subterusknoten 46-48. Zustand nach der Kürettage.

Empfohlen: Untersuchung auf sexuell übertragbare Krankheiten, APS, Buserelin 3,6 mg pro Tag. Zyklus 1p in 28 Tagen für 6 Monate.

Nach 4-6 Wochen gab es zwei nicht entwickelte Schwangerschaften. Ich möchte gebären Ich bin 36 Jahre alt

Sie müssen sich auf die Operation vorbereiten. Wo und wie - das sind die Details, aber Buserilin wird es nicht tun, das ist sicher. Nun beendet der Patient die Schwangerschaft, die ich 2005-06 in zwei Operationen 13 myomatöse Knotenpunkte entfernt habe, damit Sie nicht alle verloren haben. Natürlich sind die vier Knoten nicht einfach, aber vorerst erlauben uns die Dimensionen der Knoten, über die organerhaltende Operation zu sprechen.

Zrastit Ergebnisse des Ultraschalls: Der Körper der Gebärmutter ist 72 mm lang, 65 mm dick und 111 mm breit. Kugelform Myometrium: Die Struktur des Myometriums wird durch den Wechsel von Zonen hoher und niedriger Echogenität mit hyperechoischen linearen Einschlüssen an der Vorderwand des Darmknotens 50 * 45 mm, an der Rückwand von 17 * 13 mm bis 25 * 18 mm, näher am Isthmusknoten 61 * 44 mm, verändert. ENDOMETRIE: Dicke von 3,8 mm. Die Struktur wird nicht geändert.
Linker Eierstock: Länge 27 mm, Dicke 21 mm, Breite 25 mm, Struktur nicht verändert. Rechter Eierstock: etwas höher als normale Projektion. Abmessungen: Länge 33 mm, Dicke 13 mm, Breite 27 mm.
Schlussfolgerung des Ultraschalls: multiple Uterusmyome mit Vorhandensein von Knoten mit zentripetalem und interstitiellem subperitonealem Wachstum in Kombination mit Adenomyose, multiple endozervikale Zysten. Ausgeprägte Verwachsungen der Bauchorgane. Der Mangel an Wirkung des Medikaments "Buserelin" innerhalb von 3 Monaten (nasal) eingenommen. Sagen Sie mir bitte, was soll ich tun, wenn eine Bauchoperation aufgrund eines hohen Risikos (adhäsive Erkrankung der Peritanitis) nicht durchgeführt wird. Sie können auf eine Operation und Behandlung verzichten? Helfen Sie bitte, danke!

Wie alt sind Sie? Warum so viel Vertrauen in ausgeprägte Verwachsungen? Haben Sie bereits eine Operation auf dem Hintergrund von Peritoint durchgeführt? Schreiben Sie dazu ausführlicher. Wenn die Operation technisch unmöglich ist oder deren Umsetzung mit einem zu hohen Verletzungsrisiko für den Darm verbunden ist, ist EMA die Alternative.

Guten Tag, Doktor!
Ich bin 33 Jahre alt, es gab keine Schwangerschaften und Abtreibungen.
Im April 2007 wurde ein Zystadenom des rechten Eierstocks festgestellt. Operation: laparoskopische Zystektomie rechts, Bauchraumentleerung. Uterusmyome klein. Histologische Untersuchung am 04.12.07 - Uterusmyome mit Interstitialknotenposition 37x40mm (an der Rückwand näher an der Unterseite). Ich habe es schon seit 8-9 Jahren, aber die letzten 4 Jahre haben nicht zugenommen. Keine Schmerzen und keine Blutung. Ärzte raten zur FUZ-Ablation, sie garantieren jedoch nichts, da der Knoten für diese Prozedur nicht sehr bequem ist. Ich bezweifle, dass ich diese Operation durchführen muss, und die Ärzte befürchten, dass ich, wenn ich mich weigere, ein Risiko für eine Schwangerschaft hat. Ich bin bereits in meinem Alter in Gefahr, aber für mich ist das Problem, ein Kind zu tragen, wichtiger. Bitte teilen Sie mir mit, was Sie in dieser Situation tun sollen. Vielen Dank im Voraus.

Irina, ich kann und werde dich nicht von FUZ oder EMA entmutigen. Diese Techniken haben ihre Vor- und Nachteile, sollten jedoch speziell mit den Spezialisten besprochen werden. Als Gynäkologe kann ich sagen, dass ein myomatöser Knoten von einer solchen Größe wie Sie, sagen wir, für eine weitere Schwangerschaft nicht sicher ist, und sich auf dieses Problem zu verlassen, ist vielleicht kein Grund. Ich mache operative Laparoskopie und habe umfangreiche Erfahrung mit Myomektomie mit laparoskopischem Zugang. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Laparoskopie in Ihrem Fall offensichtliche Vorteile hat, da Sie den Myomknoten radikal loswerden können und gleichzeitig kein erhebliches Risiko (überhaupt keine) für den Erhalt der Fortpflanzungsfunktion mit sich bringt. Die Größe des Knotens ist für eine laparoskopische Myomektomie optimal. Für den Erfolg dieser Operation sind natürlich das Niveau des individuellen Könnens und die Gewissenhaftigkeit des Chirurgen von großer Bedeutung, das heißt, die Qualitäten sind sehr subjektiv, aber ich versichere Ihnen, dass sie sich bis heute erfolgreich gegen die kostspieligen Spitzentechnologien wehren.

Philip Alexandrovich, ich habe eine Frage an Sie. Seit 2004 sind die subkerben Myome an der linken Vorderwand in dieser Zeit von 15 mm auf 40 mm angewachsen. Im März dieses Jahres wurde sie schwanger, mit dem "Segen" des Frauenarztes. In einem Monat der Schwangerschaft ist das Myom jedoch auf 55x55 mm angewachsen. In der sechsten Woche hörte die Schwangerschaft auf. Der Knoten ist jetzt 57x50mm. Sie fühlt sich gut, es gibt keine anderen Probleme mit der Gebärmutter. Ärzte empfehlen Laparoskopie. Sagen Sie mir bitte, ist es möglich, schwanger zu werden und das Kind nach einer Laparoskopie zu tragen? Was ist die Erholungsphase? Ich wäre sehr dankbar für die Antwort, denn mein Mann und ich wollen wirklich Kinder.

Hier ist das Gesetz der gepaarten Fälle in der Medizin: Gerade heute operierte der Patient mit einer Anamnese, die genau der Ihrer ist. Alles lief gut, obwohl ihr Knoten sogar etwas größer war als dein und nicht untergraben, sondern intramural. Sie stellen mir die Frage: "Ist es möglich, nach einer Operation eine Schwangerschaft zu tragen?", Aber es ist richtiger, sich anders zu formulieren: "Ist es möglich, eine Schwangerschaft auszuhalten, ohne Myome zu entfernen?" Einmal haben Sie "mit dem Segen" eines Frauenarztes riskiert. Ich empfehle nicht, dieses Experiment zu wiederholen.

Hallo Arzt, aber nach Entfernung aller Myome kann man sich sonnen, in die Sauna gehen? Und im Allgemeinen müssen sie, wenn sie bereits erschienen sind, nach ihrer Entfernung und Behandlung notwendigerweise erneut erscheinen oder nicht unbedingt? Danke.

Die Operation soll Ihnen die Möglichkeit geben, zu einem vollwertigen Lebensstil zurückzukehren. Was das sekundäre Auftreten von Myomen angeht, so besteht die Wahrscheinlichkeit natürlich wie bei jeder anderen absolut gesunden Frau.

Hallo, Arzt, ich habe eine faserige Mastopathie mit Behandlung, und Uterusmyome sind unter der Aufsicht eines Arztes unterwürfig. Ich möchte Sie über Kontraindikationen fragen, ich weiß, dass Sie sich nicht sonnen können, ins Badehaus gehen, heiße Bäder. Callanetic, ein warmes Bad nehmen? Mit freundlichen Grüßen.

Ja, Sie können wahrscheinlich warum nicht?

Sehr geehrter Arzt, ich bin 42 Jahre alt, nach Ultraschall an der Uterusvorderwand wurden 2 Knoten gefunden: Ein Untergrund an der Vorderwand mit einem Durchmesser von 31 mm, der zweite ebenfalls an der Vorderwand des Interstitials mit Abmessungen von 69x58x62. laparoskopisch, wie viel Zeit und Geld es kostet, wenn Sie es in einer der Kliniken verbringen, in denen Sie tätig sind, und alle erforderlichen Tests an derselben Stelle bestehen. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Diese Operation kann durchgeführt werden. Der laparoskopische Zugang ist auch ziemlich real. Konkret kann man nur nach der Inspektion sagen und muss noch wissen: Der Wunsch, die Gebärmutter zu verlassen, wird durch Pläne für eine weitere Schwangerschaft oder einfach durch den Wunsch, das Organ zu erhalten, motiviert. Informationen zu den Preisen in Ihrem Posteingang.

Sehr geehrter Arzt, wenn der Ultraschall der Beckenorgane der Gebärmutter 119 x 105 mm beträgt, wird die schalltötende Ausbildung mit klaren, ungeraden Grenzen d - 84, 6 mm bestimmt. In der Kavität beträgt die Echozone 41,4 x 45,1 mm. Ein subkeröser Myomknoten d von 33,1 mm wird durch die Uterusvorderwand bestimmt. Die Eierstöcke werden nicht verändert: In beiden Brustdrüsen sind mehrere schalltote Zonen bis 1,4 mm d. Die Zeichnung des Stromas wird verstärkt. SCHLUSSFOLGERUNG - Multiple Uterusmyome. Fibrocystic Mastopathie. DIAGNOSE - Uterusmyome Susp.c.z Endometrium. EMPFOHLENE HYSTEROSKOPIE Nach längerer Menstruationsblutung Anämie.80 g. Derzeit nach Eisendefic. Drogen 115g / b. Ich bin 48 Jahre alt und Abtreibung nicht. Alle anderen Tests liegen innerhalb der normalen Grenzen. Wie ist Ihre Meinung zu weiteren Maßnahmen? Was muss ich als Nächstes tun? Wenn möglich? Wie hoch sind die Kosten für die Bürger der GUS in dieser Reihenfolge? In welcher Reihenfolge kann ich Sie kontaktieren? Ich bin Ihnen für die Antwort dankbar.

Eine Hysteroskopie mit separater diagnostischer Kürettage des Uterus ist wirklich notwendig, da das Volumen der anstehenden Operation von den Ergebnissen der histologischen Untersuchung von Abfällen abhängt. Diese Studie wird am besten an Ihrem Wohnort durchgeführt. Wenn die Histologie keine Konstriktion ausschließt, dh Veränderungen im Endometrium nicht weiter als Atypien, können Sie leicht eine laparoskopische Operation durchführen - eine totale oder Zwischensumme-Hysterektomie (Entfernung des Uterus). Es ist möglich, dass eine verdächtige Site nur ein Knoten von Myomen mit sekundären Änderungen ist. Sie sollten also keine Angst vor der nächsten Zeit haben. Wenn der Krebsprozess bestätigt ist, handelt es sich um ein anderes Operationsvolumen - Entfernung der Gebärmutter mit Anhängsel und peripheren Lymphknoten. Kontaktieren Sie mich zu den Ergebnissen der Histologie und wir werden genauer sprechen.

Hallo! Ganz zufällig schlagen Sie Ihre Website. Ich bin in Panik. Ich bin 37 Jahre alt. Vor einem Monat gab es eine Fehlgeburt über einen Zeitraum von 7 bis 8 Wochen. Die Ultraschallergebnisse sind drei Knoten - 12 mm, 22 mm und (ich weiß nicht, wie man richtig schreibt) Sublysne. Myome in irgendeiner Art von Muskel. Abschließend wird geschrieben (es ist schwer zu kompilieren) Plural. Uterusmyome mit subli. es ist nicht weiter klar und am Ende kann man die Tendenz zur Geburt eines Sublik nicht ausschließen. Knoten erklärt Nichts sagte Ausgang eins - Bauchoperation. Ich möchte ein Baby haben !!

Ich glaube, ich habe Sie bereits an der Rezeption aufgenommen.

Hallo Arzt, ich habe eine Operation zur Entfernung von Uterusmyomen, Knoten 90 * 88. Ich bin 41 Jahre alt. Was erwartet mich in meinem Fall? Ist es möglich, die Gebärmutter mit einem solchen Knoten zu behalten? Ist eine laparoskopische Operation möglich und was kostet sie in Ihrem Zentrum? Und ich wollte natürlich ein paar Worte zur Unterstützung, dass das Leben nicht endet, nur um von dem Arzt zu hören, der nicht in unseren Kliniken wo ist Es herrscht Herzlosigkeit, denn für Menschen, mit denen es zum ersten Mal passiert ist, ist es sehr wichtig, danke im Voraus.

Der laparoskopische Zugang ermöglicht die Operation, um Myome mit der Gebärmutter zu entfernen. Eine laparoskopische organerhaltende Operation (Myomektomie) ist nur nach vorläufiger Embolisation der Uterusarterien möglich, was die Behandlungskosten stark erhöht. Bestimmen Sie für sich selbst, wie angemessen in Ihrem Fall die Erhaltung des Uterus meiner Meinung nach nur dann, wenn Sie noch objektiv an der Geburt eines Kindes interessiert sind. Ansonsten macht es keinen Sinn, für die Erhaltung der Gebärmutter zu kämpfen. Die Stelle der Myome ist sehr groß und die Organerhaltung ist zu riskant und schwierig. Muss wissen, wofür.

Hallo, Doktor! Sag mir, wie du zu deiner Beratung kommst. Ich habe einen Knoten von 5 cm, aber mein Arzt will mich nicht zur Laparoskopie nehmen Ich habe einen fetten Bauch. Ist das eine Kontraindikation? Und wenn ja, dann sagen Sie mir, ob Sie laparotomische Operationen durchführen oder nicht. Danke. Natalia.

Ich mache laparotomische Operationen, aber für den subterösen Knoten sind die Myome nicht 5 cm wert. In diesem Fall ist eine Laparoskopie möglich. Die Dicke Ihres Bauches ist auch kein Problem. Sie können mich an der Rezeption anrufen, indem Sie mich vorher telefonisch anrufen.

Uv.Fillip Alexandrovich! Ich habe mich bei EMA beinahe entschieden, als ich zu Ihnen kam: Ich bin 35 Jahre alt, ich habe einen 62/47 mm großen myomatösen Knoten an der Rückwand mit einer zentripetalen Höhe. Kann ich ihn mit Laporascopy entfernen? Sie sagten mir, dass es unmöglich sei, diese Methode zu verwenden, aber nur, um den Knoten zu entfernen und zu entfernen. Ich begann, mich auf die EMA zu neigen, aber einige Kommentare verwirren mich, dass es unmöglich ist, später schwanger zu werden, und dies ist das Wichtigste für mich! und danach und eine hohe Wahrscheinlichkeit der Entwicklung neuer Knoten nach der Operation. Bitte geben Sie an, was zu tun ist! Vielen Dank

Die ideale Option wäre eine zweistufige Behandlung: zuerst selektive EMA und dann Myomektomie. Die Frage sind nur Preise. Ich kann es herausfinden. Zumindest in Frankreich. Die Entfernung des Myomknotens um die von Ihnen für den Laparoskopiezugriff angegebenen Größen ist absolut real. Wir führen solche Operationen durch und unsere Patienten tragen und gebären. Die Operation ist für den Chirurgen äußerst zeitaufwendig, da die Gebärmutter sehr sorgfältig wiederhergestellt (aufgenommen) werden muss, damit die entstandene Narbe der Belastung während der Schwangerschaft und der Geburt standhalten kann. Es ist nicht nötig, Hormone zu trinken - dies ist eine überholte Meinung. Die Entstehung neuer Knoten. - Aber ist es nicht ein Hindernis oder ein Grund dafür, einen bereits gewachsenen Knoten nicht zu löschen? Im Allgemeinen haben wir etwas zu besprechen - anrufen.

Lieber Philip Alexandrovich, bitte sagen Sie mir, kann ein Myom von 7 * 7 mm nach 1,5 Jahren 77 * 67 mm erreichen und was kann ein so schnelles Wachstum bewirken?

Ein derart schnelles Wachstum von Myomen ist möglich, aber es ist schwierig zu sagen, was der provokative Faktor ist. Eines ist klar: Wenn Sie die Gebärmutter mit einem solchen Knoten behalten möchten, müssen Sie sich trennen.

Phillip Alexandrovich! Sagen Sie mir bitte, wenn ich den Zervixknoten, der sich in der Projektionszone der Unterlippe befindet, exfoliieren kann, habe ich die EMA 05,12,2006 gemacht, jetzt die Lösungen des 28 * 38-mm-Knotens. Kannst du helfen?

Olya, aber du musst dich zuerst sehen. Wenn alles so ist, wie Sie es beschreiben, sollte es keine Probleme geben. Anrufen Am Sonntag bin ich Dienst.

Hallo Philip Alexandrovich, bitte sagen Sie mir, wie die allgemeine Massage (einschließlich Antizellulitis, therapeutische Rückenmassage, ausgenommen Lendengegend, Hals und Handbereich) das Wachstum oder das Auftreten von Myomen beeinflusst. Danke.

Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung.

Hallo Philip Alexandrovich!
Zunächst möchte ich Ihnen vielmals danken, für die Aufklärung, die Sie den Massen von Menschen fernab der Medizin bringen. Dank Ihrer Website habe ich persönlich erfahren, dass selbst bei multiplem Myom mit einem 6-cm-Knoten eine Laparoskopie durchgeführt werden kann (glauben Sie mir, ein Frauenarzt in der letzten Klinik hat mich gefragt, wie ich mir das vorstelle - einen solchen Knoten durch ein so kleines Loch entfernen). Sie musste erklären, wie das passiert. Sie fand Ärzte, die sich von den Anweisungen des Gesundheitsministeriums entfernt hatten, und stimmte darin überein, dass die Hysteroskopie bei subkutanen Myomen neben dem Schaden nichts nützt. Und viele, viele unschätzbare nützliche Informationen haben Sie gesammelt.
Lassen Sie mich noch eine Frage stellen: Ist es möglich, das Auftreten von Myomen wieder zu verhindern? Ich bin 26 Jahre alt, habe nicht zur Welt gebracht und noch nicht versucht, schwanger zu werden. Vor kurzem wurden alle 4 Subknotenpunkte laparoskopisch entfernt. 1 groß und 3 bis 1,5 cm Es gab keine Öffnung der Gebärmutter. Soll ich Buserelin usw. nehmen? oder Sie können sofort mit OK beginnen. Muss ich einen Test auf Hormone machen oder funktioniert das nicht? Ich hoffe auf Ihre kompetente und unabhängige Meinung, weil ich auch die Antworten höre, niemand weiß, von wem er stammt, und ich weiß nicht, wie er weiter zu behandeln ist, oder der Verlauf von Buserelin ist einzigartig.
Danke.

Wenn Sie den Heilungsprozess des Uterus nach der Myomektomie beeinträchtigen möchten, können Sie Buserilin nehmen. Warum Blut Homons spenden ist auch nicht klar.

Hallo Philip Alexandrovich! Ich möchte wirklich Ihre Meinung zu diesem Verfahren hören - Ultraschallverdampfung von Uterusmyomen - FUZ - Nichtoperative Behandlung von Uterusmyomen. Das ganze Jahr wird dieses Verfahren in Russland und nur in Moskau durchgeführt, es gibt keine Bewertungen von Patienten oder Ärzten.

Ich habe auch keine objektiven Informationen.

Lieber arzt! Was ist sicherer für die Gesundheit: EMA oder Laparoskopie? Wann ist EMA machtlos? Vielleicht sollten Sie nicht zu einem chirurgischen Eingriff eilen und eine EMA durchführen? Laut Experten, die diese Methode unterstützen, ist es die sicherste und schmerzloseste, erfordert keine Vollnarkose und die Wahrscheinlichkeit, nach einer EMA schwanger zu werden, ist viel höher als nach einer Laparoskopie. Ist das wahr? Vielen Dank im Voraus.

Woher hast du diese Informationen? Besonders über die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nach EMA. Ohne eine von Ihnen unterschriebene Vereinbarung über eine EMA, in der schwarz auf weiß geschrieben ist, dass Ihnen nach dem Eingriff keine Schwangerschaft garantiert wird, sind Sie einfach nicht im Krankenhaus.
Ich habe eine Patientin, die nach meiner Operation ihre Schwangerschaft fortsetzt und dabei 13 myomatöse Knoten entfernt hat.
Ein Knoten bis zu 5 cm wird am besten entfernt und mittels Laparoskopie optimal entfernt. In einigen Fällen empfehle ich selbst eine EMA, aber nur, wenn eine Myomektomie nicht möglich ist, ohne dass der Uterus verloren geht. EMA ist eine zu aggressive Marketingressource. Dies ist unangenehm und entschuldigt die Laparoskopie.

Lieber Philip Alexandrovich, bitte sagen Sie mir, eine Zyste des linken Eierstocks wurde vor 3 Jahren entdeckt, unterzog sich einer kleinen Hirudotherapie, sie wurde kleiner, nach 3 Jahren nahm die Zyste wieder zu, es wird empfohlen, sie zu entfernen. Ist es möglich, wieder eine Hirudotherapie zu unterziehen

Hirudotherapie hilft nicht, keine Feige, es tut mir leid, es wird nicht helfen. Endometriumzyste muss entfernt werden.