Eine Pflanze, die in 16 Stunden 98% der Krebszellen abtötet

Ökologie des Konsums. Artemisinin, "Artemisia Annua" oder "unserer Meinung nach" ist einfach "Wermut". Kürzlich wurde herausgefunden, dass es zur Zerstörung von 98% der Lungenkrebszellen beiträgt, und das in nur 16 Stunden!

Artemisinin, "Artemisia Annua" oder "unserer Meinung nach" ist einfach "Wermut". Kürzlich wurde herausgefunden, dass es zur Zerstörung von 98% der Lungenkrebszellen beiträgt, und das in nur 16 Stunden!

Wenn Sie nur „Wermut jährlich“ verwenden, wird die Entwicklung von Krebszellen in der Lunge um 28% reduziert. Wenn Sie sich jedoch mit Eisen kombinieren, wird diese Pflanze Krebs vollständig und effektiv entfernen.

Darüber hinaus belegen Experimente, dass Wermut gesunde Lungenzellen nicht negativ beeinflusst.

In der Vergangenheit wurde Artemisinin als wirksames Mittel gegen Malaria eingesetzt. Es ist jedoch wissenschaftlich erwiesen, dass diese Pflanze auch im Kampf gegen Krebs wirksam ist.

Als die Wissenschaftler während des nächsten Experiments Eisen zu Artemisinin hinzufügten und dieses dann hauptsächlich an infiziertem Krebs an Lungengewebe anhafteten, beeinflusste das Artesiminin die „schlechten“ Zellen, während die „gesunden“ Zellen intakt blieben.

"Im Allgemeinen zeigen die Ergebnisse der Studie, dass Artemisinin das Fortpflanzungswachstum von Krebszellen steuert", schließen die Autoren der Studie ab, Experten der University of California.

Wermuttinkturen werden in China seit Jahrtausenden zur Behandlung von Krebs und Malaria eingesetzt. Jetzt sagen Wissenschaftler, dass das Geheimnis dieser Pflanze in ihrem Reichtum an Eisen und anderen Spurenelementen liegt, die Krebs "fürchtet".

Das Pharmaunternehmen "Sanofi" hat bereits erklärt, 50-60 Tonnen Artemisinin pro Jahr herzustellen. Das Medikament wird an Krebspatienten verkauft.

Eine Pflanze, die Krebszellen in 2 Tagen abtötet

Wissenschaftler haben eine Pflanze gefunden, die Krebszellen innerhalb von 48 Stunden abtötet. "Weed", das direkt vor Ihrem Haus wächst, behauptet, das beste Heilmittel gegen Krebs zu sein.

Kürzlich durchgeführte Studien an der University of Windsor in Kanada haben gezeigt, dass Löwenzahnwurzeln bei der Behandlung und sogar bei der Prävention von Krebs wirksamer sein können als chemotherapeutische Zerstörer des Immunsystems.

Die Wissenschaftler sind zuversichtlich, dass sie die gewünschte Dosis des Extrakts für eine wirksame Krebsbehandlung bestimmen konnten. Kanadier planen nun, klinische Versuche mit einem speziellen Löwenzahntee durchzuführen.

Siyaram Pandey, Biochemiker und leitender Forscher an der University of Windsor, und seine Kollegen zeigten im Labor, wie Löwenzahnwurzelextrakt Krebszellen beeinflusst, zu Apoptose neigt und gesunde Zellen intakt lässt. "Das sind großartige Neuigkeiten", sagt Pandey. „Wir haben lange auf die Bestätigung gewartet, und nun wurden unsere Erwartungen erfüllt.“

Diese im Februar 2015 abgegebene Ankündigung ist äußerst wichtig für die Studie, die ursprünglich Kevin Kuvillon gewidmet war, der nach einem dreijährigen Kampf mit myeloischer Leukämie im November 2010 starb. Ein Jahr später leisteten seine Eltern, Dave und Donna, einen großartigen Beitrag zu Dr. Pandays Studie über natürliche Extrakte und mögliche Krebsbehandlungen.

"Wir sind zuversichtlich, dass Kevin möchte, dass wir den Kampf gegen den Krebs fortsetzen und andere vor diesem grausamen Schicksal retten", sagte Donna Couvillon. "Durch die natürliche Medizin kann das menschliche Immunsystem Teil des Behandlungsprozesses sein, und wir unterstützen uneingeschränkt die Forschung und Forschung dieses Teams."

Löwenzahnwurzel-Extrakt, der im Panda-Labor verwendet wird, ist etwa fünfmal stärker konzentriert als der normalerweise in Apotheken verkaufte. Jetzt wird es an Labormäusen mit Bauchspeicheldrüsenkrebs, Melanom und Leukämie getestet. Caroline Hamm, Onkologin am Windsor Regional Oncology Center, reichte 2012 einen Antrag auf klinische Erprobung von Personen im Health Canada ein. "Dies ist eine unglaubliche Leistung", sagt Dave Couvillon. „Wir haben diese Forschung von Anfang an verfolgt und hoffen auf gute Ergebnisse.“

Auf der Website der University of Windsor hat die Löwenzahnwurzelforschung Folgendes geschrieben: Seit Beginn dieses Projekts konnten wir unter Laborbedingungen die Wirkung von Löwenzahnwurzelextrakt auf verschiedene Arten von Krebszellen feststellen. Wir haben festgestellt, dass dieses Mittel gegen humane T-Zell-Leukämiezellen, chronische myelomonozytäre Leukämie, Pankreas- und Dickdarmkrebs wirksam ist, ohne dass dies zu gesunden Zellen führt. Es wurden Studien an Tieren (Mäusen) durchgeführt, aber bald werden Ergebnisse aus Experimenten erhalten, die an menschlichen Darmkrebszellen durchgeführt wurden. An den klinischen Studien nahmen 30 Patienten teil, die alle anderen verfügbaren Behandlungen erfolglos ausprobiert hatten.

Löwenzahn hilft nicht nur bei der Krebsbehandlung. Das Grün dieser Pflanze enthält viele Mineralien und Vitamine wie Kalium, Mangan, Magnesium, Folsäure, Eisen, Kalzium, Vitamin C, Riboflavin, Thiamin und Vitamin B6. Dandelion ist in der Lage, fast 535% der empfohlenen täglichen Einnahme von Vitamin K bereitzustellen, mehr als 110% der empfohlenen täglichen Einnahme von Vitamin A. Es enthält Cryptoxanthin Flavonoide und Zeaxanthin, die besondere heilende Eigenschaften haben. Zeaxanthin schützt die Netzhaut vor den ultravioletten Strahlen der Sonne und Cryptoxanthin schützt den Körper vor Lungen- und Mundkrebs.

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • Interessante Links (343)
  • (0)
  • Perlen und Perlenstickerei (519)
  • Zauber (11)
  • Perlenstickerei (3)
  • Stricken mit Perlen (8)
  • Bäume (26)
  • Halskette und Ohrringe (269)
  • Ringe, Armbänder (26)
  • MK Perle, Webtechniken, Bücher (62)
  • Produktdiagramme und Zeitschriften (51)
  • Perlen Blumen (101)
  • Eier und Bälle (5)
  • Erziehung (854)
  • Alles zum Lernen (150)
  • Kinderreime, Texte, Sprichwörter (19)
  • Kinder Andere (19)
  • Spiele und wie man sie herstellt (48)
  • Bücher, Märchen, andere (15)
  • Sprachtherapie, Sprachentwicklung (145)
  • Psychologie (75)
  • Entwicklungen und Tutorials (439)
  • Tests (11)
  • Das kann dein Baby. Basteln (58)
  • Stricken (12769)
  • Online-Stricken (34)
  • Lendenstricken (29)
  • Applikationen, Schmuck und alles andere (112)
  • Bolero, Westen, ärmellos (1031)
  • Kurze Hosen (20)
  • Fäustlinge, Handschuhe, Fäustlinge (20)
  • Transformersachen (33)
  • Liebe zum Detail (354)
  • Halsbänder (38)
  • Einlagen (Anwendungsvorschläge) (59)
  • Gestrickte Schuhe (25)
  • Stricken für Kinder (97)
  • Komfort stricken (15)
  • Stricken von Motiven (99)
  • Mit Pelz stricken (21)
  • Stricken mit Kombistoff (113)
  • Gestricktes Zubehör (4)
  • Gestrickte Spielzeuge (3)
  • Gamaschen, Leggings, Strumpfhosen, Socken und so weiter. (25)
  • Jacken (588)
  • Jacquardstricken (19)
  • Tier (und Nähen) (16)
  • Zeitschriften und Bücher (1571)
  • Ideen ohne Beschreibung (55)
  • Irische Spitze (549)
  • Bordüre, Ziergurte, Riemen usw. (372)
  • Mustersammlung (1285)
  • Sets und Anzüge (147)
  • Jochstricken (55)
  • Bandspitze (22)
  • Männer (308)
  • Umhänge, Ponchos, Tücher, Stolen (323)
  • Mäntel, Shazyubl, Strickjacke (614)
  • Tierbedarf (17)
  • Kleider, Tuniken, Sommerkleider (1475)
  • Schönheit des Strandes, Badeanzüge usw. (134)
  • Pullover, Jacken, Pullover. (3685)
  • Rumänische Brügge-Spitze (27)
  • Strick- und Handarbeitsstätten (335)
  • Servietten, Tischdecken. (451)
  • Taschen (106)
  • Stricktechniken, Stricken einzelner Elemente (156)
  • Tops, T-Shirts, Blusen. Sommermodelle (1921)
  • Strickunterricht (82)
  • Notation, Übersetzung (39)
  • Häkel- und Strickblumen (160)
  • Mützen, Kappen, Baskenmützen, Stirnbänder (370)
  • Schal, Baktus, Schal (202)
  • Röcke (333)
  • Japanische Lochmuster (633)
  • Glamour, Mode, Sterne (2)
  • Für Garten (209)
  • Ideen für die Hütte (138)
  • Tipps "erfahren" (61)
  • Für das Tagebuch (947)
  • Virtuelle Kommunikation (29)
  • Kommentare, danke (189)
  • Flash-Watch, Inschriften. (12)
  • Animations-Cliparts zur Dekoration (78)
  • Alles für Lyra und Lira (187)
  • Feiertage (89)
  • Schaltflächenübergänge (209)
  • Persönliches (46)
  • Wünsche (6)
  • Trennwände (10)
  • Rahmen (66)
  • Lächeln und anderer Unsinn (7)
  • Hintergründe, Themen und Systeme (120)
  • Heimkino-Filme, Videos, Cartoons (150)
  • Cartoons online oder download (100)
  • Filmbibliothek (24)
  • Interieur.Eine Schönheit schaffen? (231)
  • Mode- und Stylistenberatung. (80)
  • Leder und Pelz (338)
  • Alles über Leder und Wildleder. (48)
  • Pelzreich (93)
  • Leder- und Fellblumen (191)
  • Zimmerpflanzen, meine stillen Freunde. (282)
  • Die Königin der Blumen - Ihre Majestät ORCHIDEE (135)
  • Computer. (423)
  • PC für den "Wasserkocher".Vseobuch. (86)
  • Programme für Handarbeiten (28)
  • Programme und "Bedarf" für PC (219)
  • Photoshop und Co. Was, wo und wie? (121)
  • Schönheit & Gesundheit (3159)
  • Schminke (70)
  • Gymnastik und Fitness (229)
  • Diagnostik (84)
  • Diäten, Gewichtsverlust und alles, was damit zusammenhängt (515)
  • Yoga (7)
  • DIY Kosmetik (75)
  • Kosmetologie (241)
  • Schöner Körper (33)
  • Schöne Haare und Wimpern (77)
  • Heilmahlzeiten, Getränke und Rezepte (533)
  • Behandlung von SARS, Tonsillitis, Grippe, Erkältungen (156)
  • Wir werden behandelt. Behandlungsberatung und Prävention (627)
  • Maniküre (2)
  • Massage und Selbstmassage (138)
  • Medizinische Referenz (33)
  • Volksmedizin aus hundert Leiden (385)
  • Verjüngung (288)
  • Körper reinigen (237)
  • Psychologie und Psychosomatik (45)
  • Andere (32)
  • Make-up-Geheimnisse (6)
  • Pflege der Nägel (35)
  • Haarpflege- Frisuren (176)
  • Fußpflege (6)
  • Tanzen lernen (20)
  • Rezeptbuch (9779)
  • Tipps für die Küche (2)
  • "Seltsame" Rezepte (14)
  • Geschirr in Töpfen (12)
  • Fischgerichte (20)
  • Fischgerichte (414)
  • Innereien (91)
  • Hüttenkäsegerichte (128)
  • In der Mikrowelle und im Multikocher. (53)
  • Konfitüre, Konfitüre, Konfitüre. (213)
  • Videorezepte (27)
  • Das zweite Leben des Brotes (15)
  • Haupt- und Beilagen (356)
  • Herzhaftes Gebäck (857)
  • Süßes Gebäck (955)
  • Desserts (249)
  • Kinderküche (52)
  • Heim MacDonalds und allerlei "Schaden" (48)
  • Gebraten (47)
  • Snacks, Sandwiches (313)
  • Aspik (7)
  • Auflaufformen (168)
  • Aus dem fertigen Teig und Pita (119)
  • Von Eiern und nicht nur (30)
  • Sauermilch- selber machen (70)
  • Chinesische Küche (16)
  • Konserven, Pickles, Rohlinge (783)
  • Koreanische Küche - Ich liebe es! (Und Thai, Chinesisch) (487)
  • Kulinarische Tricks (10)
  • Weltküche (71)
  • Küchentipps (13)
  • Manti, Knödel, Knödel (31)
  • Fleischesser zur Freude (985)
  • Eilig aus der Serie "Gäste an der Schwelle" (84)
  • Getränke (238)
  • Gemüse und Obst, andere Produkte. (356)
  • Erste Gänge (70)
  • Pizza, Shawarma, Brötchen (517)
  • Nahrungsergänzungsmittel (7)
  • Auswahl verschiedener Gerichte (181)
  • Nützliche Eigenschaften von Lebensmitteln im Haushalt (97)
  • Gewürze (54)
  • Kochseiten (55)
  • Salatomania (1297)
  • Süßigkeiten (230)
  • Saucen, Mayonnaise, Gewürze, Adjika. (451)
  • Sushi und Brötchen (70)
  • Wir machen selbst Teig (143)
  • Kuchen und Gebäck (609)
  • Dekorieren von Geschirr (93)
  • Tiefes Fett (1)
  • Mystik, Magie, Wunder, das Jenseits, das Unbekannte.. (1788)
  • Alles über Schaden (38)
  • Horoskope, Wahrsagen, Traumbücher (19)
  • Magiespitzen (425)
  • Geldmagie (274)
  • Gebete und Verschwörungen (593)
  • Charms, Amulette. (309)
  • Kennen und lernen (251)
  • Psychische Praktiken (35)
  • Psychoesoterisch (238)
  • Rituale, Rituale, Selbstkorrektur, Einstellungen (519)
  • Simoron (280)
  • Mann und Frau (39)
  • Multimedia-Musikvideo. (32)
  • Unsortiert (9)
  • Freizeit und Reisen (6)
  • Hilfsprogramm (878)
  • Weisheit (160)
  • Unsere kleineren Brüder (6)
  • Geld, wie man verdient und wie man sparen kann. (33)
  • Haushalt alles in den Regalen (48)
  • Das Leben ist fast ohne Chemie. (106)
  • Internet-Einnahmen und Online-Einkäufe (11)
  • Es wird nützlich sein. (80)
  • Wirtschaftstipps. 1000 "AS." (421)
  • Feng Shui (6)
  • Housekeeping Note (316)
  • Politik (54)
  • Poetisch Für die Seele. (248)
  • Cool (122)
  • DIY-Reparatur (35)
  • Basteln (1262)
  • Stickerei (69)
  • Bandstickerei (17)
  • Ganutel (1)
  • Decoupage (4)
  • MK-Meisterkurse (handgefertigt) (351)
  • Seifenherstellung (21)
  • Veränderungen - das zweite Leben alter Dinge, Aufwertung (342)
  • Webereien (55)
  • Weben (3)
  • Basteln (91)
  • Kunsthandwerk aus Plastikflaschen und Utensilien (7)
  • Dekoration & Dekoration (176)
  • Kaltes Porzellan (122)
  • Blumen aus Stoff, Papier. in verschiedenen Techniken (199)
  • Nähen (1159)
  • Bluse, Blazer, Blazer und alles was darüber ist (170)
  • Hosen, Caprihosen, Shorts. (30)
  • Alles andere (21)
  • Umkleidekleidung (97)
  • Ideen ohne Beschreibung (11)
  • Modellierung und Design (139)
  • Kleider (401)
  • Andere (13)
  • Taschen (42)
  • Nähtechnik (48)
  • Nähvorhänge (115)
  • Wir nähen an Kinder (12)
  • Röcke (81)

-Citatnik

Strickmuster mit Häkeln und Stricken 1. 2. 3. 4..

Kein Titel Klicken Sie zum Vergrößern auf die Schemata. nbs.

NAME FLOWERS UND SHADES NAME FLOWERS AND SHADES erweitern.

10 EINFACHE ÜBUNGEN, DIE IHRE SCHWACHSTELLEN SEHEN WERDEN 10 EINFACHE ÜBUNGEN, DIE DIESE ZEIGEN.

HINTERGRUND-LAGERHALTER: ÜBUNGEN ENTFERNEN IHREN HINTERGRUNDKOLLISIONEN: ÜBUNGEN ENTFERNEN SIE.

-Nachrichten

-Tags

-Links

-Musik

-Immer zur Hand

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Statistik

EFFIZIENT ALS CHEMOTHERAPIE: GRAS TÖTET KREBSZELLEN

Liudmila Kosteley (Moiseev) In den 90er Jahren kam ein Freund zu mir und sagte, er habe sich am Hals operiert. Krebs Es war Ende des Frühlings. Ich sagte ihm, er solle bis zum Herbst warten, und jetzt fing ich an, aus den Löwenzahnwurzeln Kaffee zu trinken, und sogar meine Großmutter gab mir ein Rezept. Und Tee aus einer Medunitsa. Zwei Wochen später kehrte eine Stimme zu ihm zurück, bei dem Sturz war keine Operation erforderlich. Es ist alles vorbei. Ja, und er trank dreimal am Tag.

Hier ist ein Löwenzahnkaffee-Rezept:

Grabe eine zwei Jahre alte Wurzel (sie ist so dick wie ein kleiner Finger), um sie zu waschen. In Scheiben von 1,5-2 cm schneiden, in eine Pfanne oder einen Ofen geben, hellbraun braten und in einer Kaffeemühle mahlen. Brauen Sie wie normaler Kaffee (fast keinen Unterschied in Farbe und Geruch). Wir haben auch Ziegenmilch hinzugefügt.

Viele tranken so. Eine Großmutter hatte sich dort bereits "versammelt" (sie war 90 Jahre alt), und wir begannen, ihren Kaffee zu tragen, lebten weitere 6 Jahre. Sie machen nicht nur Tee und Kaffee aus Löwenzahn, sondern auch Honig, wie viele wissen.

Natalia Kazakov Ich habe Wodka bereits mit Öl nach Shevchenko (und sehr effizient) und Wasserstoffperoxid und Soda nach Neumyvakin getrunken. Und Kräuter gebührenpflichtig. Gesund sein und nicht von der Last heimisch sein. Und Löwenzahn ist sehr heilsam. Und wenn nötig kann jetzt alles im Internet gefunden werden.

Anna Jizneva About Gurets und Apple - haben auch eine reinigende und pflegende Funktion sowie alle biologischen Produkte ohne Modifizierungsmittel. Wie für Löwenzahn, die jahrhundertealte Verwendung aller Teile dieser Pflanze in Lebensmitteln und in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Asthma bronchiale - Honig und Tee aus gelben Blüten, Spülen und Spülen der Russischen Akademie der Wissenschaften, Mundhöhle und viel Gebrauch - bewiesen durch Zeit und Ratschläge alter Heiler. Im Kaukasus und im Osten heißt es - Radigay = GOTT, SONNE DIESES. und das ist nicht einfach. Versuchen Sie, Tee gebraute gelbe Blüten mit Honig im Biss - 5 Blüten pro halben Liter. kochendes Wasser besteht eine halbe Stunde lang warm umwickelt und trinkt zu Ihrer Gesundheit. Nur - sammeln Sie sie auf keinen Fall an der Straße und insbesondere an den Spuren. Nur in einem sauberen Garten, Hain oder Holz. Dieser Tee hilft auch bei der männlichen Stagnation. eines der natürlichen Antiseptika.

Anna Jizneva Also Löwenzahnwurzeln ausheben, waschen und trocknen. Abkochen im Winter ist ein Allheilmittel für alles, und frisches Pressen von der Wurzel bis zur Blüte + Honig härtet jeden Tumor gründlich durch Reinigung und Heilung, aber das Pressen = Saft und Ölkuchen sollten unmittelbar vor der Verwendung zubereitet werden. für Anhänge. Aus Blumen + Zucker und Zitronensäure = erstaunlich leckerer Honig. Versuche immer so zu sein. Die Hände anderer Menschen sollten nicht die Pflanzen berühren, die von den Eigentümern wachsen, sie sind sehr empfindlich. Und in der Natur muss man mit Respekt und Liebe reißen, dann wird es gut!

Nina Pudikova Löwenzahnwurzeln werden im Frühjahr oder Herbst empfohlen.

Anna Jizneva → Nina Pudikova Nina sucht was und wie alt. Jedenfalls nicht sehr früh im Frühjahr, aber bis die Blätter vergröbert sind und bevor die Blüten erscheinen - Salate werden aus den Blättern hergestellt, mit anderen Kräutern und Pflanzenöl gemischt - eine leichte Bitterkeit ist sogar angenehm, ein solcher Salat sollte 30 Minuten lang vor der Verwendung zubereitet werden vor dem fest. Mit rotem Rettich, Kindzoy, Petersilie und Dill - ergänzen Sie die notwendige tägliche Ernährung, wenn Sie eine Handvoll solchen Salats essen. Die Wurzeln werden noch zu Beginn des Frühjahrs gegossen. Aus diesem Grund ist es besser, sie herauszureißen, wenn die Blüten auftauchen. Die Köpfe sollten sorgfältig gepflückt und in ein mit Zuckersandwich bestreutes Glas gelegt werden. Für ältere Menschen müssen Sie in Herbstfarbe sammeln, während es helle Blumen gibt.

Irina Mirnaya Köstlicher Kaffee wird aus getrockneten Löwenzahnwurzeln hergestellt

Wans Wans Ich höre zum ersten Mal von Onkologie und Löwenzahn, ich kann hier nichts sagen, aber ich kann Ihnen sagen, dass Tee aus Löwenzahngras den Blutzucker normalisiert. ein bisschen geschichte
Meine ehemalige Schwiegermutter erblindete auf einem Auge, fand einen Katarakt und wurde zur Operation geschickt. Alles wäre nichts, konnte es wegen des hohen Zuckers einfach nicht bedienen. Sofort kaufte sie ihr ein Gerät zur Kontrolle des Zuckers, sie lehnte alle "dummen" Produkte ab, aber der Zucker kam nicht zu den gewünschten Anteilen, ging hin und her und zum Zeitpunkt der offiziellen Bescheinigung wurde überschritten. "Fang" ihn fehlgeschlagen. Die Operation wurde immer wieder verschoben. Trotz vieler Witze über Schwiegermutter und lebhafte Beispiele aus dem Leben habe ich eine Beziehung zu meiner früheren Schwiegermutter wie zur zweiten Mutter (ich habe seit acht Jahren keine Mutter). Deshalb habe ich, und ich schäme mich nicht, das notwendige Zeugnis für sie „geblendet“. Die Operation war erfolgreich, das Auge "sah jünger aus" und der Zucker "lief" weiter. Und die ehemalige Schwiegermutter hat ein strategisch bedeutsames Ziel - das Dorf, in dem sie vom frühen Frühling in den Schnee geht, und wo der ganze Sommer im "Link" ist, mein Sohn, ohne Internet, Bücher liest (Fernsehen in zwei Programmen, ohne Gericht) ), frische Luft, Kuhmilch, sesshafte Zigeuner als Freunde, Razzien in benachbarten Gärten, Zweige oder Nesseln im Arsch (wenn gefangen), weidende Gänse, Hilfe für die Oma im Garten ------ ja und vieles, nicht alles) )))))))))))))))).
Ende Mai brachte ich meinen Sohn nach seinem Abschluss in dieses Dorf. Es gibt 500 Kilo Einbahnstraße (Sie fahren nicht jede Woche), na ja, ich entschied mich selbst für eine Woche zu bleiben, irgendwo gibt es etwas zu belästigen, zu korrigieren, zu feilen, zu graben.
Was überraschte ---- der Überfluss an getrocknetem Löwenzahn, nahm zwei Plastiktüten (für den Winter) zurück.
Die Schwiegermutter trinkt diese Kräuterbrühe vom Moment des Erwachens an Stelle des Tees, manchmal ein paar Mal am Tag, manchmal mehr -------, die der Körper benötigt. Zucker ist im normalen Bereich, es gibt keinen Anstieg, jeden Tag, wenn ich das Instrument maß und das Ergebnis stabil war. Dieser Recebd wurde entweder auf dem Markt oder anderswo gehört.)))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Ich mache keine Löwenzahnpropaganda (vielleicht hat frische Luft auf Chernozem solch ein Ergebnis ergeben), beschrieben, was ich erlebt habe)))))))))
Alle Gesundheit, es kann für jemanden Tee von Löwenzahngras nützlich sein))))))))))))

Galina Dyachina Die bekannte Kräuterkundlerin Elena Zaitseva hält 3 Kräuter für grundlegend: Weizengras. Klette und Löwenzahn wurden vorher von ihren Wurzeln geheilt und es gab keinen Krebs.. es gibt ihre Rezepte im Internet..

Lyudmila Koval Vor vielen Jahren habe ich Magengeschwüre mit Saft aus dem gesamten Löwenzahn beseitigt. Das Essen kam für mich allein, und dann stellte sich heraus, dass es meine Blume war. Ich habe so viel von ihnen in meinem Leben gegessen - nur den gelben Teil, aus den Stielen einen Kuchen gebacken, Zwiebeln, Karotten, Pilze, Eier, Gewürze.

Lyubov Prusik (Matveyeva) skeptisch niedergeschlagen! Das Studium der Rinde von Willow - eine therapeutische Substanz zugeordnet - begann, ASPIRIN zu produzieren. Möglicherweise wird ein Löwenzahn eine Substanz absondern und ein wirksames Heilmittel gegen Krebs erzeugen.

Nadezhda Milykh (Maureen) Weißt du, es ist hier nicht nur Löwenzahn. Mein Sohn ist allergisch und ich musste Kräuter studieren, da er fast den ganzen Honig hat. Allergie-Medikamente. Wir machen deshalb auch keine Impfungen. Beispielsweise enthalten Brennnesselblätter eine tägliche Dosis von mehreren Vitaminen und Mikroelementen, die wir benötigen. Und Sie können es bekommen, indem Sie nur 4 Brennesselblätter essen! (keine Kilogramm Gemüse und Früchte) Von Löwenzahn, der wirklich vor der Marmelade gekocht wurde, nur nicht mit Zucker, sondern mit Honig. Die Proportionen sind unterschiedlich und die Verbindungen der Produkte wirken oft interessant. Und es gibt noch eine weitere Tatsache. Wir haben auch eine Allergie gegen Hefe (es kann nur modern sein, da es dort keine Chemie gibt), also habe ich den gekeimten Weizenkeim gesäuert. Und der Geruch und das Brot selbst waren nicht nur lang, sondern auch frisch (wie auch Brötchen). Nach solchen Rezepten ist es natürlich sehr schwer, aber es lohnt sich. Und ich hatte auch keine Wahl. Wir sind immer sehr gerettet (aber nur selbst zusammengestellt). Und jetzt bauen wir auch die Gewürze selbst an. So gehen ihre außerhalb des Gartens keinen Vergleich mit den Gewürzen aus dem Laden ein. Sie riechen viel stärker. Vielleicht das Ganze in den Trocknungsmethoden. Ob das Geschäft der Produktion und ob Bündel Kräuter, die sich selbst trocknen. Vergessen Sie nicht, dass die Grüns - es ist sehr nützlich. Was wir gerade nicht anbauen (Orte brauchen wirklich nicht viel): das sind Basilikum, Zwiebeln, Dill, Koriander (Koriander), Estragon, alle möglichen Salate. Und über die Rübe haben wir vergeblich vergessen (die, die statt Kartoffeln war). Ich weiß nicht, warum sie früher weniger wehgetan hatten, aber die Tatsache, dass jede Art von Grün, auch von den Wiesen (und unbehandelt), viel mehr gegessen wurde als wir jetzt. Es ist wichtig zu wissen, dass es sehr ähnliche Kräuter gibt, aber wenn einige nützlich sind, können andere schädlich sein. Sie müssen beim Sammeln sehr vorsichtig sein.

Larin sergey In Asien wurde Krebs mit Aconit behandelt, dem stärksten Gift. Selbst in der Sowjetzeit war es wie eine Droge, die auf ihr basiert

Ludmila Oh, kein Gras wird helfen. nur Chemotherapie Während sie Unkraut trinken, wird es notwendig sein, aufzurollen. Es ist nicht nötig, darauf zu hoffen.

Irina Maslenikova → lyudmila - Sie können gleichzeitig. Tee ist sehr lecker. Ich trinke es einfach. Bei meiner Datscha ausgraben. Ich weiß nichts über Krebsbehandlung, aber die Vorbeugung ist gut. Weitere Aprikosenkerne. Ein Baum wächst aus einem Knochen, weil es dort viele nützliche Dinge gibt.

Luda Dovgopol → Irina Maslenikova Aprikosenkern ist richtig Vitamin B17, das Krebszellen abtötet. Es gibt ein Sprichwort: Es ist zu spät, um Borjomi zu trinken, wenn die Nieren heruntergefallen sind. Sie müssen vorbeugend trinken, damit es nicht zu spät ist.

Hoffnung Milykh (Maureen) Ja. Meine Großmutter war krank, also was kam nicht. Und nach den Kräutern und nach den Gebeten. Allerlei waren. Aber hier sehen Sie, wie, trinken Sie nicht, wenn Sie krank sind, Sie müssen zur Prävention trinken (meine zutiefst persönliche Meinung). Nun, wenn die Chemotherapie nicht hilft, dann kann man ein Grab bestellen, weil damit die ohnehin nicht starke Immunität bereits beendet ist. Unsere Chemie-Großmutter wurde verbrannt und befohlen, zu Hause zu sterben. Der Arzt hat bereits gesehen, dass die gesamte Schleimhaut verbrannt ist. Dies geschieht, wenn die Dosis überschritten wird. Aber wir hatten solche Trauer, dass wir den Ärzten nicht einmal etwas gezeigt haben, aber jetzt denke ich, jemand kann dies absichtlich tun. Es gibt diejenigen, die glauben, dass der Tod für solche Patienten der beste ist (. Sie hat sieben Jahre lang gequält. Es stellte sich heraus, dass am Anfang Metastasen übersehen wurden, die nicht aus der Brust, sondern aus den Nieren kamen. Jetzt ist die Diagnose genauer. Aber der Krebs ist es wirklich beängstigend. Also trinke Löwenzahnwurzeln zur Prophylaxe und füge Brennesselblätter in einen frischen Salat hinzu, da dies keinen Schaden anrichten kann (ohne Fanatismus). Nur ein Vorteil.

Nadezhda Mylykh (Morina) Das vierte Stadium des Krebses stellt einen extremen Grad an Schädigung des Körpers ohne die Möglichkeit einer Heilung dar. Obwohl er festgestellt hat: „Drei Energien. Die vergessenen Kanonen von Gesundheit und Harmonie “und„ Der Selbstlehrer der perfekten Persönlichkeit. 10 Schritte auf dem Weg zu Glück, Gesundheit und Erfolg. " Es scheint, dass wir alle schon wissen. Wie Menschen ihr Leben verändern (zum Beispiel gibt es Anzeichen dafür, dass Menschen, die auf Rohkost umgestellt wurden, geheilt wurden.) Gleichzeitig wird jedoch angezeigt, dass Rohkost ohne GVO und andere Obszönitäten sauber sein sollte. Und in diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, was mit den Bürgern zu tun ist. Ich kann Ihnen von meinen persönlichen Beobachtungen erzählen. Nicht über Krebs, sondern über die Lebensqualität im Prinzip. Ich hatte eine Allergie, es ist nicht klar was, aber ich werde Ihnen ein sehr unangenehmes Gefühl vermitteln. Mama hatte Schlaflosigkeit. Im Allgemeinen sind mein Mann und ich mit seinen Kollegen gewandert. In der Natur lebte drei Tage. Danach habe ich nur noch Allergien vergessen. Danach bestand sie auf Urlaub mit einer Übernachtung bei ihren Eltern. Und nach nur zwei Tagen und Nächten schlief die Mutter, die immer über Schlaflosigkeit klagt, mindestens 3 Monate lang gut. Anscheinend müssen Sie nicht nur das Essen, sondern auch die Denkweise ändern und sich der Natur nähern. In diesen Büchern, die ich aufgeführt habe, wird beschrieben, wie Menschen von allen Wunden geheilt wurden. Jemand Ernährung, jemand Kräuter, jemand durch Meditation. Es ist jedoch klar, dass die Karosserie unbedingt gereinigt werden sollte.

Niemand überredet, statt Medizin Medizin zu trinken. Ich würde als Prävention vor der Krankheit sagen. Und das ist ein bisschen anders. Es gibt keine Methoden, um einen Haufen herumzugehen, einschließlich einer zweifelhaften Methode, die Soda verwendet. Obwohl das Waschen von Geschirr mit Soda beispielsweise für mich weniger schädlich ist als mit allen möglichen Reinigungsmitteln.) Die meisten Krankheiten sind in der Regel von Nerven, so dass wir alle mehr positive Dinge im Leben brauchen. Und vor allem, genießen Sie alles, was wir haben.

hanna posvaliuk Sehr effektiv Gras Bilan, das nur in Kasachstan wächst, und es rettet, wenn der Krebs nicht bis zum Ende der dritten Stufe geht. Sie kannte die Patientin, die trotz der Metastasen noch 5 Jahre mit diesem Gras lebte.

Irina Kumanenko Interessant. Im letzten Artikel über Krebs rieten sie, mit Wasser Soda aus Soda herzustellen, weil Krebs Candidiasis an Organen ist und durch das Backen von Soda gut abgetötet wird

Natalie Zabolotny Löwenzahnwurzel - auch der beste Weg, um Ihre Fettleber zu reinigen und Colles zu reduzieren. In einem kochenden Wasser wie Kaffee kochen, Kaffeegenuss, man kann Honig hinzufügen, sehr, sehr hilfreich, habe es an mir selbst probiert und trinke es ständig. Du wirst es nicht bereuen!

Löwenzahnwurzel wird als Kaffee zerquetscht verkauft. Ich denke, Sie können sich trocknen, hacken oder erst hacken / fein, fein in einer Schreibmaschine / wie Knoblauch / hacken und trocknen, wie Sie sollten. Brauen Sie wie Tee oder Kaffee, einen Teelöffel auf einen Becher und brauen Sie mit kochendem Wasser. Fettleber und lindert Collesterol. Wird bereits in loser Schüttung pro kg verkauft. Aber du kannst es selbst machen. Tief und Druck. Der Geschmack ist absolut wie schwacher schwarzer Kaffee, mit Honig ist er sogar sehr angenehm.

Olga Tsoi We - Koreaner machen im Frühjahr aus einem jungen Löwenzahn einen Salat, sehr lecker. Und wir bereiten es für den Winter auf koreanische Suppe vor. Nur sollte es von der Stadt abgeholt werden.

Alekseich Karandaykin Salat mit Blättern und Stängeln, dabei regelmäßig kandierte Löwenzahnblüten mit Tee eine tolle Sache! Aber über den Tee von der Wurzel des Löwenzahns, als ich das erste Mal hörte.

yuriy ivanov Im Prinzip beantworte ich alle. Bei der Großmutter des Datacha-Dorfes isst die Nachbarin Löwenzahn, mit oder ohne, sie hat jeden mit ihren eigenen Rezepten durcheinandergebracht, und sie ist bereits 97. Sie liest die Zeitung fast ohne Brille (+1,5), aber ich habe zweieinhalb. - 50 Jahre. Dieser Sommer wird ein Hase sein.

Was tötet Krebszellen?

In der heutigen Zeit gibt es viele Möglichkeiten, Krebs zu bekämpfen. Die Aufmerksamkeit der Wissenschaftler auf der ganzen Welt wird auf dieses gewichtige Problem gelenkt, das jedes Jahr viele Leben kostet. Also, was tötet Krebszellen, ohne die gesunden zu beeinträchtigen? Die moderne Medizin kann bereits potentielle "Onko-Killer" präsentieren.

Führende Kliniken im Ausland

Krebsmedizinische Agenten

Die Strategie der neuesten globalen Forschung auf dem Gebiet der Gen-Zerstörung maligner Zellen eröffnet ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Fortschritten in der Onkologie. Darunter sind diejenigen natürlichen Substanzen hervorzuheben, die nach den Experimenten der Wissenschaftler Krebszellen am effektivsten abtöten:

  • Die Verbindung zweier Proteine: E-Selectin und Apoptose zur Induktion von Ligandin.

Es wurde nachgewiesen, dass bei der Zerstörung maligner Zellen mit Hilfe von in einer physiologischen Lösung gelösten Proteinen der Erfolg in 60% der Fälle gewährleistet ist.

Studien haben auch gezeigt, dass Krebszellen, wenn sie in einem schnellen Blutkreislauf mit dieser Verbindung in Kontakt kommen, sich selbst töten.

  • Natürliche Ergänzungen mit Caesium, Wermut und Vitamin B 17.

Sie sind völlig ungefährlich für gesunde Zellen, aber für mutierte Zellen tödlich.

Kann die Krebserziehung beeinflussen. Zum ersten Mal wurde es in den 1900er Jahren im Verlauf von Studien zur Vitalaktivität des Fötus festgestellt, gab jedoch keine ernsthafte Bedeutung. Nun gibt es allen Grund, über die Fähigkeit von Enzymen zu sprechen, Krebszellen zu zerstören, weil es spezifische Fakten zur Heilung von Krebs gibt, die in den Arbeiten von Dr. Kelly und Dr. Gonzalez vorgestellt werden.

Was tötet Krebszellen im Körper während der Aktivität von Pankreasenzymen?

Der Grund für die mangelnde Aktivität von menschlichen Enzymen liegt darin, dass die Mehrheit der Nahrungsmittel, die Menschen verarbeiten, konsumiert werden, und das Verdauungssystem des Menschen auf die Aufnahme von Rohkost ausgerichtet ist. Nur bei der Verarbeitung von Lebensmitteln werden die notwendigen Enzyme gebildet.

Studien haben auch gezeigt, dass das Immunsystem die Aufnahme von verarbeiteten Lebensmitteln als Gift wahrnimmt, was zu einem Anstieg der weißen Blutkörperchen führt.

Um die Bauchspeicheldrüse bei der Verarbeitung von Nahrungsmitteln zu unterstützen und gleichzeitig Krebszellen abzutöten, können Sie zusätzlich die notwendigen Enzyme einnehmen:

  1. Element red 65 (Red 65): Dies ist ein Extrakt aus dem Molekül des asiatischen medizinischen Blutegels, der zur Reinigung des Bluts von Giftstoffen verwendet wird und verdünnt wird.
  2. Verdauungsenzyme zielen auf die Zerstörung von Fibrinprotein, das sich im Blut ansammelt. Es schützt den Krebs vor dem Immunsystem. Um diesen Prozess zu stoppen, müssen Sie eine ausreichende Menge Protease und / oder Nattokinase einnehmen.

Produkte, die Krebszellen abtöten

Die Alternativmedizin hat ein sehr gutes Potenzial für die wirksame Behandlung bösartiger Tumore und die Zerstörung mutierter Gene. Achten Sie auf bekannte Produkte, die Krebszellen abtöten:

1. Olivenöl:

Enthält eine Substanz, die in Krebszellen eine schnelle Selbstzerstörung verursachen kann. Die ursprüngliche Hypothese amerikanischer Wissenschaftler, insbesondere von Paul Breslin, wurde kürzlich experimentell bestätigt. Nach dem Auftragen des Olivenöl-Oleokantal-Bestandteils starben die Krebszellen innerhalb von 30 Minuten bis zu einer Stunde ab. Außerdem ist die wohlhabendste Zeit des Tages zwischen 16 und 24 Stunden.

2. Gewöhnlicher Knoblauch sowie Vertreter der Allium-Familie (Zwiebeln aller Art):

In der Lage, die Wirkung krebserregender Substanzen zu stoppen, die die Wiederherstellungsrate von DNA-Genen beeinflussen. In dieser Hinsicht wurde nachgewiesen, dass Produkte, die Allium enthalten, Krebszellen abtöten. Außerdem verringert Knoblauch das Risiko von Darmkrebs und bekämpft Helicobacter pylori-Bakterien, die Geschwüre und Schwellungen des Magens verursachen.

3. Brokkoli und anderes Kreuzblütler (Kohl in allen Formen):

Sie enthalten phytochemische Verbindungen, die als Glucosinolate bezeichnet werden. Sie zeichnen sich nur durch Rohkost aus und zerstören Zellwände. Diese Produkte betreffen insbesondere die malignen Prozesse in Mundhöhle, Speiseröhre und Magen.

Sie enthalten den natürlichen roten Farbstoff Lycopin, ein starkes Antioxidans. Es stoppt das Wachstum von Brust-, Lungen-, Endometrium- und Prostatatumoren, indem es die Aktivität des Immunsystems erhöht. Eine interessante Tatsache ist, dass Tomaten in jeder Form konsumiert werden können: von frischem Obst bis zu Tomatensaft oder Pizzasoße. Darüber hinaus macht die Verarbeitung die Verbindung für Assimilation zugänglicher.

5. Wassermelone, rosa Grapefruit und roter Pfeffer enthalten ebenfalls Lycopin.

6. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Preiselbeeren, Blaubeeren:

Reich an antioxidativen Substanzen, insbesondere Vitamin C und Ellagsäure. Sie enthalten Flavonoide, die ein Enzym hemmen, das die DNA von gesunden Zellen zerstört und Krebsverbindungen abtötet.

Eines der einfachsten Gemüse, das viele Vitamine enthält, insbesondere Beta-Carotin - ein starkes Antioxidans. Wissenschaftler glauben, dass es die Zellmembranen vor Schäden durch Toxine schützt und das Wachstum von Krebszellen verlangsamt. Gekochte Möhren versorgen den Körper mit mehr Antioxidantien als Rohkost. Die beste Methode der Wärmebehandlung ist vollständig in Wasser gekocht oder gedämpft. Diese Methoden reduzieren den Nährstoffverlust.

Agave

Mittel der traditionellen Medizin bei der Behandlung verschiedener Krankheiten. Rezepte, nicht traditionelle Behandlungsmethoden.

Giftpflanzen, die Krebszellen abtöten

Welche Pflanzen können von Krebs geheilt werden? Wie man kocht und Tinkturen bei Tumoren einnimmt? Prävention neoplastischer Erkrankungen.

Darüber, welche Pflanzen Krebs behandeln, erfahren Sie in diesem Artikel.

Welche Pflanzen heilen Krebs?

Giftpflanzen, die Krebszellen abtöten, werden in der traditionellen Medizin häufig zur Behandlung von Tumoren verschiedener Arten und Herkunft verwendet.

Behandlung von Hemlocked-Tumoren

Hemlock Spotted (giftiger Regenschirm) ist das am häufigsten verwendete Kraut bei der Behandlung schwerer Krankheiten. Die Universalpflanze hat analgetische, sedative, krampflösende, wundheilende, krampflösende, blutdrucksenkende, antitumorale und immunmodulatorische Wirkungen.

Hemlock-Tinktur - wie man kocht und nimmt

Für therapeutische Zwecke wird Heliumalkohol-Tinktur hergestellt. Als Rohstoff für die Tinktur werden frisches Gras (junge Stängel, Blätter, Samen) und Alkohol (Alkoholgehalt - 95 - 97%) verwendet. Das Verhältnis von Pflanzenmaterial und Alkohol - 1: 2. Es ist zu beachten, dass pflanzliche Rohstoffe 1/3 der Dosen mit einem Volumen von 3 Litern einnehmen sollten, nicht mehr! In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass die Arznei Tinktur richtig zubereitet wird! Eine Blechdose wird 21 Tage lang gekühlt.

Hemlockgras wird zur Behandlung einer Vielzahl von Krebsarten verwendet. Mit einer Tinktur wird ein hoher Prozentsatz der Kranken vollständig geheilt.

Eine weitere wertvolle Eigenschaft der Hemlock-Tinktur sind immunmodulatorische Wirkungen. Für Menschen mit Krebs ist die Aufrechterhaltung eines hohen Immunitätsniveaus von großer Bedeutung, da der geschwächte Körper sehr anfällig ist und allen möglichen Krankheiten ausgesetzt ist.

Hemlock-Tinktur hat eine schädliche Wirkung nur auf Krebszellen, gesund wirkt sie sich nicht aus.

Akzeptierte Tinktur von Hemlock nach verschiedenen Schemata beschmutzt. Jeder Patient wählt die richtige Therapie für ihn und hört auf seinen Körper. Ein sehr wichtiger Punkt: Die Einnahme der Hemlocktinktur sollte mit einem Tropfen beginnen und dann, wenn der Körper sich anpasst, die Dosierung erhöhen. Pflanzengifte unterscheiden sich von gewöhnlichen Kräutern gerade dadurch, dass sie in kleinen Dosen verwendet werden. Das Prinzip „Je höher die Giftmenge, desto schneller und besser funktioniert es“ funktioniert in diesem Fall nicht!

Derzeit empfehlen Folk-Heiler und Kräuterkenner die regelmäßige Einnahme von Hemlock-Tinktur zur Vorbeugung von Krebs. Dies ist eine praktische Empfehlung, da jede Krankheit leichter zu verhindern ist als zu heilen.

Mistel tötet Krebs


Mistelzweig ist ein weiteres wirksames Kraut, das von Kräuterkundigen zur Behandlung von Krebs eingesetzt wird. Diese Parasitenpflanze für medizinische Zwecke begann im Mittelalter. Die örtlichen Ärzte stellten fest, dass die Mistel neben einem breiten Spektrum an heilenden Eigenschaften nicht nur die Resorption von Tumoren fördert, sondern auch deren Wiederauftreten verhindert.

Bereiten Sie die Misteltinktur richtig vor

Zur Herstellung von therapeutischer Tinktur oder Infusion werden junge Blätter und Triebe der Pflanze verwendet.

Man muss daran denken: Die Mistelbeeren sind sehr giftig und können nicht für medizinische Zwecke verwendet werden!

Die Misteltinktur wird nach dem gleichen Prinzip zubereitet wie die Tinktur aus gewöhnlichen, nicht giftigen Kräutern (kann mit Alkohol oder mit Wodka hergestellt werden).

Mistelextrakte regen das Immunsystem an und tragen zu einer erheblichen Steigerung der Abwehrkräfte bei. Aus diesem Grund hat der Körper des Patienten die Möglichkeit, sich den Krebszerstörungen zu widersetzen.

Bei der Behandlung von onkologischen Erkrankungen hemmt die Wirkung von Mistelextrakten das Tumorwachstum, gibt eine gute analgetische Wirkung, hilft bei der Verringerung der Anzahl krebsbedingter Krankheiten, verbessert das Immunsystem und den allgemeinen Zustand des Patienten.

Statistisch bestätigt ist die Tatsache, dass eine große Anzahl von Krebspatienten, bei denen die offizielle Medizin ein Kreuz auflegte, allein oder unter der Kontrolle von Kräuterkundigen (oder Volksheilern) Tinkturen (Infusionen) der Mistel nahm und heilte. Und diese Menschen lebten damals mehr als ein Dutzend Jahre. Giftpflanzen zur Behandlung von Krebs erfordern besondere Sorgfalt und Geduld.

Herbstkrokus für Hautkrebs


Bei der Krebsbehandlung - dem Herbstkrokus - muss man auf einen anderen würdigen Assistenten achten. Diese Heilpflanze wird zur Behandlung von Hautkrebs (Stadien 1 und 2) sowie von Krebs des Verdauungssystems verwendet. Es ist bekannt, dass der Herbstkrokus einige Male toxischer ist als der Schierling. Daher sollte die Tinktur des Herbstkrokus bei einmaliger Aufnahme um ein Vielfaches geringer sein als bei Hemlock.

Eine spezielle Salbe wird auf Basis des Herbstkrokus-Extrakts hergestellt, der in der Anfangsphase erfolgreich zur Behandlung von Hautkrebs eingesetzt wird (0,5% Colchaminsalbe). Salbe liefert gute Ergebnisse bei der Behandlung von Hautkrebs, es ist jedoch nicht möglich, eine Überdosierung zu verhindern (der Wirkstoff der Salbe Colchicin ist äußerst giftig). Sie müssen das Gerät sehr vorsichtig anwenden.

Es wird angenommen, dass der Herbst-Krokus-Extrakt die über der Taille liegenden Organe und den Schierling - die Beckenorgane und den Darm - heilt. Es sollte jedoch beachtet werden, dass jeder Krebspatient als Sonderfall betrachtet werden und Pflanzengift aufnehmen muss. Hierbei werden die Schwere der Erkrankung und damit einhergehende Erkrankungen sowie andere Merkmale des Körpers des Patienten (das Vorhandensein allergischer Reaktionen auf bestimmte Arzneistoffe, der Grad der Verträglichkeit von Medikamenten usw.) berücksichtigt.

Die Therapie der kragenlosen Tinktur wird für jeden spezifischen Krebspatienten individuell ausgewählt.

Erfahren Sie, wie Wermut Krebsvideos heilt

Krebsbehandlung mit Akonit

Ein Wrestler (er ist uns auch als Aconit bekannt) hat die stärkste Giftwirkung. Dieses Pflanzengift wird sowohl intern als auch extern für verschiedene Arten von malignen Tumoren verwendet. Als Schmerzmittel wirkt Ringer eine sehr starke Wirkung. Aconit-Tinktur wird nur auf Wodka (nicht auf Alkohol) zubereitet. Die Behandlung mit dieser Pflanze sollte nur unter Aufsicht eines Kräuterarztes (oder einer Kräutermedizin) erfolgen.

Die Selbstbehandlung ist nicht akzeptabel, da ein sehr wichtiger Punkt die korrekte Berechnung der therapeutischen Dosis ist (bei der Berechnung der therapeutischen Dosis für ein Pflanzengift wird der Grad der Toxizität berücksichtigt, daher gibt es für jede giftige Pflanze eine unterschiedliche therapeutische Dosis)!

Präkanzerose - Alarmsignal

Ein sehr wichtiger Punkt ist die Prävention von Krebserkrankungen. Es basiert auf der gründlichen Behandlung aller Krebsvorerkrankungen. Die häufigsten sind:

  • Neoplasmen des weiblichen Fortpflanzungssystems (Myome / Myome, Zysten, Brustknoten);
  • knötchenförmiger Kropf der Schilddrüse;
  • Prostata-Adenom;
  • Erkrankungen des Verdauungssystems (Magengeschwür, chronische Gastritis, Leberzirrhose, Gallensteinerkrankung);
  • Hautpigmentierung verschiedener Ätiologien;
  • wiederkehrende Pneumonie;
  • Papillome und Polypen der inneren Organe.

Es gibt Tausende von Heilpflanzen, die nicht nur bei der Krebsbehandlung helfen können, sondern auch eine hervorragende vorbeugende Maßnahme gegen Krebsvorstufen sein können.

Als Vorbeugung gegen weibliche Krankheiten (hormonabhängige Tumoren im kleinen Becken und in der Brust) werden beispielsweise Kräuter, wie sie derzeit sehr erfolgreich eingesetzt werden:

  • rote Bürste (Rhodiola viergliedrig);
  • Bor Uterus (Orthylie einseitig);
  • Fremder (Angelica);
  • Manschette;
  • Martinwurzel;
  • Traubensilberkerze (Tsimitsifuga).

Außerdem ist ein solches Gras wie ein roter Pinsel für Männer nützlich. Es ist ein hervorragendes prophylaktisches Mittel für das Adenom der Prostata.

Wer Probleme mit der Schilddrüse hat, kann auch eine rote Bürste verwenden. Das Spektrum der therapeutischen Eigenschaften dieses Kraut ist in seiner Größe erstaunlich. Es bewältigt alle hormonellen Probleme im Körper.

Außerdem hilft Ihre Silberpflanze Ihrer Schilddrüse. Die einzigartigste Eigenschaft dieser Pflanze ist die Fähigkeit, Zysten und Knoten in der Schilddrüse aufzulösen.

Als prophylaktisches Mittel bei bösartigen Neubildungen der Organe des Verdauungssystems haben sich Kletten, medizinisches Dagil und Minze bestens bewährt.

Die einzigartigen heilenden Eigenschaften von Rosmarin


Sie müssen auch Rosmarin erwähnen. Diese Pflanze hat einzigartige heilende Eigenschaften und kann für eine Vielzahl von Krankheiten eingesetzt werden. Studien haben gezeigt, dass Rosmarin bösartigen Geschwülsten vorbeugen kann. Daher kommt Ihnen der tägliche Gebrauch von Rosmarin-Tee in Höhe von zwei oder drei Tassen zugute. Darüber hinaus ist diese schöne Pflanze eine wunderbare Prävention der Alzheimer-Krankheit. Rosmarin verbessert die Blutzusammensetzung und die Arbeit der Verdauungsorgane.

Tipps von Amosov


Nach Angaben des Wissenschaftlers und Chirurgen N. Amosov ist es zur Vorbeugung von Krankheiten notwendig:

  • nicht zu viel essen;
  • regelmäßig trainieren;
  • sei nicht nervös;
  • durch erlebte Stress-Körperkultur (Sport) zu arbeiten.

Laut Amosov selbst ist es leider unmöglich, Krebs auf diese Weise zu verhindern. Aber es ist unerlässlich, auf sich selbst zu achten und den Körper zu erhalten.

Die Aufnahme von Heilpflanzen ist ein wichtiger Bestandteil und eine gute Ergänzung zur Vorbeugung von Krankheiten. Schließlich können pharmazeutische Präparate helfen oder nicht. Und Kräuter helfen immer! Die Behandlung von Krebs mit giftigen Pflanzen erfordert ein vorheriges ernstes Gespräch mit einem Arzt.

Video "Krebs wird in wenigen Tagen behandelt!"


Materialien präsentiert Freund Stoletnik Antonina Kobzist.

Yul Ivanchey | Blog | Richtige Ernährung

Große Enzyklopädie des nützlichen Wissens über gesundes und langes Leben

9 Produkte, die Krebs abtöten

In letzter Zeit gibt es viele Studien und Studien, in denen untersucht wird, wie Substanzen in Obst und Gemüse nicht nur zu einem gesunden Körperzustand beitragen können, sondern auch Krankheiten heilen können. Besonders viele dieser Forschungen betreffen den Kampf gegen Krebs. Immer mehr Wissenschaftler kommen zu dem Schluss, dass ganz normale Produkte ein hervorragendes Mittel zur Vorbeugung und Behandlung sind. Es scheint mir, dass sogar Wissenschaftler nicht sein müssen, um zu verstehen, dass das, was wir jetzt essen, Gift ist. Ein normales echtes Produkt kann den Körper normalisieren. Und wenn der Körper normal arbeitet, wachsen in ihm keine Mutanten.

Hier einige Forschungsergebnisse, die zeigen, wozu die einfachsten Produkte fähig sind.

Wissenschaftler glauben, dass viele spezifische Proteine, Enzyme und spezielle Kodierungen unseres Immunsystems durch bestimmte Substanzen zur Bekämpfung von Krebszellen aktiviert werden können. Sie glauben, dass es in der Natur und in unserem Körper im Besonderen keine Krebszellen oder im Allgemeinen „falsche“ Zellen gibt, die vom menschlichen Immunsystem nicht besiegt werden können. Im Laufe der Forschung kommen viele Wissenschaftler zu dem Schluss, dass die "Krebspandemie" auf die Ineffizienz der Proteine ​​zurückzuführen ist, die wir essen. Geringe Ineffizienz und auch Mangel an bestimmten Proteinen. Ineffizienz von Proteinen tritt auf, wenn diese durch in Lebensmitteln vorhandene Toxine besiegt werden, durch chemische Kontamination von Lebensmitteln, wodurch die natürliche Funktion des Immunsystems unterdrückt wird, was zu DNA-Mutation und nachfolgendem defekten (mutierten) Zellaufbau führt, die in Abwesenheit einiger Aminosäuren unkontrolliertes Wachstum erfahren. Außerdem essen wir nicht die richtigen Proteine ​​und bestehen aus einem konstanten Defizit von 20 essentiellen Aminosäuren, um die „richtigen“ Zellen unseres Körpers aufzubauen.

Wir müssen verstehen, dass im Falle eines Aminosäuremangels die Zellen immer noch aufgebaut werden (richtig, wir sterben nicht sofort) und es fehlen ein, zwei oder drei Aminosäuren. Aber sie sind defekt gebaut oder mutiert. Natürlich wachsen sie auch schneller als vollwertige (weil weniger Baumaterial benötigt wird). Die Gründe für das Auftreten und die Entwicklung von Krebstumoren werden jedoch einigermaßen verständlich und es ist grundsätzlich klar, wie mit ihnen umzugehen ist.
Ist es wahr oder nicht, ich weiß es nicht. Aber Wissenschaftler sagen jetzt, dass es möglich ist. Fast alle "anständigen" (nicht von der Lebensmittelbranche gekauften) Wissenschaftler sagen bereits, dass man künstlichen Zucker entfernen, die Produkte aus der Ernährung raffinieren und die in Naturprodukten enthaltenen Substanzen hinzufügen muss.

Vorausgesetzt natürlich, dass wir einen kompletten Satz essenzieller Aminosäuren erhalten. Dazu kommen noch ein paar weitere Substanzen, die, wie sich Wissenschaftler herausgestellt haben, das Wachstum hemmen und sogar Krebszellen vollständig abtöten können.

Zusätzlich zu den Vorteilen bestimmter Substanzen haben Wissenschaftler im Verlauf der Forschung eine merkwürdige Sache entdeckt: Gesunde Zellen, die durch Chemotherapie beschädigt wurden, scheiden mehr Protein aus, was wiederum die Überlebensrate (!) Von Krebszellen erhöht. Wissenschaftler sagen, dass die Chemotherapie eine Reihe von Krebszellen vorübergehend abtötet, später jedoch resistenter gegen moderne Behandlungsmethoden ist und sich vermehrt, indem sie von den normalen Zellen, die sie umgeben, "geschützt" werden. Trotzdem sagen Wissenschaftler nicht hundertprozentig, dass die Chemotherapie abgebrochen werden sollte, aber sie können hinzufügen, dass die Bekämpfung von Krebs nicht ohne bestimmte Substanzen in einigen Produkten abgeschlossen werden kann. Und mit der richtigen Ernährung hat die Behandlung alle Aussichten auf Erfolg.

In einer Studie, deren Ergebnisse in der Fachzeitschrift Science Translational Medicine veröffentlicht wurden, entdeckten Onkologen ein Molekül namens TIC10, das die körpereigene Schutzfunktion aktivieren und ein Programm zur Zerstörung von Krebszellen starten kann. Das TIC10-Molekül aktiviert das TRAIL-Proteingen (Tumor-Nekrose-Faktor-verwandter Apoptose-induzierender Ligand). Dieses Protein wurde lange Zeit von Wissenschaftlern erforscht, die neue Medikamente entwickeln, die im Vergleich zu herkömmlichen Methoden zur Behandlung von Krebstumoren wirksamer sind.
Das TRAIL-Protein, ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Immunsystems, verhindert die Bildung und Ausbreitung von Tumoren im menschlichen Körper. Daher wird angenommen, dass die Steigerung der Aktivität des TRAIL-Proteins keine toxischen Wirkungen auf den Körper haben kann wie eine Chemotherapie.
Ein weiterer positiver Vorteil ist, dass TIC10 das TRAIL-Gen nicht nur in Krebszellen, sondern auch in gesunden aktiviert. Das heißt, es verbindet die an Krebs angrenzenden gesunden Zellen mit dem Kampf gegen Mutanten, was einen grundlegenden Unterschied zur Chemotherapie darstellt.

Warum aber all diese wissenschaftlichen Berechnungen. Und die Tatsache, dass eine Reihe natürlicher Substanzen in einfachen, scheinbar Produkten enthalten sind, ist auch ein Auslöser für die Bildung und Aktivierung des TRAIL-Proteins. Gesunde Zellen erhalten einen "Schub", um die Anzahl krebsabbauender TRAIL-Rezeptoren zu erhöhen.

Natürlich wurden die meisten Studien und Experimente bisher hauptsächlich an Tieren durchgeführt, und wir wissen, dass wir uns in ihren biochemischen Prozessen nicht sehr ähnlich sind, aber diese Studien sind dennoch sehr ermutigend. Viele der untersuchten Substanzen sollen nur am Menschen untersucht werden, und ich denke, dass viele Krebspatienten diesen Studien zustimmen werden. Wir erwarten daher eine hundertprozentige Bestätigung dieser Studien.
In der Zwischenzeit hindert uns nichts daran, diese Produkte zu verwenden, aber wenn sie wirklich funktionieren, werden wir später eine wissenschaftliche Bestätigung erhalten!
So

Hier sind 9 Produkte, die derzeit von Wissenschaftlern als Produkte vorgestellt werden, die die Aktivierung des TRAIL-Proteins fördern, die Entwicklung eines Tumors im menschlichen Körper hemmen und sogar diese Tumore zerstören.

1. Kurkuma

Curcumin gilt als das stärkste Antioxidans, das in der beliebten Gewürzkurkuma enthalten ist, und hat unzählige gesundheitliche Vorteile. Eine kürzlich von einer Münchner Forschungsgruppe durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Curcumin auch Metastasen verhindern kann.

Es hat sich gezeigt, dass Curcumin entzündungshemmende und antioxidative Wirkungen hat, indem es die Tumornekrose-alpha (TNF-alpha) hemmt. Es wird angenommen, dass seine Wirkung auf die Endothelfunktion durch Unterdrückung der Entzündung und Regulierung von oxidativem Stress durch Herunterregulierung von TNF-alpha vermittelt werden kann.

Die Zusammenfassung einer der umfassendsten Studien über Kurkuma wurde vom Ethnobotaniker James A. Duke veröffentlicht, der in der wissenschaftlichen Welt anerkannt ist. Er zeigte, dass Kurkuma in vielen medizinischen Merkmalen im Kampf gegen Krebs überlegen ist. Außerdem hat es, wie sich bei der Behandlung einer Reihe chronischer Erkrankungen herausgestellt hat, keine Nebenwirkungen.

2. Seegemüse

Nori, Hijiki, Wakame (Udariya plumosera), Arame, Kombu und andere essbare Algen sind nur einige Arten von Seegemüse, die eine starke Wirkung auf Krebs haben. Sie sind die reichhaltigste Quelle vieler wunderbarer Nährstoffe, einschließlich Magnesium, Kalzium, Eisen, biologisches Jod usw.

Kürzlich entdeckte Krebsmedikamente, die in Meerespflanzen enthalten sind (die Namen der Substanzen sind im Artikel nicht angegeben), haben einen enorm positiven Effekt bei der Behandlung von Darmkrebs und bei der Prävention bestimmter anderer Krebsarten. Diese Substanzen spielen auch eine große Rolle bei der Vorbeugung gegen unerwünschte Entzündungen und chronischen oxidativen Stress, die Risikofaktoren für Krebs sind. Meeresgemüse ist bereits gut untersucht, da es sich um Lebensmittel handelt, die reich an entzündungshemmenden und antioxidativen Verbindungen sind. Wissenschaftlern zufolge ist die Bedeutung dieser Produkte bei der Bekämpfung von Östrogenkarzinomen, insbesondere Brustkrebs, besonders bemerkenswert.
In Algen enthaltene Substanzen modifizieren und regulieren verschiedene Aspekte des normalen Menstruationszyklus einer Frau so, dass über einen langen Zeitraum (Jahrzehnte) die Sekretion von „zusätzlichem“ Östrogen in der follikulären Phase des Zyklus verringert wird.

3. Trauben und Resveratrol

Vor nicht allzu langer Zeit ist die offene Substanz Resveratrol Gegenstand zahlreicher Studien. Dies ist eine phenolische Verbindung, die in roten Trauben gefunden wird. Wissenschaftler sagen, dass sie ein enormes Potenzial haben, eines der stärksten Antioxidantien zu werden. Auf dieser Grundlage versuchen sie bereits, Krebspillen herzustellen.

Resveratrol ist nicht nur ein Antioxidans und Antimutagen, sondern reduziert auch oxidativen Stress, der die Ursache für den Zelltod ist (verjüngende Äpfel, stellt sich heraus, Trauben). Wie in Studien festgestellt wurde, hemmt Resveratrol die Bildung von Stickstoffmonoxid- und TNF-Tumor-Nekrose-Faktor-Lipopolysaccharid-stimulierten Kupffer-Zellen.
* Kupffer-Zellen sind von der Leber produzierte Makrophagen-Zellen. Chronische Überproduktion von Stickoxid und TNF-A aufgrund einer chronischen Infektion kann zu schweren Leberschäden führen.
Die Krankheit der Sarkoidose, deren Ursachen bisher nicht geklärt wurden, wird nach Ansicht der Wissenschaftler durch Resveratrol perfekt verhindert.

Die vielleicht wichtigste Eigenschaft von Resveratrol ist seine Fähigkeit, Cyclooxygenase-2 (CoX-2) zu hemmen. Diese Substanz CoX-2 steht im Zusammenhang mit der Bildung von Krebs und anomalen Tumoren im Gastrointestinaltrakt. Natürliche CoX-2-Hemmer wie Resveratrol wurden in einer Studie nachgewiesen, die das Risiko von Krebs und vorkrebsartigem Wachstum reduzieren kann.

Eine sehr große Studie mit einem sehr großen Haufen abstrusiver Begriffe. Aber das Wesentliche ist, dass Resveratrol eine ausgezeichnete Prophylaxe gegen die Bildung von Krebs und verschiedenen Mutationstumoren ist, Krebszellen abtötet, gegen den oxidativen Stress „alternder“ gewöhnlicher Zellen (das heißt, wirkt sich auf die Jugend des Körpers auswirkt) und hat auch eine unermessliche Masse nützlicher Eigenschaften. Einer der Wissenschaftler sagt: "Wir versuchen, Medikamente auf der Basis von Resveratrol zu entwickeln, aber wenn es bereits in roten Trauben vorhanden ist, reicht es aus meiner Sicht täglich aus, um viele Arten von Krankheiten erfolgreich zu verhindern, nicht nur Krebs."

Vergessen Sie natürlich nicht, dass es sich um natürliche Trauben handelt. Übrigens, wie ich bereits in einem Post über Alkohol geschrieben habe, ist Resveratrol nicht nur in roten Trauben enthalten, sondern auch in Blaubeeren, Erdnüssen, Kakaobohnen und der Heilpflanze Highlander von Sachalin.

4. Chlorella

Wissenschaftler in Südkorea entdeckten kürzlich, dass Chlorella-Carotinoide wirksam eingesetzt werden können, um Krebs beim Menschen zu verhindern. Sie untersuchen C. Ellipsoidea - dessen Hauptcarotinoid das Violaxanthin ist, und C. Vulgaris, dessen Hauptcarotinoid Lutein ist.
Die Wissenschaftler untersuchten die Aktivität von halbgereinigten Extrakten dieser Carotinoide gegen menschlichen Krebs und fanden heraus, dass sie das Wachstum von Krebszellen abhängig von der Dosis hemmen.

Chlorophyll neutralisiert Umweltgifte und Schadstoffe. Es hilft, Sauerstoff im Blut in alle Zellen und Gewebe zu transportieren. Krebs kann in Zellen, die gut mit Sauerstoff versorgt werden, nicht gedeihen. Chlorophyll spielt eine wichtige Rolle bei der Entgiftungsfähigkeit von Chlorella durch Schwermetalle und ist ein natürlicher Heiler von Wunden (wir erinnern uns sofort an unseren Wegerich!). Es gibt Hinweise darauf, dass Chlorophyll die Fähigkeit von Karzinogenen verringert, an DNA in den Hauptorganen zu binden. Seine anti-mutagenen Eigenschaften machen es zu einem "Schutz" gegen Toxine, die in vielen pharmazeutischen Präparaten enthalten sind.

Ich möchte noch einen kleinen Zusatz von mir machen: Die Carotinoide der Pflanzen, von denen die Wissenschaftler in dieser Studie (p-Carotin, Lutein, Violaxanthin, Neoxanthin, Zeaxanthin) sprechen, sind hauptsächlich in Chloroplasten höherer Pflanzen zu finden. Sie machen 98% des gesamten Carotinoid-grünen Blattes aus.
Hier, sagen Sie, Volksweisheit? Kräutermedizin war schon immer eines der wichtigsten Volksheilmittel.

Das heißt, es stellt sich heraus, dass das Essen richtig ist, den Körper richtig mit Sauerstoff gesättigt hat (die überwältigende Anzahl mutierter Zellen entsteht und entwickelt sich in einer anaeroben Umgebung) und indem wir dem Körper einige "Hilfsstoffe" geben, können wir sehr lange leben und gesund und jung bleiben!

Übrigens hat mich diese Chlorella offenbar mit Wasserflaschen gefüllt, die ich mit verschiedenen Steinen strukturiere.
Okay, mach weiter

5. grüner Tee

Ein großes Reservoir der von Wissenschaftlern untersuchten Substanzen sind mit Flavonoiden verwandte Katechine. Grüner Tee fiel auf. Von besonderem Interesse für Forscher ist Epigallocatechin-3-O-Gallat (EGCG), das Hauptkatechin von grünem Tee.
Südkoreanische Forscher haben zum Beispiel herausgefunden, dass EGCG den TNF-Faktor blockiert und auf natürliche Weise die Arbeit bestimmter proinflammatorischer Chemikalien im Körper stört, hauptsächlich im glatten Muskelgewebe des Gefäßsystems.
In einer 2009 von der Chonbuk National University Medical School durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass der Hauptwirkungsmechanismus von EGCG bei der Blockierung von TNF die Unterdrückung von Fraktalkin ist, einem Entzündungsagens, das an der Bildung von Atherosklerose beteiligt ist und die Stärke und Elastizität von Arterien beeinflusst.

6. Kreuzblütler

Neben der Tatsache, dass Kreuzblütler Vitamine, Mineralien, Nährstoffe usw. enthalten, enthalten sie auch viele Chemikalien, die als Glucosinolate bezeichnet werden. Während des Stoffwechsels im Körper zerfallen diese Chemikalien in mehrere biologisch aktive Verbindungen, die bekanntermaßen Anti-Krebs-Wirkungen haben. Rucola, Kohlkopf, Spargelkohl, Brokkoli, Blumenkohl, Kohlrabi, Salate aller Art, Brunnenkresse, Raps, Meerrettich, Rettich, Kohlrabi, Kohlrabi, Chinakohl, Senfsaat und Gemüse sind nur einige der verschiedenen Arten von Kreuzblütler Nährstoffe, einschließlich der vorstehend genannten Carotinoide (Beta-Carotin, Lutein, Violaxanthin, Neoxanthin, Zeaxanthin).

Biologisch aktive Verbindungen wie Indole, Nitrile, Thiocyanate und Isothiocyanate in diesen Gemüsen verhindern Krebs, schützen die Zellen vor DNA-Schäden, tragen zur Inaktivierung von Karzinogenen bei, verursachen Krebszelltod, hemmen die Tumorbildung von Blutgefäßen (Angiogenese) und verhindern auch die Migration von Tumorzellen (notwendig für die Metastasierung).

Wie immer sind die Japaner den Rest voraus. Sie wissen viel und verstecken sich in aller Ruhe vor dem Rest der Welt. Nach den neuesten Daten essen die Japaner im Durchschnitt 120 mg. Glucosinolate und der durchschnittliche Europäer ist nur 15 mg.
Wer ist auf unserer Erde am längsten und hat die geringste Anzahl krebskranker Menschen? Es lohnt sich darüber nachzudenken.

7. Tomaten

Viele Studien haben gezeigt, dass ein regelmäßiger Konsum von Tomaten das Risiko bestimmter Krebsarten signifikant verringert und auch ein hervorragendes vorbeugendes Mittel für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, insbesondere für die ischämische Herzkrankheit, ist. Viele Substanzen, die Tomaten zugeschrieben werden, werden auf heilende Eigenschaften zurückgeführt, und eines der Carotinoide, Lycopin (das auch in den bereits erwähnten Algen enthalten ist), wird besonders genau untersucht.
Die moderate Auswirkung der regelmäßigen Einnahme von Tomatensaft (natürlich!) Bietet die notwendige Menge an Carotinoiden, die die Produktion von Entzündungsmediatoren wie TNF-alpha und TRAIL-Protein beeinflussen.
In vielen Studien mit Carotinoiden wurde auch festgestellt, dass viele von ihnen (oben aufgeführt) nicht nur die Risikofaktoren für Krebs signifikant beeinflussen, sondern auch zur allgemeinen Verjüngung und Heilung des Körpers beitragen, indem sie "Anti-Aging" -Faktoren enthalten.

8. Heilpilze

Die Geschichte zeigt, dass Pilze seit mehr als 5000 Jahren zu medizinischen Zwecken als hervorragende Medizin verwendet werden. Antivirale und krebserregende Substanzen aus 57 Pilzarten werden derzeit aktiv untersucht (die Namen der Pilze sind wiederum nicht angegeben). In China und Japan verwenden wir in unserer Zeit 270 Pilzarten für medizinische Zwecke.
In mehreren Studien wurden laut Cancer Center (MSKCC) bereits sechs Bestandteile verschiedener Pilze auf ihre Wirkung gegen Krebserkrankungen beim Menschen untersucht: Lentinan, ein Bestandteil von Shiitake, Schizophillan, eine korrelierte aktive Hexoseverbindung (AHCC), D-Fraktion von Maitake-Pilzen und zwei Komponenten des Pilzes Coriolus versicolor.

Coriolus versicolor (Polyporum-Schildkröten, türkischer Schwanz, Trametes) ist ein äußerst verbreiteter Zunderpilz, der auf der ganzen Welt vorkommt. In der chinesischen Medizin wird es als Heilpilz Yun Zhi genannt.

Trametes enthält zwei seltene Polysaccharide: Polysaccharid K (PSK) und Polysaccharidpeptid (PSP), die die Abwehrkräfte des Körpers erhöhen. Dies ist besonders bei Krebs wichtig. Präparate aus dem Pilz Trametes versicolor seit 1991 (so lange her (!), Aber wir wissen noch nichts) sind vom Gesundheitsministerium Japans zugelassen und werden in der medizinischen Praxis erfolgreich als Hauptmedikament gegen Krebs eingesetzt. Jüngste Studien haben gezeigt, dass TRAMETES ein vielversprechendes Medikament ist, da es zahlreiche krebsbekämpfende Wirkungen auf den Körper gezeigt hat und eine deutliche Steigerung der Aktivität der chemotherapeutischen Eigenschaften der derzeit vorhandenen Medikamente zeigt. Derzeit werden diese Medikamente in Japan als obligatorischer Zusatzstoff bei der Behandlung von Brustkrebs, Lungenkrebs, Speiseröhre, Magen- und Rektalkrebs eingesetzt.

Polysaccharid K (PSK) zeichnet sich durch die höchste Aktivität gegen Krebs aus, sowohl in vorläufigen Studien in vitro in vitro und in vivo als auch in klinischen Studien am Menschen. Vorläufige Studien anderer Laboratorien, die jetzt durchgeführt wurden (und die Japaner verwenden dies seit 25 Jahren), haben gezeigt, dass K (PSK) das Auftreten und das Wachstum mutagener Zellen, durch Bestrahlung hervorgerufener Krebszellen sowie das Wachstum bestehender Krebstumore signifikant reduzieren kann. und ihre Metastasen.

Lentinan, eine Substanz, die in Shiitake-Pilzen vorkommt, ist ein B-1.6-1.3-D-Glucanmolekül, das eine polyvalente Wirkung auf den Körper hat: Es erhöht die Reifungsrate von Makrophagen, NK-Zellen und Cytotoxischen T-Lymphozyten (CTL); erhöht ihre Lebensdauer; induziert und verstärkt die lytische Aktivität von Makrophagen, natürlichen Killerzellen und CTLs (zytotoxische T-Lymphozyten).
Glucane B-1,601,3-D aktivieren Leukozyten, so dass sie Krebszellen aktiver und „geschickter“ angreifen und zerstören. Lentinan stimuliert die Produktion von Tumorhemmern durch diese Zellen (Zytokine, TNF, IL-1).

Wenn Lentinan stimuliert wird, aktivieren CTLs und NK-Zellen die Zerstörung von Fremdzellen unter Verwendung von Perforin- und Granzymenproteinen. Wenn sie erkannt werden, kommen Leukozyten nahe an sie heran und werfen Perforine auf die Zelloberfläche, die sofort in die äußere Membran integriert werden. Dadurch entstehen Lücken, durch die die Zelle Flüssigkeit verliert und stirbt. Bei unzureichender Wirksamkeit des Perforins werden Granzyme ausgestoßen, die den Zellkern der Krebszelle zerstören.

So ist alles kompliziert, aber die Essenz ist einfach: Die Pilze oder die darin enthaltenen Substanzen töten Krebstumore.

Laborstudien zeigen, dass Lentinan-Polysaccharid völlig ungiftig ist. Es verstärkt die körpereigene Immunreaktion, stimuliert die Tumorregression und sogar das Verschwinden innerhalb von fünf Wochen. Ascites-Hepatome, Sarkome, Ehrlich-Karzinome und andere im Labor modellierte Tumore verhindern die chemische Karzinogenese. Shiitake ist besonders wirksam gegen Tumoren der Haut, Lunge und des Magen-Darm-Trakts. Unterdrückt das Wachstum von Tumoren und verhindert die Bildung von Metastasen. In Japan wird Lentinan seit mehr als 40 Jahren verwendet (es sagt nicht genau aus, wie viel, aber ich denke, wenn sie nicht nach einem Atombombenaussterben waren und das längste lebende Volk der Erde waren, dann vor sehr langer Zeit)

In verschiedenen Studien wird über verschiedene Arten von Pilz berichtet: Chaga, Kanadakar (Lankula edodes), Meytake (Grifola Frondosa), Reishi (Lingz), Coriolus Versicolor, Trametes versicolor, Ryzhat (Lactarius salmonicolor, Russulaceae). In einigen Studien gibt es sogar ein Lächeln. L.) Pers.) Und Sommerknoblauch (Kühneromyces mutabilis).

9. Knoblauch

In einer Studie, die in der Zeitschrift Cancer Prevention Research veröffentlicht wurde, wird festgestellt, dass die chinesische Medizin Knoblauch aus dem Jahr 2000 v. Chr. Verwendet (und es gibt ein Klischee über Russen im Allgemeinen, dass sie immer nach Knoblauch riechen). Die Autoren der Studie legen nahe, dass der Hauptwirkstoff von Knoblauch-Diallyldisulfid (DADS) neben seinen weithin bekannten und gut untersuchten antiseptischen, antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften auch ein breites Spektrum von Krebsmedikamenten aufweist.
Eine Reihe von Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern hat mit der Erforschung der Auswirkungen von Diallyldisulfid auf Krebs begonnen. Wissenschaftler verschiedener Krebsforschungsinstitute haben fast gleichzeitig festgestellt, dass Diallyldisulfid (DADS) die Proliferation (Proliferation - die Proliferation von Körpergewebe durch Replikation von Zellen durch Teilung) mutierter Zellen in vielen Zelllinien hemmt. Die Fähigkeit von Diallyldisulfid (DADS), verschiedene endogene und exogene Formen freier Radikale zu "töten", wird ebenfalls untersucht. Wissenschaftler haben entdeckt, dass ein als p53-Suppressor bekanntes Gen aktiviert wird, wenn es Diallyldisulfid (DADS) ausgesetzt wird. Aktiviertes p53-Gen tötet Krebszellen nach 24-stündiger Exposition mit Diallyldisulfid (DADS). Studien sind nur Labor.

Allicin, ein weiterer aktiver Bestandteil des Knoblauchs (der tatsächlich Knoblauch sein Aroma und seinen Geschmack verleiht) fungiert als eines der stärksten Antioxidantien, die heute bekannt sind.

Das Überraschendste an Allicin ist, dass es nur auf natürlichem Weg wirkt, aber die synthetisierten Formen (oder gemischt mit anderen Chemikalien) verlieren fast alle ihre magischen Eigenschaften. Die Forschungen zu den Antikrebseigenschaften von Allicin haben begonnen.

Was möchten Sie zum Schluss sagen?
Alle diese Studien beweisen nur eines: Wenn wir die richtige VERSCHIEDENE abwechslungsreiche Nahrung essen, werden wir sehr lange gesund und jung sein! Ob Gott oder die Natur mit Ihnen alles Notwendige für unser gesundes Leben geschaffen hat, wir haben alle Medikamente in einfachsten Lebensmitteln zur Hand!
So.