Krebs kann Shevchenko schlagen

Shevchenkos Methode (Wodka + Öl) und andere Möglichkeiten, Krebs zu bekämpfen

Dieses Buch erzählt Ihnen von der legendären Methode von Shevchenko, die vielen und vielen Menschen geholfen hat, eine schreckliche Krankheit zu überwinden, vor der jeder die Hände hat - Krebs. Aber nicht nur über die Behandlung nach Shevchenko. Alternative Medizin entwickelte viele Taktiken, um die Onkologie zu besiegen. Und in diesem Buch wird der Leser Informationen über die herausragendsten von ihnen finden, die bereits bemerkenswerte Ergebnisse erzielt haben.

Wir können nicht garantieren, dass die eine oder andere Variante der Krankheitsexposition in Ihrem Fall genau helfen wird. Das kann niemand garantieren.

• Krebs kann und muss bekämpft werden

• vielen gelang es, diese schwerste Krankheit zu bekämpfen,

• sollten, ohne auf die Empfehlungen der traditionellen Medizin zu verzichten, ihre zusätzlichen Mittel zur Wiedererlangung ihrer Gesundheit einholen,

• und glauben, dass es solche Mittel geben wird

Wir wünschen Ihnen Kraft, Ausdauer, Weisheit, Beständigkeit, Frieden und viel Glück. Wir glauben mit Ihnen, dass sich die Situation umkehren wird, dass Ihre Diagnose kein Satz ist. Wir informieren Sie über die effektivsten alternativen Methoden zur Krebsbekämpfung.

Was lernen Sie aus diesem Buch?

Aus dem ersten Teil des Buches erfahren Sie mehr über die Methode von Shevchenko, das heißt, nach welchem ​​Schema Wodka und Öl zur Behandlung von Krebs eingesetzt werden. Dies ist eine sehr produktive Methode, die speziell für die Onkologie „geschärft“ ist. Daher beginnen wir damit, die Alternativmedizin zu überprüfen. Shevchenko hat kein "allgemeines Gesundheitssystem". Er ist als Autor der einzigen Methode bekannt, und diese Methode muss allen bekannt sein, die Informationen über die Behandlung von Krebs sammeln.

Es wäre jedoch falsch, sich auf nur eine Methode zu beschränken. Eines der grundlegendsten Menschenrechte ist das Recht zu wählen. Wenn also die Postulate der Shevchenko-Methode für Sie inakzeptabel sind, können Sie in diesem Buch eine geeignete Alternative finden. Darüber hinaus kommt es häufig vor, dass Kombinationen verschiedener Methoden zu hervorragenden Ergebnissen führen, selbst wenn die Autoren ihre individuellen Methoden als mit anderen Methoden unvereinbar erklären. Es ist auch wichtig, dass Menschen auf unterschiedliche Weise mit ihrer Krankheit interagieren, jeder hat seine eigenen Probleme, jeder Fall ist ein besonderer Fall.

Die übrigen Methoden, deren Überblick Sie im Buch finden, sind breit angelegt. Sie basieren auf allgemeinen Theorien der Heilung, in denen die Heilung von Krebs einer der besonderen Momente ist.

Alles, was wir Ihnen erzählen, wird durch die Erfahrung vieler Menschen bestätigt, die Krebs und andere Krankheiten schlagen. Die Autoren der Techniken sind renommierte Heiler und Naturheilkundige. Sie haben Tausenden von Menschen geholfen und werden Ihnen helfen.

Denken Sie daran, dass die Verzögerung in der Onkologie wie der Tod ist! Gehen Sie zu den Ärzten, hören Sie ihnen zu und stellen Sie Fragen, um sicherzustellen, dass Sie die Vorschriften richtig verstehen.

✓ Bevor Sie eine der in diesem Buch beschriebenen Methoden anwenden, konsultieren Sie unbedingt Ihren Arzt. Vor allem, wenn Sie chronische Begleiterkrankungen haben. Jeder, auch der auf den ersten Blick harmloseste, kann individuelle Kontraindikationen haben.

Geschichte der Methode

„Shevchenkos Methode“ wurde auf der Grundlage einiger populärer Rezepte erstellt, ergänzt, verbessert und verarbeitet. Die Geschichte der Methodik selbst erzählt der Autor:

„Einmal las der Autor das Johannesevangelium (eines der Bücher des Neuen Testaments der Bibel), Kapitel 12, Vers 48.

Und plötzlich blitzte der Gedanke auf: „Jesus Christus ist Gott! Menschwerdender Gott, der Sohn, der höchste Richter für alle! Und wir sollten leben, wie er uns geboten hat. “

Von diesem Moment an veränderte sich das Leben des Autors (dh meines) abrupt zum Besseren.

Bald, mit einem Unterschied in wenigen Tagen, hatte der Autor mehrere „zufällige“ Treffen mit Leuten, die ihm von der gleichen populären Methode der Krebsbehandlung erzählten. Einige von ihnen haben sie vor Jahrzehnten selbst geheilt, als sie von Ärzten als "hoffnungslos" eingestuft wurden. Zum Beispiel von Krebs des Magens, der Brust, der Blase...

Zur gleichen Zeit wurde einer meiner Freunde von Ärzten als nicht funktionsfähig mit der Diagnose "Speiseröhrenkrebs im Stadium 4" erkannt. Der Patient starb vor Erschöpfung: Weder Essen noch Wasser waren in den Magen gelangt. Er hatte nichts zu verlieren und stimmte der Behandlung mit dieser Methode zu. Nach der ersten Einnahme der Mischung erbrach sich sofort alles. Und nach der zweiten Dosis - dasselbe. Aber die dritte Medikamentengabe hat Wurzeln geschlagen. Und von diesem Moment an begann das Wunder der Heilung in meinen Augen zu geschehen. “ (Siehe: Nikolay Shevchenko. Gewinnen! Es gibt keine hoffnungslosen Patienten. Eine universelle Technik mit Beispielen für die Heilung der schwersten Krankheiten. Moskau: Talent Development, 2008).

So begann Nikolay Shevchenko, die biochemischen Prozesse im Körper zu untersuchen, während er die Mischung trank. Er kam zu dem Schluss, dass diese Prozesse nicht nur den objektiven wissenschaftlichen Daten widersprechen, sondern auch vollständig durch sie belegt werden können. Lange Zeit konnte die Technik jedoch nicht veröffentlicht werden, da keine Propaganda möglich ist, die sich von den traditionellen Behandlungsmethoden unterscheidet, und dass es anscheinend an Ernsthaftigkeit und Einfachheit der Methode fehlt. Zum ersten Mal konnte die Methodik 1993 in der Zeitung HLS veröffentlicht werden. Die Patienten, die verzweifelt nach einer Lösung für ihr Problem suchen, begannen, die in den Artikeln gegebenen Empfehlungen anzuwenden. Entsprechend konnte der Autor einige Bestimmungen der Methode ergänzen und korrigieren. Es wurde auch festgestellt, dass bei der Behandlung von Wodka und Öl nicht nur Krebs, sondern auch viele andere Krankheiten, die zuvor als unheilbar galten, zurückgehen.

Wie funktioniert die Shevchenko-Methode?

In Tumorzellen sind Proteine ​​und Fette sehr beliebt - es scheint, dass Pflanzenöl die ideale Nahrung für sie ist, vor allem in Kombination mit Alkohol, was die Aufnahme von Öl aus dem Darm erleichtert. Alkohol verlangsamt jedoch alle Oxidationsprozesse im Körper, und mehrfach ungesättigte Fettsäuren von Pflanzenöl haben keine Zeit zum Oxidieren. Somit wird nur das wirklich Notwendige in das Blut aufgenommen. Alkohol ist ein organisches Lösungsmittel. Er fördert den Abbau von Protein-Fett-Komplexen in Zellen und setzt mehrfach ungesättigte Fettsäuren frei. Alkohol hilft auch, Sauerstoffmangel in den Geweben zu verhindern und verbessert dadurch die Blutzirkulation in den Geweben.

Die Kombination von "Alkohol + Öl" ist überhaupt nicht die gleiche wie Alkohol ohne Öl oder Öl ohne Alkohol. Diese Medizin, Balsam, Heilmittel.

Shevchenko über seine Methodik

Nikolai Shevchenko erklärt:

• Die Technik erfordert keine individuelle Passform, sie passt für alle.

• Die Methode hat keine Kontraindikationen festgestellt.

• Es ist nicht notwendig, nach der vorherigen Behandlung eine "Pause" einzuhalten, es ist keine vorherige Vorbereitung des Körpers erforderlich, ein allmählicher Eintritt in die Behandlung wird nicht angenommen. Sie können gleich loslegen!

• Wodka und Öl behandeln die schwerwiegendsten Krankheiten aller Organe und Gewebe (einschließlich Haut, Knochen, Gelenke usw.).

• Ab den ersten Tagen der Behandlung hört das Wachstum und die Metastasierung aller Arten von malignen Tumoren auf und ihre allgemeine Resorption beginnt.

• Unabhängig von den starken und anhaltenden Schmerzen vor Beginn der Behandlung - sie werden allmählich leichter, vergehen schneller und treten seltener auf.

• Normalisieren oder normal nähern: Immunität; arterieller und intraokularer Druck; Hören und Sehen Körpertemperatur und Gewicht; weiblicher Zyklus; das Verhältnis aller Hormone, des Calciumstoffwechsels und aller anderen Stoffwechselprozesse.

• Alle Blutwerte normalisieren sich.

• Blutgerinnsel lösen sich in allen Gefäßen auf.

• Verbessern: Ernährung, Blutversorgung und Arbeit aller Organe und aller Körperteile, insbesondere des Herzens, der Leber, der Nieren, der Bauchspeicheldrüse, des Gehirns und der Blutgefäße.

Shevchenkos Methode (Wodka + Öl) und andere Möglichkeiten, Krebs zu bekämpfen

Genres

Anastasia Savina
Shevchenkos Methode (Wodka + Öl) und andere Möglichkeiten, Krebs zu bekämpfen

An die Leser

Dieses Buch erzählt Ihnen von der legendären Methode von Shevchenko, die vielen und vielen Menschen geholfen hat, eine schreckliche Krankheit zu überwinden, vor der jeder die Hände hat - Krebs. Aber nicht nur über die Behandlung nach Shevchenko. Alternative Medizin entwickelte viele Taktiken, um die Onkologie zu besiegen. Und in diesem Buch wird der Leser Informationen über die herausragendsten von ihnen finden, die bereits bemerkenswerte Ergebnisse erzielt haben.

Wir können nicht garantieren, dass die eine oder andere Variante der Krankheitsexposition in Ihrem Fall genau helfen wird. Das kann niemand garantieren.

• Krebs kann und muss bekämpft werden

• vielen gelang es, diese schwerste Krankheit zu bekämpfen,

• sollten, ohne auf die Empfehlungen der traditionellen Medizin zu verzichten, ihre zusätzlichen Mittel zur Wiedererlangung ihrer Gesundheit einholen,

• und glauben, dass es solche Mittel geben wird

Wir wünschen Ihnen Kraft, Ausdauer, Weisheit, Beständigkeit, Frieden und viel Glück. Wir glauben mit Ihnen, dass sich die Situation umkehren wird, dass Ihre Diagnose kein Satz ist. Wir informieren Sie über die effektivsten alternativen Methoden zur Krebsbekämpfung.

Was lernen Sie aus diesem Buch?

Aus dem ersten Teil des Buches erfahren Sie mehr über die Methode von Shevchenko, das heißt, nach welchem ​​Schema Wodka und Öl zur Behandlung von Krebs eingesetzt werden. Dies ist eine sehr produktive Methode, die speziell für die Onkologie „geschärft“ ist. Daher beginnen wir damit, die Alternativmedizin zu überprüfen. Shevchenko hat kein "allgemeines Gesundheitssystem". Er ist als Autor der einzigen Methode bekannt, und diese Methode muss allen bekannt sein, die Informationen über die Behandlung von Krebs sammeln.

Es wäre jedoch falsch, sich auf nur eine Methode zu beschränken. Eines der grundlegendsten Menschenrechte ist das Recht zu wählen. Wenn also die Postulate der Shevchenko-Methode für Sie inakzeptabel sind, können Sie in diesem Buch eine geeignete Alternative finden. Darüber hinaus kommt es häufig vor, dass Kombinationen verschiedener Methoden zu hervorragenden Ergebnissen führen, selbst wenn die Autoren ihre individuellen Methoden als mit anderen Methoden unvereinbar erklären. Es ist auch wichtig, dass Menschen auf unterschiedliche Weise mit ihrer Krankheit interagieren, jeder hat seine eigenen Probleme, jeder Fall ist ein besonderer Fall.

Die übrigen Methoden, deren Überblick Sie im Buch finden, sind breit angelegt. Sie basieren auf allgemeinen Theorien der Heilung, in denen die Heilung von Krebs einer der besonderen Momente ist.

Alles, was wir Ihnen erzählen, wird durch die Erfahrung vieler Menschen bestätigt, die Krebs und andere Krankheiten schlagen. Die Autoren der Techniken sind renommierte Heiler und Naturheilkundige. Sie haben Tausenden von Menschen geholfen und werden Ihnen helfen.

Denken Sie daran, dass die Verzögerung in der Onkologie wie der Tod ist! Gehen Sie zu den Ärzten, hören Sie ihnen zu und stellen Sie Fragen, um sicherzustellen, dass Sie die Vorschriften richtig verstehen.

✓ Bevor Sie eine der in diesem Buch beschriebenen Methoden anwenden, konsultieren Sie unbedingt Ihren Arzt. Vor allem, wenn Sie chronische Begleiterkrankungen haben. Jeder, auch der auf den ersten Blick harmloseste, kann individuelle Kontraindikationen haben.

Schewtschenko-Methode

Geschichte der Methode

„Shevchenkos Methode“ wurde auf der Grundlage einiger populärer Rezepte erstellt, ergänzt, verbessert und verarbeitet. Die Geschichte der Methodik selbst erzählt der Autor:

„Einmal las der Autor das Johannesevangelium (eines der Bücher des Neuen Testaments der Bibel), Kapitel 12, Vers 48.

Und plötzlich blitzte der Gedanke auf: „Jesus Christus ist Gott! Menschwerdender Gott, der Sohn, der höchste Richter für alle! Und wir sollten leben, wie er uns geboten hat. “

Von diesem Moment an veränderte sich das Leben des Autors (dh meines) abrupt zum Besseren.

Bald, mit einem Unterschied in wenigen Tagen, hatte der Autor mehrere „zufällige“ Treffen mit Leuten, die ihm von der gleichen populären Methode der Krebsbehandlung erzählten. Einige von ihnen haben sie vor Jahrzehnten selbst geheilt, als sie von Ärzten als "hoffnungslos" eingestuft wurden. Zum Beispiel von Krebs des Magens, der Brust, der Blase...

Zur gleichen Zeit wurde einer meiner Freunde von Ärzten als nicht funktionsfähig mit der Diagnose "Speiseröhrenkrebs im Stadium 4" erkannt. Der Patient starb vor Erschöpfung: Weder Essen noch Wasser waren in den Magen gelangt. Er hatte nichts zu verlieren und stimmte der Behandlung mit dieser Methode zu. Nach der ersten Einnahme der Mischung erbrach sich sofort alles. Und nach der zweiten Dosis - dasselbe. Aber die dritte Medikamentengabe hat Wurzeln geschlagen. Und von diesem Moment an begann das Wunder der Heilung in meinen Augen zu geschehen. “ (Siehe: Nikolay Shevchenko. Gewinnen! Es gibt keine hoffnungslosen Patienten. Eine universelle Technik mit Beispielen für die Heilung der schwersten Krankheiten. Moskau: Talent Development, 2008).

So begann Nikolay Shevchenko, die biochemischen Prozesse im Körper zu untersuchen, während er die Mischung trank. Er kam zu dem Schluss, dass diese Prozesse nicht nur den objektiven wissenschaftlichen Daten widersprechen, sondern auch vollständig durch sie belegt werden können. Lange Zeit konnte die Technik jedoch nicht veröffentlicht werden, da keine Propaganda möglich ist, die sich von den traditionellen Behandlungsmethoden unterscheidet, und dass es anscheinend an Ernsthaftigkeit und Einfachheit der Methode fehlt. Zum ersten Mal konnte die Methodik 1993 in der Zeitung HLS veröffentlicht werden. Die Patienten, die verzweifelt nach einer Lösung für ihr Problem suchen, begannen, die in den Artikeln gegebenen Empfehlungen anzuwenden. Entsprechend konnte der Autor einige Bestimmungen der Methode ergänzen und korrigieren. Es wurde auch festgestellt, dass bei der Behandlung von Wodka und Öl nicht nur Krebs, sondern auch viele andere Krankheiten, die zuvor als unheilbar galten, zurückgehen.

Shevchenkos Methode (Wodka + Öl) und andere Möglichkeiten, Krebs zu bekämpfen

An die Leser

Dieses Buch erzählt Ihnen von der legendären Methode von Shevchenko, die vielen und vielen Menschen geholfen hat, eine schreckliche Krankheit zu überwinden, vor der jeder die Hände hat - Krebs. Aber nicht nur über die Behandlung nach Shevchenko. Alternative Medizin entwickelte viele Taktiken, um die Onkologie zu besiegen. Und in diesem Buch wird der Leser Informationen über die herausragendsten von ihnen finden, die bereits bemerkenswerte Ergebnisse erzielt haben.

Wir können nicht garantieren, dass die eine oder andere Variante der Krankheitsexposition in Ihrem Fall genau helfen wird. Das kann niemand garantieren.

• Krebs kann und muss bekämpft werden

• vielen gelang es, diese schwerste Krankheit zu bekämpfen,

• sollten, ohne auf die Empfehlungen der traditionellen Medizin zu verzichten, ihre zusätzlichen Mittel zur Wiedererlangung ihrer Gesundheit einholen,

• und glauben, dass es solche Mittel geben wird

Wir wünschen Ihnen Kraft, Ausdauer, Weisheit, Beständigkeit, Frieden und viel Glück. Wir glauben mit Ihnen, dass sich die Situation umkehren wird, dass Ihre Diagnose kein Satz ist. Wir informieren Sie über die effektivsten alternativen Methoden zur Krebsbekämpfung.

Was lernen Sie aus diesem Buch?

Aus dem ersten Teil des Buches erfahren Sie mehr über die Methode von Shevchenko, das heißt, nach welchem ​​Schema Wodka und Öl zur Behandlung von Krebs eingesetzt werden. Dies ist eine sehr produktive Methode, die speziell für die Onkologie „geschärft“ ist. Daher beginnen wir damit, die Alternativmedizin zu überprüfen. Shevchenko hat kein "allgemeines Gesundheitssystem". Er ist als Autor der einzigen Methode bekannt, und diese Methode muss allen bekannt sein, die Informationen über die Behandlung von Krebs sammeln.

Es wäre jedoch falsch, sich auf nur eine Methode zu beschränken. Eines der grundlegendsten Menschenrechte ist das Recht zu wählen. Wenn also die Postulate der Shevchenko-Methode für Sie inakzeptabel sind, können Sie in diesem Buch eine geeignete Alternative finden. Darüber hinaus kommt es häufig vor, dass Kombinationen verschiedener Methoden zu hervorragenden Ergebnissen führen, selbst wenn die Autoren ihre individuellen Methoden als mit anderen Methoden unvereinbar erklären. Es ist auch wichtig, dass Menschen auf unterschiedliche Weise mit ihrer Krankheit interagieren, jeder hat seine eigenen Probleme, jeder Fall ist ein besonderer Fall.

Die übrigen Methoden, deren Überblick Sie im Buch finden, sind breit angelegt. Sie basieren auf allgemeinen Theorien der Heilung, in denen die Heilung von Krebs einer der besonderen Momente ist.

Alles, was wir Ihnen erzählen, wird durch die Erfahrung vieler Menschen bestätigt, die Krebs und andere Krankheiten schlagen. Die Autoren der Techniken sind renommierte Heiler und Naturheilkundige. Sie haben Tausenden von Menschen geholfen und werden Ihnen helfen.

Denken Sie daran, dass die Verzögerung in der Onkologie wie der Tod ist! Gehen Sie zu den Ärzten, hören Sie ihnen zu und stellen Sie Fragen, um sicherzustellen, dass Sie die Vorschriften richtig verstehen.

? Bevor Sie eine der in diesem Buch beschriebenen Methoden anwenden, konsultieren Sie unbedingt Ihren Arzt.

Schewtschenko-Methode

Geschichte der Methode

„Shevchenkos Methode“ wurde auf der Grundlage einiger populärer Rezepte erstellt, ergänzt, verbessert und verarbeitet. Die Geschichte der Methodik selbst erzählt der Autor:

„Einmal las der Autor das Johannesevangelium (eines der Bücher des Neuen Testaments der Bibel), Kapitel 12, Vers 48.

Und plötzlich blitzte der Gedanke auf: „Jesus Christus ist Gott! Menschwerdender Gott, der Sohn, der höchste Richter für alle! Und wir sollten leben, wie er uns geboten hat. “

Von diesem Moment an veränderte sich das Leben des Autors (dh meines) abrupt zum Besseren.

Bald, mit einem Unterschied in wenigen Tagen, hatte der Autor mehrere „zufällige“ Treffen mit Leuten, die ihm von der gleichen populären Methode der Krebsbehandlung erzählten. Einige von ihnen haben sie vor Jahrzehnten selbst geheilt, als sie von Ärzten als "hoffnungslos" eingestuft wurden. Zum Beispiel von Krebs des Magens, der Brust, der Blase...

Zur gleichen Zeit wurde einer meiner Freunde von Ärzten als nicht funktionsfähig mit der Diagnose "Speiseröhrenkrebs im Stadium 4" erkannt. Der Patient starb vor Erschöpfung: Weder Essen noch Wasser waren in den Magen gelangt. Er hatte nichts zu verlieren und stimmte der Behandlung mit dieser Methode zu. Nach der ersten Einnahme der Mischung erbrach sich sofort alles. Und nach der zweiten Dosis - dasselbe. Aber die dritte Medikamentengabe hat Wurzeln geschlagen. Und von diesem Moment an begann das Wunder der Heilung in meinen Augen zu geschehen. “ (Siehe: Nikolay Shevchenko. Gewinnen! Es gibt keine hoffnungslosen Patienten. Eine universelle Technik mit Beispielen für die Heilung der schwersten Krankheiten. Moskau: Talent Development, 2008).

So begann Nikolay Shevchenko, die biochemischen Prozesse im Körper zu untersuchen, während er die Mischung trank. Er kam zu dem Schluss, dass diese Prozesse nicht nur den objektiven wissenschaftlichen Daten widersprechen, sondern auch vollständig durch sie belegt werden können. Lange Zeit konnte die Technik jedoch nicht veröffentlicht werden, da keine Propaganda möglich ist, die sich von den traditionellen Behandlungsmethoden unterscheidet, und dass es anscheinend an Ernsthaftigkeit und Einfachheit der Methode fehlt. Zum ersten Mal konnte die Methodik 1993 in der Zeitung HLS veröffentlicht werden. Die Patienten, die verzweifelt nach einer Lösung für ihr Problem suchen, begannen, die in den Artikeln gegebenen Empfehlungen anzuwenden. Entsprechend konnte der Autor einige Bestimmungen der Methode ergänzen und korrigieren. Es wurde auch festgestellt, dass bei der Behandlung von Wodka und Öl nicht nur Krebs, sondern auch viele andere Krankheiten, die zuvor als unheilbar galten, zurückgehen.

Wie funktioniert die Shevchenko-Methode?

In Tumorzellen sind Proteine ​​und Fette sehr beliebt - es scheint, dass Pflanzenöl die ideale Nahrung für sie ist, vor allem in Kombination mit Alkohol, was die Aufnahme von Öl aus dem Darm erleichtert. Alkohol verlangsamt jedoch alle Oxidationsprozesse im Körper, und mehrfach ungesättigte Fettsäuren von Pflanzenöl haben keine Zeit zum Oxidieren. Somit wird nur das wirklich Notwendige in das Blut aufgenommen. Alkohol ist ein organisches Lösungsmittel. Er fördert den Abbau von Protein-Fett-Komplexen in Zellen und setzt mehrfach ungesättigte Fettsäuren frei. Alkohol hilft auch, Sauerstoffmangel in den Geweben zu verhindern und verbessert dadurch die Blutzirkulation in den Geweben.

Die Kombination von "Alkohol + Öl" ist überhaupt nicht die gleiche wie Alkohol ohne Öl oder Öl ohne Alkohol. Diese Medizin, Balsam, Heilmittel.

Shevchenko über seine Methodik

Nikolai Shevchenko erklärt:

• Die Technik erfordert keine individuelle Passform, sie passt für alle.

• Die Methode hat keine Kontraindikationen festgestellt.

• Es ist nicht notwendig, nach der vorherigen Behandlung eine "Pause" einzuhalten, es ist keine vorherige Vorbereitung des Körpers erforderlich, ein allmählicher Eintritt in die Behandlung wird nicht angenommen. Sie können gleich loslegen!

• Wodka und Öl behandeln die schwerwiegendsten Krankheiten aller Organe und Gewebe (einschließlich Haut, Knochen, Gelenke usw.).

• Ab den ersten Tagen der Behandlung hört das Wachstum und die Metastasierung aller Arten von malignen Tumoren auf und ihre allgemeine Resorption beginnt.

• Unabhängig von den starken und anhaltenden Schmerzen vor Beginn der Behandlung - sie werden allmählich leichter, vergehen schneller und treten seltener auf.

• Normalisieren oder normal nähern: Immunität; arterieller und intraokularer Druck; Hören und Sehen Körpertemperatur und Gewicht; weiblicher Zyklus; das Verhältnis aller Hormone, des Calciumstoffwechsels und aller anderen Stoffwechselprozesse.

• Alle Blutwerte normalisieren sich.

• Blutgerinnsel lösen sich in allen Gefäßen auf.

• Verbessern: Ernährung, Blutversorgung und Arbeit aller Organe und aller Körperteile, insbesondere des Herzens, der Leber, der Nieren, der Bauchspeicheldrüse, des Gehirns und der Blutgefäße.

• Der allgemeine Zustand von Patienten mit allen Formen von Atherosklerose, Angina pectoris, Diabetes mellitus und Patienten, die jemals Herzinfarkte und Schlaganfälle erlitten haben, verbessert sich.

• Die Entwicklung von Glaukom und Katarakten hört auf.

• Alle Knochen werden gestärkt und repariert. Die am weitesten fortgeschrittene Osteoporose wird behandelt.

• Sand und kleine Steine ​​können aus den Nieren und der Gallenblase austreten. Größere Steine ​​(aller Arten, aller Organe) lösen sich an Ort und Stelle auf und bewegen sich nicht.

• Darm und andere Parasiten des Körpers werden zerstört: alle Würmer (Würmer), viele schädliche Mikroorganismen: Bakterien, Pilze (einschließlich Candida), Giardia, Chlamydia, Trichomonaden, Viren usw.

• Blutung gestoppt.

• Geschwüre heilen schnell: Magen, Zwölffingerdarm, Colitis ulcerosa, trophic und andere.

• Der Körper wird sanft und natürlich gereinigt, überall und auf eine Weise, die für uns wohltuender ist.

• Durchtritt Krampfadern.

• Kinder entwickeln sich körperlich und geistig besser, seltener und werden leichter krank. Erwachsene werden auch seltener krank. Ältere Menschen verjüngen den gesamten Körper, das Altern wird stark verlangsamt.

• Es gibt keine Altersgrenze für die Behandlung mit dieser Methode: Schwangere und Neugeborene wurden erfolgreich behandelt, Patienten über 90 Jahre alt [1] 1
Weitere Details über die Wirkung von Shevchenkos Mischung auf den menschlichen Körper finden Sie im Buch von Nikolay Shevchenko „Win! Es gibt keine hoffnungslosen Patienten. Eine universelle Technik mit Beispielen für die Heilung der schwersten Krankheiten “(Moskau: Talent Development, 2008).

Die Haupttechnik. Therapeutisch

Diese Technik ist für Menschen gedacht, die in jedem Stadium an Krebs leiden, an gutartigen Tumoren oder anderen schweren Krankheiten leiden.

Vorbereitung der Mischung

Es wird empfohlen, 30-40 ml unraffiniertes Sonnenblumenöl und 30-40 ml 40 ° Wodka in einen sauberen Behälter zu gießen, den Behälter mit einem Deckel zu verschließen, 3-5 Minuten aktiv zu schütteln (je mehr, desto besser) und so schnell wie möglich zu trinken. Dosierung für Anfänger - 30 bis 30. Dosierungsschwankungen von 30 bis 40 ml jeder Zutat - die persönliche Wahl jeder Person. Einzige Bedingung: Wodka und Öl sollten gleich sein. Die Dosis kann jederzeit und an einem Tag (innerhalb von 30-40 ml jedes Bestandteils) erhöht und verringert werden. Es hängt alles von Ihrem Wunsch ab. Um die Dosierung so genau wie möglich zu halten, sind Kunststoffspritzen, Einwegspritzen ohne Nadeln ideal.

Wie wählt man den richtigen Wodka und das richtige Öl?

Für eine erfolgreiche Behandlung müssen Wodka und Öl richtig ausgewählt werden:

1. Sie brauchen nur Sonnenblumenöl! Olive, Raps, sonstiges - viel schlimmer!

2. Je frischer das Öl ist, desto nützlicher ist es. Entwurf sollte ein bisschen sein.

3. Das beste Sonnenblumenöl wird mit minimaler Verarbeitung hergestellt. Beispielsweise ist Rohöl besser als andere Sorten, die einer zusätzlichen Reinigung unterzogen werden. Das Öl sollte nicht zu dunkel sein (durch Überkochen) und nicht zu hell (durch „Raffination“).

4. Sonnenblumenöl sollte ohne Zusätze, undurchsichtig (dunstig) und nicht bitter und in Mischung mit Wodka - beständig gegen Schlamm sein.

5. Wodka sollte nur in einer bewährten Verkaufsstelle im Werk mit garantierter Stärke eingenommen werden. Es ist sehr einfach, die Festung zu überprüfen: Wodka mit einer Stärke unter 40 ° brennt nicht. Die Mischung, die auf Wodka von geringer Qualität basiert, wird sofort geschichtet. Es wird nicht empfohlen, es zu verwenden.

6. Im Fabrikwodka dürfen verschiedene Zucker und andere Zusätze verwendet werden. Moonshine und Alkohol aus jeder Produktionstechnologie sind erlaubt.

7. Es ist verboten, Wodka auf Kräutern, auf Wurzeln oder auf anderen medizinischen Stoffen unabhängig zu bestehen.

Wie zu nehmen

Nehmen Sie die Mischung dreimal täglich für 20 Minuten vor dem Essen ein. Vorzugsweise in regelmäßigen Abständen, jedoch frühestens 6 Stunden nach der vorherigen Verabreichung. Zwischen der Einnahme der Mischung und der Hauptmahlzeit (nach 20 Minuten) können Sie nichts essen oder trinken. Vor der ersten, morgendlichen Einnahme der Mischung kann auch nicht getrunken werden. Bei der Behandlung ist es wichtig, dass das Essen drei Mahlzeiten pro Tag war. Eine Abweichung davon ist nur in den Fällen möglich, in denen die Aufnahme, der Durchgang von Nahrungsmitteln durch die Speiseröhre oder deren Assimilation eindeutig zum Ausdruck gebracht werden. Weniger streng kann diese Regel von Personen befolgt werden, die die Mischung prophylaktisch nehmen.

Die Mischung wird von den Kursen akzeptiert: 10 Tage Zulassung, 5 Tage Pause - 2 Kurse; 10 Tage Eintritt, 14 Tage Pause. Diese Kurse sollten bis zur vollständigen Heilung wiederholt werden, mindestens jedoch drei Jahre.

Nikolai Shevchenko empfiehlt nachdrücklich, dass Sie sich strikt an die Dosierung halten und auf jeden Fall die Dauer des Kurses und das Schema der Mischung nicht verletzen!

1. Reduzieren Sie die Intervalle zwischen den Dosierungen der Mischung, da sich die Wirkung der Abhängigkeit maligner Zellen zu den Behandlungskomponenten entwickeln kann.

2. Die Dosis der Bestandteile der Mischung mit dem Auge messen. Verwenden Sie unbedingt Messlöffel oder Spritzen. Tipp: Es ist besser, einige Milliliter als Unterfüllung aufzufüllen, da beim Ablassen der Komponenten in einen gemeinsamen Behälter notwendigerweise Öltropfen oder Wodka an den Wänden der Spritze verbleiben.

Vereinfachte Methode. Unterstützend

Diese Version der Technik ist für gesunde Menschen gedacht, die ihren Körper lediglich unterstützen, oder für Menschen, die an schweren Krankheiten leiden.

In diesem Fall wird die Mischung in einem Verhältnis von 30 bis 30 (30 ml Öl und 30 ml Wodka) angeboten. Es sollte einmal täglich eingenommen werden (vorzugsweise abends). Nach Belieben können Sie zweimal (morgens und abends) annehmen. In dieser Ausführungsform wird die Mischung 20 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen, wie im Hauptbehandlungsplan. Der Empfangsplan ist derselbe.

Bei einmaliger Einnahme der Mischung bestimmt der Zeitplan und die Behandlungsdauer, die jede Person für sich selbst bestimmt. Bei zwei- oder dreimal täglich sollten Sie mindestens drei Kurse belegen. Die maximale Empfangsdauer der Mischung ist nicht begrenzt - je mehr, desto besser, sogar eine Lebensdauer.

Was kann und kann nicht während der Behandlung gemacht werden
Dosierungsmerkmale für Kinder und schwangere Frauen

Kinder, die 50 kg oder mehr wiegen, sollten eine Medikamentendosis für Erwachsene einnehmen: 30 ml Öl + 30 ml Wodka. Kinder mit einem Körpergewicht von weniger als 50 kg sollten wie folgt berechnet werden: 0,6 ml Öl + 0,6 ml Wodka pro Kilogramm Körpergewicht. Für ein Kind mit einem Körpergewicht von 20 kg beträgt die Einzeldosis beispielsweise: 20? 0,6 = 12 ml Öl und 12 ml Wodka.

Stillen während der Behandlung ist erlaubt; Für stillende Mütter geeignete Basistechniken (oder je nach Fall Leichtgewicht).

Nikolay Shevchenko gibt zu, dass die Methode in Bezug auf schwangere Frauen nicht gut verstanden wird (die Probe ist zu klein), aber die Praxis zeigt, dass die Methode bei besonders schweren Erkrankungen auch in der Schwangerschaft angewendet werden kann.

Die optimale Dosierung beträgt 30 bis 30.

Mögliche Nebenwirkungen

• Schmerzen können in Krankheitsherden und an anderen Orten auftreten oder sich verstärken: manchmal sofort, häufiger jedoch in 2–5 Tagen oder später. Innerhalb weniger Tage klingen sie ab oder werden tolerant. Knochen und Gelenke können länger weh tun: etwa drei Wochen an einem Ort, dann an einem anderen Ort usw. Es kommt vor, dass die Stellen verletzt werden, an denen Operationen, Brüche oder starke Quetschungen stattgefunden haben.

Nikolai Shevchenko behauptet, die Abwehrkräfte seien so aktiv. Schmerz wirkt auf die gleiche Weise wie hohes Fieber mit der Grippe, wenn die Leute sagen: "Die Temperatur ist gut, was bedeutet, dass der Körper kämpft." Da die Temperatur nicht empfohlen wird, um bestimmte Indikatoren zu reduzieren, und mit dem Schmerz nichts zu tun. Alles was erträglich ist, muss ertragen werden.

• Blutungen von großen zerfallenden Tumoren sind möglich. In diesen Fällen können Sie Vikasol oder Etamzilat gemäß den Anweisungen Ihres Arztes einnehmen. Sie können jedoch nicht aufhören, Öl mit Wodka zu nehmen, da die Mischung die Wundheilung von Wunden und Geschwüren in allen Organen und Geweben beschleunigt und die Viskosität und Blutbildung des Blutes normalisiert.

• Wasserlassen kann merklich reduziert werden; Urin kann rötlich werden (durch Auflösen von Nierensteinen). Dies sind vorübergehende, ungefährliche Phänomene.

• Mögliche Reaktion aus dem Darm: "schwacher Stuhl", Schnitt in den Bauch, aber sehr kurz.

• Es kann Übelkeit und Sodbrennen geben. Sie werden reduziert, wenn nach der Einnahme der Mischung ein Lebensmittel mit einem stechenden Geruch gerochen wird.

• Wenn die Übelkeit mit Erbrechen endet, kann die Mischung nach dem Erbrechen in den ersten Tagen der Behandlung erneut eingenommen werden. In den folgenden Tagen, 15–20 Minuten nach dem Erbrechen, muss jedoch eine neue Dosis der Mischung in einem Verhältnis von 30 zu 30 eingenommen werden. Tipp: In diesem Fall sollte die Mischung im Kühlschrank vorgekühlt werden. Dadurch wird das Erbrechen der Krämpfe gelindert. Nehmen Sie es in 2-3 Dosen mit kurzen Pausen ein.

• Schwäche, manchmal ab den ersten Behandlungstagen. Dies geschieht hauptsächlich bei schwerer Intoxikation sowie aufgrund einer Abnahme der Glukoseabgabe an die Muskeln. Wenn die Mischung alle Systeme des Körpers beseitigt, verschwindet die Schwäche.

• Appetitlosigkeit. Dies ist nicht überraschend: In 90 ml Öl und 90 ml Wodka sind 1100 Kilokalorien enthalten (und unsere tägliche Ration enthält ungefähr 2000 bis 2500 Kalorien).

• Es kann mehrere Tage lang ein "Klumpen" im Hals und Atemnot sein.

• Vielleicht eine leichte Erhöhung der Körpertemperatur.

• Einige Zeit (normalerweise im ersten Behandlungsmonat) können Ödeme auftreten oder sich verstärken, insbesondere um die betroffenen Bereiche und Tumoren herum, in den Lymphknoten. Dies kann nicht zu einer Verstopfung der Röhrenorgane und Blutgefäße führen, da die Droge ihre Arbeitslumen ausdehnt und die Muskeln in ihren Wänden entspannt.

• Tachykardie: In Ruhe bis zu 100 Herzschläge pro Minute aufgrund der Ausdehnung der Blutgefäße aus der Mischung. Es ist nicht nötig, dagegen anzukämpfen, denn die Mischung heilt erfolgreich eine gefährliche paroxysmale Tachykardie!

• Für einen Monat können zwei rote Juckreizstellen oder ein Hautausschlag an verschiedenen Körperstellen auftreten. Nikolay Shevchenko empfiehlt in diesen Fällen nicht, Salben oder Cremes zu verwenden, um die Hautschäden zu beeinträchtigen. So wird der Körper mit der Zeit gereinigt, diese Phänomene werden von selbst verschwinden.

Alle diese Symptome können sich bei den Menschen auf unterschiedliche Weise manifestieren oder treten überhaupt nicht auf. Es können andere Nebenwirkungen auftreten, aber wir geben die wichtigsten an. Was die Reaktion des Körpers jeder einzelnen Person sein wird, kann nicht vorhergesagt werden, die Stärke, Dauer und Intensität der Manifestation verschiedener Symptome wird jeweils ihre eigene haben.

Um die unangenehmen Symptome zu lindern, empfiehlt Nikolay Shevchenko, die Menge der verbrauchten Flüssigkeit stark zu begrenzen (mindestens um die Hälfte). In jedem Fall und bei jedem Gesundheitszustand schlägt der Autor vor, den natürlichen Körperwiederherstellungsprozess nicht zu stören, die Behandlung zu ertragen und fortzusetzen, egal was passiert.

Shevchenkos kategorische Warnungen

Während der Anwendung der Mischung ist "Alkohol + Öl" verboten:

1. Die Behandlung von Krebstumoren bis zur vollständigen Genesung einzustellen, da dies sie mit intensivem Wachstum und schneller Metastasierung bedroht. Wenn der Patient sich nicht bis zum Ende einer Behandlung unterzieht, den Verlauf der Einnahme überspringt, zu einer vereinfachten Version der Methode wechselt oder andere Behandlungsmethoden verwendet, kann das Ergebnis das tragischste sein.

2. Dem Patienten seine wahre Diagnose vorenthalten. Egal wie schrecklich die Wahrheit für Sie erscheinen mag, sie muss der direkt Betroffenen bekannt sein. Dies wird ihm helfen, nicht nur zu verstehen, was mit ihm passiert, sondern auch die Behandlung ernst zu nehmen, dh bewusst zu heilen. Eine der Hauptbedingungen für eine erfolgreiche Behandlung ist das Vertrauen des Patienten in die Genesung, das nicht garantiert werden kann, wenn der Patient seine Krankheit nicht kennt. Diejenigen, die sich dessen nicht bewusst sind, werden nicht behandelt.

3. Zur gleichen Zeit oder in den Abständen zwischen Jahrzehnten nach einer anderen, traditionellen oder nicht traditionellen Methode behandelt werden.

Nachdem Sie die Behandlung mit Öl und Wodka begonnen haben, können Sie nicht:

• Nehmen Sie Strahlentherapie und Chemotherapie.

• Gehen Sie zu einer anderen Operation als der überlebensnotwendigen Operation: Wenn beispielsweise innerhalb von 4–6 Monaten der Behandlung diese Technik streng angewendet wird, ist der Tumor offensichtlich und ohne Zweifel stark erhöht; bei längerer vollständiger Magen- (oder Darm-, Harn-, Atemwegs-, Gallen-, Gefäß- und anderen) Obstruktion; wenn irgendwo ein dringendes Nähen von perforierten Geschwüren erforderlich ist; mit gefährlichen Verletzungen.

• Wenn die Operation immer noch nicht vermieden wird, sollte die Behandlung danach strikt nach Ihrem Zeitplan für die Einnahme des Gemisches fortgesetzt werden, wobei alternative Behandlungsmethoden und die Genesung abgelehnt werden.

• Nehmen Sie ALLE anderen Krebsmedikamente ein: Kräuter (Schöllkraut, Schierling, Akonit und andere), Aloe, Chaga, Befungin, mit Quecksilberchlorid (Quecksilberchlorid), Viturid, Amanita, Kerosin; ASD-2 (auch bekannt als "Fraktion-2"); "Haifischknorpel"; Hormon- und antihormonale Medikamente: Tamoxifen (nolvadex), Arimidex, Depot-Check, Androkur, Honvan, Sinestrol, Flutamid (Flucin), Microfollin usw.

• Nehmen Sie Medikamente gegen Osteoporose: Calcium- und Vitaminkomplexe der Gruppe D, Osteogenon, Bonefos, Aredia, Zometa und alle anderen.

• Zur Behandlung mit Kräutern, homöopathischen Formulierungen, Akupunktur, Blutegeln, Tiefenmassage, „Wraps“, Injektion von Eiprotein, Einnahme von Wasserstoffperoxid.

• Nehmen Sie alle Arten von "Nahrungsergänzungsmitteln" (einschließlich aller Arten von Antioxidationsmitteln, sie sind Antioxidationsmittel), pharmazeutischen Vitaminen, jeglichen Kalziumpräparaten, Eisenpräparaten (einschließlich radioaktiver "Krebspillen"). alle Medikamente "zur Unterstützung der Leber" (Kars, Essentiale, Liv-52 usw.); irgendwelche Immunstimulanzien; verunsichert; Clonidin; Alle Arzneimittel gegen Geschwüre (außer den unten empfohlenen).

• Verwenden Sie Enzyme zur Verbesserung der Verdauung wie Festal, Mezim oder Pankreatin. Sie können sofort abgebrochen werden.

• Um (außer für den Betrieb natürlich) alle medizinischen Geräte aller Art zu verwenden, einschließlich: „Vitafon“, alle Arten von Luftionisatoren (und auch „Chizhevsky-Kronleuchter“), Magneten, Geräte „Frequenzresonanztherapie“, Druckkammern usw..

• Sauerstoffinhalationen aller Art (dh reinen Sauerstoff von irgendwoher einatmen).

• Heizungsverfahren anwenden: Bad, Bad mit heißem oder warmem Wasser, „Kontrastdusche“; maßlose Übung; Reiben und Reiben; Tonbehandlung; Tragen Sie Kompressen, Lotionen, Salzauflagen, Salben aller Art auf Tumoren, Gelenke und im Allgemeinen auf alle Körperbereiche auf. Mit warmem Wasser (nicht heiß) und so schnell wie möglich waschen.

Krebs kann Shevchenko schlagen

Dieses Buch erzählt Ihnen von der legendären Methode von Shevchenko, die vielen und vielen Menschen geholfen hat, eine schreckliche Krankheit zu überwinden, vor der jeder die Hände hat - Krebs. Aber nicht nur über die Behandlung nach Shevchenko. Alternative Medizin entwickelte viele Taktiken, um die Onkologie zu besiegen. Und in diesem Buch wird der Leser Informationen über die herausragendsten von ihnen finden, die bereits bemerkenswerte Ergebnisse erzielt haben.

Wir können nicht garantieren, dass die eine oder andere Variante der Krankheitsexposition in Ihrem Fall genau helfen wird. Das kann niemand garantieren.

• Krebs kann und muss bekämpft werden

• vielen gelang es, diese schwerste Krankheit zu bekämpfen,

• sollten, ohne auf die Empfehlungen der traditionellen Medizin zu verzichten, ihre zusätzlichen Mittel zur Wiedererlangung ihrer Gesundheit einholen,

• und glauben, dass es solche Mittel geben wird

Wir wünschen Ihnen Kraft, Ausdauer, Weisheit, Beständigkeit, Frieden und viel Glück. Wir glauben mit Ihnen, dass sich die Situation umkehren wird, dass Ihre Diagnose kein Satz ist. Wir informieren Sie über die effektivsten alternativen Methoden zur Krebsbekämpfung.


Was lernen Sie aus diesem Buch?

Aus dem ersten Teil des Buches erfahren Sie mehr über die Methode von Shevchenko, das heißt, nach welchem ​​Schema Wodka und Öl zur Behandlung von Krebs eingesetzt werden. Dies ist eine sehr produktive Methode, die speziell für die Onkologie „geschärft“ ist. Daher beginnen wir damit, die Alternativmedizin zu überprüfen. Shevchenko hat kein "allgemeines Gesundheitssystem". Er ist als Autor der einzigen Methode bekannt, und diese Methode muss allen bekannt sein, die Informationen über die Behandlung von Krebs sammeln.

Es wäre jedoch falsch, sich auf nur eine Methode zu beschränken. Eines der grundlegendsten Menschenrechte ist das Recht zu wählen. Wenn also die Postulate der Shevchenko-Methode für Sie inakzeptabel sind, können Sie in diesem Buch eine geeignete Alternative finden. Darüber hinaus kommt es häufig vor, dass Kombinationen verschiedener Methoden zu hervorragenden Ergebnissen führen, selbst wenn die Autoren ihre individuellen Methoden als mit anderen Methoden unvereinbar erklären. Es ist auch wichtig, dass Menschen auf unterschiedliche Weise mit ihrer Krankheit interagieren, jeder hat seine eigenen Probleme, jeder Fall ist ein besonderer Fall.

Die übrigen Methoden, deren Überblick Sie im Buch finden, sind breit angelegt. Sie basieren auf allgemeinen Theorien der Heilung, in denen die Heilung von Krebs einer der besonderen Momente ist.

Alles, was wir Ihnen erzählen, wird durch die Erfahrung vieler Menschen bestätigt, die Krebs und andere Krankheiten schlagen. Die Autoren der Techniken sind renommierte Heiler und Naturheilkundige. Sie haben Tausenden von Menschen geholfen und werden Ihnen helfen.

Denken Sie daran, dass die Verzögerung in der Onkologie wie der Tod ist! Gehen Sie zu den Ärzten, hören Sie ihnen zu und stellen Sie Fragen, um sicherzustellen, dass Sie die Vorschriften richtig verstehen.

? Bevor Sie eine der in diesem Buch beschriebenen Methoden anwenden, konsultieren Sie unbedingt Ihren Arzt. Vor allem, wenn Sie chronische Begleiterkrankungen haben. Jeder, auch der auf den ersten Blick harmloseste, kann individuelle Kontraindikationen haben.


Schewtschenko-Methode


Geschichte der Methode

„Shevchenkos Methode“ wurde auf der Grundlage einiger populärer Rezepte erstellt, ergänzt, verbessert und verarbeitet. Die Geschichte der Methodik selbst erzählt der Autor:

„Einmal las der Autor das Johannesevangelium (eines der Bücher des Neuen Testaments der Bibel), Kapitel 12, Vers 48.

Und plötzlich blitzte der Gedanke auf: „Jesus Christus ist Gott! Menschwerdender Gott, der Sohn, der höchste Richter für alle! Und wir sollten leben, wie er uns geboten hat. “

Von diesem Moment an veränderte sich das Leben des Autors (dh meines) abrupt zum Besseren.

Bald, mit einem Unterschied in wenigen Tagen, hatte der Autor mehrere „zufällige“ Treffen mit Leuten, die ihm von der gleichen populären Methode der Krebsbehandlung erzählten. Einige von ihnen haben sie vor Jahrzehnten selbst geheilt, als sie von Ärzten als "hoffnungslos" eingestuft wurden. Zum Beispiel von Krebs des Magens, der Brust, der Blase...

Zur gleichen Zeit wurde einer meiner Freunde von Ärzten als nicht funktionsfähig mit der Diagnose "Speiseröhrenkrebs im Stadium 4" erkannt. Der Patient starb vor Erschöpfung: Weder Essen noch Wasser waren in den Magen gelangt. Er hatte nichts zu verlieren und stimmte der Behandlung mit dieser Methode zu. Nach der ersten Einnahme der Mischung erbrach sich sofort alles. Und nach der zweiten Dosis - dasselbe. Aber die dritte Medikamentengabe hat Wurzeln geschlagen. Und von diesem Moment an begann das Wunder der Heilung in meinen Augen zu geschehen. “ (Siehe: Nikolay Shevchenko. Gewinnen! Es gibt keine hoffnungslosen Patienten. Eine universelle Technik mit Beispielen für die Heilung der schwersten Krankheiten. Moskau: Talent Development, 2008).

So begann Nikolay Shevchenko, die biochemischen Prozesse im Körper zu untersuchen, während er die Mischung trank. Er kam zu dem Schluss, dass diese Prozesse nicht nur den objektiven wissenschaftlichen Daten widersprechen, sondern auch vollständig durch sie belegt werden können. Lange Zeit konnte die Technik jedoch nicht veröffentlicht werden, da keine Propaganda möglich ist, die sich von den traditionellen Behandlungsmethoden unterscheidet, und dass es anscheinend an Ernsthaftigkeit und Einfachheit der Methode fehlt. Zum ersten Mal konnte die Methodik 1993 in der Zeitung HLS veröffentlicht werden. Die Patienten, die verzweifelt nach einer Lösung für ihr Problem suchen, begannen, die in den Artikeln gegebenen Empfehlungen anzuwenden. Entsprechend konnte der Autor einige Bestimmungen der Methode ergänzen und korrigieren. Es wurde auch festgestellt, dass bei der Behandlung von Wodka und Öl nicht nur Krebs, sondern auch viele andere Krankheiten, die zuvor als unheilbar galten, zurückgehen.

Wie funktioniert die Shevchenko-Methode?

In Tumorzellen sind Proteine ​​und Fette sehr beliebt - es scheint, dass Pflanzenöl die ideale Nahrung für sie ist, vor allem in Kombination mit Alkohol, was die Aufnahme von Öl aus dem Darm erleichtert. Alkohol verlangsamt jedoch alle Oxidationsprozesse im Körper, und mehrfach ungesättigte Fettsäuren von Pflanzenöl haben keine Zeit zum Oxidieren. Somit wird nur das wirklich Notwendige in das Blut aufgenommen. Alkohol ist ein organisches Lösungsmittel. Er fördert den Abbau von Protein-Fett-Komplexen in Zellen und setzt mehrfach ungesättigte Fettsäuren frei. Alkohol hilft auch, Sauerstoffmangel in den Geweben zu verhindern und verbessert dadurch die Blutzirkulation in den Geweben.

Die Kombination von "Alkohol + Öl" ist überhaupt nicht die gleiche wie Alkohol ohne Öl oder Öl ohne Alkohol. Diese Medizin, Balsam, Heilmittel.

Shevchenko über seine Methodik

Nikolai Shevchenko erklärt:

• Die Technik erfordert keine individuelle Passform, sie passt für alle.

• Die Methode hat keine Kontraindikationen festgestellt.

• Es ist nicht notwendig, nach der vorherigen Behandlung eine "Pause" einzuhalten, es ist keine vorherige Vorbereitung des Körpers erforderlich, ein allmählicher Eintritt in die Behandlung wird nicht angenommen. Sie können gleich loslegen!

• Wodka und Öl behandeln die schwerwiegendsten Krankheiten aller Organe und Gewebe (einschließlich Haut, Knochen, Gelenke usw.).

• Ab den ersten Tagen der Behandlung hört das Wachstum und die Metastasierung aller Arten von malignen Tumoren auf und ihre allgemeine Resorption beginnt.

• Unabhängig von den starken und anhaltenden Schmerzen vor Beginn der Behandlung - sie werden allmählich leichter, vergehen schneller und treten seltener auf.

• Normalisieren oder normal nähern: Immunität; arterieller und intraokularer Druck; Hören und Sehen Körpertemperatur und Gewicht; weiblicher Zyklus; das Verhältnis aller Hormone, des Calciumstoffwechsels und aller anderen Stoffwechselprozesse.

• Alle Blutwerte normalisieren sich.

• Blutgerinnsel lösen sich in allen Gefäßen auf.

• Verbessern: Ernährung, Blutversorgung und Arbeit aller Organe und aller Körperteile, insbesondere des Herzens, der Leber, der Nieren, der Bauchspeicheldrüse, des Gehirns und der Blutgefäße.

• Der allgemeine Zustand von Patienten mit allen Formen von Atherosklerose, Angina pectoris, Diabetes mellitus und Patienten, die jemals Herzinfarkte und Schlaganfälle erlitten haben, verbessert sich.

• Die Entwicklung von Glaukom und Katarakten hört auf.

• Alle Knochen werden gestärkt und repariert. Die am weitesten fortgeschrittene Osteoporose wird behandelt.

• Sand und kleine Steine ​​können aus den Nieren und der Gallenblase austreten. Größere Steine ​​(aller Arten, aller Organe) lösen sich an Ort und Stelle auf und bewegen sich nicht.

• Darm und andere Parasiten des Körpers werden zerstört: alle Würmer (Würmer), viele schädliche Mikroorganismen: Bakterien, Pilze (einschließlich Candida), Giardia, Chlamydia, Trichomonaden, Viren usw.

• Blutung gestoppt.

• Geschwüre heilen schnell: Magen, Zwölffingerdarm, Colitis ulcerosa, trophic und andere.

• Der Körper wird sanft und natürlich gereinigt, überall und auf eine Weise, die für uns wohltuender ist.

• Durchtritt Krampfadern.

• Kinder entwickeln sich körperlich und geistig besser, seltener und werden leichter krank. Erwachsene werden auch seltener krank. Ältere Menschen verjüngen den gesamten Körper, das Altern wird stark verlangsamt.

• Es gibt keine Altersgrenze für die Behandlung mit dieser Methode: Schwangere, Neugeborene, Patienten über 90 Jahre wurden erfolgreich behandelt [1].


Die Haupttechnik. Therapeutisch

Diese Technik ist für Menschen gedacht, die in jedem Stadium an Krebs leiden, an gutartigen Tumoren oder anderen schweren Krankheiten leiden.

Es wird empfohlen, 30-40 ml unraffiniertes Sonnenblumenöl und 30-40 ml 40 ° Wodka in einen sauberen Behälter zu gießen, den Behälter mit einem Deckel zu verschließen, 3-5 Minuten aktiv zu schütteln (je mehr, desto besser) und so schnell wie möglich zu trinken. Dosierung für Anfänger - 30 bis 30. Dosierungsschwankungen von 30 bis 40 ml jeder Zutat - die persönliche Wahl jeder Person. Einzige Bedingung: Wodka und Öl sollten gleich sein. Die Dosis kann jederzeit und an einem Tag (innerhalb von 30-40 ml jedes Bestandteils) erhöht und verringert werden. Es hängt alles von Ihrem Wunsch ab. Um die Dosierung so genau wie möglich zu halten, sind Kunststoffspritzen, Einwegspritzen ohne Nadeln ideal.

Wie wählt man den richtigen Wodka und das richtige Öl?

Für eine erfolgreiche Behandlung müssen Wodka und Öl richtig ausgewählt werden:

1. Sie brauchen nur Sonnenblumenöl! Olive, Raps, sonstiges - viel schlimmer!

2. Je frischer das Öl ist, desto nützlicher ist es. Entwurf sollte ein bisschen sein.

3. Das beste Sonnenblumenöl wird mit minimaler Verarbeitung hergestellt. Beispielsweise ist Rohöl besser als andere Sorten, die einer zusätzlichen Reinigung unterzogen werden. Das Öl sollte nicht zu dunkel sein (durch Überkochen) und nicht zu hell (durch „Raffination“).

4. Sonnenblumenöl sollte ohne Zusätze, undurchsichtig (dunstig) und nicht bitter und in Mischung mit Wodka - beständig gegen Schlamm sein.

5. Wodka sollte nur in einer bewährten Verkaufsstelle im Werk mit garantierter Stärke eingenommen werden. Es ist sehr einfach, die Festung zu überprüfen: Wodka mit einer Stärke unter 40 ° brennt nicht. Die Mischung, die auf Wodka von geringer Qualität basiert, wird sofort geschichtet. Es wird nicht empfohlen, es zu verwenden.

6. Im Fabrikwodka dürfen verschiedene Zucker und andere Zusätze verwendet werden. Moonshine und Alkohol aus jeder Produktionstechnologie sind erlaubt.

7. Es ist verboten, Wodka auf Kräutern, auf Wurzeln oder auf anderen medizinischen Stoffen unabhängig zu bestehen.

Nehmen Sie die Mischung dreimal täglich für 20 Minuten vor dem Essen ein. Vorzugsweise in regelmäßigen Abständen, jedoch frühestens 6 Stunden nach der vorherigen Verabreichung. Zwischen der Einnahme der Mischung und der Hauptmahlzeit (nach 20 Minuten) können Sie nichts essen oder trinken. Vor der ersten, morgendlichen Einnahme der Mischung kann auch nicht getrunken werden. Bei der Behandlung ist es wichtig, dass das Essen drei Mahlzeiten pro Tag war. Eine Abweichung davon ist nur in den Fällen möglich, in denen die Aufnahme, der Durchgang von Nahrungsmitteln durch die Speiseröhre oder deren Assimilation eindeutig zum Ausdruck gebracht werden. Weniger streng kann diese Regel von Personen befolgt werden, die die Mischung prophylaktisch nehmen.

Die Mischung wird von den Kursen akzeptiert: 10 Tage Zulassung, 5 Tage Pause - 2 Kurse; 10 Tage Eintritt, 14 Tage Pause. Diese Kurse sollten bis zur vollständigen Heilung wiederholt werden, mindestens jedoch drei Jahre.

Nikolai Shevchenko empfiehlt nachdrücklich, dass Sie sich strikt an die Dosierung halten und auf jeden Fall die Dauer des Kurses und das Schema der Mischung nicht verletzen!

1. Reduzieren Sie die Intervalle zwischen den Dosierungen der Mischung, da sich die Wirkung der Abhängigkeit maligner Zellen zu den Behandlungskomponenten entwickeln kann.

2. Die Dosis der Bestandteile der Mischung mit dem Auge messen. Verwenden Sie unbedingt Messlöffel oder Spritzen. Tipp: Es ist besser, einige Milliliter als Unterfüllung aufzufüllen, da beim Ablassen der Komponenten in einen gemeinsamen Behälter notwendigerweise Öltropfen oder Wodka an den Wänden der Spritze verbleiben.


Vereinfachte Methode. Unterstützend

Diese Version der Technik ist für gesunde Menschen gedacht, die ihren Körper lediglich unterstützen, oder für Menschen, die an schweren Krankheiten leiden.

In diesem Fall wird die Mischung in einem Verhältnis von 30 bis 30 (30 ml Öl und 30 ml Wodka) angeboten. Es sollte einmal täglich eingenommen werden (vorzugsweise abends). Nach Belieben können Sie zweimal (morgens und abends) annehmen. In dieser Ausführungsform wird die Mischung 20 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen, wie im Hauptbehandlungsplan. Der Empfangsplan ist derselbe.

Bei einmaliger Einnahme der Mischung bestimmt der Zeitplan und die Behandlungsdauer, die jede Person für sich selbst bestimmt. Bei zwei- oder dreimal täglich sollten Sie mindestens drei Kurse belegen. Die maximale Empfangsdauer der Mischung ist nicht begrenzt - je mehr, desto besser, sogar eine Lebensdauer.


Was kann und kann nicht während der Behandlung gemacht werden

Dosierungsmerkmale für Kinder und schwangere Frauen

Kinder, die 50 kg oder mehr wiegen, sollten eine Medikamentendosis für Erwachsene einnehmen: 30 ml Öl + 30 ml Wodka. Kinder mit einem Körpergewicht von weniger als 50 kg sollten wie folgt berechnet werden: 0,6 ml Öl + 0,6 ml Wodka pro Kilogramm Körpergewicht. Für ein Kind mit einem Gewicht von 20 kg beträgt die Einzeldosis beispielsweise: 20 x 0,6 = 12 ml Öl und 12 ml Wodka.

Stillen während der Behandlung ist erlaubt; Für stillende Mütter geeignete Basistechniken (oder je nach Fall Leichtgewicht).

Nikolay Shevchenko gibt zu, dass die Methode in Bezug auf schwangere Frauen nicht gut verstanden wird (die Probe ist zu klein), aber die Praxis zeigt, dass die Methode bei besonders schweren Erkrankungen auch in der Schwangerschaft angewendet werden kann.

Die optimale Dosierung beträgt 30 bis 30.

Mögliche Nebenwirkungen

• Schmerzen können in Krankheitsherden und an anderen Orten auftreten oder sich verstärken: manchmal sofort, häufiger jedoch in 2–5 Tagen oder später. Innerhalb weniger Tage klingen sie ab oder werden tolerant. Knochen und Gelenke können länger weh tun: etwa drei Wochen an einem Ort, dann an einem anderen Ort usw. Es kommt vor, dass die Stellen verletzt werden, an denen Operationen, Brüche oder starke Quetschungen stattgefunden haben.

Nikolai Shevchenko behauptet, die Abwehrkräfte seien so aktiv. Schmerz wirkt auf die gleiche Weise wie hohes Fieber mit der Grippe, wenn die Leute sagen: "Die Temperatur ist gut, was bedeutet, dass der Körper kämpft." Da die Temperatur nicht empfohlen wird, um bestimmte Indikatoren zu reduzieren, und mit dem Schmerz nichts zu tun. Alles was erträglich ist, muss ertragen werden.

• Blutungen von großen zerfallenden Tumoren sind möglich. In diesen Fällen können Sie Vikasol oder Etamzilat gemäß den Anweisungen Ihres Arztes einnehmen. Sie können jedoch nicht aufhören, Öl mit Wodka zu nehmen, da die Mischung die Wundheilung von Wunden und Geschwüren in allen Organen und Geweben beschleunigt und die Viskosität und Blutbildung des Blutes normalisiert.

• Wasserlassen kann merklich reduziert werden; Urin kann rötlich werden (durch Auflösen von Nierensteinen). Dies sind vorübergehende, ungefährliche Phänomene.

• Mögliche Reaktion aus dem Darm: "schwacher Stuhl", Schnitt in den Bauch, aber sehr kurz.

• Es kann Übelkeit und Sodbrennen geben. Sie werden reduziert, wenn nach der Einnahme der Mischung ein Lebensmittel mit einem stechenden Geruch gerochen wird.

• Wenn die Übelkeit mit Erbrechen endet, kann die Mischung nach dem Erbrechen in den ersten Tagen der Behandlung erneut eingenommen werden. In den folgenden Tagen, 15–20 Minuten nach dem Erbrechen, muss jedoch eine neue Dosis der Mischung in einem Verhältnis von 30 zu 30 eingenommen werden. Tipp: In diesem Fall sollte die Mischung im Kühlschrank vorgekühlt werden. Dadurch wird das Erbrechen der Krämpfe gelindert. Nehmen Sie es in 2-3 Dosen mit kurzen Pausen ein.

• Schwäche, manchmal ab den ersten Behandlungstagen. Dies geschieht hauptsächlich bei schwerer Intoxikation sowie aufgrund einer Abnahme der Glukoseabgabe an die Muskeln. Wenn die Mischung alle Systeme des Körpers beseitigt, verschwindet die Schwäche.

• Appetitlosigkeit. Dies ist nicht überraschend: In 90 ml Öl und 90 ml Wodka sind 1100 Kilokalorien enthalten (und unsere tägliche Ration enthält ungefähr 2000 bis 2500 Kalorien).

• Es kann mehrere Tage lang ein "Klumpen" im Hals und Atemnot sein.

• Vielleicht eine leichte Erhöhung der Körpertemperatur.

• Einige Zeit (normalerweise im ersten Behandlungsmonat) können Ödeme auftreten oder sich verstärken, insbesondere um die betroffenen Bereiche und Tumoren herum, in den Lymphknoten. Dies kann nicht zu einer Verstopfung der Röhrenorgane und Blutgefäße führen, da die Droge ihre Arbeitslumen ausdehnt und die Muskeln in ihren Wänden entspannt.

• Tachykardie: In Ruhe bis zu 100 Herzschläge pro Minute aufgrund der Ausdehnung der Blutgefäße aus der Mischung. Es ist nicht nötig, dagegen anzukämpfen, denn die Mischung heilt erfolgreich eine gefährliche paroxysmale Tachykardie!

• Für einen Monat können zwei rote Juckreizstellen oder ein Hautausschlag an verschiedenen Körperstellen auftreten. Nikolay Shevchenko empfiehlt in diesen Fällen nicht, Salben oder Cremes zu verwenden, um die Hautschäden zu beeinträchtigen. So wird der Körper mit der Zeit gereinigt, diese Phänomene werden von selbst verschwinden.

Alle diese Symptome können sich bei den Menschen auf unterschiedliche Weise manifestieren oder treten überhaupt nicht auf. Es können andere Nebenwirkungen auftreten, aber wir geben die wichtigsten an. Was die Reaktion des Körpers jeder einzelnen Person sein wird, kann nicht vorhergesagt werden, die Stärke, Dauer und Intensität der Manifestation verschiedener Symptome wird jeweils ihre eigene haben.

Um die unangenehmen Symptome zu lindern, empfiehlt Nikolay Shevchenko, die Menge der verbrauchten Flüssigkeit stark zu begrenzen (mindestens um die Hälfte). In jedem Fall und bei jedem Gesundheitszustand schlägt der Autor vor, den natürlichen Körperwiederherstellungsprozess nicht zu stören, die Behandlung zu ertragen und fortzusetzen, egal was passiert.

Shevchenkos kategorische Warnungen

Während der Anwendung der Mischung ist "Alkohol + Öl" verboten:

1. Die Behandlung von Krebstumoren bis zur vollständigen Genesung einzustellen, da dies sie mit intensivem Wachstum und schneller Metastasierung bedroht. Wenn der Patient sich nicht bis zum Ende einer Behandlung unterzieht, den Verlauf der Einnahme überspringt, zu einer vereinfachten Version der Methode wechselt oder andere Behandlungsmethoden verwendet, kann das Ergebnis das tragischste sein.

2. Dem Patienten seine wahre Diagnose vorenthalten. Egal wie schrecklich die Wahrheit für Sie erscheinen mag, sie muss der direkt Betroffenen bekannt sein. Dies wird ihm helfen, nicht nur zu verstehen, was mit ihm passiert, sondern auch die Behandlung ernst zu nehmen, dh bewusst zu heilen. Eine der Hauptbedingungen für eine erfolgreiche Behandlung ist das Vertrauen des Patienten in die Genesung, das nicht garantiert werden kann, wenn der Patient seine Krankheit nicht kennt. Diejenigen, die sich dessen nicht bewusst sind, werden nicht behandelt.

3. Zur gleichen Zeit oder in den Abständen zwischen Jahrzehnten nach einer anderen, traditionellen oder nicht traditionellen Methode behandelt werden.

Nachdem Sie die Behandlung mit Öl und Wodka begonnen haben, können Sie nicht:

• Nehmen Sie Strahlentherapie und Chemotherapie.

• Gehen Sie zu einer anderen Operation als der überlebensnotwendigen Operation: Wenn beispielsweise innerhalb von 4–6 Monaten der Behandlung diese Technik streng angewendet wird, ist der Tumor offensichtlich und ohne Zweifel stark erhöht; bei längerer vollständiger Magen- (oder Darm-, Harn-, Atemwegs-, Gallen-, Gefäß- und anderen) Obstruktion; wenn irgendwo ein dringendes Nähen von perforierten Geschwüren erforderlich ist; mit gefährlichen Verletzungen.

• Wenn die Operation immer noch nicht vermieden wird, sollte die Behandlung danach strikt nach Ihrem Zeitplan für die Einnahme des Gemisches fortgesetzt werden, wobei alternative Behandlungsmethoden und die Genesung abgelehnt werden.

• Nehmen Sie ALLE anderen Krebsmedikamente ein: Kräuter (Schöllkraut, Schierling, Akonit und andere), Aloe, Chaga, Befungin, mit Quecksilberchlorid (Quecksilberchlorid), Viturid, Amanita, Kerosin; ASD-2 (auch bekannt als "Fraktion-2"); "Haifischknorpel"; Hormon- und antihormonale Medikamente: Tamoxifen (nolvadex), Arimidex, Depot-Check, Androkur, Honvan, Sinestrol, Flutamid (Flucin), Microfollin usw.

• Nehmen Sie Medikamente gegen Osteoporose: Calcium- und Vitaminkomplexe der Gruppe D, Osteogenon, Bonefos, Aredia, Zometa und alle anderen.

• Zur Behandlung mit Kräutern, homöopathischen Formulierungen, Akupunktur, Blutegeln, Tiefenmassage, „Wraps“, Injektion von Eiprotein, Einnahme von Wasserstoffperoxid.

• Nehmen Sie alle Arten von "Nahrungsergänzungsmitteln" (einschließlich aller Arten von Antioxidationsmitteln, sie sind Antioxidationsmittel), pharmazeutischen Vitaminen, jeglichen Kalziumpräparaten, Eisenpräparaten (einschließlich radioaktiver "Krebspillen"). alle Medikamente "zur Unterstützung der Leber" (Kars, Essentiale, Liv-52 usw.); irgendwelche Immunstimulanzien; verunsichert; Clonidin; Alle Arzneimittel gegen Geschwüre (außer den unten empfohlenen).

• Verwenden Sie Enzyme zur Verbesserung der Verdauung wie Festal, Mezim oder Pankreatin. Sie können sofort abgebrochen werden.

• Um (außer für den Betrieb natürlich) alle medizinischen Geräte aller Art zu verwenden, einschließlich: „Vitafon“, alle Arten von Luftionisatoren (und auch „Chizhevsky-Kronleuchter“), Magneten, Geräte „Frequenzresonanztherapie“, Druckkammern usw..

• Sauerstoffinhalationen aller Art (dh reinen Sauerstoff von irgendwoher einatmen).

• Heizungsverfahren anwenden: Bad, Bad mit heißem oder warmem Wasser, „Kontrastdusche“; maßlose Übung; Reiben und Reiben; Tonbehandlung; Tragen Sie Kompressen, Lotionen, Salzauflagen, Salben aller Art auf Tumoren, Gelenke und im Allgemeinen auf alle Körperbereiche auf. Mit warmem Wasser (nicht heiß) und so schnell wie möglich waschen.

• Nehmen Sie im Winter Schwimmen, bewässern Sie sich lange mit kaltem Wasser und tauchen Sie kranke Körperteile für einige Zeit in sehr kaltes Wasser.

• Um länger anhaltenden Stress zu erleiden, einschließlich übermäßiger Hitze oder Kälte, beschleunigen sie alle Krankheiten erheblich und stören diese Behandlung.

• Verwenden Sie spezielle Atemübungen („nach Buteyko“, „nach Strelnikova“, „nach Yoga“, „nach Frolov“ und alle anderen): Alle diese Aktivitäten sind für diese Technik sehr schädlich.

• Rückgriff auf Horoskope, Instrumente zur Messung der menschlichen Energie („Rahmen“, „Pendel“ usw.), Wahrsagen und Okkultismus.

• Rückgriff auf die Dienste von ALL OHNE AUSSCHLUSS "Bioenergietherapeuten", "Magier", "Zauberer", "Begleiter", "Programmierer", "Hellseher", "Hellseher", "Kontaktpersonen", "Verschwörer". Es ist verboten, Bücher zu relevanten Themen, "konspirierten" Objekten usw. im Haus zu haben.

Auf Ernährung und akzeptablen / nicht akzeptablen Medikamenten und Manipulationen

Die Empfehlungen von Shevchenko zur Verpflegung, zur Verwendung von Medikamenten und Verfahren sind eher vage. Wir können jedoch die folgenden Regeln formulieren:

• Wenn Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie alle Drogen und das Rauchen ein für alle Mal aufgeben. Die Dosen können schrittweise reduziert werden, je schneller, desto besser; im Idealfall auf einmal aufgeben.

• Verbotene Schmerzmittel, die Betäubungsmittel enthalten (z. B. Codein: Pentalgin, Sedalgin, Solpadein), einschließlich Tramal (auch bekannt als Tramadol, Crimp), eine vollständige Liste dieser Medikamente finden Sie im entsprechenden Verzeichnis.

• Versuchen Sie zu Beginn der Behandlung, die Menge an Alkohol, einschließlich Bier, zu minimieren. Es gibt kein absolutes Verbot: Wein ist in vertretbaren Grenzen erlaubt, aber diesen Nachsicht sollte man nicht als Entschuldigung für Exzesse betrachten. Jede Person hat ihre eigene „angemessene Grenze“, daher gibt der Verfasser der Methode keine akzeptable Alkoholdosis an. Es kann davon ausgegangen werden, dass ein Glas Wein im Urlaub nicht schadet und auf andere Weise versucht, davon Abstand zu nehmen.

• Bei der Fortsetzung der Behandlung (die Jahre dauern kann!) Sollten Sie es vermeiden, Milch- und Sauermilchprodukte, Fleisch, Fisch, Eier (die Behandlung hemmt die in Tierfutter enthaltenen Vitamine der Gruppe D, besonders reich an Fisch und Eiern, erheblich zu meiden), Fett und Fett süß (zu dieser Kategorie gehören süß schmeckende Früchte und Beeren). Ernährungsbeschränkungen sollten sowohl während der Aufnahme der Mischung als auch in den Intervallen zwischen den Kursen beachtet werden.

• Alles andere kann in Maßen gegessen werden. Nicht zu viel essen, aber es ist unerwünscht zu verhungern.

• Essen Sie alle Arten von Brot und Pickles in kleinen Mengen.

• Nach 20 Minuten nach der Einnahme der Mischung müssen Sie etwas essen. Empfohlene Flüssigkeit: Tomatensaft, alle sauren Beeren (Fruchtgetränke auf der Basis von ihnen), grüner Tee mit Zitrone - all dies trägt dazu bei, mögliche Übelkeit zu vermeiden. Um Übelkeit zu vermeiden, wird auch das Mischen der Mischung aktiver und länger dauern und die Intervalle zwischen den Dosierungen der Mischung verlängern.

• Speisen und Getränke sollten nicht sehr heiß oder sehr kalt sein.

• Neben traditionellen Tees sind verschiedene Kräutertees, Aufgüsse von Blättern und Beeren zulässig. Aber die Teezeremonie sollte nicht zu Kräutermedizin werden. Es ist notwendig, den Kaffee ein für alle Mal abzulehnen, denn wenn er verbraucht wird, wird der Stoffwechsel stark beschleunigt, was die Behandlung schädigen kann. Süße Frucht-, Beeren- und Gemüsesäfte (einschließlich Rote Beete und Karotten) sind inakzeptabel. Im Allgemeinen ist es besser, die Verwendung von Säften einzuschränken - nach Ansicht des Autors sind seine Methode und seine Safttherapie inkompatibel. Darüber hinaus kann ein Überschuss an Vitaminen weiteres Tumorwachstum auslösen.

• Ungesüßtes Obst und Gemüse kann man beliebig essen.

• Ungesüßte Kompotte, Fruchtgetränke und Gelee in angemessenen Mengen sind zulässig, jedoch müssen in der Fabrik enthaltene kohlensäurehaltige Getränke und Mineralwasser aufgrund eines Überschusses an Zucker und Kalziumsalzen entsorgt werden.

• Kalorienarme Zuckerersatzstoffe wie Saccharin (auch bekannt als "Sucracit"), Aspartam oder Cyclamat sind nicht verboten. Auch herkömmlicheres Xylit und Sorbit sind nicht ausgeschlossen. Die Verwendung von chemischen Ersatzstoffen kann jedoch den Behandlungsverlauf beeinflussen.

• Es ist strengstens verboten, Glukose intravenös zu injizieren - dies kann zu einer scharfen Gewichtung des Krankheitsverlaufs führen. Glukose ist ein hervorragendes Nährmedium für Tumorzellen, Mikroben und verschiedene Parasiten.

Honig sollte vollständig von der Diät ausgeschlossen werden.

Die verbleibenden Süßigkeiten sollten ihre Verwendung entweder vollständig beseitigen oder stark einschränken.

• Wenn ein Patient eine Organentzündung hatte oder seine Funktion fast vollständig eingeschränkt ist und Hormone oder Enzyme als Ersatztherapie verschrieben wurden, ist es nicht verboten, sie zu nehmen, obwohl dies unerwünscht ist. Wenn ein Teil des Körpers erhalten bleibt und er mindestens zur Hälfte funktioniert, sollten Hormone abgeschafft werden. Dies sollte sofort nach Beginn der Behandlung erfolgen, jedoch sanft und schrittweise.

• Insulin kann durch nicht-hormonelle Medikamente wie Diabeton, Maninil usw. ersetzt werden. Hormonelle Kontrazeptiva sind immer inakzeptabel.

• Die Transfusion von Blut und seinen Fraktionen (Erythromass, Plasma) ist verboten. Dieses Verfahren schwächt die natürliche Immunität stark, was die Wahrscheinlichkeit von Tumorwachstum und Metastasierung erhöht.

• Medikamente sollten nur aus gesundheitlichen Gründen eingenommen werden, dh so selten wie möglich und in minimalen Dosen.

• Sie können alle Beruhigungsmittel, Schlaftabletten, Diuretika, Herz und andere Medikamente einnehmen, die nicht von dieser Methode verschrieben und von Ärzten verschrieben wurden. Zum Beispiel: Relanium, Cyclodol, Dimedrol, Finlepsin, Antibiotika usw. sowie alle nicht narkotischen Anästhetika, einschließlich: Analgin, Baralgin, No-Spa, Ketanov, Ortofen (ebenfalls Diclofenac, Voltaren), Nimesulide (Nise), seagan) und ihre Analoga.

• Krebsgeschwüre auf der Haut können nicht geschmiert werden. Jede Salbe erwärmt Tumore und beschleunigt ihr Wachstum. Es ist nicht wünschenswert, Krebsgeschwüre auf der Haut und eine Mischung aus Öl und Wodka zu schmieren. Sie können nur nicht-krebsartige Geschwüre auf der Haut und den Druckgeschwüren schmieren - mit einer Mischung, die zusammengeschlagen wird, bis eine homogene Masse aus nicht raffiniertem Sonnenblumenöl (eine halbe Tasse) und Protein eines Hühnereis 2-3 Mal pro Tag an einem Tag vorhanden ist.

• Sie können alle Geschwüre mit mehreren Schichten Gaze abdecken, die gegen die Anhaftung von fettfreier Salbe „Levomekol“ getränkt sind. Sie können diese Salbe nicht direkt auf die Geschwüre selbst auftragen. Anstelle einer Levomekol-Salbe kann die oben erwähnte Zusammensetzung aus unraffiniertem Sonnenblumenöl und Protein zur Imprägnierung von Verbänden verwendet werden. In keinem Fall können Sie das Sonnenblumenöl für diese Verbindung kochen! Denn während des Kochens verschlechtern sich die antimikrobiellen und wundheilenden Eigenschaften des Öls.

• Spülen Sie Geschwüre mit Wasserstoffperoxid oder Furatsilinom oder einem Sud aus Eichenrinde.

Nikolai Shevchenko selbst argumentiert, dass die Verwendung seiner Mischungen dazu beiträgt, karzinogene Substanzen aus dem Körper zu entfernen - Toxine, die bösartige Tumore verursachen. Seiner Meinung nach sterben Krebspatienten entweder an Erschöpfung, wenn der Tumor den Körper "frisst", oder an Vergiftungen infolge einer Vergiftung mit Produkten von Krebszellen. Im zweiten Fall hält er seine Methode für absolut effektiv. Um die therapeutische Wirkung der Mischung zu verstärken, empfiehlt Shevchenko die Verwendung verschiedener Sorptionsmittel (Ballaststoffe, gebackenes Gemüse und Obst, Aktivkohle, Enterosgel usw.). Die Mischung entfernt Karzinogene aus der Leber, reinigt so das Blut und Sorbentien aus dem Darm und macht es ihnen unmöglich, ins Blut zu gelangen.

Es ist wichtig, an einem eigenen "Ich" zu arbeiten

Eine weitere wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist die Arbeit an Ihrem inneren Selbst. Glaube an Gott, absolutes Vertrauen in die Methodik und der Wunsch zu gewinnen - das sind die drei Wale, auf denen eine vollständige und bedingungslose Erholung basiert. „Sei in deiner Krankheit nicht unvorsichtig, sondern bete zum Herrn, und er wird dich heilen. Verlasse das sündige Leben und stelle deine Hände fest und reinige dein Herz von aller Sünde. UND GEBEN SIE DEM ORT EINEN ARZT, FÜR SIE UND IHNEN DEN HERRN ERSTELLT, FÜR SIE IST ES NOTWENDIG. Zu anderen Zeiten und in ihren Händen gibt es Erfolg; denn auch sie beten zum Herrn, dass er ihnen helfen wird, die Kranken für die Fortsetzung des Lebens zu heilen. Wer aber vor demjenigen sündigt, der ihn gemacht hat, der kann in die Hände eines Arztes fallen! “(Weisheit Jesu, des Sohnes von Sirach, 38: 9–15).


Beachten Sie!

Bestimmte und durchaus verständliche Zweifel lassen Nikolay Shevchenko ablehnen, andere traditionelle oder unkonventionelle Behandlungen zu akzeptieren, während er die Mischung einnimmt. Vielleicht liegt dies daran, dass Shevchenkos Mix für viele Menschen empfohlen wird, wenn nichts anderes helfen kann.

Wir haben in diesem Fall kein Recht, Empfehlungen zu geben. Nur eine Person kann selbst entscheiden, wie sie leben soll und wie sie behandelt werden soll. Es gibt Fälle, in denen die Shevchenko-Methode in „reiner“ Form Ergebnisse lieferte, die nur als Wunder bezeichnet werden können. Es wird auch berichtet, dass die Kombination der Methode von Shevchenko mit der traditionellen medikamentösen Therapie zur Heilung führt (entgegen den Vorhersagen des Autors). Wer hat recht Was hilft Wir wissen es nicht. Der Organismus jedes Menschen ist individuell. Jeder hat seinen eigenen Weg, seine eigene Krankheit, seine eigene Behandlung. Viele Menschen, die den Krebs erfolgreich besiegt haben, haben zugegeben, dass sie nur die Unzulänglichkeit der Shevchenko-Methode verspürten und sie erfolgreich mit anderen Methoden der alternativen Medizin kombinierten. In den folgenden Kapiteln werden wir auf einige dieser Methoden eingehen.


Andere Behandlungen

Die in den folgenden Kapiteln vorgeschlagenen Methoden, wie die Shevchenko-Methode, sind keine absoluten Mittel zur Behandlung onkologischer Erkrankungen. Nikolay Shevchenko rät davon ab, die "Wodka + Butter" -Methode mit anderen Autoren- oder Folgebehandlungsmethoden zu kombinieren.

Es liegt an Ihnen, ob Sie seiner Forderung bedingungslos folgen oder Ihren eigenen Weg zur Genesung suchen. Wir können nur sagen, dass es heute keine Statistiken gibt, die die Gültigkeit von Shevchenkos Verboten voll bestätigen. Und unsere Aufgabe ist es nicht, seine Methode als einziges Allheilmittel um jeden Preis zu propagieren, sondern Ihnen ein vollständiges und objektives Bild zu vermitteln, ein Fan von Möglichkeiten, der auf den Arzt hinzuweisen ist.

Daher finden Sie in diesem Buch andere alternative Möglichkeiten, um sich im Kampf gegen eine schwere Krankheit zu helfen. Ihr Körper ist kein Gegner für Sie, sondern ein Verbündeter. Sie kennen ihn besser als jeder andere, und es liegt an Ihnen zu entscheiden, welche der „Waffen“ unten Ihnen gehören kann. Nur Ihre eigene Intuition und Veränderung im Zustand Ihres Körpers wird Ihnen sagen, welche Aktionen in Ihrem Fall optimal sind. Alles ist sehr individuell und was einer Person geholfen hat, wirkt sich nicht auf die andere aus.

Es muss daran erinnert werden, dass es heute nicht einmal eine allgemeine Theorie onkologischer Erkrankungen gibt, ganz zu schweigen von der allgemeinen Behandlungsmethode. Es gibt allgemeine Verfahren, die von der offiziellen Medizin angewendet werden, und durch die Fülle zusätzlicher Techniken kann es zu Schwindel kommen.

Ich möchte wirklich vor Problemen dieser Art davonlaufen, aber leider ist dies überhaupt nicht möglich, was bedeutet, dass Sie sich Ihrer Krankheit stellen müssen. Es gibt einen Ausweg, und die Erfahrung vieler Menschen, die Krebs schlagen, gibt Hoffnung. Trotz der Tatsache, dass sie unterschiedliche Methoden und Ansätze verwendeten, sich an dasselbe Konzept hielten oder das Inkompatible kombinierten, gelang ihnen dies. Es stellt sich heraus und du. Das Wichtigste ist, zu glauben und zu beginnen.

? Scheuen Sie sich nicht von Methode zu Methode! Wählen Sie Ihren Weg zur Gesundheit! Bitten Sie Gott und Ihren Schutzengel um Hilfe! Tragen Sie die Unterstützung und den Rat derer ein, denen Sie vertrauen! Denken Sie daran, dass Geld in Sachen Gesundheit leider nicht alles lösen kann. Wenn Ihnen ein Volksheiler völlige Linderung verspricht, wenn Sie unter der Bedingung leiden, dass Sie den teuren Kurs sofort bezahlen, lassen Sie sich nicht von der Tatsache täuschen, dass „die Firma garantieren muss“. Im Fehlerfall funktioniert die Situation nicht zurück! Seien Sie äußerst vorsichtig und vorsichtig, versuchen Sie alles herauszufinden, achten Sie auf Ihren Weg!

? ACHTUNG! Bevor Sie eine der Techniken anwenden, konsultieren Sie Ihren Arzt! Trotz der Tatsache, dass alle diese Techniken absolut sicher sind, kann es zu einzelnen Kontraindikationen kommen.

? Wenn eine Methode Sie zu innerer Ablehnung und Misstrauen veranlasst (wie sie sagen "die Seele lügt nicht") - lehnen Sie es ab.


Methodik Nadezhda Semenova

Körperreinigung von N. Semenova

Nadezhda Semenova ist sich sicher: Alle Probleme mit der Gesundheit eines modernen Menschen beruhen auf der Verschlackung des Körpers. Extremes Schlacken verursacht Krebs. Daher ist es eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Sieg über Krebs, den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Bis dies geschieht, wird keine Behandlung erfolgreich sein.

Denken wir darüber nach: Wenn der Körper eine Menge von etwas enthält, das nicht einfach zu viel, sondern nur schädliches Biomaterial ist, wird es dem Körper dann leicht fallen, einen Tumor zu bekämpfen, der die volle Mobilisierung von Kräften erfordert? Wäre dieser "Dreck" nicht eine große Ablenkung? Die Antwort liegt auf der Hand. Schlacken werden nicht nur dringend benötigte Ressourcen aus dem Kampf gegen abnorme Zellen gefordert, sondern auch zu einem hervorragenden Futtermittel für die aktive Fortpflanzung und das Wachstum von Tumorzellen. Aus diesem Teufelskreis auszubrechen ist nicht einfach, aber eine vollständige Reinigung des Körpers wird Ihnen helfen.

"Aktualisiert", eine zusätzliche Last während der Reinigung abnehmen, Ihr Körper kann alle Ressourcen und die Kompensationsfunktionen, die wirklich endlos sind, für den vorgesehenen Zweck senden.

Die Freisetzung des Körpers aus der Schlacke "Ballast" kann die allgemeine Immunität und eine starke Immunität - den Sturm einer Krankheit - nicht beeinträchtigen.

Es stellt sich die Frage: Wie kann man Giftstoffe richtig und effektiv loswerden? Die Methode von Hope Semenova wird helfen, die Antwort zu finden.

Sieben Schritte zum Krebs

1. Gefühl von "chronischer Müdigkeit" vor dem Hintergrund des relativen körperlichen und psychischen Wohlbefindens. Unter den damit verbundenen Problemen in diesem Stadium sind die implizite zervikale Osteochondrose und das "Gefühl der Wirbelsäule" normalerweise charakteristisch. Im gewöhnlichen Leben merkt ein Mensch nicht, dass er einen Rücken hat, so wie er auch kein anderes gesundes Organ bemerkt.

2. Zur allgemeinen Ermüdung kommen die geäusserten Kopfschmerzen, das Gefühl der Schmerzen in den Extremitäten hinzu. Manchmal können Krämpfe in den Armen oder Beinen auftreten. Frauen können viel Leukorrhoe haben.

3. Es treten allergische Manifestationen und Reaktionen auf, einschließlich einer ausgeprägten Asthmakomponente.

4. An den inneren Organen werden Zysten anderer Art gebildet, Ovarialzysten und Polyzysten, gutartige Tumore, Lipome, Mastopathien und Polypen diagnostiziert.

5. Krankheiten austauschen: Rheuma, Osteoporose, Polyarthritis, Spondylitis ankylosans. Alle diese Krankheiten werden durch die Tatsache vereint, dass Harnsäure praktisch nicht aus dem Körper ausgeschieden wird und sich in Muskeln und Gelenken ablagert. Dies führt zu Einschränkungen und Bewegungsstörungen der Muskeln, deren Schmerzen usw.

6. Schwere organische Erkrankungen des Nervensystems: Paresen und Lähmungen, Parkinson, Multiple Sklerose usw.

7. Zersetzung und "Selbstzerstörung" von Körperzellen. Hier heben die onkologischen Erkrankungen ihren Kopf. Der Mechanismus der Umwandlung gesunder Zellen in Killerzellen ist noch nicht vollständig geklärt, aber heute ist es offensichtlich, dass absolut jede Zelle im Körper wiedergeboren werden kann und zu zerstören beginnt. Nadezhda Semenova behauptet: Jede Person hat die Aufgabe, ihren Körper in einem Zustand zu halten, in dem die Zellen nicht abgebaut werden, und dem Körper einen "Befehl" gegeben werden, sich selbst zu zerstören.

Es ist wichtig! Befreien Sie sich von Würmern (Würmern)

Nadezhda Semenova selbst hat den Schrecken des Wurmbefalls erlebt und weiß, dass dies ein schrecklicher Angriff ist. Sie argumentiert: Es ist von den Helminthen, dass der Körper von Anfang an befreit werden sollte, da ihre Anwesenheit eine direkte Vergiftung des Körpers bedeutet und gesundheitliche Probleme hervorrufen kann. Vor der konsekutiven Reinigung müssen Parasiten ein für alle Mal beseitigt werden.

Wir alle wissen, dass Probleme leichter zu vermeiden sind als zu klären. Und diese Wahrheit steht in direktem Zusammenhang mit dem Helminthismus. Also lasst uns die Vorbeugung machen.

So vermeiden Sie eine Helmintheninfektion

• Wenn Sie Haustiere haben (potenzielle Träger der Würmer selbst und ihrer Eier), seien Sie besonders vorsichtig. Wie von den Tierärzten vorgeschrieben, „verbannt“ sie regelmäßig die Würmer, beachtet die Tierhygiene und die persönliche Hygiene, wenn sie mit ihnen umgehen, einschließlich antihelminthischer Produkte. Auch bei „Haustieren“ im wahrsten Sinne des Wortes (nicht nach draußen gehen) müssen regelmäßig allgemeine Regeln befolgt werden.

• Essen Sie niemals Fleisch und Fisch unbekannter Herkunft, kaufen Sie keine Lebensmittel von Ihren Händen, achten Sie auf die Marken- und Qualitätszertifikate des Herstellers. Zögern Sie nicht, beim Kauf von Produkten auf dem Markt ein tierärztliches und medizinisches Gutachten über Produkte einzuholen.

• Es ist besser zu verdauen als nicht zu kochen. Tierprodukte einer ausreichenden Wärmebehandlung aussetzen. Ablehnung von halbgebackenem Fleisch, Sushi usw.

• Trinken Sie niemals rohes Leitungswasser, Teiche, nicht lizenzierte Quellen und Schlüssel. „Raffinierte“ Quellen haben heute auch die entsprechenden Wasserqualitätszertifikate.

• Kaufen Sie keine Milchprodukte aus der Hand, auch wenn Sie sicher sind, dass eine Kuh in einem umweltfreundlichen Dorf lebt.

• Von Kindheit an bekannte Regel: Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie essen. Und gleichzeitig Gemüse, Obst und Beeren.

• Halten Sie sich in den öffentlichen Bereichen sauber. Bevor Sie ein Bad nehmen, waschen Sie es gründlich ab und gießen Sie es mit kochendem Wasser über.

• persönliche Hygiene beachten, täglich duschen; saubere Kleidung und Schuhe - Ihre Verbündeten im Kampf gegen Würmer.

• Schwimmen Sie nicht in unbekannten Gewässern und in Gewässern, in denen das Schwimmen im SES nicht gestattet ist.

Für die Vorbeugung gegen Helminthiasis und die Bekämpfung bereits vorhandener Parasiten ist gewöhnlicher Knoblauch gut. Regelmäßig essen und unter Beachtung der oben aufgeführten vorbeugenden Maßnahmen lassen Sie den Parasiten nicht die geringste Chance. Wenn das Problem bereits aufgetreten ist und Sie infiziert sind, kann Knoblauch kein absolutes Wundermittel sein, aber in Kombination mit speziellen Anthelminthika wird das Leben der Parasiten erheblich erschwert.

Sieben Stufen der Reinigung des Körpers von Giftstoffen nach N. Semenova

Die Schritte der Körperreinigung sowie der Grad der Verschlackung. Da die Schlackenbildung jedoch allmählich erfolgt, von relativ milden Formen zu schwereren, sollte die Reinigung in Schritten erfolgen, beginnend mit der ersten. Wenn Sie einen siebten Grad an Schlackenbildung haben, müssen Sie noch vom Darm (der ersten Stufe) aus gereinigt werden. Andernfalls (wenn Sie sich entschließen, die siebente Stufe der Reinigung sofort zu beherrschen), führt dies zu keinem Ergebnis.

Stadium 1. Darmspülung

Nadezhda Semenova ist sich sicher: Beim Mischen von Proteinen und Kohlenhydraten anstelle der Verdauung findet die Gärung im Magen statt, „und die Nahrung verwandelt sich in eine verfaulende, zerfallende Masse“. Als nächstes wird die Nahrung, die in den Körper zurückkehrt, mit diesen Überresten vermischt, die Gärung wird mit einer neuen Kraft fortgesetzt - und so weiter bis ins Unendliche.

Der Prozess der langsamen, aber wirklichen Schädigung der Organe des Verdauungssystems findet im gesamten Gastrointestinaltrakt statt. Erstens trägt die faulende Masse (fermentierte Reste unverdauter Nahrung) zur Erweichung und Ausdünnung der Magenwände bei, die Drüsen sind verstopft, die Funktion der Gefäße ist gestört.

Dann gelangt dieselbe pathologische Substanz in den Dünndarm. Der Darm kommt mit einer solchen Belastung nicht zurecht und beginnt allmählich zu "schlagen".

Am Ende erreichen alle unverdauten Speisereste den Dickdarm, wo sie sich jahrelang auflösen und den Körper vergiften. So wird der Dickdarm zu einer Quelle ununterbrochener Vergiftung des Körpers.

Regelmäßige reinigende Einläufe können helfen, den Magen-Darm-Trakt zu verschlacken.

Für die Reinigung von Einlässen ist nur der Esmarch-Becher geeignet, keine Gummibirnen! Der Esmarch-Becher sollte hoch genug positioniert werden, um den erforderlichen Druck beim Durchführen des Verfahrens auszuüben.

Nadezhda Semenova empfiehlt die folgende Lösung zur Reinigung von Einläufen: Für 1 Liter abgekühltes gekochtes Wasser wird 1 EL hinzugefügt. Löffel Apfelessig, Saft von Beeren oder Zitronensaft (der pH-Wert der Klistierlösung sollte 6,5–6,7 betragen). Die Zeit des Verfahrens ist ungefähr 6 Uhr morgens (diese Regel gilt für alle reinigenden Einläufe).

In den ersten Stadien der Verschlackung des Organismus wird das Verfahren nach folgendem Schema durchgeführt: 1. Woche - jeden Tag, 2. - jeden zweiten Tag, 3. - nach 2 Tagen, 4. - nach 3 Tagen, 5. - einmal pro Woche ; Nach der fünften Woche wird vorgeschlagen, den wöchentlichen Einlauf zu begrenzen.

Stufe 2. Kampf gegen Dysbakteriose

Das menschliche Verdauungssystem einschließlich des Darms wird von verschiedenen Mikroorganismen bewohnt. Diese Organismen, die sogenannten "guten Bakterien", sind an der richtigen Aufnahme und Verdauung von Nahrungsmitteln beteiligt. Wenn der Körper verschlackt ist, die Person schlecht isst, einen ungesunden Lebensstil führt, bestimmte Medikamente einnimmt und Funktionsstörungen im Körper nur passieren, kann die pathogene Mikroflora die gesunde Darmflora verändern. Von hier aus gibt es verschiedene Verdauungsstörungen, Störungen des Stuhls, Blähungen, Darmkoliken.

Um die "falschen" Bakterien zu bekämpfen, empfiehlt Semenova, am Morgen eine leere Knoblauchzehe (eine Stunde vor dem Frühstück) und vor dem Zubettgehen (2 Stunden nach der letzten Mahlzeit) eine Knoblauchzehe zu essen. Apfelessig trägt zur Wiederherstellung einer gesunden Darmflora bei. Es ist notwendig, zweimal täglich ein Glas Wasser mit Apfelessig zu trinken (1 Teelöffel Essig pro Glas Wasser) [2].

Nadezhda Semenova empfiehlt auch das Trinken von Haferinfusionen, die die Aufnahmefunktion des Magen-Darm-Trakts, die Darmarbeit und damit das Immunsystem des Körpers verbessern.

Rezept für die Zubereitung von Haferflocken

Zwei Esslöffel gut gewaschenes und getrocknetes Hafermehl (keiner chemischen Behandlung unterworfen) mahlen in einer Kaffeemühle und schlafen dann in einer Thermoskanne ein. Kochen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser und bestehen Sie 4 Stunden im verschlossenen Zustand. Trinken Sie eine halbe Stunde vor jeder Mahlzeit eine halbe Tasse Infusion.

Stadium 3. Leberreinigung

Nachdem der Darmreinigungszyklus abgeschlossen ist und eine Dysbakteriose durchgeführt wurde, ist es Zeit, die Leber zu reinigen.

Die Leber ist ein sehr wichtiges Organ im Lebenserhaltungssystem einer Person, und ihr Zustand kann nicht ausgelöst werden, da die Störung der normalen Leberfunktion mit einer Verletzung des Blutreinigungsverfahrens behaftet ist, die den Körper irreparabel schädigen kann. Da die Leber tatsächlich reinigt, ist es nicht überraschend, dass sie eine ziemlich große Anzahl verschiedener schädlicher "Sedimente" ansammelt. Die meisten Heilpraktiker glauben, dass das Verfahren zur Reinigung der Leber mindestens alle sechs Monate, besser vierteljährlich, durchgeführt werden sollte. Nadezhda Semenova schlägt vor, die Reinigung der Leber an christliche Stellen vorzunehmen.

Achtung! Vor der Leberreinigung ist eine Darmreinigung zwingend erforderlich!

Wir bereiten uns also auf die Reinigung vor: Wir reinigen den Darm für mindestens sechs Monate, beseitigen Dysbiose, jetzt Achtung: 10 Tage vor der Leberreinigung sollten Sie nur vegetarisches Essen zu sich nehmen (daher ist es optimal, das Verfahren mit dem Fasten zu kombinieren), drei Tage lang - nichts. Sie sollten nur frischen Apfelsaft trinken, fünf Gläser täglich.

Am dritten Tag um 7 Uhr abends (Zeitpunkt der maximalen Entspannung der Leber, der für das Verfahren am günstigsten ist) sollten Sie sich auf den Rücken legen, eine Heizflasche auf die Leber stellen und alle 15 Minuten drei Schlucke Öl und Zitronensaft trinken. Sie brauchen nur 200 g Öl und den gleichen Saft. Nachdem alle betrunken sind, gehen Sie ruhig ins Bett. Am nächsten Morgen müssen Sie einen reinigenden Einlauf machen - was Sie danach sehen, wird Sie beeindrucken. Idealerweise sollte alle zwei Stunden ein Einlauf angelegt werden. Wenn dies nicht klappt, können Sie zwei oder drei tagsüber machen. Bei natürlicher Defäkation ist das Ergebnis dasselbe, aber es wird für den Körper einfacher, wenn Sie ihm mit Einläufen helfen.

In der nächsten Woche müssen Sie morgendliche und abendliche Einläufe ablegen und nur vegetarisches Essen essen, denn das Entfernen der Leber aus dem "Müll", der sich darin angesammelt hat, ist keine Frage eines Tages. Sie müssen regelmäßig Wasser mit Apfelessig trinken.

Schritt 4. Reinigung der Fugen Zum Reinigen der Fugen benötigen Sie nur ein Lorbeerblatt. Kaufen, brauen und nehmen. Das Verfahren dauert nur drei Tage. In akuten Fällen wird es einmal im Monat, dann vierteljährlich, dann alle sechs Monate und schließlich nur einmal im Jahr abgehalten. Ungefähr eine Woche vor und nach dem Eingriff sollte eine vegetarische Diät und zweimal täglich, morgens und abends, durchgeführt werden, um reinigende Einläufe durchzuführen.

Die Technik des Lorbeerlaubs ist sehr einfach:

5 g eines trockenen Blattes (normalerweise 5 Blätter) werden mit 300 ml Wasser gegossen und 5 Minuten in einem offenen Behälter gekocht, damit ätherische Öle verdunsten und die Nieren reizen können. Dann wird die Brühe zusammen mit den Blättern in eine Thermoskanne gegossen, eine halbe Stunde lang offengehalten und dann für 3 Stunden geschlossen. Nach 3 Stunden wird die Brühe filtriert, mit 300 ml gekochtem Wasser aufgefüllt, in 3 Teile aufgeteilt und an drei Tagen mit je 100 g Brühe getrunken in kleinen Schlucken für 12 Stunden (ungefähr jede halbe Stunde, einen kleinen Schluck nehmen).

Stadium 5. Nierenreinigung

Die Nieren sind ein natürlicher Filter, ein Reinigungssystem des Körpers. Feiner Sand, der sich als natürlicher Filterrückstand in den Nieren ansammelt, kann im Laufe der Zeit Steine ​​bilden. Wie kann man diesen Ärger verhindern? Semenova empfiehlt, dies einfach und angenehm zu machen - mit Hilfe der Wassermelone. Eher Wassermelonendiät. Der einzige Nachteil besteht darin, dass die Eingriffe nachts durchgeführt werden, da die Nieren um diese Tageszeit so entspannt wie möglich sind und bereit sind, eine Reinigung zu erhalten. Wählen Sie die für Sie angenehme Häufigkeit der Verfahren.

Um 3 Uhr morgens sollten Sie sich also in ein warmes Bad legen und fünfzehn Minuten dort verbringen, damit Ihr ganzer Körper weich wird und sich entspannt. Als nächstes sollten Sie, ohne aus dem Bad auszusteigen, eine ganze Wassermelone essen. Nach einer Weile wird die Natur natürlich ihren Lauf nehmen und die Blase entleeren wollen. Fühlen Sie sich frei, es richtig in der Badewanne zu tun. Da zu diesem Zeitpunkt die Nieren und die Schließmuskeln so entspannt wie möglich sind, werden alle unnötigen Sedimente fast schmerzlos austreten. Während der Nierenreinigung ist Ihr Nachtleben ein Bad und eine Wassermelone, während des Tages Wachheit, Schwarzbrot kombiniert mit Wassermelone und Wasser mit Apfelessig erforderlich ist.

Stadium 6. Lymphenpeeling

Der Mensch besteht zu 70% aus Wasser. Der normale Flüssigkeitshaushalt wird durch Blut und Lymphe aufrechterhalten. Die Lymphe spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Gewährleistung des normalen Funktionszustands des menschlichen Körpers, da sie den Körper vor verschiedenen Infektionen schützt. Es ist klar, dass die Lymphe ihre Hauptfunktion nicht vollständig bewältigen kann, wenn der Körper verschiedene Abfälle angesammelt hat. Es ist auch offensichtlich, dass es unannehmbar ist, den Reinigungsvorgang direkt von der Lymphe aus zu starten, da durch Verschlackung anderer Organe und Systeme die Belastung nicht verringert wird und der Körper bald wieder ausfallen wird.

Das Verfahren zur Reinigung der Lymphe ist überraschend angenehm. Dies ist eine "leckere" Technik. Es dauert nur 3 Tage und findet etwa vierteljährlich oder halbjährlich statt. Für die Umsetzung benötigen Sie: 1 kg Zitronen, 4 kg Orangen und Pampelmusen; 3 EL. Esslöffel Glaubersalz, 2 Liter geschmolzenes Wasser pro Tag (es ist sehr einfach zu bekommen: 2 Liter gewöhnliches Wasser zum Kochen bringen, abkühlen, im Gefrierschrank einfrieren, auftauen und 2 Liter geschmolzenes Wasser erhalten).

Nachdem Sie alles vorbereitet haben, was Sie brauchen, gehen Sie wie folgt vor: Trinken Sie morgens auf leeren Magen 100 g Schmelzwasser mit 1 Esslöffel darin. Löffel Glaubersalz. Nach etwa einer halben Stunde müssen Sie heiß duschen, eine Temperatur, die Sie tolerieren können. Nach dem Duschen sollten Sie jede halbe Stunde 100 g einer Mischung aus Orange, Grapefruit, Zitrone und Schmelzwasser trinken (900 ml Orangen- und Grapefruitsaft, 200 ml Zitrone und 2 Liter Schmelzwasser werden zur Herstellung der Mischung verwendet). Das Wichtigste: Alle 3 Tage, bei denen die Reinigung der Lymphe durchgeführt wird, kann man nichts essen. Neben der obigen Mischung sollte nichts mehr in den Körper eindringen.

Stufe 7. Reinigen der Gefäße

Der Körper ist fast in Ordnung gebracht. Es ist Zeit, die Blutgefäße zu reinigen. Wahrscheinlich muss niemand die Rolle der normalen Funktion der Blutgefäße in unserem Körper erklären. Herzinfarkte, Schlaganfälle, Thrombosen - all dies sind Folgen von Verschlackung und Gefäßstörungen. Wie kann ich das alles vermeiden? Mit einem speziellen Reinigungskurs!

Das Verfahren zum Reinigen von Gefäßen dauert ziemlich lange, aber das Ergebnis wird Sie begeistern. Ja, und es sollte nicht mehr als einmal pro Quartal durchgeführt werden, so dass keine zusätzlichen Anstrengungen von Ihnen erforderlich sind.

Das Verfahren sollte wie folgt durchgeführt werden.

Nehmen Sie 2 Tassen Naturhonig, 1 Tasse zerquetschten Dillsamen, 2 EL. Löffel Boden Baldrianwurzel. All dies gießt kochendes Wasser in eine Thermoskanne (Gesamtvolumen sollte 2 Liter betragen) und besteht für einen Tag. Dann muss die Lösung gefiltert werden und 1 EL nehmen. Löffel für 30 Minuten vor dem Essen. Nehmen Sie, bis alle 2 Liter getrunken sind. Daher sollten mindestens 2 Wochen für die Behälterreinigung vorgesehen sein.

Richtige Ernährung für Semenova

Der Körper ist also frei von Schlacken und ist bereit, den Kampf um die Gesundheit fortzusetzen. Es ist jedoch sehr wichtig, dieses Ergebnis beizubehalten und eine weitere „Verschmutzung“ zu verhindern. Neben der regelmäßigen vorbeugenden Reinigung sollte Ihrer Ernährung besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. „Wir bestehen aus dem, was wir essen“ - das ist eine Tatsache. Nicht alle Produkte sind gleichermaßen nützlich - das weiß auch jeder. Wie voll essen, aber gleichzeitig richtig?

Die Ernährung eines Krebspatienten ist im Allgemeinen ein Thema des Selbstgesprächs. Nach Kursen von Chemotherapie und Bestrahlung, schweren Eingriffen und Operationen hat eine Person oft keinen Appetit. Der Körper ist erschöpft, er braucht Ruhe. Er hat keine alltäglichen Probleme wie das Essen von Nahrungsmitteln. Es besteht die Versuchung, es ganz aufzugeben. Das ist gerechtfertigt - aber nur für eine Weile. Weil es notwendig ist, Energie mitzunehmen, um den Kampf gegen die höllische Krankheit wiederherzustellen und fortzusetzen. Weil körperliche Kräfte erforderlich sind und Sie nicht aus dem Nichts mitgenommen werden - nur aus sorgfältig ausgewählten und ausgewogenen Nahrungsmitteln.

Was sollte die Ernährung eines Krebspatienten sein? Natürlich muss er diese Anforderungen erfüllen:

1. Lebensmittel sollten leicht verdaulich sein.

2. Lebensmittel sollten energieintensiv sein.

3. Lebensmittel sollten Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien richtig kombinieren. All dies sollte im Körper mit Nahrungsmitteln ausreichend sein, um den Tagessatz eines Vertreters des jeweiligen Geschlechts und Alters zu decken.

4. Lebensmittel dürfen keine Giftstoffe im Körper hinterlassen. Alles Verarbeitete sollte leicht entfernt werden, ein guter, schneller Stoffwechsel sollte hergestellt werden.

Zögern Sie nicht, Ihren Arzt zu den Besonderheiten Ihrer Ernährung zu befragen! Möglicherweise gibt es individuelle Einschränkungen für die Verwendung bestimmter Produkte. Im Gegenteil, es kann Ihnen genau angezeigt werden. Besprechen Sie Ihre Diät mit dem Arzt. Bei onkologischen Schäden gibt es keine unbedeutenden Probleme. Ihre Heilungschancen hängen von jedem von ihnen ab!

Wir stellen ein von Nadezhda Semenova entwickeltes Energiesystem vor. Dieses System erfüllt alle Anforderungen an die Ernährung von Krebspatienten. Sie entspricht weitgehend den Regeln der getrennten Stromversorgung nach Shelton. Die Empfehlungen sind sehr einfach:

• Essen Sie keine Kohlenhydrate und sauren Lebensmittel gleichzeitig. Brot, Kartoffeln, Erbsen, Bohnen, Bananen, Datteln und andere kohlenhydratreiche Lebensmittel sollten nicht mit Zitronen, Orangen, Pampelmusen, Ananas, Preiselbeeren, Tomaten und anderen sauren Früchten und Beeren gegessen werden.

• Verwenden Sie kein konzentriertes Protein und konzentrierte Kohlenhydrate gleichzeitig. Das heißt, Fleisch, Butter, Eier, Käse, Nüsse und andere proteinhaltige Nahrungsmittel sollten nicht mit Brot, Müsli, süßen Früchten, Süßigkeiten verzehrt werden. Wenn es nicht möglich ist, kohlenhydratreiche Lebensmittel (Brot, Nudeln, Kartoffeln, Getreide) aufzugeben, sollten diese Lebensmittel separat konsumiert werden.

• Sie sollten nicht zwei konzentrierte Proteine ​​gleichzeitig essen. Tatsache ist, dass Proteine ​​unterschiedlicher Zusammensetzung eine unterschiedliche Zusammensetzung und Konzentration von Verdauungssäften für ihre erfolgreiche Verdauung sowie unterschiedliche Arbeit von "nützlichen" Verdauungsbakterien erfordern. Daher sollte man das Verdauungssystem nicht zwingen, gleichzeitig in zwei Modi zu arbeiten. Die Regel für diejenigen, die gesund sein wollen: ein Protein pro Mahlzeit.

• Essen Sie keine Fette mit Proteinen. Sahne, Butter, Sauerrahm, Pflanzenöl dürfen nicht mit Fleisch, Eiern, Käse, Nüssen und anderen Proteinen essen. Fett, das die Arbeit der Magendrüsen bei der Produktion von Magensaft verlangsamt, macht es schwer, gesättigtes Protein zu verdauen.

• Essen Sie keine sauren Früchte mit Proteinen.

Orangen, Zitronen, Tomaten, Ananas, Kirschen, saure Pflaumen, saure Äpfel sollten nicht mit Fleisch, Nüssen, Eiern gegessen werden. Säure in Kombination mit Eiweiß belastet das Verdauungssystem zu stark und erschwert die Arbeit. Die goldene Regel: Je einfacher die Diät- und Lebensmittelmischungen in der Diät sind, desto erfolgreicher ist die Verdauung.

• Essen Sie Stärke und Zucker nicht gleichzeitig. Gelee, Marmelade, Fruchtbutter, Zucker, Melasse, Sirupe in Form von Sandwiches oder in Brei, gesüßtes Getreide bewirkt eine Gärung, die, wie wir bereits festgestellt haben, ein direkter Weg zur Vergiftung des Organismus ist.

• Das Versprechen der Gesundheit - eine konzentrierte Stärke pro Mahlzeit. Wenn Sie gleichzeitig zwei Stärkesorten „einnehmen“ (z. B. Kartoffeln mit Brot „essen“), ist eine davon sicher verdaut, während die andere nicht in den Magen gelangt. Abgesehen davon, dass es verschiedene unangenehme Gefühle hervorruft, wird die Aufnahme anderer Nahrungsmittel schwierig, der Fermentationsprozess beginnt (und damit eine Vergiftung), die Magendrüsen beginnen an ihren Grenzen zu arbeiten, die Konzentration und der Säuregehalt des Magensaftes steigen an.

• Trinken Sie keine Lebensmittel mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten. Wasser löst Magensaft auf und verletzt dessen Sättigung und Konzentration, was den Verdauungsprozess erheblich erschweren kann. Sie können entweder vor den Mahlzeiten oder nach 2 Stunden trinken.

• Es ist besser für Erwachsene, die Milch abzulehnen, da diese aufgrund der natürlichen biochemischen Veränderungen des Organismus von einem erwachsenen Organismus kaum aufgenommen wird.

• Sie sollten die Melone vollständig aufgeben. Seine Zusammensetzung ist so, dass dieses Produkt schwer zu verdauen und zu assimilieren ist.

• Sie sollten kein komplexes Gebäck (Kuchen, Torten usw.) essen, da ihre Zusammensetzung überhaupt nicht mit der Theorie der getrennten Fütterung kombiniert wird. Bei regelmäßiger Verwendung solcher Süßigkeiten ist der Reinigungsprozess des Körpers nutzlos.

• Vermeiden Sie regelmäßige Süßspeisen. Wenn es unmöglich ist, sie aufzugeben, reduzieren Sie ihre Anzahl auf das Maximum.


Katsuzo Nishi und Mayi Gogulan-Technik

Maya Gogulan - selbst geprüft!

Maya Fedorovna Gogulan ist ein Beispiel für einen bedingungslosen Sieg über die Krankheit. Die Frau, bei der die traditionelle Medizin ihre Hand winkte, nachdem sie sie als "hoffnungslos" erkannt hatte, fand Heilung in der Technik von Katsudzo Nishi. Die Ergebnisse dieser Methode waren umwerfend - die Krankheit trat für immer zurück. Die in Russland weit verbreitete Methode des Umgangs mit verschiedenen Krankheiten wird als "Nishi-Methode - Gogulan" bezeichnet. Maya Fedorovna selbst betont jedoch nachdrücklich, dass sie das japanische Heilersystem lediglich für ein breites Publikum adaptiert habe und nur die große Nishi-Methode dirigierte. Es ist möglich, sich mit dem Maya-Gogulan-Genesungssystem so detailliert wie möglich in dem Buch „Sag auf Wiedersehen zur Krankheit“ vertraut zu machen. In diesem Buch stellen wir nur die Hauptpostulate vor.

Ob Sie die Empfehlungen des Gogulan verwenden, bleibt Ihnen und nur Ihnen überlassen. Natürlich scheint diese Methode Ihnen näher zu sein als jeder andere, da Sie mit dem Autor eine gemeinsame Krankheit haben. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Krebs vielseitig ist und eine individuelle Herangehensweise erfordert. Methodik Gogulan passte ideal zu Maya Fyodorovna und vielen anderen Menschen. Vielleicht passt es Ihnen, aber vielleicht müssen Sie selbst etwas daran anpassen oder sogar als unangemessen ablegen. Hören Sie sich selbst zu und vergessen Sie nicht, Ihren Arzt zu jeder Änderung Ihres Lebensstils zu befragen.

Die Grundidee des Systems Nishi - Gogulan

Nicht mit den Symptomen von Krankheiten, sondern mit ihren Ursachen umzugehen, ist der effektivste Ansatz bei der Behandlung von Krankheiten. Es ist schade, dass die Mehrheit der traditionellen und nicht-traditionellen Heiler es oft vergisst. Katsuzo Nishi und Maya Gogulan betrachten die Krankheit nicht als wichtigen unabhängigen Faktor, sondern nur als Signal, dass der Körper dringend unser Eingreifen und unsere Hilfe benötigt.

Warum werden wir krank? Die Schlüsselidee des Nishi-Gogulan-Rückgewinnungssystems ist, dass die Gesundheit durch die Naturgesetze geregelt wird. Der Mensch offenbart sich dieser perfekten Welt, alles, was er braucht, ist in sich selbst eingebettet. Fasziniert von der Vergänglichkeit des Lebens weiß ein Mensch nicht, was er tut. Er weiß viel, weiß aber nicht das Wichtigste - die Gesetze, nach denen er lebt. Payback kommt unvermeidlich - Misserfolge im Körper und dann die Krankheit. Die traditionelle Medizin hilft nicht, weil sie die Symptome behandelt, gut behandelt, meistens die Person wirklich von ihrem Zustand befreit, aber nicht das Wichtigste beachtet - die Art der Krankheit, denn die Ärzte sind, wie alle anderen auch, meist nicht über die Gesetze ihres Auftretens bekannt. Und die Gesetze sind sehr einfach: Ein falscher, unnatürlicher Lebensstil führt früher oder später zu Krankheiten. „Gesundheit kann nur auf eine Weise gewonnen werden - durch Beachtung der Naturgesetze. Brauche keine Gewalt gegen den Körper! Alle lebenden Wesen haben ausnahmslos einen eingebauten Selbstheilungsmechanismus. Schaffen Sie gesunde Bedingungen für den Körper, und erholt sich ohne Operationen und Medikamente! “(K. Nishi).

Ursachen von Krankheiten

Basierend auf den Gesetzen der Gesundheit identifiziert Nishi die folgenden Krankheitsursachen:

1. Verschiebung der Wirbel und dadurch Verletzung biologischer und energieinformativer Verbindungen im Körper.

2. Verschmutzung des Blutes und als Folge - die Verschlechterung der Zellmembranen und Kapillaren, die eine bedeutende Rolle im Blutkreislauf spielen.

3. Verletzung des vollständigen Luftaustausches mit der Umwelt.

4. Das Ungleichgewicht zwischen den entgegengesetzten Kräften des Körpers.

5. Psychoemotionale Störungen.

6. Unsachgemäße Ernährung.

7. Mangel an motorischer Aktivität.

Die sechs Regeln der Nischengesundheit

Wie gehe ich mit aufkommenden Krankheiten um? Natürlich „von den Wurzeln“ aus, Bedingungen schaffen, unter denen die Entwicklung einer Krankheit undenkbar wäre.

Was bereits erwähnt wurde, ist die wichtige Rolle für das Körpergleichgewicht. Wenn es gestört ist, versucht der Körper, wie es von Natur aus in ihm verankert ist, sich selbst zu retten, was von den Symptomen einer bestimmten Krankheit begleitet wird. Diese Symptome können als eine Art Schrei angesehen werden, nach der der Körper unsere Hilfe braucht. Gleichzeitig wird von uns nichts Übernatürliches verlangt - nur um geeignete Bedingungen für die Selbstheilung zu schaffen.

Um diese Aufgabe zu erleichtern, entwickelte Nishi die „Sechs Regeln der Gesundheit“, die in Kombination mit Reinigungsverfahren und einer richtigen Ernährung die Grundlage sein werden, um den hervorragenden Zustand aller Körpersysteme für viele Jahre aufrechtzuerhalten. Diese Regeln sollten beachtet werden, unabhängig davon, welche Krankheit Sie stört. Nur vor dem Hintergrund ihrer vollständigen Einhaltung sind Spezialwerkzeuge für jedes spezifische Problem wirksam.

Alle Übungen, die im Folgenden vorgestellt werden, sollten in einem gut belüfteten, jedoch nicht in einem kalten Raum durchgeführt werden. Wenn es die Jahreszeit erlaubt, sollten Sie sie an die frische Luft bringen. Bei der Durchführung von Übungen am Körper sollte ein Mindestmaß an Kleidung bestehen.

Regel 1. Auf einem harten Bett schlafen, vorzugsweise auf dem Rücken, auf einer harten Oberfläche. In diesem Fall werden die menschlichen Muskeln gleichmäßig verteilt, was zu ihrer maximalen Entspannung beiträgt, die Subluxationen der Wirbel verhindert und korrigiert. Eine gesunde Wirbelsäule ist der Kern der Gesundheit des Körpers. Schon eine leichte Verlagerung der Wirbel verursacht Gefäßerkrankungen, Sauerstoffmangel von Organen und Gewebe, Durchblutungsstörungen. Wenn Sie das Bett nicht radikal wechseln können, zwingen Sie sich nicht. Schritt für Schritt zum Ziel. Um zu beginnen, lerne einfach auf dem Rücken schlafen. Wenn dies zu Unbehagen führt, hilft die Übung „Goldfish“ (siehe unten). Setzen Sie dann die Matratze durch mehrere Decken und entfernen Sie sie nach und nach. Am Ende gibt es nur noch Holzfußböden und Bettlaken.

Regel 2. Hartes Kissen Heute gibt es spezielle harte Kissen - Rollen, aber die ideale Option -, die entlang und in einem halben Stamm gesägt werden. Sie sollten so schlafen, dass der dritte und vierte Gebärmutterhalsruf auf dem Kissen ruhen sollte. Der Durchmesser des Kissenkissens sollte der Länge Ihres Halses entsprechen. Dieses Kissen hilft dabei, Probleme mit den Halswirbeln zu beseitigen, Kopfschmerzen, Funktionsstörungen des Sehens und Gehörs sowie Probleme der Atmungsorgane zu vergessen. Zunächst wird es schwierig sein, auf einem solchen Kissen zu schlafen - verzweifeln Sie nicht! Eine Art Handtuch dient als weiches Handtuch, das auf einen Baumstamm gelegt wird. Aber denken Sie daran - dies ist eine vorübergehende Maßnahme. Allmählich sollten Sie sich beibringen, auf einem bloßen Baumstamm zu schlafen.

Regel 3. Übung "Goldfisch"

Die vorgeschlagene Übung trägt zur Korrektur von tagsüber auftretenden Veränderungen und Deformitäten der Wirbel bei, verhindert und korrigiert die Krümmung der Wirbelsäule und normalisiert und aktiviert dadurch die Arbeit fast aller Organe und Systeme des menschlichen Körpers.

Es wird wie folgt ausgeführt:

• Ausgangsposition: auf einer harten, ebenen Fläche mit dem Gesicht nach oben, die Arme über dem Kopf gefaltet und auf die volle Länge gestreckt, die Beine ebenfalls gestreckt, die Füße rechtwinklig zum Boden ausgerichtet, die Zehen am Kopf angezogen und die Fersen, die Hüften und die poplitealen Bereiche am Boden gedrückt.

• Dehnen Sie sich bei der Zahl "Sieben" und strecken Sie die Wirbelsäule: mit Ihren Händen in eine Richtung und Ihrer rechten Ferse in die entgegengesetzte Richtung. Entspannen Sie sich. Machen Sie dasselbe mit Ihrer linken Ferse - ziehen Sie sie nach vorne und mit beiden Händen - in die entgegengesetzte Richtung. Wiederholen Sie die Übung fünfmal mit jedem Bein.

• Legen Sie Ihre Hände unter den Hals. Die Ellbogen beugen sich und drücken die Beine zusammen, die Socken an den Kopf gestreckt. Führen Sie in dieser Position schnelle Vibrationsbewegungen mit Ihrem gesamten Körper von rechts nach links durch. Die Wirbelsäule sollte gedehnt sein und ruhig liegen und gegen den Boden drücken. Waden und Fersen werden ebenfalls auf den Boden gedrückt. Oszillationsbewegungen machen nur die Füße und den Hals. Die Zeit für diesen Teil der Übung beträgt 2 Minuten.

Die Übung sollte zweimal täglich durchgeführt werden - morgens und abends.

Regel 4. Kapillarübung

Übung trägt zur Reinigung der Kapillaren, ihrer Revitalisierung und zur Normalisierung ihrer Arbeit bei. Da der Sauerstoff- und Nährstoffstrom zu den Zellen direkt von der Aktivität der Kapillaren abhängt, sollte deren Zustand besonders berücksichtigt werden. Durch die Vibration, die dieser Übung zugrunde liegt, wird der Blutkanal gestärkt. Dies hilft nicht nur, den normalen Blutkreislauf des Körpers wiederherzustellen, sondern stärkt auch das Immunsystem.

Um die Übung auszuführen, legen Sie sich auf den Rücken, die Arme an den Ellbogen gebeugt oder eine harte Kissenrolle unter Ihrem Hals. Als nächstes müssen die Gliedmaßen so angehoben werden, dass sie im rechten Winkel zum Körper stehen. Die Fußsohlen sind streng parallel zum Boden. In dieser Position müssen Sie Hände und Füße schnell 2-3 Minuten lang schütteln, indem Sie Ihre Füße ein- und ausdrehen. Versuchen Sie, Ihre Beine senkrecht zu halten. Wenn es schwierig ist, stellen Sie sie in einem Winkel von 100 ° auseinander und heben Sie sie mit gebeugten Knien aus dieser Position auf die höchstmögliche Höhe. Die Höhe des Aufzugs sollte schrittweise erhöht werden, so dass die Beine schließlich eine vertikale Position einnehmen.

Kapillarübungen werden zweimal täglich durchgeführt - morgens und abends.

Regel 5. Übung "Schließen der Füße und Handflächen" Mithilfe der Übung können Sie die Harmonie zwischen allen inneren Organen und Systemen einer Person aufrechterhalten (oder wiederherstellen). Diese Übung ist besonders wichtig für Frauen, da sie bei regelmäßiger Durchführung die typischen „weiblichen“ Probleme ein für alle Mal vergessen und bestimmte Krankheiten verhindern kann.

1. Legen Sie sich mit dem Gesicht nach oben auf eine ebene, feste Oberfläche, legen Sie eine harte Kissenrolle unter den Nacken, beugen Sie die Knie und spreizen Sie sie, spreizen Sie sie weit auseinander, schließen Sie Ihre Sohlen. Spreize deine Knie so weit wie möglich und drücke deine Füße so fest wie möglich zusammen.

2. Legen Sie Ihre Handflächen einander gegenüber, spreizen Sie Ihre Finger und drücken Sie zehnmal mit den Fingerkuppen einer Hand auf die Polster der anderen Hand. Die Unterarme sollten eine gerade Linie bilden. Verbreiten Sie nicht Ihre Hände.

3. Schließen Sie Ihre Handflächen, indem Sie sie rechtwinklig zu Ihrem Körper vor die Brust legen, und drücken Sie sie zehnmal gegeneinander.

4. Strecken Sie Ihre Arme mit geschlossenen Händen, werfen Sie sie hinter den Kopf und bewegen Sie sie langsam von Gesicht bis zur Taille über Ihren Körper, als ob Sie Ihren Oberkörper in zwei Hälften teilen würden. Die Finger sollten in Richtung Kopf schauen. Mach es 10 mal.

5. Drehen Sie die geschlossenen Handflächen so um, dass die Finger auf die Beine gerichtet sind, und führen Sie die Handflächen zehnmal über den Körper, als würden Sie sie in zwei Hälften teilen, aber von unten nach oben - vom Schambein zum Nabel.

6. Führen Sie Ihre geschlossenen Handflächen zehnmal über Ihren Körper, schneiden Sie durch die Luft und ziehen Sie die Arme so weit wie möglich heraus.

7. Strecken Sie die Arme zehnmal mit den Handflächen und bewegen Sie sie auf und ab.

8. Führen Sie mit geschlossenen Händen über dem Solarplexus 10 Gleitbewegungen mit geschlossenen Füßen hin und her.

9. Bewegen Sie Ihre geschlossenen Handflächen und Füße hin und her, als würden Sie die Wirbelsäule strecken. Trainingszeit - 5-10 Minuten.

Hauptkörper Hören Sie auf, sich zu bewegen, und schließen Sie Ihre Handflächen auf Brusthöhe senkrecht zu Ihrem Körper. Halt nicht offen. Schließen Sie die Augen und bleiben Sie 5-10 Minuten in dieser Position.

Regel 6. Übung für Rücken und Bauch Stagnation von Kot im Körper - die Hauptursache der meisten Erkrankungen. Diese Übung hilft, die Muskeln des Darms zu stärken und damit dieses Problem zu vermeiden. Ein weiterer Effekt dieser Übung ist die Wiederherstellung des Säure-Basen-Gleichgewichts im Körper.

Stehen Sie gerade, Füße schulterbreit auseinander, der Rücken ist gerade, der Bauch ist hochgezogen. Vor und nach jeder Bewegung sollte sich der Kopf in aufrechter Position befinden.

1. Machen Sie 10 Bewegungen mit den Schultern nach oben und unten.

2. Neigen Sie Ihren Kopf abwechselnd nach rechts und links - in jede Richtung zehnmal.

3. Machen Sie 10 Biegungen mit dem Kopf hin und her.

4. Drehen Sie Ihren Kopf ganz nach rechts und links - in jede Richtung 10 Mal.

5. Spreizen Sie die Arme zur Seite, und halten Sie sie horizontal. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und dann nach links. Dann machen Sie dasselbe mit Ihren Armen.

6. Wenn Sie Ihre Hände aufrecht halten, drücken Sie Ihre Finger fest zu Fäusten, so dass sich Ihre Daumen in Ihrer Handfläche befinden. Senken Sie Ihre Arme, ohne die Fäuste zu ballen, und beugen Sie sie auf Schulterhöhe.

7. Bewegen Sie in dieser Position die Ellbogen und den Kopf mit dem Kinn nach hinten.

8. Setzen Sie sich und legen Sie Ihre Hände auf die Knie, entspannen Sie sich.

Setzen Sie das Gesäß auf die Fersen, die Knie weit auseinander. Schwingen Sie Ihren Oberkörper nach links und rechts wie ein Pendel. Die Bewegung sollte aus dem Bauchraum kommen: Wenn Sie sich zur Seite lehnen, wird der Druck im Unterleib nach außen gedrückt, und wenn Sie in die vertikale Position zurückkehren, wird er leicht zurückgezogen. Stellen Sie sicher, dass die Wirbelsäule gerade bleibt und der Kopf sich nicht nach vorne lehnt und zurückwirft. Das Atmen während des Trainings ist kostenlos.

Übungsdauer - 10 min. Die Bewegungsfrequenz beträgt 50–55 Biegungen pro Minute. Wenn dieser Rhythmus für Sie zu angespannt ist, beginnen Sie mit einem langsameren und erhöhen Sie die Frequenz schrittweise.

Zweimal täglich werden morgens und abends Übungen für Rücken und Bauch durchgeführt.

Essen auf dem System Nishi - Gogulan

Die Bedeutung einer angemessenen Ernährung und der Einhaltung einer angemessenen Ernährung bei der Behandlung einer Krankheit kann nicht überbewertet werden. Der Körper benötigt mehr denn je angemessene, rationelle Unterstützung, die er mit der Nahrung erhalten kann. Sehr oft zieht sich eine Person während der Krankheit an bestimmten Produkten. Hören Sie sich selbst zu - dies ist ein klares Signal. Aber beeil dich nicht, plötzlich geliebtes Essen in erschreckenden Mengen zu verschlingen. In der Medizin ist das Phänomen des „Austauschs“ weithin bekannt, wenn das Verlangen nach einem bestimmten Produkt den Mangel an Vitaminen oder Mikroelementen betont. Gleichzeitig kann das Produkt selbst nicht nur nicht gezeigt, sondern auch schädlich sein. Studieren Sie sorgfältig Ihre neuen Essgewohnheiten. Wenn sie auftauchen, konsultieren Sie unbedingt Ihren Arzt. Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Tests bestehen. Passen Sie die Liste der Produkte an, die Ihnen persönlich mit den unten stehenden Empfehlungen angezeigt werden, und entwickeln Sie Ihre individuelle Diät. Höchstwahrscheinlich ist keine übernatürliche Anstrengung erforderlich, um es von Ihnen aufrecht zu erhalten. Was empfehlen Maya Gogulan und Katsudzo Nishi?

Richtige Ernährung - die Grundlage für das normale Funktionieren des Körpers. Diese Empfehlungen sind Ihre zuverlässigen Helfer im Kampf gegen die Krankheit. Halten Sie sich strikt an sie, und das Ergebnis wird sich nicht langsam auswirken.

Das Essen sollte 2-mal täglich erfolgen - tagsüber und abends. Bis 11 Uhr kann man nur Wasser trinken. Weigern Sie sich zum Frühstück, essen Sie nicht zu Mittag und zu Abend, sonst wird der Effekt auf null reduziert.

Wenn das Hungergefühl am Morgen unerträglich ist und in ein normales Leben eingreift, kann ein solches Mittel hilfreich sein: 1 Teelöffel Honig in sauberem, gekochtem Wasser auflösen und trinken. Sie können auch ein Stück Zucker (vorzugsweise braun) saugen.

Machen Sie Ihre Diät mit Bedacht aus

Ihre tägliche Ernährung sollte aus einer Grund- und Zusatznahrung bestehen. Ihr Verhältnis sollte 50:50 betragen. Zusätzliche Nahrung sind Gemüse, Obst und Fleisch, ihr Verhältnis in der Diät sollte 30:10:30 sein. Die übrigen Produkte sind wichtig. Ihre tägliche Ernährung zusammenstellen, beachten Sie:

1. Jeden Tag sollten mindestens 120-150 g rohes Gemüse gegessen werden. Für gesunde Menschen sollte Gemüse mindestens 2-3 Sorten sein, für Patienten - 5-7.

2. Essen Sie täglich Lebensmittel, die die Vitamine C und B1 enthalten.

3. Vereinbaren Sie regelmäßig Fastentage, essen Sie an solchen Tagen nur rohes Gemüse oder fasten Sie.

4. Essen Sie an einem Tag 2-3 mal im Monat nur flüssige Reissuppe mit Gemüse, ohne zu würzen.

5. Gönnen Sie Ihrem Körper manchmal eine Pause vom Salz. Salzfreie Tage sollten mit den Tagen der Rohkost zusammenfallen.

6. Geben Sie dem Körper eine Pause von Zucker.

7. Essen Sie während des Mittagessens alle 10 Tage nur gekochten, nicht polierten Curryreis.

8. Um den Körper mit lebensnotwendigen Vitaminen und Mikroelementen zu sättigen, essen Sie täglich 2 TL eine Mischung aus acht Zutaten.

Das Rezept der Mischung: den Topf gut erwärmen. Mischen Sie 70 g gebratene Sojabohnen, 70 g frisch oder trocken gemahlene Sojabohnen, 140 g Buchweizen, 140 g Weizenmehl, 140 g Maismehl. Die Mischung leicht anbraten, dann 40 g gerösteten Sesam, 40 g gemahlenen Sesam und 70 g geröstetes Algenpulver hinzufügen. Fügen Sie in der abgekühlten Mischung etwas raffinierten Zucker hinzu.

Verwerfen Sie Produkte-Gifte

Ein für alle Mal ist es notwendig, auf Nahrung zu verzichten, die für den Körper unnatürlich ist, wie zum Beispiel:

• Brühwürfel, Dosen-Suppen und andere Fast-Food-Gerichte;

• Hefegebäck - Kekse, Lebkuchen, Brötchen, Kuchen, Kuchen, Hefebrot usw.;

• Ketchup und andere Saucen mit hohem Gehalt an Stärke und Konservierungsmitteln;

• Fleisch und Fisch, enthaltend Nitrate und Natriumnitrite, - Wurst, Wurst, Corned Beef, Imitation von Krabbenstäbchen;

• Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt, Konservierungsmitteln und künstlichen Aromen - Kaugummi, Desserts und alkoholfreie süße Getränke.

Es ist auch wünschenswert, das übliche Salzmeer, den Reis, zu ersetzen. Braun und Zuckerrohr sollten besser verwendet werden.

Versorgen Sie Ihren Körper mit ausreichend Wasser.

Um einen normalen Wasserhaushalt im Körper aufrechtzuerhalten und die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten zu erleichtern, müssen 1,5 bis 3 Liter Wasser verbraucht werden. Sie können das individuelle Volumen der Flüssigkeit anhand der Farbe des Urins beurteilen. Wenn es hell ist, ist die Dichte normal und die Flüssigkeit ist ausreichend getrunken.

Wasser sollte im Frühling getrunken oder abgefüllt werden.

Essen Sie nach den Gesetzen der Verdauung

• Speisen und Getränke rechtzeitig verdünnen. Sie können entweder 15 bis 20 Minuten vor einer Mahlzeit oder 1 bis 1,5 Stunden später trinken.

• Proteine ​​- Fleisch, Fisch, Eier, Käse, Hüttenkäse, Milchprodukte, Nüsse, Samen - sollten getrennt von Stärke - Brot, Kartoffeln, Nudeln, Hülsenfrüchten, Brei - im Abstand von 2,5 bis 3 Stunden gegessen werden auf dem wasser.

• Kombinieren Sie Kartoffeln nicht mit anderen Stärken und Kohlenhydraten - Zucker, Honig, Marmelade. Essen Sie sie im Abstand von 2-3 Stunden.

• Begrenzen Sie die Fleischzufuhr.

• Iss Obst nicht zum Nachtisch, sondern 20-30 Minuten vor der Hauptmahlzeit. Mischen Sie keine süßen und sauren Früchte.

• Menschen mit gastrointestinalen Erkrankungen sollten das Essen gründlich kauen. Kauen Sie in den ersten 2 Monaten jede Portion Lebensmittel, die Sie 50 Mal in den Mund nehmen. Reduzieren Sie dann die Anzahl der Kaubewegungen auf 30, nach weiteren 3 Monaten - auf 20. Reduzieren Sie dann allmählich die Anzahl der Kaubewegungen auf den Normalwert. Eine längere „Kautherapie“ ist mit Verstopfung behaftet.

• Vom Tisch aus müssen Sie etwas hungrig aufstehen.

• Trinken Sie gereinigtes gekochtes Wasser oft und in kleinen Portionen (30–40 ml).

Nishi Health System - Krebsgrab

Aus der Sicht des Nischen-Gesundheitssystems wird Krebs im menschlichen Körper aus folgenden Gründen gebildet:

1. Ansammlung von Kohlenmonoxid

2. Mangel an Ascorbinsäure (Vitamin C).

3. Verschlackung des Körpers.

Was tun, um Krebs zu besiegen

1. Stellen Sie die Hautfunktionen wieder her, reinigen Sie die innere Darmmembran von Schlacken, behandeln Sie Verstopfung, reinigen Sie alle Körperflüssigkeiten und stellen Sie die direkte Haltung wieder her. Für die Entfernung von Toxinen aus den inneren Darmwänden und für die Behandlung von Verstopfung ist medizinisches Fasten das beste Mittel, das Magen und Darm für eine Weile ausruhen lässt.

2. Um das Kohlenmonoxid zu entfernen, bietet das Gesundheitssystem von Niche je nach Ausmaß der Erkrankung sechs bis elfmal eine Exposition (oder Luftbäder). Als Ergebnis dieser Therapie werden alle Schlacken, einschließlich Harnsäure, durch die Haut freigesetzt, und Sauerstoff und Stickstoff aus der Luft werden durch sie zurückgeleitet. Sauerstoff wandelt, wie bereits erwähnt, Kohlenmonoxid in Kohlendioxid um. Es gibt eine Reinigung von Flüssigkeiten im Körper.

3. Zur Reinigung des Körpers mit kontrastierenden Wasserverfahren (Douche).

4. Zusätzlich zu kontrastierenden Luft- und Wasserverfahren ist es notwendig, den Körper mit Vitamin C aus natürlichen Rohsäften von fünf gleichzeitig gepressten Gemüsesorten zu versorgen und Tee aus gebrauten Blättern der schwarzen Johannisbeere oder Himbeer- oder Dogrose- oder Persimone zu verwenden. Es wird empfohlen, Nahrungsmittel zu essen, die Gelatine und rohes Gemüse sowie Obst enthalten. Aufgrund der übermäßigen Alkalisierung bei Krebs ist es notwendig, bis zu 2–3 Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um leicht verdauliche (säurebildende) Lebensmittel zu sich zu nehmen: Reis, Fisch, Hühnchen und fünf verschiedene Gemüsesorten gleichzeitig. In diesem Fall dürfen wir nicht vergessen, dass gekochte Speisen dreimal weniger roh sein sollten.

Plan zur Krebsbekämpfung

a) Sechs Gesundheitsregeln (zweimal täglich);

b) trinken Sie Tee aus den Blättern von Johannisbeere, Himbeere, Hagebutte, Kaki (bis zu 3 Liter pro Tag);

c) Sie essen fünf Arten von rohem Gemüse (z. B. Kartoffeln, Kohl, Karotten, Rüben, Tomaten, Rüben, jegliches andere Gemüse, das Ihnen zur Verfügung steht, sowie Obst).

d) Behandlung durch Exposition;

e) leichte, atmungsaktivere Haut, Kleidung;

e) kontrastierende Wasserverfahren: Bäder oder Duschen, Bäder, Saunen, Duschen, Packungen usw. Verwenden Sie anstelle von Seife Haferflocken, die in Wasser mit Pflanzenöl oder Mayonnaise eingedampft wurden, oder Apfelessig und Honig (diese Emulsion ist eine Maske für die Haut) füttern und gleichzeitig reinigen);

g) Verwalten Sie Ihre Gefühle, Gedanken und Wünsche.

Keine Krankheit wird Sie treffen, wenn Sie all diesen Empfehlungen folgen, denn Sie werden die Gesetze der Natur und die Gesetze des Lebens selbst einhalten.


Methodik von Boris Bolotov

Vielen und vielen Patienten wurde durch die Empfehlungen des Akademikers Bolotov geholfen, die tödliche Krankheit zu bewältigen. Offizielle Wissenschaft mag die Entwicklung dieses Wissenschaftlers nicht zu sehr, sie passen nicht in die traditionellen Schemata und Konzepte. Für den Kranken aber nicht Theorie, sondern Übung ist von grundlegender Bedeutung! Und die Praxis zeigt: Die Behandlung nach Bolotov ist wirksam! Es hilft wirklich, viele Krankheiten zu bekämpfen. Einschließlich onkologie.

Hilft es Ihnen, die Bolotov-Regeln einzuhalten? Es ist schwierig, hierzu eine objektive Prognose abzugeben. Aber Sie möchten in solchen Fällen immer an das Gleichnis von zwei in einem Glas Sauerrahm gefangenen Fröschen erinnern. Einer gab sich der Hoffnungslosigkeit seiner Position hin und sank, der andere - verzweifelt mit den Pfoten gearbeitet, die Butter geschlagen - und entkam! Versuchen Sie, alle Methoden herauszufinden. Vergessen Sie nicht gleichzeitig, ALLE EMPFEHLUNGEN IHRES BEHANDLUNGS-DOKTORS IMPLEMENTIEREN, BEACHTEN SIE JEDES ÜBERLASSEN. IN IHRER Position von Minderjährigen Beziehungen nicht sein! WICHTIG - ALLES! UND GEBEN SIE IHNEN, DASS SIE EINEN JUNI GEHEN!

Boris Wassiljewitsch Bolotow ist Autor zahlreicher Bücher, die eine originelle Sicht auf die Gesundheit fördern. Grundlage dieser Methode ist ein Appell an die stillen Reserven der Körperschaft. Das gesamte Bolotov-System hat eine ausreichend starke wissenschaftliche Begründung und eine starke Beweisgrundlage, die zweifellos rationalistische Leute anziehen kann. Es ist auch wichtig, dass der vorgeschlagene direkte Einfluss auf die Ursache der Krankheit - die Zelle - hat. Wir wiederholen es noch einmal: Wir können nicht garantieren, dass diese Methode Ihnen definitiv helfen wird. Die Empfehlungen von Bolotov anzuwenden oder nicht anzuwenden ist nur Ihre Entscheidung.

Das System von Bolotov - der Weg zu Gesundheit und Langlebigkeit

Das gesamte System des Akademikers Bolotov besteht aus drei Hauptteilen:

1. Fünf Gesundheitsregeln ("Quintessenz") - zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit. Boris Bolotov argumentiert, dass das Leben der Quintessenz dazu beiträgt, den optimalen Zustand des Körpers zu erhalten, das ideale Gleichgewicht, in dem keine Krankheit möglich ist.

2. Die Verjüngung des Körpers ist ein qualitativ anderer Lebensstandard. Wenn die fünf Regeln der Gesundheit der Weg zur Gesundheit sind, dann ist das Verjüngungssystem der Weg zur Langlebigkeit.

3. Behandlung Wenn das Gleichgewicht gebrochen ist, eine Krankheit vorliegt, sollte sie natürlich behandelt werden. Für jede Krankheit bietet Bolotov seinen eigenen Heilungsplan an. Über das System der Behandlung onkologischer Erkrankungen werden wir ausführlich sprechen.

Benötigen Sie alle drei Teile der Bolotov-Übung? Ist nicht gerade jetzt das Wichtigste - praktische Empfehlungen zur Krebsbehandlung? Müssen Sie alle Richtlinien befolgen, solange Sie sich für diesen Gesundheitspfad entscheiden?

Wir bestätigen, dass es wichtig ist, alle drei Komponenten der Entwicklungen des Akademikers Bolotov zu berücksichtigen. Weil Sie sowohl taktische als auch strategische Ziele haben. Taktisch - Stoppen Sie so schnell wie möglich den Prozess der Neubildung des Neoplasmas, kehren Sie ihn um. Strategisch - um die wackelige Gesundheit wiederherzustellen, lassen Sie sie nicht wieder versagen, aktivieren Sie die verborgenen Reserven des Körpers und geben Sie mit ihrer Hilfe die richtige Zeit in aktiver Langlebigkeit ein.

Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie die Empfehlungen von Bolotovsky studieren und analysieren. Wir empfehlen Ihnen, zunächst eine ganzheitliche Sicht auf das Bolotov-System zu erhalten und dann einen individuellen Plan für die praktische Umsetzung zu entwickeln. VERGESSEN SIE NICHT, IHREN ARZT ZU BERATEN!

Fünf Gesundheitsregeln nach Bolotov

Regel 1. Erneuern Sie Ihre Zellen

Der Körper besteht bekanntlich aus Zellen, die verschiedene Funktionen ausführen. Im Verlauf des Lebens teilen sich die Zellen kontinuierlich, wodurch jüngere und kampfbereite Brüder das Leben erhalten. Mit der Zeit altern die Zellen, sie sind nicht mehr in der Lage, sich vollständig zu teilen, was zu ihrer eigenen Art führt. Das Gleichgewicht zwischen alten und neuen Zellen neigt sich immer mehr zugunsten der ersten. Es ist bekannt, dass im Körper einer 50-jährigen Person der Prozentsatz alter Zellen bereits 40–50% erreicht. Die erste Regel besteht darin, die Anzahl junger Zellen im Verhältnis zu den alten zu erhöhen. Dies kann geschehen, indem alte Zellen aufgeteilt und aus dem Körper entfernt werden. Dies erfordert die Freisetzung eines speziellen Magenenzyms - Pepsin. Pepsin in Kombination mit Salzsäure (tatsächlich ist es diese Kombination, die Magensaft ist) kann nicht nur Nahrung effektiv verdauen, sondern, sobald es im Blut ist, jene Zellen zerstören, die aus irgendeinem Grund nicht vollständig funktionieren können. Hierbei handelt es sich nicht nur um alte Zellen, sondern auch um Zellen, die durch Nitrate, Radionuklide, Karzinogene und andere Dämpfe geschädigt werden, die in den Körper gelangen können. Bolotov behauptet, dass sogar Krebszellen machtlos gegen Magensaft sind! Bemerkenswert ist die Tatsache, dass die jungen Zellen des eigenen Körpers nicht an einer solchen "Reinigung" leiden. Wie erreicht man diesen Effekt? Natürliche Stimulierung der Produktion von Magensäften kann durch den Verbrauch von Pepsinogonnyh Substanzen erreicht werden. Einer der günstigsten und effektivsten - das übliche Speisesalz.

Nach 5–30 Minuten nach dem Essen sollte etwas Salz auf die Zungenspitze gegeben werden. Wählen Sie eine Dosis für sich. Die Bedingung ist eine: Es sollte nicht weniger als 0,1 und nicht mehr als 1-2 g sein, halten Sie es in den Mund, warten Sie, bis das Salz vollständig aufgelöst ist, und schlucken Sie dann den salzigen Speichel. Diese Salzmenge wirkt sich nicht schädlich auf den Körper aus, trägt aber im Gegenteil zur zusätzlichen Entwicklung von Magensaft bei.

Mit verschiedenen Pflanzen kann die Magensaftproduktion angeregt werden. Zum Beispiel Bananenblätter, die besonders wirksam sind in Kombination mit dem gleichen Tafelsalz. Als Pepsinogonie können Sie verwenden: Dill, Fenchel, Trifol, einige Erzeugnisse tierischen Ursprungs (Fleisch, Fisch, Eier), Milchprodukte, Pilze, Algen, Gewöhnlicher Kohl (gesalzen), Hasenkohl, Pflanzen der Araliaceae-Familie, Kalgan, Bisons, Schilf, einige Kakteen und Pflanzen der Bärentraubenfamilie. All dies sollte etwas Salz hinzugefügt werden.

Gemüse, Obst und einige Pflanzen, ist es wünschenswert, gebeizt zu verwenden.

Regel 2. Wir beseitigen Schlacken: Durch oxidative Prozesse im menschlichen Körper bilden sich Schlacken. Die Gefahr, die sie darstellen, muss wahrscheinlich niemand erklären. Wie kann man sie loswerden? Boris Bolotov schlägt vor, Schlacken mit Säuren zu beeinflussen, die durch den Fermentationsprozess gewonnen werden. Das Paradoxon: Sauerstoff trägt zur Bildung von Schlacken bei und beginnt mit dem Oxidationsprozess. Durch die Teilnahme an dem Fermentationsprozess werden Schlacken beseitigt. Bolotov empfiehlt eine Reihe von Säuren, die in allen Arten von Gemüse und Fruchtgurken in Form von Ascorbinsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure, Zitronensäure, Milchsäure, Nikotinsäure, Kohlensäure, Traube, Ameisensäure und anderen Säuren enthalten sind. Hier öffnet sich Raum für Ihre Fantasie - Kwas! Und nicht nur traditionelle Gurken und Kohl, sondern auch Rüben, Knoblauch, Karotten, Äpfel, Wassermelonen usw. Eingelegte Säfte, Bier, viele Weine, Hefegerichte, fermentierte Milchprodukte und natürlich Obstessig reichen aus. Zu dieser Zeit sollte das Essen hauptsächlich Fleisch und Fisch sein, und die Hauptgerichte müssen vor Suppen gegessen werden. Gymnastik, körperliche Arbeit und aktive Bewegungen werden dazu beitragen, den Prozess der Ausscheidung von Giftstoffen zu beschleunigen.

Regel 3. Wir leiten Salz vom Körper ab.

Der Teil der Schlacken, mit dem wir erfolgreich kämpfen, verwandelt sich unter dem Einfluss von Säure in Salz und wird auf natürliche Weise vom Urin entfernt. Es gibt jedoch Salze, die sich entweder überhaupt nicht auflösen oder im Blutplasma schlecht löslich sind, was ihre Ausscheidung erschwert. Die Entfernung dieser Art von Salz erfolgt nach dem Prinzip "Wir behandeln wie". Das heißt, wir geben Alkalien in den Körper ein - spezielle "Lösungsmittel". Gibt es harmlose Alkalien? Ja und ihre große Vielfalt. Zum Beispiel alle Tees, die aus Pflanzen hergestellt werden.

Sonnenblumenwurzeltee ist eine ausgezeichnete Hilfe bei der Entfernung von Salzen. Ab Herbst sollten Sie sich gründlich mit den Wurzeln auffüllen (wir sind meist an ihrem dicken Teil interessiert): Haare schneiden, ausspülen und gründlich trocknen. Vor dem Gebrauch muss die Wurzel in bohnengroße Stücke zerkleinert und gemäß dem Rezept gebrüht werden. Für 3 Liter Wasser benötigt man 1 Tasse Wurzeln. Kochen Sie alles für 1-2 Minuten. Trinke Gläser wie normaler Tee. Alles, was passiert ist, müssen Sie 2-3 Tage trinken. Dann werden die gleichen Wurzeln erneut über 3 Liter Wasser gegossen und 5 Minuten gekocht. Alles was Sie brauchen, um in 2-3 Tagen zu trinken. Die gleichen Wurzeln werden in demselben Volumen mit Wasser gefüllt und 10-15 Minuten gekocht. Tee sollte in 2-3 Tagen getrunken werden. Dann können Sie mit einem neuen Abschnitt der Wurzeln fortfahren und die Prozedur wiederholen. Dieser Tee wird in großen Dosen getrunken, der Verlauf dauert 1-2 Monate.

Während einer solchen Reinigung des Körpers sollte die Nahrung hauptsächlich pflanzlich sein, es ist notwendig, würzige Gewürze, Pickles, Essige auszuschließen.

Einige besonders "hartnäckige" Salze lösen schwarzen Radieschensaft perfekt auf. Es ist so vorbereitet:

10 kg Radieschen, gründlich ausspülen und ohne Schälen Saft zubereiten. Es sollte etwa 3 Liter Saft und Kuchen sein. Saft sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden und der Kuchen sollte mit Honig (im Extremfall mit Zucker) im Verhältnis von 1 kg Kuchen - 300 g Honig (oder 500 g Zucker) - gemischt werden. Kuchen an einem warmen, trockenen Ort in fest verschlossenen Gläsern aufbewahrt, zusätzlich muss eine Presse aufgestellt werden. Saft sollte eine Stunde nach dem Essen in 1 Teelöffel eingenommen werden. Wenn diese Dosierung der Leber keine Beschwerden bereitet, erhöhen Sie sie auf einen Esslöffel und dann allmählich auf 0,5 Tassen. Wenn die Schmerzen in der Leber stark sind, können Sie mit einem Durchlauferhitzer im Leberbereich beruhigen. Mach dir keine Sorgen - der Schmerz ist charakteristisch für den Anfang des Kurses und geht schnell vorbei.

Während dieser Prozedur sollte die Diät milder sein, es ist notwendig, würzige und saure Gerichte auszuschließen. Wenn der Saft vorbei ist, können Sie zu Ihrer normalen Diät zurückkehren und mit der Einnahme von Ölkuchen beginnen - 1-3 EL. Löffel während des Essens, bis sie ausgehen.

Während des Verfahrens zum Entfernen von Salzen ist es erforderlich, angemessene Vorsicht zu beachten und sorgfältig auf Ihre Gefühle zu hören. Vertrauen Sie sich selbst und Erfolg wird kommen!

Regel 4. Kampf gegen pathogene Bakterien und Stärkung des Immunsystems.

Es ist bekannt, dass geschwächte Immunität ein offenes Tor für Krankheiten ist. Was schlägt der Akademiker Bolotov vor? Er schlägt vor, auf das bereits bekannte Paarungsprinzip hinzuweisen. Wie wir uns erinnern, gibt es in der Natur Zellen pflanzlichen Ursprungs (CPD) und Zellen tierischen Ursprungs (PCU). Um richtig zu funktionieren, benötigen diese Zellen genau definierte Bedingungen. Sie können nicht friedlich existieren. Wenn also die PKK in den menschlichen Körper eindringt, geraten die LCPs in Konflikt mit ihnen und das, was wir Krankheit nennen, beginnt. Dasselbe passiert, wenn nicht-charakteristische QICs in den Körper der Pflanze eindringen - die Pflanze wird krank und stirbt. Zur PKK gehören auch Krebszellen von Menschen und Tieren. Es ist nicht schwer zu erraten, dass solche Zellen die Umgebung, in der sie sich befinden, alkalisieren. Wir kennen den Wirkungsmechanismus - es gibt einen Ausweg! Wir müssen unseren Lebenszyklus intensivieren, dafür brauchen wir Säure, also fermentierte Pflanzen.

Die richtige Fermentation hat Auswirkungen auf Anlagen dieser Art von FCKW, die die Verarbeitung so effizient wie möglich machen. Üblicherweise werden zu diesem Zweck Hefebakterien verwendet, die im Darm von Tieren gefunden werden.

Gute Ergebnisse werden durch Fermentation mit Hilfe eines Milchstäbchens erzielt. Zum Beispiel: In einem Drei-Liter-Glas können Sie Erbsen einfüllen, Wasser hinzufügen und 1 EL hinzufügen. Esslöffel Salz, ein Glas Zucker, 1 TL saure Sahne aus Ziegen- oder Kuhmilch. Lassen Sie sich zwei Wochen lang wandern. Sie können essen und gurken, Erbsenmasse, in einem Fleischwolf mahlen und Schnitzel machen.

Eine Vielzahl von eingelegtem Gemüse und Obst muss in Ihrer Ernährung enthalten sein. Boris Bolotov achtet besonders darauf, dass jedes menschliche Organ seine Produkte und Pflanzen bevorzugt.

Beispielsweise wirken Haferelemente positiv auf Blutbildung und Milz.

Leguminosen helfen der Leber und den Pferden, die die Bauchspeicheldrüse enthalten.

Bei der Oxidation des Körpers ist es sehr wichtig, sich nicht mitreißen zu lassen - sonst kann man leicht eine Gastritis bekommen. Sodbrennen sollte Sie nicht stören - mit Essigsäure ist es leicht zu bewältigen: Pro Glas wird 1 EL eingenommen. Löffel 9% Essig sollten mindestens 0,5 Tassen trinken.

Die vierte Regel ist die wichtigste, sie darf nicht für einen Tag vergessen werden. Durch die Aufnahme von pflanzlicher Nahrung wird der Körper allmählich alkalisiert, wird schwächer und öffnet sich für Krankheiten. Daher muss er täglich „angesäuert“ werden, dh etwas gegorenes oder Hefe essen. Versuchen Sie eine Vielfalt in der Verwendung solcher Produkte zu erreichen und vor allem - essen Sie nur das, was Ihnen wirklich schmeckt!

Regel 5. Wiederherstellung erkrankter Organe.

Damit der Wiederherstellungsprozess erfolgreich verläuft, müssen wir das Prinzip der Gleichgültigkeit verstehen. Nach diesem Prinzip verkraftet dieses Organ, wenn ein Teil der Zellen eines Organs stirbt, seine Arbeit nicht, aber es verändert auch nicht sein Volumen. Das heißt, es arbeitet weiterhin mit der Anzahl der verbleibenden Zellen. So wird der Ausbruch der Krankheit unheilbar. Es gibt keine Heilung für diesen Prozess, es ist jedoch möglich, das Volumen des beschädigten Organs wiederherzustellen und es aus dem sogenannten "Scherzustand" zu entfernen.

Für jeden Körper - seine eigenen Methoden. Zum Beispiel sollte man bei der Behandlung von Nieren eine Stunde vor dem Besuch eines Bades oder einer Sauna 50 bis 100 g gekochte Nieren eines Tieres essen. Bevor Sie das Dampfbad betreten, trinken Sie 10 bis 15 Minuten - trinken Sie ein Glas Schaumkaffee: Nehmen Sie für 1 Liter Wasser 1-2 Tassen Himbeer (oder Himbeermarmelade), 1 Tasse Zucker, 1 Teelöffel Sauerrahm. Alles wird warm gehalten und bewegt sich für 10-15 Tage mit Sauerstoff.

Bei Herzkrankheiten essen Sie eine Stunde vor dem Besuch eines Bades oder einer Sauna 50 bis 100 g gekochtes Tierherz. 15 Minuten vor dem Eingang zum Dampfbad, trinken Sie das Herzherzgetränk: Für 1 Liter Wasser nehmen Sie 1 Tasse der Pflanze aus gelben Quallen oder Adonis oder Maiglöckchen, Fingerhut, Strophanthus, Salbei und kochen Sie 1 Tasse Zucker und 1 TL hinzu. Alles wandert mindestens 2 Wochen in einem warmen Raum (es ist möglich in der Nähe des Heizakkus). Eine Einzeldosis Kwas - etwa 0,5 Tassen.

Bei Lungenerkrankungen sollte man eine Stunde vor dem Eingriff 50-100 g gekochtes Lungengewebe des Tieres verzehren. Dann sollten Sie ein Sauerstoffbad mit Unterwassermassage nehmen und dann Lungenkwas trinken: 3 Liter Wasser, 1 Tasse Elecampane oder dreifarbige Veilchen, Eukalyptus, Kiefernadeln, 1 Tasse Zucker, 1 TL Sauerrahm. Alles wandert mindestens 2 Wochen in einer Sauerstoffumgebung. Trinken Sie etwa 1 Glas vor einer Mahlzeit oder nach dem Eingriff.

Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts - die Geißel unserer Zeit. Dies ist die Grundlage aller anderen Probleme, und ihre Behandlung muss beginnen.

Am besten wird die Arbeit des Magen-Darm-Trakts durch den Kuchen aus Gemüse und Obst wiederhergestellt. Um dies zu tun, drücken gewaschenes und geschältes Obst und Gemüse den Saft. Rollen Sie den resultierenden Kuchen in kleine Kugeln von der Größe einer Bohne und schlucken Sie vor dem Essen. Schlucken ohne zu kauen! Für eine Einzeldosis müssen Sie etwa 2-3 Esslöffel schlucken. Löffel Trinken Sie den verbleibenden Saft nach einer Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen gesalzen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Kuchen zu schlucken, schmieren Sie ihn mit Sauerrahm.

Die Erfüllung der fünf Regeln der Gesundheit ist ein direkter Weg zu einer signifikanten Verbesserung und Verjüngung des Körpers. Eine wichtige Rolle in diesem Prozess spielen die uns bereits bekannten Enzyme tierischen Ursprungs, die durch den Einsatz von Hefebakterien und Milchbakterien entstehen. Da es in unserer Zeit leider nicht leicht ist, eine Kuh zu finden, die eine gute Ernährung erhält und ausgewachsene Enzyme „teilen“ kann, können Sie sie aus den entsprechenden Starterkulturen selbst kochen. Es ist möglich, die erhaltenen Produkte innen und als äußerliche Anwendung zu verwenden, beispielsweise zur Hautreinigung. Keine Anti-Aging-Cremes, die Sie nicht mehr brauchen - sie können die Konkurrenz einfach nicht aushalten!

Für jede Krankheit hat Boris Bolotov eine eigene Rezeptsammlung. Hier ist, was er für die Behandlung von Krebs anbietet.

Boris Wassiljewitsch behauptet, der Krebs sei dem Pankreas funktionell ähnlich. Seine Zellen scheiden bestimmte Substanzen aus, die in der Lage sind, nichtkrebsartiges Gewebe zu "verschlingen". Der Wirkmechanismus ist dem Auftreten von Gastritis oder Geschwüren sehr ähnlich. Ein bösartiger Tumor scheidet auch Enzyme aus, die den Pankreasenzymen ähnlich sind, die nicht nur Proteine, sondern auch Fette und Kohlenhydrate von beliebigen Zellen, einschließlich Nervenzellen, abbauen können. Es verursacht Schmerzen. Es wird bemerkt, dass Schwefelsäure sowie ihre organischen Sulfate die Wirkung eines Krebstumors ernsthaft hemmen. Diese Säuren sind insbesondere in der Linse und in der Hornhaut, in den Knorpel- und Skelettmuskeln enthalten, und diese Organe erkranken nie an Krebs!

Tumore haben einen sich selbst regierenden Mechanismus der Proliferation, der ihren eigenen internen Gesetzen unterliegt. Es gibt sehr viele Tumore, und um effektiv mit ihnen umgehen zu können, muss eine Person unbedingt wissen, welche Krebsart er hat und wo sich der Tumor befindet.

Behandlung Boris Bolotov empfiehlt den sofortigen Beginn, seit dem Erkennen einer onkologischen Erkrankung, und nur nach verbindlicher Absprache mit einem Arzt!

Sie müssen mit der Fehlersuche im Gastrointestinaltrakt beginnen, da solche Verletzungen die Ursache jeder Erkrankung sind. Bei Krebs sollte Kohlkuchen in einer Menge von bis zu 3 EL eingenommen werden. Löffel vor den Mahlzeiten 1 Mal pro Tag. Die Dauer der Verfahren beträgt etwa einen Monat. Dann müssen Sie das Enzym Schöllkraut und den universellen Krebs gegen Krebs trinken. Beginnen Sie nach der Einnahme des Celandine-Enzyms für 2-3 Wochen mit der Einnahme einer Enzympflanze, die Ihrer Erkrankung entspricht.

Rezept gegen Krebs-Kwas: 3 Liter Wasser für 2-3 Gläser fein gehackte Bananenschale, 1 Tasse Zucker und 1 TL Sauerrahm. Bestehen Sie 2 Wochen lang und binden Sie den Hals des Geschirrs mit Gaze in 3 Schichten. Trinken Sie 0,5-mal täglich eine halbe Stunde lang 0,5 Glas vor den Mahlzeiten. Aus dem fertigen Kwas gegossen 1 l. Fügen Sie 1 Liter Wasser und 1/3 Tasse Zucker zum restlichen Volumen hinzu. Ein paar Tage später holt der Kwas die Festung wieder ab. Sie können also einige Male hintereinander wiederholen - Sie werden spüren, wenn der Kwas schwächer wird. Dann müssen Sie einen neuen Sauerteig herstellen. Es ist nicht notwendig, Kwas im Kühlschrank zu lagern. Die geformten und infundierten Teile werden bei Raumtemperatur aufbewahrt. Kvasses werden auch aus Orangenschalen und Heilpflanzen hergestellt.

Enzym auf Schöllkraut: Für 1 Liter Wasser nehmen Sie 1 Tasse Zucker, eine halbe Tasse Schöllkraut, eingewickelt in Gaze, und fügen Sie etwas saure Sahne (vorzugsweise Ziege) oder Molke hinzu. Die Molke sollte jedoch nicht durch Gerinnung erhalten werden (wenn die Bakterien erhitzt werden, sterben sie), sondern durch die Expression von Sauermilch: In diesem Serum leben die Milchsäurebakterien. Sie fangen an, Zucker zu verarbeiten; Ein paar Wochen (wenn die Wohnung kühl ist) oder ein paar Tage (wenn es warm im Haus ist) ist der Gärungsprozess abgeschlossen. Das Getränk ist fertig, wenn es sauer schmeckt. Nehmen Sie es aus 1 EL. Löffel zu Glas auf einmal, normalerweise zwischen den Mahlzeiten. Beachten Sie jedoch, dass dieses Getränk den Appetit erhöht, sodass Sie nach der Einnahme von Schöllkraut häufig etwas essen möchten.

Schöllkraut wird im Allgemeinen als giftige Pflanze angesehen, und Experten empfehlen bei der Verwendung besondere Vorsicht. In diesem Fall sind Warnhinweise jedoch nicht erforderlich. Wenn Sie mit Milchsäurebakterien interagieren, verschwindet die gesamte "Giftigkeit".

Enzyme auf anderen Kräutern sollten vor den Mahlzeiten 20–30 Minuten in 0,5 Tassen getrunken werden, 1–2 Mal pro Tag für einen Monat.

Die Aufbereitung des Extrakts aus einer beliebigen Pflanze ist der Aufbereitung des Enzyms auf Schöllkraut ähnlich.

Bei der Behandlung jeglicher Art von Krebs ist jodiertes Salz mit einer Beimischung von Sulfaten (einschließlich Glaubersalz) erforderlich. Mit Hilfe von Phosphorsäuren wird Salz, das in den Körper gelangt, in Salzsäure umgewandelt, deren Bedeutung wir bereits kennen. Sulfate bilden wiederum Schwefelsäure, die die Chymotrypsine eines malignen Tumors neutralisiert.

Verschiedene Krebsarten erfordern die Einführung verschiedener saurer Proteine ​​und Fettsäuren, die während der Fermentation von Heilpflanzen gebildet werden.

Wie wir bereits wissen, ist Essigsäure die einfachste und am leichtesten zugängliche Säure, in der sich alle anderen Fettsäuren lösen. Fermentationsextrakt enthält neben Essig eine Vielzahl von Vitaminen, Aminosäureresten, Proteinen, Enzymen und Peptiden. Es wurde nachgewiesen, dass einige dieser Extrakte zusätzlich zu ihren grundlegenden Eigenschaften eine ausgeprägte analgetische Wirkung haben.

Es sollte mit der Einnahme von Essigsäure beginnen (für ein halbes Glas Wasser - 1 Esslöffel 9% Essig). Sie können diese Mischung bis zu 15 Mal am Tag trinken, bis der Schmerz nachlässt. Nach Wasser mit Essig müssen Sie 1 g Salz einnehmen, idealerweise - fügen Sie 3% Glauberova hinzu. 1. st. Löffel fermentierten Milchprodukten sollte ein halber Liter Essig hinzugefügt werden: Ryazhenku, Joghurt, Kefir usw. Sie können auch Essig mit einer Vielzahl von Tees auf Heilpflanzenbasis trinken. Die Dosierung ist die gleiche wie für Wasser - 0,5 Tassen Tee 1 EL. Löffel Essig. Tee sollte auf schwefelhaltigen Pflanzen gebraut werden: Himbeerfrüchte, Lindenblüten, Coltsfootblüten, Veilchen, Kamille, Birkenknospen, Weidenröschen usw. Auch Geschwüre und schmerzhafte Hautpartien müssen mit Essig und manchmal auch mit Essigkompressen geschmiert werden.

Um die Schmerzen zu lindern, können Sie Salzsäure mitnehmen, die in einer Apotheke verkauft wird. Wenn es aus irgendeinem Grund unmöglich ist, Säure zu kaufen, können Sie es selbst mit 1 EL vorbereiten. Löffel konzentrierte Salzsäure und verdünnt mit 0,5 Liter Wasser. Diese Lösung sollte 1-2 EL trinken. Löffel während der Mahlzeit 3-4 mal am Tag. Ein noch besseres Ergebnis ist der Empfang von „Zars Wodka“ auf dieselbe Weise.

Rezept "Königlicher Wodka"

1 Liter Wasser, 1 TL konzentrierte Salzsäure und die gleiche Menge Schwefelsäure, eine halbe Tasse Wein, Essig und 4 Tabletten Nitroglycerin, die Salpetersäure enthalten. Trinken Sie 4 mal täglich und 1 EL. Löffel, nach jeder Mahlzeit und unmittelbar nach dem Schlafen, und dies schützt den Körper gegen die Bildung von Krebszellen.

Sie können spezielle Zusätze herstellen, die die Effizienz des Getränks um das Zehnfache steigern. Aber auch ohne diese Ergänzungen ist es sehr nützlich. Senken Sie in einer Literflasche eine Schote Pfeffer, die nicht nur sehr gesund ist und dem Getränk einen angenehmen Geschmack verleiht, sondern auch den Bittergeschmack, den wir brauchen, sowie Oleander, Kümmel.

Während der Behandlung sollte jedes Essen gut gesalzen sein. Besonders wichtig ist die regelmäßige Verwendung von salzhaltigem Schweinefleisch: Reinigen Sie die Haut und das Fleisch von Fett, mahlen Sie es mit Knoblauch im Verhältnis 10: 1 und salzen Sie es. Diese Masse ist wie ein Brotaufstrich. Es ist notwendig, gesalzenen Hering zu essen, aber es gibt eine Nuance: Es gibt keine Milch und Kaviar ist möglich und notwendig.

Das wirksamste Mittel, um den Tumor aufzulösen, sind die uns bekannten Enzyme des Magensaftes. Wie wir bereits wissen, gibt es im menschlichen Körper genug eigene Enzyme, um alle "Außerirdischen" zu zerstören. Sie brauchen nur ein wenig Hilfe. Ihre Aufgabe ist es, die normale Funktion des Magens, der Leber und des Pankreas zu gewährleisten und, falls erforderlich, zusätzlich Pepsinogen, Salzsäure, Trypsinogen, Chymotrypsinogen und Gallensäuren in ausreichenden Mengen in den Körper einzuführen.

Die auf Heilpflanzen hergestellten Extrakte stimulieren die Arbeit von Magen, Leber und Pankreas. Enzyme werden, da sie Essig enthalten, vor den Mahlzeiten und Tees 15 bis 30 Minuten nach den Mahlzeiten verzehrt. Enzyme regen die Bildung von Pepsin und Tees an - Trypsin, Chymotrypsine und Galle.

Laut Boris Bolotov wird die Enzymtherapie dazu beitragen, jegliche Art von Krebs zu verhindern und zu heilen.


Fazit

Liebe Leserinnen und Leser! Sie haben alternative Medizinprodukte kennen gelernt, die helfen und Tausende von Menschen bereits bei der Bekämpfung von Krebs geholfen haben. Lesen Sie die Informationen sorgfältig durch, konsultieren Sie Ihren Arzt und Ihre Familie und probieren Sie die vorgeschlagenen Behandlungspläne aus. Wir empfehlen Ihnen, sich mit wunderbaren Büchern vertraut zu machen, die diese oder jene Methode umfassender beschreiben als hier. Eine Liste dieser Bücher finden Sie im Anhang. (Bitte beachten Sie: Wir haben in diesem Buch noch nicht viele alternative Möglichkeiten zur Krebsbekämpfung beschrieben. Wenn Sie möchten, können Sie unsere kleine Bibliographie verwenden, um mehr über Rezepte zu erfahren, die auf Chaga, Kerosin, Tiens, goldenem Schnurrbart und vielen anderen pflanzlichen und organischen Substanzen basieren..)

Kämpfe für deine Gesundheit und dein Leben! Gib nicht auf! Die schwierigste und verwirrendste Situation, in der es einen Ausweg gibt, besteht darin, es zu finden. Es wird nicht einfach sein, Sie werden mit körperlichen Schmerzen, Hoffnungen und Enttäuschungen, Misstrauen, Verzweiflung konfrontiert... Geben Sie sich nicht negativ auf, geben Sie nicht auf. Suchen Sie beharrlich nach Ihrem Weg, belasten Sie sich erneut und stoppen Sie nicht bei Ihrer Suche. Und denken Sie daran: Die Straße wird zu Fuß bewältigt. Lassen Sie den Leitstern zahlreiche Fälle von Heilung sein. Menschen sind von Krebs geheilt, sogar der vierte Grad tritt zurück, unter dem Ansturm des Überlebenswunsches! Sobald eine Heilung grundsätzlich möglich ist, ist es Ihnen möglich.

Ich wünsche Ihnen ein langes und langes Leben!


Liste der empfohlenen und verwendeten Literatur

Agafonov V. Salzgesundheit. Empfehlungen Bolotov und andere goldene Rezepte, um Beschwerden zu beseitigen. 2008

Boyko I. "Zhivitsa" -System - ein Durchbruch in der Phytotherapie von Krebs. SPb.: IG "All", 2006.

Bolotov B., Pogozhev G. Truth Bolotov. Krebs kann besiegt werden. SPb.: Peter, 2006.

Gareth Figur Krebs Alles was Sie wissen müssen. Astrel, 2006.

Gogulan M. Verabschieden Sie sich von der Krankheit. M.: Sowjetischer Sport, 1996.

Gogulan M. Verabschieden Sie sich von der Krankheit. Erleben Sie Ihr eigenes Heilmittel für das Gesundheitssystem Nishi. M.: Sowjetischer Sport, 2001.

Goodman S. Heilung und Vorbeugung gegen Krebs und andere Krankheiten. 9-stufiges Programm. SPb.: Prime-EUROZNAK, 2006.

Eliseeva OI. Schutz vor Krebs - Vorbeugung. Neueste Fortschritte in der Medizin. SPb.: IG "All", 2008.

Zakharov Yu A. Krebs und Kräuter. Prävention und Behandlung. M.: Kolos, 2006.

Malakhov G. Favoriten. Meine persönlichen Heilmethoden Kerosin gegen Krebs. Wasserstoffperoxid. Von seinem Schiff. SPb.: Krylov, 2007.

Malakhov G. Komplette Enzyklopädie der Gesundheit. SPb.: Krylov, 2007.

Onkologie. Vollständige Referenz M.: Eksmo, 2006. Orlova L. Akonit. Krebsheilung Ernte 2007.

A. A. Poleva, Alephirov A. N. Goldener Schnurrbart, Chaga, Akonit.

Krebs: Kräuterbehandlung. SPb.: IG "All", 2005.

Preobrazhensky D. Tiens behandelt Krebs. SPb.: Peter, 2005.

Semenova N. Glück in einem sauberen Körper zu leben. SPb.: Dilya, 2007.

Semenova N. Die wahre Wahrheit über schmutzigen Darm und Dysbakteriose. SPb.: Dilya, 2007.

Sompairak L. Was ist Krebs? M.: Tekhnosfera, 2006. Sytin G. N. Göttliche Einstellungen: Die Soevus-Methode. SPb., 1995.

Uvaydov B. Sieg über Krebs. Präventionstipps und Behandlungsempfehlungen. M.: Ripol Classic, 2008.

Filimonov S. (Vater Sergius). Orthodoxe Ansicht der Onkologie. M; SPb.: AST, Astrel-SPb., 2004.

Hey L. Leben! Das einzig und allein! M.: Olma-Press, 2004.

Hey L. Der Weg zu einem gesunden Leben. M.: Olma-Press, 2004. Shevchenko N., um zu gewinnen! Es gibt keine hoffnungslosen Patienten. Universelle Technik mit Beispielen für die Heilung der schwersten Krankheiten. M.: Talent Development, 2008.

Yaremenko K. V. Natürliche Heilmittel gegen Krebs. SPb.: Albi-SPb., 2007.

Weitere Details über die Wirkung von Shevchenkos Mischung auf den menschlichen Körper finden Sie im Buch von Nikolay Shevchenko „Win! Es gibt keine hoffnungslosen Patienten. Eine universelle Technik mit Beispielen für die Heilung der schwersten Krankheiten “(Moskau: Talent Development, 2008).

Für therapeutische Zwecke ist nur zu Hause zubereiteter Apfelessig geeignet.

Inhaltsverzeichnis

Unsere Website ist ein Bibliotheksraum. Auf der Grundlage des Bundesgesetzes der Russischen Föderation "Über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte" (in der durch das Bundesgesetz vom 19.07.1995 N 110-ФЗ vom 20.07.2004 N 72-ФЗ geänderten Fassung) wird das Kopieren, das Speichern auf einer Festplatte oder einer anderen Methode zur Aufbewahrung von Werken gespeichert Diese Bibliothek ist strengstens verboten. Alle Materialien dienen nur zu Informationszwecken.