Propolis bei Lungenentzündung

Bei einer Entzündung der Lungen und Bronchien wird 10% iger Propolis-Extrakt in einer Menge von 30-40 Tropfen aufgetragen, verdünnt in 50 ml gekochtem Wasser. Es wird empfohlen, Propolis-Extrakt zusammen mit Antibiotika einzunehmen, die von einem Arzt zur Behandlung verschrieben werden. Nehmen Sie diese Zusammensetzung dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein. Um den Krankheitsverlauf zu erleichtern und die Genesung zu beschleunigen, wird empfohlen, Propolis im Bronchialbereich zu reiben. Sie können auch Kompressen aus einer alkoholischen Lösung von Propolis verwenden, die mit gekochtem Wasser 2: 1 gemischt ist.

Bei Bronchitis, Lungenentzündung und Lungenentzündung wird eine 20% ige alkoholische Propolis-Tinktur oral eingenommen. Die Dosierung hängt vom Gewicht und Alter der Person ab, dreimal täglich zwischen 20 und 30 Tropfen. Sie können die Alkoholinfusion mit Wasser umrühren. Der Verlauf einer solchen Behandlung ist auf eineinhalb Monate angelegt und bietet eine erhebliche Linderung des schweren Krankheitsverlaufs.

Propolis für Lungenentzündung wird in Form von Öl genommen. Propolianisches Öl für Lungenerkrankungen wird auf ungewöhnliche Weise eingenommen - in Form von Sandwiches. Propolisöl auf Brot verteilen und zweimal täglich mit einem warmen Getränk verzehren. Jedes Sandwich enthält etwa 15 Gramm Propolis-Olivenöl.

Wenn Sie kein Propolisöl auf Brot mögen, können Sie es mit warmer Milch trinken. 10% Propolisöl wird dreimal täglich in einem Teelöffel mit warmer Milch vor den Mahlzeiten eingenommen, und 20% jeweils auf die gleiche Weise in einen halben Teelöffel. Wenn der Patient schwer ist, kann die Dosierung verdoppelt werden. Propolisöl ist für eine lange Nutzungsdauer ausgelegt - bis zu sechs Monate. Propolisöl hat seine Nachteile. Längerer Gebrauch kann eine allergische Reaktion auf Bienenprodukte verursachen oder das Gewicht des Patienten erhöhen.

Das folgende Rezept hat entzündungshemmende, beruhigende und regenerierende Eigenschaften. Für ein Rezept ist es langweilig, eine Infusion mit Propolis zuzubereiten. 25 Gramm Elecampane-Wurzeln, 20 Gramm Kräuter Johanniskraut, 15 Gramm Gras eines Hochlandvogels und 10 Gramm Gras aus Sumpfmoor, Wurzeln von nacktem Süßholz, Blätter von Mutter und Stiefmutter und Blätter von Drei-Blatt-Uhren. Kräuter werden sorgfältig gemischt und in einer Leinentasche aufbewahrt. Wir gießen zwei Esslöffel der erhaltenen Sammlung (vorzugsweise in einer Thermoskanne) einen halben Liter kochendes Wasser, fügen etwas Honig hinzu und nehmen dreimal täglich ein halbes Glas vor den Mahlzeiten. Gleichzeitig mit der Infusion nehmen Sie 10% Alkohol-Extrakt von Propolis 20-30 Tropfen. Die Behandlungsdauer beträgt zwei Monate.

Bei Lungenentzündung und anderen Lungenerkrankungen wird die folgende Infusion mit Propolis angewendet. Für zwei Teile der Süßholzwurzeln und die Wurzeln von Althea und für einen Teil der Früchte des Fenchels. Die Mischung wird gemischt und gemahlen. Zwei Esslöffel der Mischung gießen einen halben Liter kochendes Wasser und bestehen auf 4 Stunden. Infusionsfilter und trinken alle 100 Stunden 100 ml. Gleichzeitig mit der Infusion nehmen Sie 10% alkoholische Infusion von Propolis, 20 Tropfen dreimal täglich. Der Kurs ist auf einen einmonatigen Behandlungszeitraum ausgelegt.

Propolis bei Lungenkrankheiten anwenden!

Krankheiten des Lungentraktes und der Lunge selbst können das Leben von jedermann ruinieren! Die Behandlung mit Propolis des Lungentraktes und Erkrankungen wie Bronchitis, Tuberkulose, Lungenentzündung und Asthma ist bei Ärzten schon lange beliebt!

Vor der Verwendung von Medikamenten oder Verfahren muss ein Arzt konsultiert werden!

Bronchitis-Behandlung

Es ist möglich, die Immunität zu erhöhen und die Infektion mit Hilfe von Bienenkleber zu verhindern. Durch das richtige Behandlungsschema können praktisch alle Viruserkrankungen überwunden werden. Bei Bronchitis wird dringend empfohlen, Propolisöl einzunehmen.

Die Behandlung von Bronchitis mit Propolis ist ohne Nebenwirkungen möglich, aber Sie müssen sicherstellen, dass es keine Allergie gegen Bienenprodukte gibt. Wenn es keine Kontraindikationen gibt, kann es mit nachgewiesenen Volksheilmitteln und Tinkturen behandelt werden.

Anwendung

Wenn möglich, können Sie bei Bronchitis frische Propolis mit Honig-Zabrus kauen. Es gibt nur eine Erbse von beiden Produkten, während das Kauen drei bis fünf Mal pro Tag und pro Stunde dauert. Nur drei Tage dieser Verwendung und Bronchitis mit Asthma können vergessen werden. Eine andere zuverlässige Methode ist die Inhalation von Propolis-Alkohol-Tinktur. Es kann auch getrunken werden, zuvor in einer flüssigen Basis gelöst. Am besten für diese Zwecke eignen sich gewöhnliches destilliertes Wasser oder sogar Milch.

Für Kinder

Kindern mit Bronchitis ist es am besten, Bienenleim auf Butter zu geben. Diese Essenz reicht aus, um nur einen Teelöffel zu geben. Da es im Geschmack sehr unangenehm ist, mischen Sie es am besten mit natürlichem Honig oder Milch. Für die Gesundheit von Kindern ist Propolis notwendig, jedoch in vernünftigen Mengen.

Propolis-Ölbehandlung

Behandlung der Lungentuberkulose

Die Tatsache, dass Propolis bei Tuberkulose hilft, wird durch die praktische Anwendung von Menschen mit fortgeschrittenen Krankheiten bestätigt. Bei dreimal täglichem Einsatz von Propolisöl wurden solche Kavernen nach einigen Monaten geschlossen. Die Wirkung wurde nicht bei hundert Prozent der Patienten beobachtet, sondern bei einer großen Mehrheit, was bei chronischen Erkrankungen ziemlich viel ist. Immerhin, wenn es Zeit für die Heilung ist, wird das Ergebnis schneller und sicherer sein.

Anwendung

Wasserextrakt aus Propolis kann durch die Wirkung von Antibiotika unterstützt werden. In diesem Fall kam es bei der regelmäßigen Behandlung von Tuberkulose-Patienten zur Einnahme beider Substanzen zu einer Genesung nach nur drei Monaten. Sie können jedoch den Behandlungsverlauf geringfügig verlängern, indem Sie die Verwendung von Antibiotika durch natürlichen Honig ersetzen. Nur weil Tuberkulose-Bazillen gegen Antibiotika ziemlich resistent sind, hindert es auch die Leber und das Immunsystem daran, sich abzusetzen. Und die Kombination beider Bienenprodukte: Honig und Propolis wirken fast magisch heilend. Das gleiche Werkzeug kann eine Person vor einer chronischen Lungenentzündung retten.

Lungenentzündung Behandlung

Die starke desinfizierende Wirkung von Bienenbrot gegen Keime und Bakterien ermöglicht es, Entzündungen von Lungenentzündung und Asthma bei Tuberkulose zu widerstehen. Üblicherweise werden Öllösungen relativ geringer Konzentration verwendet. Die schwächeren werden für Kinder benötigt, insbesondere für kleine Kinder. Wenn Sie die Wirkung dieser Propolis-Tinktur mit Honig unterstützen, erhöht dies die Stärke der Behandlung der Krankheit.

Anwendung

Einige Rezepte bieten eine Lösung der alkoholischen Propolis-Tinktur an. Wenn Sie dies in seinem ursprünglichen Zustand trinken, wird kein Verdauungssystem natürlich lange dauern. Deshalb ist es notwendig und zu verdünnen, dabei vergessen Sie nicht die Schädlichkeit des Äthers. Normalerweise erfordert die Heilung einen langen Verlauf von mehreren Monaten, zwischen denen Sie mindestens zwei Wochen Pause einlegen müssen. Eine Einzeldosis, die einmal täglich verwendet werden darf - ein Teelöffel des Arzneimittels, der mit einem Glas kochendem Wasser gemischt wird. Einige Quellen behaupten, dass Milch dafür genauso gut ist.

Mit Asthma

Man kann das Ersticken auf verschiedene Weise beseitigen, da Asthma durch verschiedene Störungen in der Aktivität des gesamten Organismus verursacht werden kann. Es kann wie jede Art von Entzündung, Trauma und sogar Lungenkrebs sein. In jedem Fall fehlt die Luft für die Lunge.

Anwendung

Bei einer der Hauptursachen kann Asthma geheilt werden, wenn Sie Propolis richtig einnehmen. Tatsächlich sind Bienenleim-Tinkturen zur Behandlung dieser Krankheit weit verbreitet. Die Besonderheit der Verwendung ist eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Die Einzugsraten werden ebenfalls geringfügig geändert - sie werden auf 7 bis 12 Tropfen gleichzeitig reduziert. Da sie jedoch dreimal verwendet werden, ändert sich die Gesamtmenge der aufgenommenen Substanz nicht. Vergessen Sie auf keinen Fall, dass es notwendig ist, Tinktur im verdünnten Zustand zu trinken. Die günstige komplexe Wirkung von Propolis auf den gesamten menschlichen Körper ist eine ziemlich starke Stimulation des Immunsystems. Dieses Prinzip kann sogar bei Sarkoidose helfen.

Für Lungenkrebs

Die Behandlung von Lungenkrebs mit Propolis ist vielen Liebhabern von Bienenprodukten bekannt. Es ist seit langem kein Geheimnis, dass das Geheimnis gegen jede Art von Krebs, einschließlich der Entwicklung der Erkrankung der Lunge, in einer signifikanten Verbesserung der Immunität liegt. In dieser Frage kann Bienenpropolis eine deutlich positive Entwicklung ergeben. In der Praxis verlängerte die Kombination dieser Substanz mit mehreren Adjuvantien das Leben auch derer, die an fortgeschrittenem Lungenkrebs litten.

Anwendung

Aber die Verwendung von Bienenkleber in den frühen Stadien ist tatsächlich in der Lage, die Krankheit zu beseitigen. Darüber hinaus ist diese Substanz ein natürliches Anästhetikum, das die regenerativen Fähigkeiten des Körpers weitgehend mobilisiert. Darüber hinaus wird die Durchblutung der Haut deutlich erhöht und der Alterungsprozess der Körperzellen verlangsamt. Die wirksamste Krebsbehandlung besteht darin, an einem Tag zwei Teelöffel 20% ige Propolis-Tinktur zu sich zu nehmen. Natürlich sollten solche Portionen in reinem Wasser verdünnt werden.

Behandlung der Lungensarkoidose

Die Sarkoidose-Krankheit selbst ist ein ziemlich unangenehmes Phänomen, da die Krankheit absichtlich die inneren Organe betrifft. Meistens betrifft es die Lunge. Die Besonderheit dieser Erkrankung liegt in der Exposition junger Menschen, die Symptome sind nicht spürbar und nur während der Röntgenaufnahme sichtbar. Darüber hinaus sind die Satelliten der Sarkoidose Husten und erhebliche Atemnot, Fieber und infolgedessen Schwäche.

Anwendung

Bei der Behandlung verschiedener Kräuter wirken verschiedene Dekokte von Heilkräutern und Propolis-Extrakten am besten. Mit warmem Wasser verdünnt, bekämpfen sie die Krankheit aufgrund einer verbesserten Blutzirkulation in geschwächten Bereichen der Atemwege sowie einer signifikanten Steigerung der Aktivität des Immunsystems. Bereits nach zwei bis vier Wochen Behandlungsdauer kann die Sarkoidose der Lunge überwunden werden.

Pleuritis-Behandlung

Eine sehr unangenehme Krankheit mit einem schweren Lungenentzündung-Pleuritis kann mit Hilfe von Propolis geheilt werden. Die Hauptsymptome dieser Krankheit sind immer mit sehr unangenehmen Schmerzen verbunden. Trotzdem kann diese Krankheit in drei Wochen auch mit einer sehr schleppenden Behandlung geheilt werden. Und wenn Sie sich ein wenig um Ihren eigenen Staat sorgen, können Sie sich innerhalb eines Zustands aufhalten.

Für eine schnelle Genesung wird immer empfohlen, die Ernährung mit Vitaminen zu erhöhen, weshalb oft Propolis-Extrakte konsumiert werden, die mit Honig kombiniert werden. Es entlastet den Körper von allen Arten von Entzündungen und bietet eine normale Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen, die für die Gesundheit notwendig sind.

Behandlung von Pneumonie mit Propolis

Lungenentzündung ist eine Krankheit, bei der das Lungengewebe durch eine bakterielle, virale, pilzartige oder gemischte Infektion geschädigt wird. Die Pathologie kann sich unabhängig entwickeln, in den meisten Fällen handelt es sich jedoch um eine Komplikation bei Bronchitis, Influenza oder ARVI. Propolistinktur für Pneumonie wird verwendet, um die Wirksamkeit der medikamentösen Behandlung zu verbessern.

Die heilenden Eigenschaften von Propolis

Die Verwendung von Tinktur und Bienenöl bei der Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, wie Tuberkulose und Lungenentzündung, ist auf das Vorhandensein vieler Vitamine, Mineralien und anderer nützlicher Substanzen in der Zusammensetzung von Propolis zurückzuführen.

Diese Komponenten haben folgende therapeutische Wirkungen auf den Körper:

  • Entzündungshemmend. Antibakterielle, antivirale und antimykotische Substanzen zerstören die Zellmembran pathogener Mikroorganismen und verursachen deren Tod. Dies hilft, den Entzündungsprozess zu lokalisieren.
  • Expektorant. Propolis verdünnt und entfernt Schleim.
  • Schmerzmittel Die Verwendung dieses Volksmittels hilft, Schmerzen in der Brust und in den Muskeln zu lindern, die bei einer Lungenentzündung auftreten.
  • Immunmodulatorisch. Die Zunahme von Leukozyten im menschlichen Blut erlaubt es, die Schutzfunktion zu erhöhen.
  • Reinigung Die Behandlung der Lunge mit Propolis gewährleistet die Entfernung verschiedener toxischer Produkte aus dem Körper, die durch die Vitalaktivität von Krankheitserregern und bei der Einnahme von Medikamenten gebildet werden.
  • Die Verwendung von Tinkturen für Bienenprodukte beschleunigt die Regeneration beschädigter Gewebe.
  • Fiebersenkend

Infektionserreger haben keine Resistenz gegen Propolis, daher wird sie im Vergleich zu Arzneimitteln als wirksameres Antibiotikum angesehen. Ein weiteres positives Merkmal des Bienenprodukts ist die Verhinderung der Entwicklung schwerwiegender Komplikationen bei Lungenentzündung.

Gegenanzeigen

Propolis mit Lungenentzündung in Form von Tinktur kann ohne die folgenden Kontraindikationen angewendet werden:

  • Prädisposition für allergische Reaktionen;
  • individuelle Intoleranz;
  • Asthma bronchiale;
  • akute Pankreatitis;
  • Alkoholische Propolis-Tinktur wird nicht für Kinder unter 3 Jahren, während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei schweren Nieren- und Lebererkrankungen empfohlen.

Um zu überprüfen, ob eine allergische Reaktion auf Propolis vorliegt, wird empfohlen, einen provokativen Test durchzuführen, bei dem der Gaumen, der Kehlkopf oder der äußere Teil der Ellbogenbeuge mit etwas Tinktur geschmiert werden. In der Abwesenheit von 20-30 Minuten. Rötung der Haut oder Schleimhaut, Juckreiz, Brennen und Fieber können zur Behandlung von Lungenentzündung eingesetzt werden.

Volksheilmittel

Alternative Medizin mit Lungenentzündung bietet die folgenden Rezepte:

  • 20-30 Tropfen 20% ige Propolis-Tinktur, die in der Apotheke erworben werden kann, mit 50-100 ml warmer Milch gemischt und 3 p. pro Tag vor den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt 1-1,5 Monate. Das Tool hilft, den Allgemeinzustand auch bei chronischer Form der Pathologie deutlich zu lindern.
  • Bei der Behandlung von Lungenentzündung bei Kindern mit Wasserinfusion. Die Dosierung hängt vom Alter des Babys ab - 1 Tropfen für 1 Jahr. Im Alter ist es 1/2 Dosis eines Erwachsenen. Das Werkzeug wird zu 50 ml Milch gegeben. Verwenden Sie es für 30-60 Minuten. vor den Mahlzeiten für 5-7 Tage. Der weitere Bedarf für die Verwendung von Geldern wird vom Arzt bestimmt;
  • Den Bronchusbereich komprimieren. Die Infusion des Bienenprodukts wird im Verhältnis 1: 1 in Wasser gelöst. In der resultierenden Lösung befeuchten Sie die Gaze in mehreren Lagen und legen Sie sie auf den oberen Teil des Brustbeins. Von oben ist die Kompresse mit Polyethylen und einem Frotteehandtuch oder einem Federschal bedeckt. Die Prozedur dauert 30 Minuten, aber wenn ein brennendes Gefühl oder starker Juckreiz auftritt, sollte der Vorgang abgebrochen werden.
  • Tinktur aus Propolis und Knoblauch zur Behandlung von Lungenentzündung. Für die Zubereitung von Knoblauchtinktur den Knoblauch schälen und mit einem Mixer oder einer Knoblauchpresse reinigen, bis 200 g Knoblauchbrei erhalten werden. Es werden 200 ml 96% iger Alkohol gegossen und gründlich gemischt. Mittel bestehen 14 Tage in einem Behälter aus dunklem Glas. Jeden Tag muss es geschüttelt werden.

Nach 2 Wochen wird die fertige Tinktur gefiltert, 50 g flüssiger Honig und 30 ml 10% ige Propolis-Tinktur werden hinzugefügt, die in einer Apotheke vorgekauft werden muss. Das Tool ist gut gemischt und besteht 3 Tage. Die ersten 10 Tage nehmen Tinktur mit Lungenentzündung, 20 Tropfen 3 r. täglich mit 50 ml gekochtem Wasser oder Milch mischen. In den nächsten 20 Tagen wird die Dosis um 5 Tropfen erhöht. Um dies zu verhindern, wird empfohlen, die Behandlung nach 6 Monaten zu wiederholen.

Im Falle einer Lungenentzündung darf Propolis nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Lungenarzt eingenommen werden, der die korrekte Dosierung und Dauer der Verabreichung des ausgewählten Mittels bestimmt.

Merkmale der Behandlung

Damit die Anwendung von Propolis bei Lungenentzündung einen positiven Effekt hat und keine negativen Folgen hat, müssen Sie einige Regeln beachten:

  • Beachten Sie bei der Zubereitung eines Volksarzneimittels die Dosierung der erforderlichen Komponenten
  • Stellen Sie sicher, dass es keine allergische Reaktion auf Propolis gibt.
  • Die Einnahme von Tinkturen von Bienenprodukten mit Lungenentzündung verstärkt die Wirkung von Antibiotika, daher kann ihre Dosierung um 2 p reduziert werden.
  • der Arzt berechnet die tägliche Dosis eines Volksarzneimittels in Abhängigkeit vom Alter des Patienten, der Art und dem Stadium des Verlaufs der Lungenentzündung;
  • Die erstmalige Anwendung von Propolis-Tinktur wird in der Mindestdosis empfohlen und erhöht sich schrittweise auf die erforderliche Dosis.
  • Alkoholtinktur kann nicht unverdünnt getrunken werden.

Die Behandlung mit Propolis-Tinktur bei Lungenentzündung sollte ab dem ersten Tag des Beginns der Symptome in Kombination mit einer medikamentösen Therapie begonnen werden. Für die Herstellung von Volksmedizin benötigen Sie keine ungewöhnlichen Zutaten, und die Tinktur kann in jeder Apotheke gekauft werden.

Quellen:

Vidal: https://www.vidal.ru/drugs/propolis_tinctura__25111
GRLS: https://grls.rosminzdrav.ru/Grls_View_v2.aspx?routingGuid=12f410c2-8daa-4ab9-8d84-71251ecb8cc8t=

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

Propolis bei Lungenentzündung. Behandlung der Propolistinktur einer Lungenentzündung

Propolis hat eine einzigartige natürliche Zusammensetzung zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Überlegen Sie, wie Sie Tinkturen von Propolis-Pneumonie behandeln können.

Lungenentzündung (griechischer Pnéumōn, Lunge), Lungenentzündung - Entzündung des Lungengewebes, meist infektiösen Ursprungs mit einer primären Läsion der Alveolen (Entwicklung von entzündlichen Ausscheidungen in ihnen) und interstitiellem Lungengewebe. Der Begriff "Lungenentzündung" vereint eine große Gruppe von Krankheiten, von denen jede ihre eigene Ätiologie, Pathogenese, Krankheitsbild, radiologische Anzeichen, charakteristische Daten von Laboruntersuchungen und Merkmale der Therapie hat. / Wikipedia /

Propolis-Tinktur für Lungenentzündung mit Knoblauch.

Für die Behandlung von Lungenentzündungen sowie für die Vorbeugung empfehlen Experten auf dem Gebiet der traditionellen und traditionellen Medizin eine Tinktur aus Propolis mit Knoblauch.

Die Zusammensetzung der Tinkturen

Um Propolintinktur für eine Lungenentzündung vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Propolis-Tinktur auf Alkohol 10% - 30 ml.
  • Knoblauch (vorzugsweise frisch) - 200 g
  • Medizinischer Alkohol 96% - 200 ml
  • Natürlicher Blütenhonig (vorzugsweise Waldhonig) - 50 g

Wie man 10% Propolistinktur auf Alkohol zubereitet, kann durch Klicken auf den aktiven Link angezeigt werden.

Vor der Zubereitung der Haupttinktur muss man auf Knoblauchalkohol bestehen.

Knoblauchaufguss

Es ist notwendig, die Schalen des Knoblauchs von der Schale zu entfernen und eine Knoblauchmasse herzustellen. Dazu können Sie den Knoblauch zweimal durch einen Fleischwolf ziehen oder einen Mixer verwenden. Gießen Sie die resultierende Masse mit 96% Alkohol, mischen Sie alles gut und lassen Sie es zwei Wochen ziehen. Es wird empfohlen, einen Glasbehälter aus undurchsichtigem - dunklem Glas zu verwenden. Der Behälter mit der Infusion sollte sich an einem dunklen Ort befinden und täglich kräftig geschüttelt werden.

Wie man Hämorrhoiden loswird

Mehr als 1000 Blogs von Menschen, die von Hämorrhoiden befreit wurden. Wie können Sie die Krankheit überwinden und sich nicht erinnern? Verwendete Methoden und Mittel, Diskussionen von Spezialisten und Patienten. Auf dem Portal www.gemorroy.site

Propolis bei Lungenentzündung: Zubereitung von Tinktur

Nach 14 Tagen muss die Infusion des Knoblauchs gefiltert werden, um natürlichen Blütenhonig hinzuzufügen (ich empfehle Waldhonig zu kaufen, Sie können Naturhonig über den Link kaufen, den ich selbst verwende). Die Lösung muss gut gemischt werden und 10% ige Propolis-Tinktur in Alkohol zugeben. Dann alles noch einmal gut mischen, jetzt muss es geschehen, bevor der Blütenhonig vollständig aufgelöst ist und an einem dunklen Ort für weitere 3 Tage brauen kann.

Behandlung mit Propolis-Pneumonie-Tinktur mit Knoblauch

Experten empfehlen die folgende Behandlung mit Propolis-Pneumonie:

HEMORRIDE ist sehr gefährlich - in 79% der Fälle führt es zu einem Krebstumor! Leider gibt es nur sehr wenige Informationen, aber es ist sehr einfach, sie loszuwerden - nehmen Sie sie einfach mit. Weiter lesen "

Vom 1. bis zum 10. Tag müssen Sie dreimal täglich, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, 20 Tropfen Infusion mit 50 ml Milch oder abgekochtem Wasser einnehmen.

Vom 11. bis zum 30. Tag wird die Infusion dreimal täglich 25 Minuten vor den Mahlzeiten in 25 Tropfen eingenommen.

Es wird empfohlen, die Behandlung mit Propolis-Pneumonie alle sechs Monate zu wiederholen.

Therapeutische Wirkungen von Propolis-Infusion bei Lungenentzündung

Infusion hat eine wunderbare therapeutische und prophylaktische Wirkung bei Lungenentzündung:

  • Der Körper wird von atherogenen Fetten gereinigt
  • Die arterielle Elastizität nimmt zu
  • verbessert den Stoffwechsel
  • Es wird eine Umkehrung der Pneumonie beobachtet
  • verhindert das Auftreten von Angina pectoris und Herzinfarkt

Darüber hinaus ist die Tinktur bei Magengeschwüren, Zwölffingerdarmgeschwüren, chronischer Enterokolitis, Arteriosklerose, Bronchitis und Neigung zu akuten Atemwegserkrankungen nützlich.

Eine wertvolle Eigenschaft der Knoblauchtinktur ist, dass sie die Abwehrkräfte des Körpers verbessert und die Entwicklung von Tumoren verhindert. Ein positiver Effekt wird auch beobachtet, wenn die Tinktur im präkanzerösen Zustand verwendet wird. Eines dieser Beispiele ist ein Magengeschwür bei chronischer anacider Gastritis, Colitis ulcerosa.

Veröffentlicht am 26.07.2017
Aktualisiert am 01/08/2019

Elizaveta Semenova

Phytotherapeut Ausbildung: 1. MOLMI (Erster Moskauer Orden des Lenin Medical Institute) Berufserfahrung: 28 Jahre.

Behandlung der Pneumonie mit Propolis und Aloe

Für Volksmedizin wurde nie gefragt, wie man eine Lungenentzündung behandelt, da sie selbst in Zeiten, in denen Antibiotika und eine Vielzahl von Medikamenten der Menschheit unbekannt waren, die Behandlung des menschlichen Körpers stets wachsam waren. Die Menschen wurden mit Brühen und Infusionen von Heilkräutern, Kompressen und Lotionen behandelt.

Kräuter auf der Hut der menschlichen Gesundheit

In der Behandlung von Lungenentzündungen sammelten Volksheilmittel einen reichen Erfahrungsschatz. Sie haben fast keine Kontraindikationen. Wenn gewünscht, werden sie zusammen mit der vom Arzt verordneten Hauptbehandlung angewendet, um eine gute therapeutische Wirkung zu erzielen.

Der Erfolg von Folk-Methoden bei der Behandlung von Lungenentzündungen hängt mit ihrer antibakteriellen Wirkung, Auswurfwirkung und entzündungshemmenden Wirkung zusammen und trägt dazu bei, die körpereigenen Abwehrkräfte im Kampf gegen die Krankheit sowie diaphoretische und diuretische Eigenschaften zu stärken.

Die Behandlung von Lungenentzündungen mit Volksheilmitteln umfasst Kräuterpräparate, Honig, Dachsfett, Senf, Propolis, Aloe, Radieschensaft, Beeren, Zwiebeln, Knoblauch usw.

Bei der Behandlung traditioneller Arzneimittel ist es vor allem wichtig, die richtigen Mittel in ihrer komplexen Interaktion zu wählen, wobei die vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen bekannt sind.

Pflanzen haben eine antibakterielle, entzündungshemmende, expektorierende Wirkung bei Lungenentzündung, wie Salbei, Thymian, Altea-Wurzel, Wildrosmarin, Mutter-Stiefmutter, Feldbeere, Johannisbeerblätter und Preiselbeere, Schachtelhalm, Leinsamen, Lungenkraut, Holunder, Thermopsisblätter, Fenchelfrüchte, Anissamen, Wegerichblätter, Johanniskraut, Himbeerbeeren, wilde Rose. Es gibt viele Rezeptgebühren.


Beispielsweise hilft eine allgemeine Vergiftung, das häufige Trinken von Tees mit großen Mengen an Vitamin C sowie diuretische Kräuterinfusionen mit Preiselbeeren, Schachtelhalm und Weizengras zu lindern. Warmes Himbeer-Trinken und Linden-Tee entfernen Giftstoffe durch die Haut und lindern die Symptome von Husten. In der Zeit der Wiedereinziehung ist nicht überflüssig, die Wiederauffüllungsgebühren zu finanzieren. Die Verwendung von Propolis und Agave (Aloe) hat sich ebenfalls sehr gut bewährt.

Propolis

Propolis mit Pneumonie kann ab dem ersten Tag der Erkrankung bei der Behandlung von Kinderpneumonie und Erwachsenen angewendet werden. Sie können es sowohl in einer Apotheke als auch bei professionellen Imkern kaufen. Es wird in Form von Tabletten, Tinkturen, Pulver, Fertigprodukten, Suspensionen und dergleichen gefunden. Die Einnahme von Propolis-Extrakt wird zusammen mit einer antibakteriellen Behandlung empfohlen.

Propolis hat eine entzündungshemmende, antivirale, fiebersenkende Wirkung. Es ist notwendig, die Kraft wiederherzustellen, die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken und zu aktivieren. Darüber hinaus wird es aktiv als Immunstimulans eingesetzt.


Die Behandlung einer Pneumonie mit Propolis beinhaltet freiwillig die Verwendung einer beliebigen Methode für die Anwendung im Inneren - in Form von Tinktur (Öl (Propolis wird zu gleichen Teilen mit Oliven- oder Naturbutter gemischt und auf Sandwiches mit milden Formen einer Pneumonie in Kombination mit Milch gegessen). Tinktur mit Kräuterabkochung (Fenchel, Althea, Süßholz, Primel, Stiefmutter) und trinken als Tee.

Die Propolis-Tinktur gilt als die effektivste, da eine Alkohollösung in Kombination mit ihren Wirkstoffen den Nutzen um ein Vielfaches erhöht. Bei der Lungenentzündung werden drei Mal am Tag vor dem Essen 20 Prozent Propolis, 20-30 Tropfen Propolis-Tinktur eingenommen. Propolis wird mit Milch kombiniert. Der Kurs ist auf eineinhalb Monate angelegt und erleichtert den schweren Krankheitsverlauf erheblich. Um die Genesung zu beschleunigen, empfiehlt es sich, mit Propolis des Bronchialbereichs zu reiben. Es werden auch Kompressen aus Alkohollösung von Propolis, gemischt mit gekochtem Wasser 2: 1, verwendet. Wenn ein Kind eine Milchprotein-Intoleranz hat, wird das Produkt mit Wasser gemischt. Propolis-Tinktur wird dem Kind niemals in reiner Form gegeben, es wird immer verdünnt. Ein Tropfen Propolis entspricht einem Jahr Kind, das in einem halben Glas Milch oder Wasser gerührt wird.

Propolis kann auch mit 1-3 g für zwei Wochen gekaut werden, bis das Arzneimittel vollständig im Mund zerdrückt ist.

Aloe (Agave) - häufiger Besucher unter Zimmerpflanzen. Aloe mit Lungenentzündung wirkt bakterizid, antioxidativ und antibakteriell.


Bei Lungenentzündung bei Erwachsenen wird Aloe-Saft extrahiert oder eine Alkohollösung hergestellt. Agavensaft wird zu Hause zubereitet. Es ist notwendig, die Blätter von unten zu schneiden, sie zu waschen, zu hacken und die Flüssigkeit durch die Mullschichten zu drücken, die in einem Teelöffel dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten verzehrt werden sollten. Frischer Agavensaft wird mit Honig eingenommen.

Zu den Entzündungen der Lunge in der Aloe gehören Honig, Alkohol und Öl. Alkohol-Lösung mit Aloe kann zu jedem Getränk hinzugefügt werden und trinken einen Esslöffel. dreimal täglich nach dem Essen. Aloesaft wird mit medizinischem Alkohol (4: 1) oder Wodka (2: 1) gemischt, wobei 1 der Alkoholanteil ist. Lagern Sie die Tinktur an einem kalten Ort und verwenden Sie sie, wenn kein frischer Saft zubereitet werden kann.

Bei der Behandlung von Volksheilmitteln gegen Pneumonie haben sich die Agaven mit Honigrezepten bewährt:

  1. 600 g Honig, 250 ml Aloe-Saft und 0,7 Liter Cahors mischen und an einem dunklen Ort 5 Tage stehen lassen. Geben Sie einen Esslöffel dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten.
  2. Butter (100 g), Lindenhonig (100 g), Schweine- oder Gänsefett (100 g), Kakaopulver (50 g) mischen und gut mischen, in ein Wasserbad geben und die Zutaten schmelzen, nicht zum Kochen bringen, dann 40 ml frisch hinzugeben Aloesaft, mischen, kühlen. An einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Nehmen Sie 2 p. einen Tag vor den Mahlzeiten 1 EL. mit heißer Milch.


Die Anwendung der traditionellen Medizin sollte immer in Maßen und mit dem Arzt abgesprochen werden. Die allergische Vorgeschichte muss berücksichtigt werden. Und die Vorteile von Propolis und Aloe liegen auf der Hand!

Propolis und Honig im Kampf gegen Lungenentzündung

Es ist unmöglich, eine Lungenentzündung ohne medikamentöse Therapie zu heilen, insbesondere bei kleinen Kindern und bei älteren Menschen. Um verschiedene Komplikationen zu vermeiden, muss lediglich ein Arzt konsultiert werden, da die Selbstbehandlung ansonsten zu einer Tragödie führen kann. Der naive Glaube an die Heilmagie der Alternativmedizin ist mit irreversiblen Folgen verbunden. Aber um das Volk zu vernachlässigen, lohnt sich das getestete Mittel im Laufe der Jahre auch nicht, zum Beispiel sind Entzündungen der Lunge und des Honigs schon lange nahe.

Pneumonie ist eine Gruppe von Krankheiten, die durch eine Lungenentzündung gekennzeichnet sind. Die Ursachen einer Lungenentzündung sind vielfältig. Es können Erkältungen, Infektionen und Vergiftungen sein. Es gibt akute und chronische Lungenentzündung. Es kann in zwei Formen fließen:

  • vorübergehende oder croupöse Pneumonie;
  • verlängerte (katarrhalische) Pneumonie.

Nützliche Eigenschaften von Honig

Einige glauben, dass Honig der Nektar der Götter ist. Es ist bekannt als Heilmittel für viele Krankheiten, einschließlich Lungenentzündung. Es wird seit 5000 Jahren als Heilmittel eingesetzt. Hippokrates, der Begründer der medizinischen Wissenschaft, erwähnte die vorteilhaften Eigenschaften des Honigs. Aber das klebrige Mittel hat die moderne Wissenschaft verdrängt, jetzt kommt es als Medizin zurück.

Bei Infektionskrankheiten ist Honig mit antibakteriellen Eigenschaften die beste Behandlung. Es reicht aus, es nur vor der Mahlzeit in einem Teelöffel zu verwenden oder in warmen Tee oder Milch zu geben. Honig verhindert die Entwicklung von Bakterien.

Es wird vom Körper sehr gut aufgenommen: es spaltet sich schnell und bleibt nicht im Verdauungstrakt. In den Abhandlungen des antiken Griechenland wurde Honig flüssiges Gold genannt und als das beste Mittel gegen Entzündungen empfohlen.

Honig enthält ein natürliches Antibiotikum, das Bienen produzieren. Es zerstört Keime, Bakterien und Pilze. Seine Verwendung bei der Entzündung der Lunge beschleunigt den Heilungsprozess.

Honig kann nicht in einer heißen Flüssigkeit gelöst werden. Dann bricht das natürliche Eiweiß zusammen und die Bildung von Toxinen: Aus der Medizin wird aus Honig Gift. Wenn Honig über 40 ° C erhitzt wird, verschwinden alle heilenden Eigenschaften, nur Zucker bleibt zurück.

Honig enthält 100 und einige Arten von 300 biologisch aktiven Substanzen:

  • Proteine;
  • Vitamine;
  • Mikro- und Makronährstoffe;
  • Phytohormone;
  • ätherische Öle.

Einmal im Körper zerstört es absichtlich, was einer Person schaden kann. Die heilenden Eigenschaften des Honigs bei der Behandlung einer Lungenentzündung werden durch die Tatsache verbessert, dass viele Mineralstoffe, die in seiner Zusammensetzung enthalten sind, in der gleichen Menge und im gleichen Zusammenhang wie im menschlichen Blut vorliegen. Dadurch wird seine Resorption verbessert, insbesondere durch den durch die Krankheit geschwächten Körper.

Behandlung von Lungenentzündung mit Honig

Das einfachste Rezept zur Behandlung von Lungenentzündung ist Honigwasser. Honig (1 Teelöffel) löst sich in einem Glas warmem Wasser auf und wird jeden Morgen auf leeren Magen getrunken. Dieses Getränk belastet den Körper und vor allem die Kranken und Schwachen sofort mit positiver Energie für den ganzen Tag.

Methodennummer 1

Honig ist nützlich für die Nacht, besonders wenn Husten während einer Lungenentzündung den normalen Schlaf stört. 1 Esslöffel und ein Glas warme Milch sorgen für Nachtruhe und reduzieren die Schmerzen beim Atmen.

Methodennummer 2

Kombinieren Sie Aloesaft, Honig und Wodka im Verhältnis 1: 2: 3. Mit Gaze einwickeln und für die Nacht als Kompresse auftragen.

Methodennummer 3

Kompressen können auch auf Brust und Rücken aufgetragen werden, wobei Honig mit gemahlenem Getreide und Heilkräutern gemischt wird. Es lindert Entzündungen der Atemwege, lindert Schmerzen und verbessert den Allgemeinzustand, insbesondere von Kindern und älteren Menschen. Solche Verfahren werden am besten vor dem Zubettgehen durchgeführt.

Methodennummer 4

Die Honigmassage stärkt das Immunsystem, was in der Erholungsphase nach einer Lungenentzündung sehr nützlich ist. Honig wird durch leichte, sanfte Massagebewegungen in die Haut eingerieben. Sie dringt in den Körper ein, verbessert die Durchblutung, fördert die Behandlung der Lunge und schafft eine Art Schutz. Honigmassage reinigt auch den Körper von Toxinen und Toxinen, die sich während einer Krankheit in großen Mengen ansammeln.

Methodennummer 5

Nicht nur lecker, sondern auch die folgende Mischung ist für die Behandlung von Lungenentzündung nützlich.

  1. Zwei Esslöffel Haferflocken und die gleiche Menge Rosinen gießen einen Liter Wasser und kochen bei schwacher Hitze, bis die Flüssigkeitsmenge halbiert ist.
  2. Als nächstes musst du dich abseihen und abkühlen lassen und einen Esslöffel Honig hinzufügen.
  3. Nehmen Sie dieses Folk-Mittel für den gesamten Verlauf der medikamentösen Behandlung von Lungenentzündung (normalerweise 14 Tage) in einem Esslöffel 4-mal täglich vor den Mahlzeiten ein.

Methodennummer 6

Ein Rezept aus Kräutern, Honig und Olivenöl hilft dabei, die Lunge zu reinigen.

  1. Drei Esslöffel der Wurzeln von Elecampane und ein Esslöffel Hypericum gießen einen halben Liter kochendes Wasser und halten eine halbe Stunde bei schwacher Hitze.
  2. Parallel dazu in 2 Tassen Honig 1 Tasse vorgeheiztes Öl auflösen.
  3. In dieser Mischung gefiltertes und abgekühltes Kräuterdeo hinzufügen, schließen und 3 Tage im Kühlschrank lassen.
  4. Nehmen Sie das Arzneimittel wie folgt ein: Zuerst schütteln Sie es, trinken Sie dann 1 Teelöffel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
  5. Die Therapie dauert 2 Wochen. So können Sie Sputum loswerden und eine schnelle Genesung von Lungenentzündung unterstützen.

Um die Empfindlichkeit gegenüber Honig zu überprüfen, reicht es aus, den Bereich des Ellbogens zu schmieren. Wenn Rötung oder Ausschlag auftritt, kann die Verwendung von Honig für eine solche Person kontraindiziert sein, um keine zusätzlichen allergischen Erkrankungen zu verursachen. Bei der Behandlung kleiner Kinder sollte Honig mit Vorsicht angewendet werden.

Propolis-Behandlung

Ein sehr gutes Mittel zur Behandlung einer Lungenentzündung ist Propolis. Er ist wie Honig ein natürliches Antibiotikum.

Methode 1

Propolis sollte gründlich gekaut werden (1-3 g), während Speichel geschluckt wird. Am ersten Tag wird vor dem Zubettgehen eine kleine Dosis (0,3 - 0,5 g) empfohlen. Wenn nach einem Tag keine Anzeichen einer Allergie auftreten, können Sie den Kurs beginnen. Die Behandlung mit Propolis auf diese Weise dauert 4 bis 14 Tage. Propolis sollte einmal täglich nach den Mahlzeiten gekaut werden, wodurch die tägliche Dosis auf 10 g erhöht wird.

Methode 2

Propolis hilft sehr gut bei Husten mit Lungenentzündung. Glas mit 100 g zerlassener Butter und 1 Esslöffel Honig in einen Topf mit Wasser geben. Fügen Sie dort Propolis hinzu, eingewickelt in eine doppelte Lage Mull. Wenn Sie in einem Wasserbad aufgelöst sind, entfernen Sie die Gaze und mischen Sie gut. Ein solches Arzneimittel kann lange im Kühlschrank aufbewahrt werden, während Propolis seine heilenden Eigenschaften nicht verliert.

Methode 3

Kindern können 1/2 Teelöffel vorgewärmten Wirkstoff täglich für die Nacht verabreicht werden, die Erwachsenendosis wird erhöht und in irgendeiner Form konsumiert. Um die Immunität bei Lungenentzündung zu verbessern, ist es nützlich, vor dem Essen einen Teelöffel aus Propolis und Butter zu nehmen.

Bei der Behandlung mit Honig und Propolis muss ein Arzt konsultiert werden, da Imkereiprodukte bei Personen mit besonderer Empfindlichkeit kontraindiziert sein können.

LiveInternetLiveInternet

-Musik

-Anwendungen

  • PostkartenRegenerierter Postkartenkatalog für alle Gelegenheiten
  • Ich bin ein Fotografen-Plugin für das Posten von Fotos in einem Tagebuch eines Benutzers. Minimale Systemanforderungen: Internet Explorer 6, Fire Fox 1.5, Opera 9.5, Safari 3.1.1 mit aktiviertem JavaScript. Vielleicht klappt es
  • Es ist immer kein Dialog zur Hand ^ _ ^ Ermöglicht das Einfügen eines Fensters mit beliebigem HTML-Code in Ihr Profil. Sie können dort Banner, Zähler usw. platzieren.
  • Photoshop online Um ein Bild bearbeiten zu können, muss Photoshop nicht auf einem Computer installiert sein. Dies kann mit der Online-Photoshop-Anwendung erfolgen =)
  • Bewertungsschaltflächen „Yandex-Blogs“ Fügt Ihrem Profil Yandex-Bewertungsschaltflächen hinzu. In Kürze wird es auch Diagramme für Ratingänderungen für den Monat geben.

-Immer zur Hand

-Überschriften

  • Audio (47)
  • Perlen (344)
  • Perlenstickerei (73)
  • Mit Perlen stricken (29)
  • Perlenzeitschriften und -bücher (29)
  • Perlenweben (203)
  • Schmuck (208)
  • Backen (377)
  • Pfannkuchen, Pfannkuchen, Donuts. (18)
  • Cupcakes, Muffins. (31)
  • Cremes (5)
  • Backdekoration (23)
  • Kekse (71)
  • Verschiedene Pastetchen (44)
  • Kuchen (14)
  • Süße Kuchen (74)
  • Kuchen (50)
  • Stickerei (2777)
  • Alphabete (106)
  • Engel (54)
  • Schmetterlinge (106)
  • Bargello (4)
  • Biskornu (148)
  • Schwarzarbeit (78)
  • Grenzen (233)
  • Magische Bewohner (46)
  • Orientalische Motive (80)
  • Glatte Oberfläche (32)
  • Bäume (60)
  • Kinderprogramme (121)
  • Ferienhäuser (113)
  • Drachen und andere mythische Tiere (31)
  • Tiere (333)
  • Bücher und Zeitschriften (313)
  • Katzen (132)
  • Menschen (87)
  • Hardangers (29)
  • Mini-Systeme (274)
  • Neues Jahr (283)
  • Verzierungen (354)
  • Ostern (79)
  • Landschaften (151)
  • Kissen (202)
  • Vögel (307)
  • Bienen, Marienkäfer und andere Insekten (19)
  • Herzen (63)
  • Obst, Gemüse, Beeren (100)
  • Blumen (780)
  • Stricken (2538)
  • Fäustlinge, Handschuhe, Fäustlinge (46)
  • Gestrickte Ornamente (32)
  • Pullis (167)
  • Für Kinder (216)
  • Für Männer (74)
  • Gemütlich, gemütlich (38)
  • Doublet (49)
  • Jacken und Sweatshirts (139)
  • Westen (29)
  • Modezeitschrift (42)
  • Zeitschriften (295)
  • Zeitschriften und Bücher (122)
  • Kostüme (9)
  • Socken, Hausschuhe, Strümpfe (94)
  • Mäntel und Strickjacken (115)
  • Kleider und Tuniken (196)
  • Kissen, Decken (139)
  • Nutz- und Meisterkurse (250)
  • Pullover (121)
  • Oberteile, Blusen, Blusen (167)
  • Muster (332)
  • Tücher und Tippets (224)
  • Mützen, Schals und Hüte (190)
  • Röcke und Ponchos (84)
  • Häkeln (1429)
  • Schmetterlinge, Herzen, Glocken, Engel. (118)
  • Brügge (15)
  • Irische Spitze (111)
  • Motive (372)
  • Rumänische Spitze (19)
  • Servietten, Kragen (388)
  • Geflecht, Einfassung (141)
  • Tunesische Strickware (25)
  • Häkelanleitungen (204)
  • Lendenstricken (234)
  • Freeform (7)
  • Innendesign (52)
  • Haus Ideen. Hacking im Leben (78)
  • Waschen (20)
  • Reinigung (23)
  • Gesund & Schön (112)
  • Gymnastik, Übungen (16)
  • Masken, Cremes, Peelings (37)
  • Spielzeuge (489)
  • Amigurumi, gestricktes Spielzeug (342)
  • Genähtes Spielzeug (36)
  • Filz (79)
  • Kunst (297)
  • Malerei (137)
  • Abbildungen (55)
  • Geschichte (264)
  • 19. Jahrhundert (34)
  • 20. Jahrhundert (115)
  • Persönlichkeiten in der Geschichte (25)
  • Geschichte in Fotos (90)
  • Kleidung (28)
  • Kulinarisch (293)
  • Fleisch- und Geflügelgerichte (75)
  • Snacks (42)
  • Fastenzeit (68)
  • Fisch (23)
  • Desserts, Süßigkeiten (48)
  • Suppen (23)
  • Mode & Stil (183)
  • Unkonventionell, aber wahrscheinlich (24)
  • Nützliche Programme (25)
  • Feiertage (487)
  • 23. Februar (1)
  • 8. März (3)
  • Geburtstag, Jubiläum, Geburtstag (4)
  • Maslenitsa (16)
  • Silvester und Weihnachten (308)
  • Ostern (148)
  • Über Kinder (96)
  • Bildung (22)
  • Basteln mit Kindern (13)
  • Andere (209)
  • Stammbäume (10)
  • Handarbeiten (471)
  • Anwendung (14)
  • Papier aus Papier. (59)
  • Filzen (24)
  • Decoupage (21)
  • Handarbeitsmagazine (52)
  • Nadelspitze (10)
  • Makramee (23)
  • Meine Werke (11)
  • Patchwork (40)
  • Tätowierung (22)
  • LiRu-Handbuch (4)
  • Taschen, Handtaschen (108)
  • Zeichentechniken (36)
  • Befleckte Farbe (10)
  • Punktmalerei (6)
  • Schablonen, Muster (32)
  • Bilder (95)
  • Vögel, Fische und Biester (22)
  • Länder und Städte (25)
  • Nähen (141)
  • Nutz- und Meisterkurse (49)
  • Nähen für Kinder (12)
  • Nähen für Frauen (52)
  • Nähen für Komfort (29)
  • Humor (40)

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Statistik

Propolis - die effektivsten Behandlungsrezepte

Welche medizinischen Eigenschaften Propolis hat, haben wir bereits im vorigen Artikel betrachtet: Es stimuliert die Abwehrreaktionen des Körpers, den Stoffwechsel, beschleunigt die Regeneration des Gewebes und entfernt Cholesterin aus dem Körper. Die einzigartige Eigenschaft ist jedoch, dass Propolis die Entwicklung von Krebszellen verlangsamt und sogar zerstört. Wenn Sie also Medikamente aus Propolis verwenden, hängen Sie die Widerstandsfähigkeit Ihres Körpers gegen die Wahrnehmung verschiedener Bakterien und Viren auf. Die Rezepte der häufigsten und wirksamsten Medikamente finden Sie in diesem Artikel.

Propolis kann zu Briketts, Kugeln oder in Form von Krümeln geformt werden. Der Geschmack von Propolis ist bitter und brennt leicht. Es darf keine Verunreinigungen aufweisen. Die Verunreinigung von Propolis wird durch wiederholtes Kochen (4-5 mal) mit zwei Volumina Weinalkohol bestimmt, wonach die Mischung filtriert wird. Feste Partikel sind nach dem Waschen mit heißem Alkohol nicht in Alkohol auf dem Filter löslich.

Propolis mit Milch

Verwenden Sie Propolis in verschiedenen Formen: in Platten, Tabletten, wässriger Lösung.
Diese Methode der Behandlung mit Propolis-Tinktur wird empfohlen: Eine halbe Tasse heiße Milch wird mit 20 Tropfen Tinktur versetzt (wenn eine Person die Milch nicht besonders gut verträgt, können Sie nur eine viertel Tasse oder sogar 1 EL zu sich nehmen). Die Kombination von Propolis und Milch hat einen besonderen Effekt: Neben der Behandlung von Erkältungen und Lungenerkrankungen verbessert sich der allgemeine Gesundheitszustand und der Schlaf, die Psyche beruhigt sich.
10% Propolis-Tinktur ist am besten in der Apotheke zu kaufen. Eine 25-ml-Durchstechflasche hält lange. Sie können sich selbst vorbereiten: 5 g Propolis in 50 ml 75% igem Alkohol (bei einem Alkoholgehalt von 96% reichen 45 ml). Schneiden Sie Propolis ab, geben Sie Alkohol hinzu und bestehen Sie 10 Tage lang an einem dunklen Ort. Schütteln Sie das Glas einmal täglich. Dann abseihen und kühlen. Dieses Produkt reicht Ihrer Familie über mehrere Jahre.
Vor dem Zubettgehen ist es notwendig, abends Mittel (Milch + Propolis-Tinktur) zu akzeptieren. Schon nachdem Sie Ihr Gesicht gewaschen hatten, putzten Sie sich die Zähne, als Sie sich umgezogen und Ihr Bett gemacht haben. Einfach trinken und sofort einschlafen.

Propolis-Tinktur mit Milch bei Erkältungen bei einem Kind

Bei der Behandlung einer Erkältung bei Kindern ist der positive Effekt beim ersten Mal offensichtlich. Sie bringen ein Kind aus dem Kindergarten mit nach Hause, Sie sehen: es wird krank. Bevor Sie zu Bett gehen, geben Sie ihm buchstäblich 1-2 Tropfen Propolis-Tinktur mit Milch - und am Morgen atmet die Nase des Kindes, es ist klar, dass es in der Nacht behandelt wurde.
Die Tinktur aus Propolis heilte erfolgreich die akute respiratorische Virusinfektion, Bronchien, Lungenentzündung und Tuberkulose. Entlang des Weges erfolgt eine Linderung der Entzündung des Gastrointestinaltrakts.

Trinken Sie aber nicht die ganze Zeit Propolis mit Milch. Zehn Tage zu nehmen - machen Sie eine Pause. Die Wirksamkeit eines Arzneimittels nimmt bei kontinuierlicher Einnahme ab. Schließlich ist Propolis auch ein starkes Immunstimulans. Und es sollte regelmäßig stimuliert werden, aber nicht die ganze Zeit. Sie können Propolis-Tinktur mit Milch während der wahrscheinlichsten Fälle von Erkältungen einnehmen. 5 bis 10 Tage pro Monat für sechs Monate reicht aus, um alle diese Ziele zu erreichen: Bei allen chronischen Krankheiten wird Propolis als allgemeines Stärkungsmittel nützlich sein. Außerdem verletzen chronische Patienten, die regelmäßig Medikamente einnehmen, regelmäßig den Zustand ihres Magen-Darm-Trakts. Der Magen ist ständig entzündet, deshalb nimmt er keine Nährstoffe aus der Nahrung auf und kann sich einfach nicht erholen. Und es ist notwendig, den Gastrointestinaltrakt wiederherzustellen, damit der Körper Leukozyten, Phagozyten und Hormone synthetisieren kann. Kontraindikation ist eine individuelle Propolisallergie, die empirisch nachgewiesen wird. Propolis interferiert nicht mit Medikamenten, jedoch sollten mindestens zwei Stunden zwischen Medikamenteneinnahme und Propolis vergehen.

Propolis in Milch wird in erster Linie für Kinder, ältere und ältere Menschen sowie für alle empfohlen, die sich einem 4-6 wöchigen Behandlungs- und Prophylaxekurs unterziehen möchten. Propolis in der Milch wird bei Asthma, Bronchitis und Depression angewendet.

Propolismilch

Es wird aus frischer Kuh zubereitet, die in einer Emailschale zum Kochen gebracht wird, die erforderliche Menge an fein gehacktem oder gemahlenem Propolis (50-100. Propolis pro 1 l Milch) hinzugeben und unter ständigem Rühren 10 Minuten lang unter ständigem Rühren abziehen. Die Milch wird durch ein Käsetuch filtriert und in einer geschlossenen Glas- oder Emailschüssel aufbewahrt.

Propolis kann oral und in seiner natürlichen Form ohne Vorbehandlung bis zu 5 g pro Tag, üblicherweise 0,5 g pro Dosis (erbsengroße Perle), eingenommen werden. Beobachtungen von Ärzten haben gezeigt, dass die Verwendung von natürlichem Propolis im Vergleich zu der gleichen Dosis Alkoholextrakt höher ist.

Propolis zur Behandlung von Psoriasis

Bei Psoriasis führt die tägliche Einnahme von 0,5–2 g reinen Propolis nach den Mahlzeiten 2-3-mal täglich für 2–3 Monate zu einer deutlichen Linderung des Zustands oder zur vollständigen Genesung. Parallel dazu werden Tampons, die mit 10% Propolis-Salbe auf Lanolin oder Pflanzenöl imprägniert sind, auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Für die allgemeine Kräftigung des Körpers ist es sinnvoll, 50-100 g Honig über Nacht mit Pergae für die Nacht zu verwenden.

Propolis zur Behandlung von Angina pectoris

Chronische Pharyngitis, Rhinitis, Kehlkopfentzündung, Tonsillitis, Tonsillitis werden erfolgreich mit 20-30% iger Propolis-Tinktur in 96 ° C-Alkohol, 1: 1 mit mit Honig gesüßtem Wasser verdünnt, behandelt. Bei milderen Formen der Entzündung des Oropharynx ist eine tägliche Schmierung der Nasennebenhöhlen und der Mundhöhle mit dieser Tinktur ausreichend. Bei schweren Formen muss die Tinktur für 1 EL oral eingenommen werden. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Bei Kindern sollte die Dosis je nach Alter reduziert werden (von 40 Tropfen auf 1 Teelöffel oder Dessertlöffel). Wenn Säuglinge Säuglinge sind oder keine Alkoholtinkturen vertragen, ist es besser, Wasserabkochungen von Propolis derselben Konzentration zu verwenden. Über die Herstellung von wässrigen Propolis-Infusionen wurden bereits oben erwähnt, und sie können in großen Dosen appliziert werden, die je nach Alter, Grad und Art der Erkrankung individuell ausgewählt werden. Für mildere Formen der Entzündung der Atmungsorgane können 2-3 Esslöffel genommen werden. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten; nützlich, wenn Sie die gleiche Infusion des Oropharynx einnehmen. Bei schweren Formen: Bronchitis, Lungenentzündung, Lungentuberkulose und auch bei Nierenentzündungen nehmen Sie 100-200 ml einer 30% igen wässrigen Propolisinfusion. Sie können mit einem Löffel Honig mischen, um den Geschmack zu verbessern. Die Behandlungsdauer hängt vom Grad und der Art der Erkrankung ab: von 5 bis 60 Tagen.

Propolis zur Behandlung von Stomatitis

Wenn Gingivitis, Stomatitis, Candidiasis, die Anfangsstadien der Parodontitis, wenn pharmazeutische Antibiotika nicht wirksam oder kontraindiziert sind, führt die Behandlung mit konzentriertem Propolis zu guten Ergebnissen: 50 g gereinigtes und zerkleinertes Propolis werden über 80 ml 70 Alkohol gegossen und dann auf tägliches gründliches Mischen für 7-10 Tage gesetzt zwei Tage verteidigt und durch Baumwolle gefiltert. Die Patienten werden mit Wasserstoffperoxid gereinigt und mit einem warmen Luftstrom getrocknet. Anschließend werden einige Tropfen dieser Tinktur mit einer Pipette aufgetragen und erneut getrocknet, bis sich ein dünner Propolisfilm bildet, der einen Tag anhält. Nach 5-8 solcher Verfahren tritt eine signifikante Verbesserung oder vollständige Aushärtung auf.

Mit Candidiasis in der gleichen Tinktur Nystatin auflösen. Sie können dieser Menge Tinktur (80 ml) 2 g Fischöl, 5 g Honig und 50 g Gelée Royale hinzufügen. Die Ergebnisse der Behandlung werden noch effektiver.

Propolis zur Behandlung von Hautkrankheiten

Eine 50% ige Salbe mit Propolis auf Pflanzenöl hat eine wirksame Wirkung bei der Behandlung einer Reihe von Hauterkrankungen - Dermatosen (Trichophytose, Hyperkeratose, Hauttuberkulose). In diesem Fall wird die Propolis-Salbe 1-3 Tage lang in einer dicken Schicht mit Wachspapier aufgetragen. Die Behandlung dauert 1-2 Monate; Bei einer solchen Behandlung wird eine schmerzfreie Wundheilung und kosmetische Narbenbildung beobachtet.

Propolis zur Behandlung von Haarausfall

Zur Behandlung von Nesting und totalem Haarausfall wird 30% ige Propolis-Tinktur aus 96 C-Alkohol in Form von täglichem Einreiben in die Haut verwendet.

Propolis zur Behandlung von Magengeschwüren

Bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren wird Propolis-Tinktur in ungesalzter Butter verwendet: 10% ige Propolis-Tinktur in 96 - 96 - Alkohol, 3-5 Tage lang infundiert, mit Butter im Verhältnis 10: 1 gemischt, zum Kochen gebracht, heiß durch Watte filtriert Nehmen Sie 20-30 Tropfen mit Wasser oder Milch dreimal täglich 1 Stunde vor den Mahlzeiten. Behandlungsverlauf: 20 Tage. Es hilft einigen Patienten besser, wenn diese Tinktur nicht auf Butter, sondern auf Sanddorn hergestellt wird. Andere Patienten erhöhen die Dosis auf 1 Teelöffel. auch auf warme Milch, dreimal täglich 1 Stunde vor den Mahlzeiten. In gleicher Weise werden Gastritis, akute und chronische Colitis behandelt. Viele Patienten ziehen es vor, mit einem Magengeschwür dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten 20 - 30% Propolistinktur von 60 Tropfen pro Tasse Milch zu sich zu nehmen. Wir müssen bedenken, dass die Behandlung mit Propolis den Säuregehalt des Magensafts erhöht.

Propolis zur Behandlung von Sinusitis

Bei eitriger Sinusitis, wenn die Behandlung mit Antibiotika und Sulfamitteln keine Wirkung zeigte; Die 10% ige Propolis-Tinktur wurde wöchentlich mit Alkohol von 96 ° C verwendet, der mit einer Punktion in die Oberkieferhöhle injiziert wurde: 2-5 Punktionen im Abstand von 2-3 Tagen. Bei Unverträglichkeit wurde diese Tinktur mit destilliertem Wasser verdünnt. Es ist nur notwendig, die Tinktur vor dem Auftragen sorgfältig zu filtern und auf Körpertemperatur zu erwärmen. Zu Hause wird bei eitrigem Sinus eine 20% ige wöchentliche Tinktur aus 96 ° C Alkohol, die zur Hälfte mit Sonnenblumen, Sanddorn oder anderem Pflanzenöl verdünnt ist, in die Nase geträufelt; Wenn diese Tinktur zu irritierend ist, werden 20 bis 30% Wasserabkochung von Propolis in die Nase geträufelt. Mit einer 20% igen Propolis-Tinktur in 96 ° C kaltem Alkohol, die zur Hälfte mit Wasser verdünnt ist, wird sie in die Nasennebenhöhlen von Gaze-Tampons eingespritzt, wobei sie mit dieser Tinktur getränkt werden, oder in der Nase eine 20% ige wässrige Infusion von Propolis mit jeweils 5 Tropfen.

Propolis zur Behandlung von Radikulitis

Bei einer Radikulitis wird eine Torte aus reinem Propolis (100-200 g) auf die wunde Stelle gelegt, mit Wachspapier bedeckt und nachts ein elektrisches Heizkissen aufgebracht. Der Behandlungsverlauf: 5-8 Nächte. Anstelle des Propolispellets können nachts Kompressen mit 20% iger Propolis-Tinktur für 96 ° C Alkohol aufgetragen werden.

Behandlung von Rhinitis mit Propolis

20 g zerstoßenes Propolis, 10 g Butter nehmen und vorsichtig verreiben, dann 70 g Sonnenblumenöl hinzufügen und alles gut mischen. Kleine Wattestäbchen werden mit dem vorbereiteten Arzneimittel angefeuchtet und zweimal täglich - morgens und abends - in die Nase eingeführt.

Behandlung Propolis Entzündung des Nasopharynx

Nehmen Sie 30 g zerstoßenes Propolis, gießen Sie 100 g Alkohol ein und bestehen Sie 1,5-2 Wochen lang. Schütteln Sie die Mischung regelmäßig. Die Infusion wird filtriert und mit zwei Teilen Pfirsichöl gemischt. Waschen Sie den Nasopharynx einmal täglich für 10-15 Tage.

Behandlung mit Propolis bei Tonsillitis und Lungenentzündung

Die Propolismischung wird wie folgt hergestellt: 10 g zerstoßenes Propolis werden zu 100 g Butter hinzugefügt, auf 50 bis 60 ° C erhitzt und 8 bis 10 Minuten unter ständigem Rühren auf 70 ° C erhitzt und dann durch Gaze filtriert. 1 TL auftragen. 2-3 mal täglich für 1-1,5 Stunden vor den Mahlzeiten mit warmer Milch zwei Monate lang.

Behandlung mit Propolis, Bronchitis, Rhinitis und Lungentuberkulose

Diese Krankheiten werden zusammen mit Wachs und einem Inhalator mit Propolis behandelt. In die Vorrichtung werden 60 g Propolis und 40 g Wachs eingebracht, die beim Schmelzen in einen gasförmigen Zustand übergehen und ihre flüchtige Produktion zur Inhalation zur Verfügung stehen. Propolis-Dampf wird zwei Monate lang morgens und abends 10-15 Minuten lang mit Wachs inhaliert. Auf einen Inhalator kann verzichtet werden: Propolis und Wachs in einen 300-400-ml-Becher geben, in ein anderes, geräumigeres Gefäß mit kochendem Wasser (Wasserbad) geben und den Auslass (Dampf) einatmen.