ASD bei der Behandlung von Krebs: Welche Art von Medikament, wie wird es angewendet, was ist gefährlich?

Worauf nur Patienten mit den unterschiedlichsten Krankheiten im Kampf um die Gesundheit nicht gehen! Alle Arten von Kräutern, Soda, Nahrungsergänzungsmitteln werden in der Pathologie der inneren Organe, Haut, Tumoren verwendet. Zu den vorgeschlagenen Mitteln gehört das antiseptische Stimulans von Dorogov, das im Volksmund einfach als SD bezeichnet wird.

ASD unter den zweifelhaften Mitteln der Onkologie nimmt einen besonderen Platz ein, da diese Zusammensetzung durch wundersame und heilende Eigenschaften eine Reihe von Tumoren heilt, selbst wenn sie bösartig sind. Der Patient, bei dem Krebs diagnostiziert wurde, möchte alle möglichen Mittel zur Behandlung der Krankheit einsetzen, vernachlässigt häufig die offizielle Medizin und zieht die "geheimen" Medikamente von Heilern und traditionellen Heilern vor.

Das Hauptargument derjenigen, die neben anderen "Drogen" die SDA anbieten, ist, dass es für die medizinische und pharmazeutische Industrie unrentabel ist, wirksame, aber billige Mittel zu verordnen, und das Internet ist voll von Botschaften im Sinne von "Ärzte verstecken es uns!". Natürlich kann man das Zu sagen, dass eine teure Behandlung mit Chemotherapeutika einen erheblichen Gewinn bringt, aber Sie sollten das Problem von einer anderen, logischeren Seite betrachten.

ASD ist in Russland und einigen GUS-Ländern sehr verbreitet, während sie in Europa und den Vereinigten Staaten noch nicht einmal davon gehört hat. Inzwischen ist die Sterblichkeit aufgrund der Onkopathologie in den Industrieländern um ein Vielfaches niedriger, d. H. Wenn Ärzte noch nicht von SDD gehört haben und Patienten auf die offizielle Medizin vertrauen.

Der postsowjetische Raum hat das Modell der Organisation der Gesundheitsfürsorge erhalten, wenn der Kauf vieler, auch teurer Drogen auf Kosten des Staatshaushalts getätigt wird. In dieser Hinsicht wäre es dem Staat im Gegenteil vorteilhaft, billige Medikamente auf der Grundlage von ASD zu kaufen oder zu produzieren, anstatt Milliarden Rubel für die Chemotherapie auszugeben.

Der Onkologiedienst unterstützt die meisten Patienten kostenlos, viele der wirklich teuren Medikamente werden auf Kosten der öffentlichen Hand entlassen und Operationen werden nach Quoten ausgeführt. Ist es für den Arzt in diesem Fall sinnvoll, etwas zu verbergen?

Neben dem Misstrauen gegenüber Ärzten gibt es einen weiteren Grund für die Faszination für unkonventionelle und oft gefährliche Behandlungsmethoden: mangelndes Bewusstsein der Bevölkerung für eine Reihe von Krankheiten, die Ergebnisse der traditionellen Behandlung und die richtige Prognose. Die meisten Tumoren werden derzeit behandelt, aber wenn der Patient ein fortgeschrittenes Stadium erreicht, müssen Onkologen aufgrund der Schwere der Erkrankung wirksame Interventionen aufgeben. In dieser Situation machen sich der Patient selbst und seine Angehörigen auf die Suche nach einem Mittel, um wieder gesund zu werden, und das Internet und populäre Publikationen bieten es sofort an - zum Beispiel die SDA.

Das Medikament ist billig, Sie können es in jeder Tierapotheke kaufen und so viel nehmen, wie Sie möchten. Billigkeit ist eine Folge von nicht durchgeführten Studien zur Zusammensetzung, klinischen Studien und mangelnder Erfahrung bei der Anwendung beim Menschen. Viele Leute fragen: Warum forscht man nicht über die Wirkung von ASD bei Krebs? Vermutlich, weil Wissenschaftler die Zweckmäßigkeit erheblicher Kosten nicht mit einem unwahrscheinlichen Erfolg sehen.

Die ASD ist seit mehr als einem halben Jahrhundert bekannt. Es ist unwahrscheinlich, dass es in dieser Zeit unter Wissenschaftlern keine Enthusiasten geben würde, die prüfen würden, ob dieses Medikament wirklich Wunder wirkt. Ein positives Ergebnis wäre vielleicht eine Revolution in der modernen Medizin, und schließlich würde es ein zugängliches Krebsmittel geben. Es ist möglich, dass die Forscher den Nobelpreis erhalten, es passiert jedoch nichts. Die wissenschaftliche Welt ignoriert die ASD als Mittel der Onkologie. In maßgeblichen medizinischen Publikationen wurde sie nie erwähnt. Praktizierende verbieten im besten Fall ihre Verwendung nicht und überlassen dem Patienten die Verantwortung.

Bei der Auswahl einer ASD als Heilmittel sollte sich eine Person des Risikos bewusst sein, da das Ergebnis der Einnahme solcher Arzneimittel immer unvorhersehbar ist und bei nachteiligen Folgen die Schuld unter Ärzten nicht gesucht werden sollte. Versuchen wir herauszufinden, woher die ASD stammt und ob es grundsätzlich möglich ist, sie einer Person vorzustellen.

Wie und warum ist die SDA erschienen?

Das Medikament wird heute zur Behandlung von Krankheiten verwendet, jedoch nur in der Veterinärmedizin. Es wurde in der Mitte des letzten Jahrhunderts von dem Wissenschaftler A. V. Dorogov gegründet, um Infektionen und Hautkrankheiten bei Rindern zu bekämpfen, die Tiergesundheit zu verbessern und die Milchproduktion zu steigern.

Um den DOS-Weg zu erhalten, wurden Frösche verwendet, durch Sublimation der Gewebe, von denen ein bestimmtes Substrat mit starken antiseptischen und stimulierenden Eigenschaften erhalten wurde. Später wurden Frösche durch Knochenmehl und Abfälle aus Fleischverarbeitungsbetrieben als Rohstoffe ersetzt.

Das resultierende Instrument hat sich in der Tiermedizin bewährt, es hat wirklich geholfen, Hautläsionen bei Kühen zu behandeln, die Gesundheit von Rindern zu verbessern, das Immunsystem zu stimulieren. Der Zweck der Arbeit des Labors Dorogov wurde erreicht, und das Medikament erschien in Tierapotheken und wurde dort heute verkauft.

Bei der Herstellung eines antiseptischen Stimulators werden mehrere Fraktionen erhalten: ASD-1, das überhaupt nicht verwendet wird, ASD-2 und ASD-3. Die letzten beiden Fraktionen werden (bei Tieren) nur äußerlich (ASD-3) oder äußerlich und nach innen (ASD-2) verwendet.

Die Zusammensetzung der SDA - aromatische Amine, Amide und Kohlenwasserstoffe, Carbonsäuren, Phenole und andere Produkte der Wärmebehandlung von Rohstoffen, die bei der Viehzucht anfallen. Um eine ASD zu erhalten, verwenden Sie Abfälle oder Gewebe von langlebigen Tieren. Knochen, Knochenmehl, Fleisch werden verwendet. Das resultierende Substrat hat eine gelbbraune Farbe und einen sehr unangenehmen, scharfen Geruch, der viele Würgereflexe verursacht, weshalb es extrem schwierig ist, es zu trinken.

Die Auswirkungen von ASD bei Tieren sind auf eine schnellere Wundheilung von Wunden und Hautläsionen reduziert. Das Medikament erhöht den Appetit und die Beweglichkeit des Darms von Nutztieren, fördert die Gewichtszunahme, erhöht die Laktation und regt das Nervensystem an.

Der Mensch ist eine seltsame Kreatur, riskant und oft unlogisch. Nachdem er entschieden hatte, dass das, was für eine Kuh gut ist, auch ihm helfen kann, begann er die SDA aktiv zu nutzen und empfahl sie sogar seinen Freunden. Mit der Verwurzelung der Kommunikationsmittel und dem mächtigsten von ihnen - dem Internet - verbreiteten sich Informationen über die Anwendung der SDA rasch.

Das Medikament SDA ist nur für die Verwendung in der Veterinärmedizin zugelassen, es ist nicht als Medikament für den Menschen registriert und hat in absehbarer Zeit keine solche Perspektive, aber die Verfügbarkeit und die niedrigen Kosten des „Medikaments“ machen ihre Arbeit. In Veterinärapotheken ASD kaufen, behandeln sie aktiv fast alle bestehenden Krankheiten.

Die Verwendung von ASD-Leuten

Das Medikament wird nicht vom Arzt verschrieben, und nicht, weil es nicht registriert ist, sondern weil das Instrument keine klinischen Prüfungen bestanden hat und nicht als Arzneimittel getestet wurde, auch nicht für Labortiere. Daher kann die Verwendung der SDA gefährlich sein.

Wenn der Wunsch nach einer ASD immer noch nicht verschwunden ist, werden einige Krankheiten angeführt, in denen "Spezialisten" eines nichtmedizinischen Profils dies empfehlen.

Es wird angenommen, dass ASD bei Asthma bronchiale, gynäkologischer Pathologie, Hautläsionen, Impotenz, Fettleibigkeit, Diabetes, Bluthochdruck, Alopezie, Pathologie der Nieren und des Gastrointestinaltrakts, Tumoren hilft. Diese Liste kann über einen langen Zeitraum fortgesetzt werden, einschließlich fast aller Krankheiten der internationalen Klassifikation.

Behandlung der Krebs-ASD-2-Fraktion - die "Erfindung", die höchstwahrscheinlich zu den Russen gehört, weil sie den Großteil der Einnahme dieses Medikaments aus Tumoren ausmachen. Es wird gemunkelt, dass die Behandlung wirksam ist, insbesondere in Kombination mit der traditionellen Therapie. Es bleibt jedoch die Frage: Hilft ein Onkologe oder wird die Krebsbehandlung von einem Onkologen verordnet?

Die Anwendung der Onkologie der ASD-Fraktion 2 umfasst gemäß dem Schema die Einnahme des Arzneimittels im Inneren mit einer Erhöhung der Menge des verwendeten Arzneimittels. Aufgrund des ausgeprägten unangenehmen Geruchs wird den Anhängern der Behandlung der ASD empfohlen, die Lösung mit Saft zu waschen, in Kapseln für andere Arzneimittel zu legen, die Nasengänge zu schließen, um nicht zu riechen. Diese Maßnahmen sparen jedoch nicht immer vor dem Würgreflex und verfolgen Personen, die sich für eine solche Behandlung entschieden haben.

Bei Tumoren, die sich in den inneren Organen befinden, wird empfohlen, ASD 2 zu trinken, bei externen Tumoren - um Kompressen herzustellen. Die vorgeschlagenen Behandlungsschemata sind sanft und "Schock", die auf der Grundlage des Tumorstadiums, des Alters und des Zustands des Patienten ausgewählt werden.

Ein sanftes Behandlungsschema besteht darin, das Medikament drei Wochen lang einzunehmen, dann eine Woche Pause. Die Anfangsdosis beträgt 3 Tropfen, jeden Tag wird sie um zwei Tropfen erhöht, bis zum sechsten Tag 13 Tropfen, und der 7. Tag ist eine Pause. Nach einer eintägigen Pause wiederholt sich das inkrementelle Muster usw. für weitere drei Wochen.

Der zweite Kurs nach einer Woche Pause ist ähnlich, aber Sie sollten mit 5 Tropfen beginnen und am nächsten Tag zwei Tage hinzufügen (5, 7, 9, 11, 13, 15 Tropfen am sechsten Tag). Drei weitere Wochen werden in solcher Menge behandelt, dann eine Pause.

Das „Schock-Schema“ erfordert die Einnahme des Medikaments in hohen Dosen. Jeden Tag verwendet der Patient das Mittel um 8, 12, 16 und 20 Uhr bei 5 Tropfen. Die Behandlung umfasst insgesamt 10 Kurse des ASD-Empfangs. Der erste Kurs dauert fünf Tage, jeweils fünf Tropfen zur angegebenen Tageszeit. Der zweite Kurs besteht bereits aus 10 Tropfen und so weiter. Er erhöht sich, addiert 5 Tropfen zu jedem Kurs und erreicht den zehnten Kurs bis zu 50 Tropfen, viermal pro Tag für fünf Tage.

Der letzte Kurs wird bis zur vollständigen Erholung fortgesetzt. Das "Schock" -Programm wird bei vernachlässigten Krebsfällen empfohlen, daher möchte ich hoffen, dass der Patient mindestens den neuesten Verlauf erreicht.

ASD wird sowohl bei gutartigen als auch bei malignen Tumoren eingesetzt. Bei Krebserkrankungen der Lunge, des Magens, der Brust und anderer Organe nehmen die Patienten es nach einem der oben beschriebenen Schemata ein, bei gutartigen Tumoren wird eine sparsame Technik empfohlen. Viele Angehörige und Bekannte von Krebspatienten "infizieren" sich mit der Idee der Behandlung mit Hilfe von ASD 2 und fangen an, sie auf vorbeugende Weise zu trinken, auch auf gutartige Weise.

Freiwillige, die den ASD selbst verabreichen, empfehlen, während der Behandlung bis zu drei Liter Flüssigkeit zu trinken, da die Fähigkeit des Mittels, Blut zu verdicken, wahrgenommen wird. Es wird empfohlen, sauren Saft, Cranberrysaft oder normales Wasser zusammen mit ASD zu trinken. Bei der Einnahme von ASD ist keine spezielle Diät erforderlich.

Die "Rezensionen" von Menschen, die sich für die ASD 2-Fraktion entscheiden, sind zahlreich. Viele Menschen bemerken eine Verbesserung der Gesundheit, einen Anstieg der Kraft und Energie und sogar das Verschwinden von Tumoren. Fairerweise stellen wir fest, dass die ASD das Nervensystem wie Psychostimulanzien aktiviert, sodass die Wirkung ihrer Aufnahme der Wirkung von Amphetamin oder anderen Betäubungsmitteln ähneln kann. Die SDA macht jedoch nicht süchtig, was die Anhänger ihrer Verwendung zu den Vorteilen zählen.

Neben dem positiven Feedback gibt es noch andere. Bei Patienten mit Leberpathologie (Hepatitis) bewirkt ASD daher eine Erhöhung der Leberenzyme im Blut, was auf eine Toxizität des Arzneimittels hinweisen kann. Viele haben einen Anstieg der Pulsfrequenz und erhöhen den Blutdruck, was angesichts der stimulierenden Wirkung von ASD 2 nicht überraschend ist.

Bezüglich der Wirksamkeit der Krebstherapie gibt es keine Informationen, und Rückschlüsse können nur auf gesichtslose, höchst wahrscheinlich und zumeist "gefälschte" Bewertungen im Internet gezogen werden.

Wenn ein Patient von einem Onkologen behandelt wird und zusätzlich eine ASD erhält, ist es wahrscheinlich, dass offizielle Medikamente noch helfen.

Trinken oder nicht trinken?

Die Entscheidung, ASD 2 zu verwenden oder deren Gesundheit den Fachleuten anzuvertrauen, wird von jedem Patienten selbst getroffen, daher liegt die Verantwortung nur bei ihm, da nachteilige Folgen sehr wahrscheinlich sind.

Zu den Vorteilen des Werkzeugs zählt die Verfügbarkeit, die in vielen Apotheken zum Verkauf angeboten wird. Ein wichtiger Faktor ist der Preis - das Medikament ist billig, und sogar der gesamte Kurs der empfohlenen Maßnahmen "zieht" fast alle. Der dritte Grund für die Prävalenz einer solchen Behandlung kann als eine Vielzahl von Empfehlungen, Ratschlägen und Heilversprechen angesehen werden, die im Internet und in populären Publikationen zu finden sind (Frage - wer sind die Autoren?).

Wenn Sie sich die Behandlung objektiv anschauen, können Sie einige Fakten über die SDA hervorheben, die nicht für die Verwendung durch den Menschen sprechen:

  • ASD wird immer noch nur in der Veterinärmedizin empfohlen. Es ist keine Forschung oder Registrierung des Arzneimittels als Arzneimittel für den Menschen geplant.
  • Weder die genaue Zusammensetzung noch der Wirkungsmechanismus der ASD auf den menschlichen Körper wurden untersucht, es ist nicht bekannt, wie sich dessen Bestandteile auf Krebstumoren auswirken.
  • ASD regt das Nervensystem an, so dass es für Menschen mit Hirnpathologie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und psychischen Störungen gefährlich sein kann; erhöht möglicherweise das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall;
  • Schwere Verdauungsstörungen und reduzierte Magensäure sind möglich.

Trotz der weit verbreiteten Anwendung von ASD kann niemand die Zusammensetzung genau angeben, sodass das Medikament als fragwürdig wirkendes Instrument angesehen werden kann, das möglicherweise gesundheitsschädlich ist. Bevor Sie sich für einen Termin entscheiden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren und sorgfältig überlegen, ob Sie für das ungeprüfte "Arzneimittel", zu dem giftige Kohlenwasserstoffe gehören, eine Gesundheitsgefahr besteht.

Bei Krebserkrankungen ist die ASD 2 sogar noch gefährlicher, da viele Patienten die Zeit verpassen, auf Anweisung von Heilern, die weit von der Medizin entfernt sind. Das Medikament kann eine schwere Vergiftung und ein Fortschreiten des Krebses verursachen, und dann wird das Medikament nicht aufgrund der Malignität des Tumors, sondern aufgrund von Hautausschlägen des Patienten selbst machtlos.

Der Autor des Artikels: Onkologe, Histologe N. N. Goldenshlyuger

ASD bei Lungenkrebs Stadium 4 mit Metastasen

Es gibt ein Sprichwort, dass alles Neue gut vergessen ist. So wurde dieses Instrument lange genug erfunden und dann vergessen, und jetzt ist es für die Behandlung vieler Krankheiten beliebt. Es gibt eine Vielzahl positiver Bewertungen zur Verwendung von ASD 2 bei Krebs mit Metastasen. Neben der zerstörerischen Wirkung auf die Zellen kann es den gesamten Organismus im Allgemeinen positiv beeinflussen.

Was ist es und die Auswirkungen auf Lungenkrebs

Diese Substanz wurde Mitte des 20. Jahrhunderts erfunden. Es gab insgesamt 3 Variationen, aber nur zwei von ihnen haben wundersame Qualitäten. Eines gilt als vielseitiger, da es sowohl nach innen als auch nach außen genommen werden kann. Dieser antiseptische Simulator wird häufig mit einem integrierten Ansatz zur Entfernung von Tumoren unterschiedlicher Art mit Komplikationen verwendet.

Bevor Sie die SDA für Lungenkrebs im Stadium 4 mit Metastasen einsetzen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren. Es ist ratsam, es zusammen mit anderen traditionellen und alternativen Medikamenten einzunehmen, die einzeln ausgewählt werden. Sie sollten es jedoch auch nicht während einer Strahlentherapie oder Chemotherapie anwenden. Seine Besonderheit liegt in der Tatsache, dass es im Kontakt mit Luft seine nützlichen Eigenschaften verliert. Bei der Einnahme und Anwendung müssen Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen beachten.

Verwendung bei Schädigung der Atemwege durch Krebszellen

Diejenigen, die es an sich selbst ausprobiert haben, sprechen von einem positiven Effekt auf andere Systeme. Es ist wichtig, alle Empfehlungen zu befolgen. Es ist zu beachten, dass während der Behandlung auf die Einnahme von Alkohol und Rauchen vollständig verzichtet werden muss. Es stellt sich ständig die Hauptfrage, wie man die ASD mit Metastasen nimmt. Hier sind die wichtigsten Aufnahmemethoden:

  • Fügen Sie in den ersten Tagen 1-2 Tropfen in einem Getränk hinzu. Dies kann Milch, Dekokt von Kräutern, Tee sein. Der Empfang erfolgt in 30 bis 40 Minuten nach dem Essen. Täglich die Dosis um 1 Tropfen erhöhen. Der Höchstbetrag sollte 40 nicht überschreiten. Die Kursdauer sollte 2-3 Monate betragen.
  • Das gleiche Verfahren wie in der ersten Variante fällt erst nach Erreichen der maximalen Schwelle allmählich auf 1 ab. Die Anwendung wird dreimal täglich durchgeführt. Zwischen den Gängen lohnt es sich, kleine Pausen einzulegen.
  • Eine andere Methode zur Verwendung der SDA-Fraktion bei der Metastasierung kann die Verwendung von 5 Tropfen 4-mal täglich des Arzneimittels sein. Verdünne es in 50 ml Wasser. Während des Monats wird es täglich alle 4 Stunden eingenommen. Nach dem Trinken lohnt es sich, Tinktur aus Oregano zu trinken.

Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, sollten Sie einige Nuancen beachten, die bei der Auswahl der Dosierung berücksichtigt werden sollten:

  • das Alter des Patienten
  • die Art der Läsion
  • Lage des Tumors.

Alle diese Elemente bestimmen die Menge eines Stoffes, die dazu beiträgt, Probleme in kurzer Zeit zu beseitigen. Viele Patienten stellen fest, dass nach Beginn der Anwendung die Schmerzen reduziert werden und die Krankheitsrate abnimmt.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Patient ständig mehr Flüssigkeit trinken muss, da er die Wirkung des Arzneimittels mildert. Die Besonderheit dieser Behandlung ist, dass die Verwendung von ASD 2 bei Lungenkrebs mit Metastasen keine offizielle Erlaubnis zur Verwendung hat. Sie können das Medikament kaufen, aber nur in Tierapotheken. Das Wichtigste ist auch der Moment, in dem Sie während des Heilungsprozesses versuchen sollten, den richtigen Lebensstil einzuhalten. Geben Sie nicht sofort auf, Sie müssen geduldig sein und denken Sie daran, dass die meisten populären Methoden nicht so aggressiv auf die Krankheit wirken, sie schränken jedoch alle Körpersysteme ein. Daher kann eine zusätzliche Therapie erforderlich sein.

Behandlung der ASD-Fraktion bei Lungenkrebs

Vorbereitungen der SDA-Serie wurden vom Labor des VIEV (All-Union-Institut für experimentelle Veterinärmedizin) im Auftrag der Regierung der UdSSR entwickelt. Der Zweck des Medikaments war es, die Immunität des Körpers und den Schutz vor Strahlung zu erhöhen. Der Schöpfungsprozess wurde von Candidate of Science Dorogov AV geleitet. Daher wird die SDA zu Ehren ihres Schöpfers als Antiseptikum-Stimulator Dorogov entschlüsselt. 1947 war die erste getestete klinische Probe des Medikaments fertig. Insbesondere die Verwendung von ASD bei Lungenkrebs hat derzeit medizinische Gründe.

ASD im Kampf gegen Krebs

Lungenkrebs ist eine schreckliche und gefährliche Krankheit, die jedes Jahr Tausende von Menschen in unserem Land tötet. Es wird aus bronchialem Epithelgewebe verschiedener Größe gebildet. Ihre Hauptgefahr ist normalerweise die späte Anerkennung. Oft findet man es auf der letzten Stufe, wo die Heilungschancen nicht so groß sind. Dies geschieht, weil die Lunge selbst nicht weh tut, und eine Person kann nicht für lange Zeit ein bösartiges Neoplasma ahnen.

Für jemanden, der an einem gewöhnlichen Tag für ihn herausfindet, dass er an einer so schrecklichen Krankheit erkrankt ist, und selbst in einem solchen Stadium ein echter Schock ist. Daher ist es nicht verwunderlich, dass solche Menschen dazu neigen, einen Ausweg aus der gegenwärtigen Lebenssituation zu suchen, wo die Medizin praktisch machtlos ist und die Zeit gegen sie spielt, indem sie nach allen möglichen Mitteln für einen unabhängigen Heilungsversuch suchen. Eines dieser Mittel wird für manche Menschen - ASD.

In Bezug auf die Verwendung von ASD bei Lungenkrebs ist dies ein umstrittenes Thema, da es sehr wenige klinische Beweise gibt, aber eines lässt sich sagen - die ASD-Fraktion 2 sollte aufgrund der größeren Aktivität ihrer biologischen Komponenten wirksamer sein als Faszie 1.

ASD-2 bei Lungenkrebs kann den Körper stärken und die Krankheit bekämpfen, was durch die immunmodulatorischen Eigenschaften des Arzneimittels und die Fähigkeit zur Reinigung des Körpers erklärt wird. Aufgrund der Tatsache, dass es aus den Geweben tierischer Langleber hergestellt wird, wiederholt seine Struktur die Struktur einer lebenden Zelle. Daher lehnt der Körper sie nicht ab und assimiliert sich leicht.

Klinische Daten

Die erste Fraktion der SDA hatte fast keine klinische Bedeutung, da der Hauptanteil ihrer Zusammensetzung normales Wasser war. Aber die zweite und die dritte Fraktion des Medikaments wurden zu einer echten Entdeckung der medizinischen Wissenschaften.

Die dritte Fraktion wurde als äußeres Mittel zur Bekämpfung verschiedener pathogener Mikroorganismen und Pilze sowie Parasiten verwendet.

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Bekämpfung von Hautkrankheiten wie Ekzemen, Dermatitis, Akne, Neurodermitis und trophischen Geschwüren. Das Medikament beeinflusste sogar den Verlauf der Psoriasis, was bisher nicht möglich war.

Die zweite Fraktion ist universell geworden. Es wurde sowohl für den externen als auch für den internen Gebrauch verwendet. Wie in der ersten und zweiten Fraktion war Wasser die Basis, es gab jedoch wesentlich mehr aktive Komponenten. Sie zeigte hervorragende Ergebnisse im Tierversuch (die Nebenwirkungen waren fast vollständig nicht vorhanden), und die Möglichkeit, sich mit anderen Medikamenten zu kombinieren, brachte alle Kritiker in einen Schock.

Nach Tierversuchen wurde die SDA 2 auch an Freiwilligen getestet. Klinische Studien haben gezeigt, dass das Medikament den Verlauf von Asthma positiv beeinflussen kann, die Funktion der Nerven-, Hormon-, Immun- und anderen Körpersysteme normalisiert, Krampfadern behandelt und auch den Zustand der Haut verbessert, wodurch eine verjüngende Wirkung erzielt wird. All dies wirft die Frage nach der Verwendung seiner Mittel in der Medizin auf.

Medizinische anwendungen

Die Wirksamkeit des Arzneimittels für medizinische Zwecke bei der Behandlung von Haut-, Atemwegs-, Geschlechtskrankheiten, kardiovaskulären, onkologischen und gastrointestinalen Erkrankungen entmutigte Kritiker. In der Gesellschaft der Wissenschaftler sorgte die SDA jedoch für allgemeine Überraschung und Misstrauen, zum großen Teil aufgrund der Tatsache, dass ihr Schöpfer von Beruf Tierarzt war.

Auf dieser Grundlage wurde Dorogov deutlich angedeutet, dass er den letzten Buchstaben der Abkürzung ändern, das Geheimnis der Formel enthüllen und die Mitautoren von Wissenschaftlern mit einem Doktortitel in Humanmedizin offiziell akzeptieren würde. Der Wissenschaftler lehnte dies ab, gefolgt von offenen Angriffen und sogar ein Strafverfahren wegen angeblicher Verwendung des Medikaments für kommerzielle Zwecke wurde eröffnet.

Der Fall musste jedoch noch geschlossen werden, da es nicht funktionierte, Menschen zu finden, die das Medikament gekauft hatten. Danach wurde die Untersuchung fortgesetzt.

Es wurden auch einige Möglichkeiten zur Verwendung des Medikaments bei der Behandlung verschiedener Krankheiten gefunden: Die SDA erlaubte es, den Körper von Giftstoffen zu reinigen, den Stoffwechsel zu verbessern und die Vitalenergie des Körpers zu erhöhen; wirksam gegen Prostatitis zu kämpfen; wirken sich positiv auf den Verlauf der Lungentuberkulose aus und dienen als wesentlicher Bestandteil ihrer Prävention, so dass viele Medikamente nicht mehr benötigt werden.

Das Medikament ist in der Lage, die Stabilität des Hormonhaushalts im Körper aufrechtzuerhalten, Stoffwechselprozesse zu verbessern und die Arbeit der inneren Organe zu koordinieren.

Zusammenfassend können wir sagen, dass bei einem so gefährlichen Gegner wie Lungenkrebs alle Mittel gut sind, aber man sollte die traditionelle, vom Arzt verordnete Behandlung nicht vergessen. Sie sollten sich auch die spirituellen Praktiken und den Glauben an die Besten nicht verweigern, da es immer wieder vorgekommen ist, dass selbst die hoffnungslosesten Fälle zu einer vollständigen Genesung führten.

ASD 2 rettet Lungenkrebs: Wahrheit oder Fiktion?

Eines der Medikamente des letzten Ausweges, das während seines Gebrauchs legendär geworden ist und einigen Leuten sogar bei Krebs im Stadium 4 helfen kann, ist das SDA 2.

Dies ist ein reines Tierarzneimittel, das während mutiger Experimente und der unbegrenzten Finanzierung der Arbeit innovativer Wissenschaftler in den 30er bis 40er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt wurde. Die Partei stellte sich die Aufgabe, die Mittel zu finden, um das Leben zu verlängern, von allen Krankheiten zu heilen, und die Wissenschaftler taten alles, was sie konnten.

Allgemeine Merkmale und Wirkprinzip des Arzneimittels ASD 2

Eines der Medikamente, das ein Allheilmittel für viele Krankheiten sein sollte, war die ASD 2 (Dorogovs antiseptischer Stimulator, Fraktion 2).

Es muss sofort der Vorbehalt gemacht werden, dass dieses Instrument nur für die Veterinärmedizin zugelassen ist, seine Verwendung für die Behandlung von Menschen und nicht nur Krebs, sondern auch von anderen Pathologien ist offiziell nicht zulässig. Es gibt jedoch anhaltende Gerüchte, dass diese Mutter einmal von L.P. Beria von einem Krebs geheilt wurde.

Das ASD 2-Team des VIEV-Labors (All-Union-Institut für experimentelle Tiermedizin) wurde bereits 1947 entwickelt. Das Projekt wurde von einem talentierten Experimentator A.V. Straßen. Im Zuge der Forschung wurde eine Technologie zur Herstellung des Arzneimittels entwickelt: Die Gewebe der Frösche wurden thermisch sublimiert und der Dampf kondensiert.

Die resultierende Flüssigkeit bestand aus einer Reihe von niedermolekularen Komponenten, die aus abgebauten Kohlenhydraten, Fetten, Proteinen und Nukleinsäuren gebildet wurden.

Das Medikament hatte eine Reihe ausgeprägter Eigenschaften:

  1. Stimuliert die Vitalität des Körpers.
  2. Wundheilung gefördert.
  3. Wirkte stark antiseptisch.

Diese Eigenschaften verdankt er seinem Namen - dem antiseptischen Stimulator von Dorogov. Im Zuge der weiteren Verbesserung der Technologie wurde das Gewebe der Frösche durch Fleisch- und Knochenmehl ersetzt, das die Eigenschaften des Präparats nicht beeinträchtigte, seine Herstellung jedoch erheblich vereinfachte.

Es werden insgesamt drei Fraktionen des Arzneimittels hergestellt, aber nur die zweite wird zur Behandlung von Krankheiten des Krebsprofils (ASD 2) verwendet. Zur Zeit für die Herstellung von Werkzeugen verwendeten Gewebe langlebiger Tiere. Die Ausgabe ist eine Flüssigkeit mit Teefarbe und einem bestimmten unangenehmen Geruch.

Pharmakologische Eigenschaften und Indikationen für die Verwendung der ASD-Fraktion 2

Wissenschaftlern zufolge beruht die Wirksamkeit der Verwendung des Arzneimittels auf der komplexen Wirkung der ASD auf den Körper des Patienten:

  • starke antibakterielle Wirkungen, und nicht spezifische, auf einen bestimmten Krankheitserreger, aber auf eine übliche, bei der eine Person mit allen notwendigen Rohstoffen und Kräften versorgt wird, um Krankheitserreger zu bekämpfen;
  • ausgeprägter adaptogener Einfluss, aufgrund dessen die menschliche Immunität deutlich zunimmt und sogar gegen Krebs im Stadium 4 zu kämpfen beginnt, der Metastasen verbreitet hat;
  • Aufgrund der natürlichen Struktur der Struktur durchläuft die ASD 2 bei Krebserkrankungen in der Lunge gut alle Gewebebarrieren und wird von gesunden oder erkrankten Zellen nicht abgestoßen.
  • fast völlig keine Nebenwirkungen;
  • Koordination der Nerven- und Humorsysteme des menschlichen Körpers;
  • Teilnahme am Stoffwechsel vieler Stoffe.

Alle diese Eigenschaften ermöglichen es dem Medikament ASD, selbst bei Lungenkrebs, Stadium 4, die Wiederherstellung des normalen Zellverhältnisses zu beginnen und zu versuchen, die normale Funktion des Patienten wiederherzustellen.

Fast alle Menschen, die mit der zweiten ASD-Fraktion begonnen haben, bemerken einen erheblichen Nachteil des Medikaments - einen starken unangenehmen Geruch, der sowohl Übelkeit als auch Erbrechen verursachen kann. Fälle der Drogensucht wurden nicht registriert.

Behandlungsmethode, Behandlungspläne und Dosierung

Laut Reviews heilt das beste Medikament präkanzeröse Erkrankungen (allgemeines Schema und Komprimierung aller Tumore, die sich außerhalb befinden).

Der führende Wert in der Krebsbehandlung gehört zu:

  1. Das Alter des Patienten.
  2. Der Ort des Tumorwachstums.
  3. Die Art der Niederlage.

Viele Patienten stellen eine ziemlich rasche Abnahme der Intensität des Krankheitsverlaufs und des Schweregrades der Schmerzen fest. Es gibt verschiedene Behandlungspläne für das Lungenkrebsmedikament ASD 2, einschließlich der vierten Stufe.

Schonendes Behandlungsschema

Diese Technik eignet sich für die Anfangsstadien der Krankheit:

Behandlung von Lungenkrebs ASD 2

Die Fraktion der SDA 2 ist ein Werkzeug organischen Ursprungs, das unter Verwendung von Wärmebehandlung aus tierischen Rohstoffen hergestellt wird. Das Medikament wurde als Antiseptikum-Stimulans bezeichnet, aufgrund zahlreicher positiver Bewertungen und Penetrationseigenschaften tief in das Gewebe, ohne den Körper zu schädigen, und um normale Hormonspiegel wieder herzustellen, die Aktivität der NA normalisieren und die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Reize (sowohl äußerlich als auch innerlich) erhöhen ).

Das Wirkprinzip des Arzneimittels ASD 2

Der Autor der SDA-2-Fraktion ist ein sowjetischer Wissenschaftler A.V. Die Straßen, die durch Zufall nur ein universelles Mittel zur Behandlung einer Vielzahl verschiedener Pathologien geöffnet haben, sind keine Ausnahme und Krebsbehandlung. Nach zahlreichen Tests und Studien haben sich antibakterielle Eigenschaften, immunprotektive Funktionen und die Fähigkeit zur Verbesserung des Trophismus und des Stoffwechsels im Körpergewebe bewährt.
Darüber hinaus verbessert das Medikament den Gesamtzustand des Körpers, beseitigt Vergiftungen.

Zusammen mit Dorogov haben viele Wissenschaftler an der Erforschung der extrahierten Substanz gearbeitet. Einer von ihnen war Professor Aleutsky. Er hat die Wirkung des Medikaments auf Krebszellen nachgewiesen und die Möglichkeit, es sowohl mit den üblichen Behandlungsmethoden als auch mit dem Folk zu kombinieren (zu pflanzlichen Tinkturen und Dekokte hinzufügen). Die Verwendung der Fraktion der SDA 2 sollte jedoch unter der Aufsicht eines phytotherapeutischen Onkologen erfolgen.

Verwendung der SDA 2-Fraktion zur Behandlung von Lungenkrebs

Rezensionen der Droge sagen zum Beispiel viel aus, dass er die Behandlung von Menschen selbst bei Krebs des Kreislauf- und Lymphsystems in einem recht fortgeschrittenen Stadium meisterte.

Gereinigte Fraktion des SDA 2 kann zur Behandlung gutartiger Tumore verwendet werden. Dieses Werkzeug kann mit der Aufnahme von pflanzlichen Heilmitteln kombiniert werden. Kräuterpräparate sollten jedoch für jeden Patienten separat ausgewählt werden.

Die gleichzeitige Einnahme von ASD 2 mit Chemo- oder Strahlentherapie ist unerwünscht. Für die Behandlung von Lungenkrebs durch die Fraktion der ASD 2 wurden mehrere allgemeine Schemata entwickelt, die die Dosierungs- und Verabreichungsvorschriften angeben. Der Autor der Droge hat geraten, es zu trinken, nur auf nüchternen Magen und fügt Wasser oder starken Tee einige Zeit vor einer Mahlzeit hinzu.

Die bekanntesten Schemata zur Verwendung des Medikaments zur Behandlung von Krebs in verschiedenen Stadien, die von vielen Menschen verwendet werden und ziemlich gute Bewertungen darüber hinterlassen:

  • 1-2 Tropfen des Arzneimittels ASD 2 müssen der Milch zugesetzt werden und 30-60 Minuten nach einer Mahlzeit trinken. Diese Dosierung wird 2-3 Tage angewendet. Danach müssen Sie an jedem folgenden Tag 1-2 Tropfen des Arzneimittels mehr hinzufügen, damit die Anzahl 40 erreicht und 3-mal täglich getrunken wird. Wenn die Dosis 40 Tropfen erreicht hat, muss diese Menge des Arzneimittels weitere 1-3 Monate behandelt werden. In den frühen Stadien des Krebses beträgt die erforderliche Dosis jeweils nur 10 bis 15 Tropfen. Die genaue Menge sollte jedoch vom Arzt bestimmt werden.
  • Dieses Regime des Medikaments soll die Dosis allmählich auf 40 Tropfen erhöhen, jedoch mit der anfänglichen Dosis von 1-2 Tropfen, die 2-3 mal täglich getrunken werden sollten. Die Behandlung von Lungenkrebs sollte aus kurzen Kursen mit kurzen Pausen bestehen, jedoch unter ärztlicher Aufsicht.
  • Krebs kann auch mit dem folgenden Rezept behandelt werden: (Es hat positive Rückmeldungen von Menschen). 5 Tropfen der ASD 2-Fraktion sollten nach Einnahme mit Oreganotinktur (4-mal täglich) mit 50 ml Trinkwasser verdünnt werden. Die Medikamenteneinnahme bei dieser Methode sollte streng zu einer bestimmten Zeit erfolgen: 8-12-16-20 Stunden, dh alle 4 Stunden, der gesamte Kurs sollte 25-30 Tage betragen. Nach dieser Zeit gibt es in 10 Tagen eine kleine Pause, in der Sie Metronidozol trinken müssen (3 x täglich 0,25 Milligramm).
  • Der Beginn der Anwendung ist ähnlich wie oben beschrieben (es beginnt mit 5 Tropfen), es wird jeden Tag nur 1 Tropfen benötigt, so dass die Gesamtmenge der Zubereitung 15 Tropfen beträgt. Außerdem sollte die gleiche Menge während des Monats getrunken werden. Parallel zur Einnahme von ASD 2 müssen bei Lungenkrebs Darm-Mikroclyster hergestellt werden (50 Milliliter warmes Wasser + 35-40 Tropfen der Fraktion von ASD 2). Der allgemeine Kurs dauert 25 Tage, die Nacht sollte mit Einlässen belegt werden. Am Ende des Empfangs wird empfohlen, Blut zur Untersuchung zu spenden.

Ein wichtiges Merkmal des Arzneimittels ASD 2 ist, dass es bei Kontakt mit Luft alle seine Eigenschaften verliert. Um das Werkzeug richtig anzuwenden, müssen Sie es mit einer Spritze aus einer Durchstechflasche wählen, die mit einem Gummideckel verschlossen wird. Nach dem Sammeln der Spritze wird das Medikament direkt in die Flüssigkeit injiziert, wobei die Nadel in die Flüssigkeit eingetaucht wird, so dass die freie Luft nicht mit dem flüssigen Medikament in Kontakt kommt.

Während der gesamten Behandlungsdauer mit der ASD 2-Fraktion müssen alkoholische Getränke ausgeschlossen werden.

ASD bei Lungenkrebs

Eigenschaften der ASD-Fraktion

Das Medikament ist eine dunkelbraune Flüssigkeit mit starkem unangenehmen Geruch. Offiziell darf es nur in der Veterinärmedizin verwendet werden. Die erfolgreiche Behandlung von Lungenkrebs bei Tieren machte es möglich, dieses einzigartige Medikament zur Behandlung von Krebs beim Menschen einzusetzen.

Die Fraktion der SDA hat antiseptische, antibakterielle und adaptogene Eigenschaften.

Die Struktur der Substanz ähnelt einer lebenden menschlichen Zelle. Dadurch ist es möglich, die Heilung des Körpers auf zellulärer Ebene zu integrieren und zu fördern. Dies ist die wichtigste Eigenschaft der zur Krebsbehandlung verwendeten Fraktion. Die Fähigkeit der ASD, die Stoffwechselprozesse des Körpers zu beeinflussen, gilt ebenfalls als einzigartig. Das Medikament wirkt im Gegensatz zu den meisten dieser Produkte nicht auf Bakterien und Mikroben und stellt den gesamten Körper auf die korrekte Operation ein.

Studien haben gezeigt, dass ASD-2 nicht süchtig macht und keine allergischen Reaktionen hervorruft. Schwierigkeiten bei der Behandlung können nur sein, wenn eine Fraktion mit zu starkem unangenehmen Geruch eingenommen wird.

ASD bei Lungenkrebs

Laut Statistik kann die Fraktion mit präkanzerösen Bedingungen vollständig heilen. Es wird sowohl intern als auch extern verwendet. Trotz des medizinischen Vorfalls, bei dem der Status des Arzneimittels keine Behandlung der Person zulässt, empfehlen die meisten Ärzte die Einnahme einer SDA wegen Krebs.

Wenn gutartige Tumoren oder erste Tumoren von Krebszellen in den Lungen oder Bronchien gefunden werden, kann die Fraktion gemäß dem allgemeinen Schema genommen werden. Lungenkrebs des zweiten Stahls erfordert eine erhöhte Einnahme von Medikamenten. Bei fortgeschrittenen Formen von Lungenkrebs erleichtert die Behandlung mit der ASD-Fraktion den Zustand des Patienten.

Allgemeiner Empfang der Fraktion

Die Droge wird auf nüchternen Magen in Form von mit Wasser verdünntem eingenommen.

Das Regime besteht aus einer aktiven Phase und einer Pause.

  • Innerhalb von 5 Tagen 5 Tropfen der Fraktion in 100 g Wasser einnehmen
  • Pause 3 Tage
  • 3 Tage 10 Tropfen
  • Pause 3 Tage
  • 3 Tage 15 Tropfen
  • Pause 3 Tage
  • 3 Tage 20 Tropfen
  • Pause 3 Tage
  • 3 Tage 25 Tropfen
  • Pause 3 Tage.

Die weitere Verabreichung des Arzneimittels wird in einer Dosierung von 25 Tropfen der Fraktion pro halber Tasse Wasser empfohlen. Die aktive Phase beträgt 3 Tage und die gleiche Pausendauer. Die Zulassung ist unbegrenzt. Bestätigung positiver Behandlungsergebnisse ist erforderlich.

In einem frühen Stadium des Lungenkrebses wird empfohlen, einen Teelöffel ASD-2, verdünnt in einem halben Glas Wasser, zweimal täglich zu sich zu nehmen

Intensivplan

Die Verwendung von ASD als Therapeutikum bei Lungenkrebs lindert Schmerzen und stoppt das Wachstum eines Krebses. Das stärkste Adaptogen mobilisiert die inneren Kräfte des Körpers, um Krebszellen zu bekämpfen. Geben Sie keine anderen Behandlungen für Lungenkrebs auf. Die Fraktion hilft, die Chemotherapie zu lindern und sich von der Operation zu erholen. Die Ähnlichkeit mit den eigenen Körperzellen hat Auswirkungen auf die Abwesenheit von Nebenwirkungen während der Einnahme des Arzneimittels.

Wie eine SDA bei Lungenkrebs einzunehmen ist, muss der Arzt je nach Ausmaß der Erkrankung entscheiden. Es wird empfohlen, das Medikament ab der zweiten Stufe intensiv zu verwenden. Zeugnisse von Krebspatienten, die auf Anraten von Ärzten die Fraktion angenommen haben, sprechen von einem durchweg positiven Ergebnis.

Bei intensiver Behandlung wird alle vier Stunden viermal ASD-2 während des Tages verwendet. Die Dosierung beginnt mit 5 Tropfen und erhöht sich alle fünf Tage um fünf Tage, wobei die höchste Dosis jeweils 50 Tropfen beträgt. Dauer hängt vom Ergebnis der Behandlung ab. Gib das Medikament nicht auf, wenn die Tests die qualitativen Änderungen des Zustands aufzeichnen. Die Behandlung kann Jahre dauern. Durch die Verringerung des Rückfallrisikos wechseln sie zu einem sparsamen Regime der Fraktion. Es kann notwendig sein, den SDA längere Zeit in Anspruch zu nehmen.

Schonender Empfangsmodus

Die Fraktion wird durch schlafenden Tee geschieden. Teeblätter gießen ein zweites Mal in kochendes Wasser und kühlen ab. Verdünnen Sie ein Therapeutikum in einem halben Glas Flüssigkeit. Das Regime ist für eine Woche ausgelegt. Am ersten Tag sind 3 Tropfen ausreichend und für 6 Tage ein Anstieg von 2 Tropfen. Dann gibt es eine Pause und eine weitere Woche nach dem gleichen Prinzip. Nächste Woche Pause und wiederholen Sie den Kurs, jedoch mit einer Anfangsdosis von 5 Tropfen. Wenn sich der Zustand nicht verschlechtert, sollten Sie sich einen Monat ausruhen und nach dem Test können Sie die gesamte Behandlung gemäß einem Sparplan wiederholen.

Sicherheitsvorkehrungen

Die Behandlung von Lungenkrebs mit der Fraktion von ASD 2 kann einige unangenehme Reaktionen des Körpers verursachen. Sie sind nicht gefährlich und müssen nicht abgesetzt werden.

  • Aufstoßen oder Aufblähen kann beobachtet werden. Es wird empfohlen, etwa eine halbe Stunde nach der Einnahme ein Glas Kefir zu trinken.
  • Die Flüssigkeitsmenge, die Sie pro Tag trinken, sollte auf 2-3 Liter erhöht werden. Dies ist erforderlich, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Es ist nützlich, Säfte und Kompotte aus Preiselbeeren, Preiselbeeren und Trockenfrüchten zu trinken.
  • Spezielle Ernährungsänderungen erfordern keine ASD. Es ist jedoch nützlich, fetthaltige, würzige und frittierte Lebensmittel aus der Diät zu entfernen. Mit Obst (Granatapfel, Äpfel), Gemüse (Zwiebeln, Rüben, Knoblauch) und Müsli ersetzen.
  • Bei einer Langzeitbehandlung kann die Fraktion den Blutdruck senken. Sie können stimulierende Medikamente einnehmen. Goldene Wurzeln, Ginseng und andere natürliche Heilmittel helfen, den Druck zu normalisieren.
  • Manchmal sind Nierenkoliken möglich. Um dies zu verhindern, werden Nierenkräuterpräparate hilfreich sein.

Vergessen Sie nicht die ständige Überwachung des Staates. Alle Änderungen sollten mit Ihrem Arzt besprochen werden. Es gibt zwar keine starken Nebenwirkungen in der Fraktion, aber der allgemeine Zustand des Organismus und der Verlauf der Erkrankung können Änderungen des Behandlungsschemas oder eine vorübergehende Ablehnung der Behandlung von ASD erforderlich machen.

Asd bei Lungenkrebs Stadium 4 mit Metastasen

ASD bei Lungenkrebs Stadium 4 mit Metastasen

Es gibt ein Sprichwort, dass alles Neue gut vergessen ist. So wurde dieses Instrument lange genug erfunden und dann vergessen, und jetzt ist es für die Behandlung vieler Krankheiten beliebt. Es gibt eine Vielzahl positiver Bewertungen zur Verwendung von ASD 2 bei Krebs mit Metastasen. Neben der zerstörerischen Wirkung auf die Zellen kann es den gesamten Organismus im Allgemeinen positiv beeinflussen.

Was ist es und die Auswirkungen auf Lungenkrebs

Diese Substanz wurde Mitte des 20. Jahrhunderts erfunden. Es gab insgesamt 3 Variationen, aber nur zwei von ihnen haben wundersame Qualitäten. Eines gilt als vielseitiger, da es sowohl nach innen als auch nach außen genommen werden kann. Dieser antiseptische Simulator wird häufig mit einem integrierten Ansatz zur Entfernung von Tumoren unterschiedlicher Art mit Komplikationen verwendet.

Bevor Sie die SDA für Lungenkrebs im Stadium 4 mit Metastasen einsetzen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren. Es ist ratsam, es zusammen mit anderen traditionellen und alternativen Medikamenten einzunehmen, die einzeln ausgewählt werden. Sie sollten es jedoch auch nicht während einer Strahlentherapie oder Chemotherapie anwenden. Seine Besonderheit liegt in der Tatsache, dass es im Kontakt mit Luft seine nützlichen Eigenschaften verliert. Bei der Einnahme und Anwendung müssen Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen beachten.

Verwendung bei Schädigung der Atemwege durch Krebszellen

Diejenigen, die es an sich selbst ausprobiert haben, sprechen von einem positiven Effekt auf andere Systeme. Es ist wichtig, alle Empfehlungen zu befolgen. Es ist zu beachten, dass während der Behandlung auf die Einnahme von Alkohol und Rauchen vollständig verzichtet werden muss. Es stellt sich ständig die Hauptfrage, wie die SDA für Metastasen zu nehmen ist. Hier sind die wichtigsten Aufnahmemethoden:

    Fügen Sie in den ersten Tagen 1-2 Tropfen in einem Getränk hinzu. Dies kann Milch, Dekokt von Kräutern, Tee sein. Der Empfang erfolgt in 30 bis 40 Minuten nach dem Essen. Täglich die Dosis um 1 Tropfen erhöhen. Der Höchstbetrag sollte 40 nicht überschreiten. Die Kursdauer sollte 2-3 Monate betragen. Das gleiche Verfahren wie in der ersten Variante fällt erst nach Erreichen der maximalen Schwelle allmählich auf 1 ab. Die Anwendung wird dreimal täglich durchgeführt. Zwischen den Gängen lohnt es sich, kleine Pausen einzulegen. Eine andere Methode zur Verwendung der SDA-Fraktion bei der Metastasierung kann die Verwendung von 5 Tropfen 4-mal täglich des Arzneimittels sein. Verdünne es in 50 ml Wasser. Während des Monats wird es täglich alle 4 Stunden eingenommen. Nach dem Trinken lohnt es sich, Tinktur aus Oregano zu trinken.

Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, sollten Sie einige Nuancen beachten, die bei der Auswahl der Dosierung berücksichtigt werden sollten:

    das Alter des Patienten, die Art der Läsion, der Ort des Tumors.

Alle diese Elemente bestimmen die Menge eines Stoffes, die dazu beiträgt, Probleme in kurzer Zeit zu beseitigen. Viele Patienten stellen fest, dass nach Beginn der Anwendung die Schmerzen reduziert werden und die Krankheitsrate abnimmt.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Patient ständig mehr Flüssigkeit trinken muss, da er die Wirkung des Arzneimittels mildert. Die Besonderheit dieser Behandlung ist, dass die Verwendung von ASD 2 bei Lungenkrebs mit Metastasen keine offizielle Erlaubnis zur Verwendung hat. Sie können das Medikament kaufen, aber nur in Tierapotheken. Das Wichtigste ist auch der Moment, in dem Sie während des Heilungsprozesses versuchen sollten, den richtigen Lebensstil einzuhalten. Geben Sie nicht sofort auf, Sie müssen geduldig sein und denken Sie daran, dass die meisten populären Methoden nicht so aggressiv auf die Krankheit wirken, sie schränken jedoch alle Körpersysteme ein. Daher kann eine zusätzliche Therapie erforderlich sein.

Natriumdichloracetat in der Krebsbehandlung, echte Fälle von Genesung.

Krebs heilen kann sein. Mit Hilfe der Aktivierung der Mitochondrien, die durch die Krankheit unterdrückt werden, kann der menschliche Körper mit Krebstumoren fertig werden. Diese Entdeckung machte die Mitarbeiter der University of Alberta. Natriumdichloracetat kann somit mit jeder Art von Krebs fertig werden.

Die Wissenschaftler arbeiteten an der Entdeckung unter der Leitung von Professor Evangelos Mikelakis, einem Angestellten der University of Alberta. Ihre Langzeitstudien haben gezeigt, dass Natriumdichloracetat (DCA), das seit vielen Jahren als Arzneimittel zur Behandlung des angeborenen Versagens von Stoffwechselprozessen im Kindesalter eingesetzt wird und sich aufgrund von gestörten zellulären Mitochondrien entwickelt, auf Krebs auswirkt. Laut Wissenschaftlern kann dieses Medikament zu einer Abnahme und zum Verschwinden von Krebstumoren führen. Natriumdichloracetat ist eine Geschichte der Genesung von Krebs.

Wissenschaftler vermuteten die Beziehung der Mitochondrien, die wichtige Organellen der lebenden Zelle sind und für den Energieaustausch im Körper verantwortlich sind, mit der Entstehung von Krebs in den dreißiger Jahren. Dieser Verdacht entstand aufgrund der Tatsache, dass die Funktionen der Zell-Mitochondrien im Körper des Patienten gestört waren. Ihrer Meinung nach ist die Störung der Arbeit der Mitochondrien und deren Zerstörung das Ergebnis der Krankheit, nicht die Ursache. Professor Mikelakis arbeitet seit 2005 an der Erforschung von DCA-Molekülen und glaubt, dass Ärzte den Mechanismus des Auftretens von Krebs nicht richtig verstanden haben.

Im Labor durchgeführte Tests haben gezeigt, wie DCA die Aktivität des mitochondrialen Enzyms bei Krebserkrankungen hervorruft, die normalerweise mit dem Krankheitsverlauf gehemmt werden. Experimentell in Laboratorien und Tieren wurde nachgewiesen, dass die Wiederherstellung der mitochondrialen Aktivität zu einer signifikanten Verringerung des Wachstums von Krebszellen führt. Darüber hinaus verursacht DCA keine unerwünschten Nebenwirkungen, es ist absolut nicht toxisch und hemmt nicht die Arbeit von gesunden Gewebezellen, während andere in der Chemotherapie verwendete Arzneimittel die gesunden Zellen beeinträchtigen.

Laut Evangelos Mikelakis spielen Organellen im Leben der Zelle eine entscheidende Rolle. Mitochondrien kontrollieren die Zellzerstörung, die Apoptose genannt wird. Dieser Prozess erhält und kontrolliert das Gleichgewicht zwischen Zellwachstum und deren natürlicher Zerstörung.

Krebszellen löschen die Arbeit ihrer Mitochondrien aus und verletzen dadurch die Basis des Zellstoffwechsels. Maligne Zellen verhindern ihren natürlichen Tod und ihre Zahl steigt ständig und stetig an. Dies ist der Prozess der Metastasierung. DCA kann diese Situation wiederherstellen und die Arbeit der Organellen normalisieren, wodurch die Funktion der Mitochondrien von Krebszellen wiederhergestellt wird, wodurch ihre Fähigkeit zur Selbstzerstörung erneuert wird. Unabhängige Forschung www. theDCAsite. com und Medicor (Canada) Cancer Center.

Professor Michelakis betont die Multifunktionalität der Testsubstanz: "Er kann jede Art von Krebs heilen, da sich alle bösartigen Tumoren als Folge der Hemmung der Funktion der Organellen entwickeln", sagt Evangelos. Außerdem hat DCA keine toxische Wirkung auf den Körper. Dies bestätigte, dass das Medikament an diejenigen gegeben wurde, bei denen die Arbeit der Mitochondrien beeinträchtigt war, und an diejenigen, die sich in guter Gesundheit befanden. Kein Schaden für DCA.

Es ist bereits entschieden, in welcher Form das Medikament eingenommen werden kann. Art der Verabreichung - oral. Genug, um etwas DCA zu trinken und die Substanz beginnt im Körper zu arbeiten. Aufgrund seines breiten Wirkungsspektrums wirkt sich DCA auch auf bösartige Tumore aus, auf die andere Medikamente nicht wirken können, z. B. auf eine Schädigung des Gehirns.

Evangelos Mikelakis argumentiert, dass das Medikament nicht patentiert ist und nicht Eigentum von Pharmaunternehmen ist, so dass die Kosten für Natriumdichloracetat niedrig sein werden, was die Verfügbarkeit erhöht.

Philip Branton, Chef des CIHR am Cancer Institute, beschreibt die Daten über die Wirkung des Medikaments als Ansporn für Tausende von Menschen, die mit Krebs konfrontiert sind, und glaubt, dass die Theorie der Mitochondrien dazu beitragen wird, den Mechanismus der Heilung der Krankheit zu untersuchen und Patienten aktiv zu helfen.

Im November 2005 wurden vorläufige Ergebnisse von Fachleuten aus Kanada erhalten. Die überprüften Ergebnisse wurden jedoch erst im Oktober 2006 veröffentlicht. Forschungsdaten wurden in der amerikanischen Zeitschrift Cancer Cell veröffentlicht.

All dies bestätigt das Konzept von O. Warburg, der den Nobelpreis erhielt. Die Fortsetzung von Warburgs Ideen spiegelte sich in der mitochondrialen Karzinogenese wider. Das Konzept geht von der zuvor angenommenen Vorstellung aus, dass das Auftreten bösartiger Tumore mit dem Auftreten mutierter defekter Mitochondrien in Zellen zusammenhängt.

ASD-Fraktion 2 zur Metastasierung

Gute Tageszeit! Ich heiße Khalisat Suleymanova - ich bin Phytotherapeutin. Als ich 28 Jahre alt war, heilte ich mich von Gebärmutterkrebs mit Kräutern (mehr über meine Erfahrungen mit der Genesung und warum ich hier Phytotherapeutin geworden bin: Meine Geschichte). Bevor Sie gemäß den im Internet beschriebenen nationalen Methoden behandelt werden können, konsultieren Sie bitte einen Spezialisten und Ihren Arzt! Dadurch sparen Sie Zeit und Geld, denn die Krankheiten sind unterschiedlich, die Kräuter und die Behandlungsmethoden sind unterschiedlich und es gibt immer noch Komorbiditäten, Kontraindikationen, Komplikationen usw. Bis jetzt gibt es nichts hinzuzufügen, aber wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der Kräuter und Behandlungsmethoden benötigen, können Sie mich hier über Kontakte finden:

Das Telefon: 8 918 843 47 72

E-Mail: [email protected]

Im letzten Jahrzehnt sehen sich immer mehr Menschen einer Diagnose wie der Onkologie gegenüber. Die Medizin steht nicht still, und es wurden bereits verschiedene Methoden für den Umgang mit dieser Krankheit gefunden, der Erfolg hängt jedoch auch von dem Stadium ab, in dem sie festgestellt wurde, dem Alter des Patienten, Begleiterkrankungen und anderen Faktoren. Das Schlimmste an dieser Krankheit ist jedoch die Bildung von Metastasen. Sie stellen die Wirksamkeit der Verwendung von Metastasen der ASD-Fraktion 2 fest. Diese Substanz aktiviert zusätzlich zu ihren medizinischen Fähigkeiten die Schutzfunktionen des gesamten Organismus, was ihm die Kraft gibt, einer schrecklichen Krankheit zu widerstehen.

Ursachen von

Metastasen sind sekundäre Tumore, die sowohl das proximale als auch das entfernte Organ betreffen können. Sie sind gefährlicher als der Tumor selbst. Es muss daran erinnert werden, dass die Behandlung dieser Krankheit lange dauert und Geduld erfordert. Die durchschnittliche Behandlungsdauer für die Metastasierung von ASD beträgt sechs Monate oder mehr. Mit der Entwicklung und dem Wachstum von Metastasen nimmt die Anzahl der Zellen zu, und um den Tumor erscheint ein Kapillar- und Gefäßnetzwerk. Dies alles dient der Ernährung des Krebses und schädigt dadurch andere Organe.

Die Hauptmethoden zur Bildung von Metastasen sind:

  • Implantation - auf der serösen Membran. Der Tumor kann in die Brust- oder Bauchhöhle, die Körperwände, hineinwachsen.
  • Lymphogen - Transfer kranker Zellen aus der Lymphe durch die Lymphgefäße.
  • Als Träger wird hämatogen durch die Venen, Arterien, Gefäße und Kapillaren Blut angesehen.

Jeder Tumor ist durch die Bildung einer einzigartigen Art von Metastasen gekennzeichnet. Sie wachsen schneller als ein Tumor. Im Körper können auch sogenannte "schlafende" Metastasen sein. Sie können nach der Extraktion des Haupttumors mit Metastasen aufwachen. Es wurde festgestellt, dass neben den Lokalisierungsmerkmalen des Tumors auch das Alter des Patienten eine wichtige Rolle spielt. Ein schnellerer Krankheitsverlauf mit akuten Symptomen ist typisch für junge Menschen.

Es gibt keine besonderen Anzeichen dafür, dass solche Formationen im Körper vorhanden sind. Alles wird von dem Körper abhängen, in dem sie lokalisiert sind.

Zu den Symptomen gehören:

  • Probleme beim Wasserlassen,
  • Rückenmarkkompression
  • Müdigkeit
  • Taubheit der Gliedmaßen und des Bauches
  • Appetitlosigkeit
  • Durst
  • Übelkeit
  • Kopfschmerzen
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Krämpfe
  • blutiger Ausfluss im Auswurf,
  • Gewichtsverlust und andere.

Wie man ASD-Fraktion 2 in der Onkologie mit Metastasen trinkt

Der Behandlungserfolg hängt von der Größe der Ausbreitung der Metastasen und ihrem Volumen ab. Viele Ärzte empfehlen einen chirurgischen Eingriff, obwohl neuere Studien darauf hinweisen, dass eine Operation ein beschleunigtes Metastasenwachstum auslösen kann. Sie können den antiseptischen Stimulator Dorogov verwenden.

Wie das Medikament zur Behandlung einzunehmen ist, hängt davon ab, in welchem ​​Stadium sich die Krankheit befindet. Alle weisen darauf hin, dass das beste Ergebnis bei Kombinationstherapie erzielt werden kann. Denken Sie daran, dass der Beginn der Einnahme eines Arzneimittels zuerst mit Ihrem Arzt besprochen werden sollte. Da Metastasen ein fortgeschrittener Krebs sind, lohnt es sich, eine Ladedosis zu verwenden, um sie zu überwinden.