Artemisinin - ein Medikament, für das sie den Nobelpreis verliehen haben

Artemisinin ist eine Phytopräparation eines ziemlich breiten Wirkungsspektrums. Es verbessert den Magen-Darm-Trakt, wirkt antimykotisch und antioxidativ, wird aber auch bei der Behandlung maligner Tumoren eingesetzt. Im Jahr 2015 erhielt der chinesische Forscher Tu Yuu den Nobelpreis für die Herstellung dieses Medikaments.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Die meisten therapeutischen Eigenschaften von Artemisinin beruhen auf der Tatsache, dass jedes seiner Moleküle aus zyklisch gebundenem Kohlenstoff und Sauerstoff besteht. Dies ist für organische Stoffe ziemlich selten.

Dieses Medikament wird aus jährlichem Wermut gewonnen, der in der traditionellen Medizin bisher recht erfolgreich zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt wurde. Die Wissenschaftler beschlossen, die Pflanze genauer zu untersuchen, als klar wurde, dass sie von Malaria geheilt werden kann. Nach einiger Zeit wurde die gewünschte therapeutische Substanz isoliert und später gelernt, sie zu synthetisieren, während ihre Wirksamkeit gesteigert wurde. In China erschien das Medikament Anfang der 80er Jahre und half schon damals Tausenden von Menschen, sich von Malaria zu erholen.

Vor nicht allzu langer Zeit wurde herausgefunden, dass die Einnahme dieses Medikaments einen positiven Einfluss auf den Zustand von Patienten mit malignen Tumoren verschiedener Herkunft hat.

Indikationen zur Verwendung in der Onkologie

Dieses Medikament ist in Russland nicht zugelassen, da sein Hauptziel Malaria ist, in unserem Land kommt es fast nie vor. Daher können Sie es in Apotheken leider nicht kaufen, aber Sie können es online bestellen.

Wie sieht Artemisinin aus?

Als Anhaltspunkte für die Verwendung dieses Medikaments auf der Basis von Wermut können alle Krebsarten bezeichnet werden, insbesondere wenn eine Person zuvor keine ähnliche Therapie erhalten hat.

Die letzte Änderung ist auf die Fähigkeit der Krebszellen zurückzuführen, sich sehr schnell anzupassen und umzuordnen, abhängig von den spezifischen Substanzen, von denen sie betroffen sind. Als Ergebnis stellt sich heraus, dass Artemezinin in der Anfangsphase dazu beitragen kann, einen Tumor effektiv zu bewältigen (obwohl es auch in diesem Fall besser ist, dass er nicht alleine handelt).

Wenn jedoch ein Rückfall der Krankheit auftritt, funktioniert das Arzneimittel möglicherweise nicht, da die bösartigen Zellen Zeit haben, Immunität dagegen zu bekommen. Ein großer Tumor eines Arzneimittels hat möglicherweise nicht einmal Zeit, um ihn zu zerstören, bevor die Zellen Immunität dagegen bekommen.

Formular freigeben

Dieses Werkzeug gehört zur organischen Substanz der Terpenklasse. Es gibt zwei Arten der Freisetzung - in Form einer Flüssigkeit und in Form eines Pulvers. Das Öl ist ölig, gelb gefärbt. Das Pulver besteht aus kleinen Kristallen. Neben dem Hauptwirkstoff wird der Zubereitung manchmal süßes Wermutöl zugesetzt.

Das Instrument gilt als biologischer Zusatzstoff und ist bei der Behandlung von Krebserkrankungen wesentlich sicherer als die derzeit verfügbaren toxischen Substanzen. Die größte Gefahr bei der Anwendung besteht darin, dass bösartige Zellen schnell genug Immunität gegen das Werkzeug erlangen und dann die vorherige Größe der bösartigen Läsion wiederherstellen können.

Verwendungsmethoden und Dosierung

Klinische Versuche mit dem Medikament in Russland wurden noch nicht durchgeführt. Mit etwas Glück kann jedoch ein kompetenter Spezialist für die Anwendung von Artemisinin in medizinischen Zentren gefunden werden, die sich mit alternativen Krebstherapien befassen.

Darüber hinaus ist es möglich, die Behandlung mit Artemesinin frühestens 20 Tage nach dem Gefrierpunkt der Strahlentherapie zu beginnen. Diese Einschränkung wirkt sich nicht auf die Chemotherapie aus und eine Supplementierung ist am nächsten Tag möglich. Wenn Sie nach einer Mahlzeit andere Medikamente einnehmen müssen, können Sie Artemezinin einnehmen und dann eine Stunde warten und die Drogen trinken, damit der Alkohol aus der Tinktur nicht mit anderen Substanzen in Wechselwirkung tritt. Menschen mit Leber- und Nierenproblemen sollten eine alkoholfreie Ergänzung oder Kapsel einnehmen. Um die Wirksamkeit des Supplements zu erhöhen, können Sie an den ersten zwei Tagen des Kurses einen Eisenkomplex nehmen, bevor Sie die Substanz verwenden.

Mögliche Behandlungsschemata:

Für Tinkturen Artemisia Annua, Behälter 500 ml und 1000 ml

  • Tag 1. Morgens vor dem Frühstück 1 Ampulle Eisen. Nach dem Verzehr von 20 bis 30 Tropfen der Ergänzung können Sie diese mit Wasser, Saft oder grünem Tee verdünnen. Trinken Sie die Tropfen nach dem Mittag- und Abendessen noch zweimal auf dieselbe Weise. Ampullen aus Eisen werden nur am ersten und zweiten Tag benötigt, später werden sie nicht mehr benötigt;
  • Tag 2. Gleich wie beim ersten.
  • Tag 3. Das gleiche, aber ohne Eisen. Fahren Sie mit dem Kurs fort, bis die Hinzufügung abgeschlossen ist.

Für Artemisia Annua-Tabletten:

  • Tag 1. Eine Flasche mit einem Eisenkomplex vor dem Frühstück. Und dann eine Tablette (200 mg) zwei Stunden nach dem Abendessen;
  • Tag 2. Gleich wie beim ersten.
  • Tag 3. Es wird kein Eisen mehr benötigt, eine Tablette wird noch 2 Stunden nach dem Abendessen eingenommen.
  • Tag 4 und Tag 5 wiederholen den dritten vollständig.

Nach fünf Tagen Aufnahme müssen Sie zwei Tage Pause machen. Wiederholen Sie dann den fünftägigen Kurs, aber ohne Eisen. Dann wieder zwei Tage Pause machen. Wiederholen Sie den Kurs, bis der Inhalt der Flasche beendet ist. Die Gesamtdauer des Empfangs mit einer zweitägigen Pause sollte einen Monat betragen. Danach wird eine zweiwöchige Pause eingelegt und der monatliche Kurs kann wiederholt werden, mit der einzigen Änderung, dass der Eisenkomplex nicht mehr benötigt wird.

Nebenwirkungen

Trotz der Tatsache, dass Artemisinin als Nahrungsergänzungsmittel betrachtet wird, ist seine Wirkung auf maligne Zellen sowie auf den gesamten Körper sehr signifikant. Daher hat dieser Stoff die folgenden Nebenwirkungen:

  • Schwindel;
  • Schmerzen und Krämpfe im Magen;
  • Schläfrigkeit;
  • Fieber;
  • Verletzungen der Organe des Magen-Darm-Trakts;
  • Übermäßiges Schwitzen;
  • Veränderte Urinfarbe;
  • Verletzungen des Herz-Kreislaufsystems;
  • Das Gefühl des "Klingelns" in den Ohren.
Schwindel - eine mögliche Nebenwirkung von Artemisinin

In der Regel beeinflusst das Supplement nicht die Funktion des Herzens, jedoch kann sich dieser Effekt bei einer Überdosierung vollständig manifestieren. Das allgemeine Wohlbefinden kann sich auch aufgrund einer Überdosierung erheblich verschlechtern. Wenn es erste Anzeichen gibt, ist es wünschenswert, die Einnahme abzubrechen, und während der Schwangerschaft und Stillzeit ist es wünschenswert, Artemisinin überhaupt abzulehnen.

Es ist wichtig, auf die Kombination von Nahrungsergänzungsmitteln mit der Einnahme verschiedener Medikamente zu achten. Das Additiv wurde noch nicht vollständig untersucht, so dass Wissenschaftler das volle Potenzial des Medikaments noch nicht beurteilen können.

Gegenanzeigen

Zu den Kontraindikationen gehören: Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, der Zusatzstoff kann nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Verwenden Sie dieses Gerät nicht für Menschen mit okulärer Zystecyrrhiza sowie für Menschen, die an niedrigem Blutdruck leiden.

Artemisinin darf nicht während der Stillzeit angewendet werden.

Wenn die Behandlung länger dauert, dh 10 bis 12 Tage, kann eine allergische Reaktion auftreten. In den schwierigsten Fällen besteht Lebensgefahr durch Angioödem. Außer diesem Phänomen können dringende Magenspülung und Antihistaminika genommen werden. Ein anaphylaktischer Schock erfordert einen schnellen Krankenhausaufenthalt.

Analoge

Artemisinin ist als Lebensmittelzusatzstoff positioniert, daher sind seine Kosten niedrig, aber es ist fast unmöglich, diese Substanz in der GUS zu finden. Der beste Ausweg wird es sein, ein Werkzeug über Vietnam oder China im Internet zu bestellen. Der Preis für den Zuschlag beginnt in China bei 25 US-Dollar und kann je nach Land, aus dem er bestellt wurde, steigen.

Dieses Mittel ist einzigartig, insbesondere in seiner Wirkung auf Krebszellen. Er hat jedoch auch natürliche Analoga. Zum Beispiel - Resveratrol (einige Pflanzen synthetisieren es als Reaktion auf Stress und Infektionen). Zu den Pflanzen, die diese Substanz synthetisieren können, gehören die folgenden: Preiselbeeren, Blaubeeren, Preiselbeeren, Erdnüsse und rote Trauben.

Ein anderes Analogon ist Glutathion. Dieses Molekül erscheint auf natürliche Weise im Körper, indem es Glycin, Cystein und Glutamin kombiniert. Es ist ein natürliches Antioxidans, das auch gegen bösartige Zellen wirkt.

Selen ist ein natürlicher Gegner von Tumorzellen - ein chemisches Element, das die allgemeine Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen negative Umweltfaktoren verbessert.

LUBODAR - Portal für Selbsterkenntnis und Entwicklung

Record Navigation

Ein Jahr alt fliegen - ein sehr effizientes Mittel gegen Krebs! ARTEMIZININ-VORBEREITUNG TÖTET SEHR SCHNELL KREBSZELLEN!

Der jährliche Wermut unterscheidet sich von anderen Vertretern seiner Art nicht nur durch Name, Blattform, Farbe oder Geruch, sondern auch durch die chemische Zusammensetzung. Die bis zu einem Meter hohen, geraden Stängel des Wermuts, auch Artemisia annua genannt, zeichnen sich durch eine hellgrüne Farbe aus. Die Blütenstände des Grases sind wie „Rispen“ geformt und bestehen aus vielen gelben Blüten.

Das Medikament Artemisinin (Artemisinin) erschien vor nicht allzu langer Zeit unter den Medikamenten. Heute jedoch gezwungen, über ihre heilenden Eigenschaften vieler Menschen zu sprechen. Es ist hauptsächlich für die Behandlung tropischer Malaria bestimmt, aber es ist, wie die Praxis gezeigt hat, sehr effektiv gegen andere Infektionskrankheiten. Das Medikament wird verwendet, um verschiedene Parasiten loszuwerden, die den menschlichen Körper kolonisieren können, einschließlich Blut. Es wird zur Behandlung von Schistosomiasis verwendet. In letzter Zeit wurde auch viel über seine Fähigkeit, Krebs zu widerstehen, gesprochen.

Der Hauptwirkstoff von Artemisinin ist ein Extrakt aus Artemisia annua - einer krautigen Pflanze der Familie Astrov oder Wermut.

Gras wächst in den feuchten Subtropen Vietnams und Chinas und ist dort eine bemerkenswerte Heilpflanze. Wermut wurde lange verwendet:

* Um Hitze zu entlasten;
* Befreien von nächtlichem Schwitzen mit gastrointestinalen Erkrankungen;
* Mit der Tuberkulose-Krankheit;
* Um Vergiftungen durch giftige Dämpfe zu lindern.

Die aktuellen Eigenschaften von Artemisia anua eröffneten Pharmakologen aus China Tu Yu. 1972 nahm sie an Studien zur Heilung von Malaria teil und isolierte aus diesem Kraut einen wirksamen Arzneistoff, der nach Wermut - Artemizinin (Artemizin) - benannt wurde. Für diese Entdeckung erhielt Tu Yuyu A 2015 den Nobelpreis.

Es ist erwähnenswert, dass es möglich ist, diesen Arzneistoff nur aus jährlichem Wermut zu extrahieren. Die Zusammensetzung der Pflanze enthält einen wirklich einzigartigen Komplex von nützlichen Bestandteilen, aufgrund dessen ein derart starker therapeutischer Effekt erzielt wird. Eine andere, ebenso einzigartige Komponente des Wermutjahres ist Capillin, das eine breite antimikrobielle Aktivität aufweist.

Wie wirkt Artemisinin auf Krebszellen?

Krebszellen verbrauchen während ihrer gesamten Entwicklung eine enorme Menge an Eisen. Artemisinin wird in der Onkologie tatsächlich wegen seiner Reaktionsfähigkeit mit diesem Element verwendet, wodurch die sogenannte "Peroxidbrücke" in der Struktur der aus Wermut gewonnenen Jahressubstanz unter Freisetzung von atomarem Sauerstoff - dem absoluten Oxidationsmittel - zerstört wird. Unter dessen Einfluss wird das Eisen instabil und die Krebszelle stirbt ab. Es ist wichtig anzumerken, dass es sehr schwierig ist, aus einer unabhängig vorbereiteten Heilpflanze ein wirksames Mittel für die Onkologie zu bekommen, was mit einer Reihe objektiver Gründe zusammenhängt.

Im Falle der industriellen Herstellung von Artemisinin führen Apotheker die Reinigung des Wirkstoffs durch unnötige Verunreinigungen und toxische Elemente durch komplexe technologische Operationen durch, was, wie Sie sehen, ein Problem ist, das Sie alleine erreichen können. Daher ist es erwähnenswert, dass das ätherische Öl und die bitteren Pflanzenglucoside einen vermittelten Effekt auf den Krebsprozess haben. Die erste stimuliert das zentrale Nervensystem und kämpft effektiv gegen Apathie und Neurose. Bittere Glykoside helfen, den Entzündungsprozess zu stoppen, indem sie die Insulinkonzentration im Blut reduzieren.

Das Medikament Artemisinin kann buchstäblich in kurzer Zeit bis zu 98% der Krebszellen eliminieren. Das ist wissenschaftlich bewiesen! Trotzdem ist das Thema der offiziellen Anwendung von Artemisinin in der Onkologie noch immer offen, wobei darauf hingewiesen wird, dass die Wirksamkeit seiner Wirkung bei Tumoren nicht vollständig verstanden wird. Obwohl zur gleichen Zeit die Ergebnisse der Tests und positiven Bewertungen die Möglichkeit bieten, zu glauben, dass Artemisinin bald für Krebs offiziell verwendet wird.

Facebook hat die italienische Gruppe Quelli del'Artemisia Annua, die von einem Mann gegründet wurde, der mit Artemisinin an Krebs geheilt wurde. Es gibt viele andere Fälle von Heilung in dieser Gruppe. Hier ist die Geschichte über die Heilung des Gründers der Gruppe „Quelli del´Artemisia Annua“: Im September 2013 hatte er einen Herzinfarkt, wurde in ein Krankenhaus gebracht und 3 Mal mit seinen Adern in einen Bypass gelegt, nachdem er Blut im Katheter gesehen hatte. (Direkt im Krankenhaus) an den Urologen geschickt, der feststellte, dass es ein sehr großes Papillom gab, aber angesichts des Zustandes des Patienten (Herzzustand) war es nicht möglich, dieses Papillom zu schneiden. Nach 2 Monaten wurden wir zu einem Urologen geschickt, um operiert zu werden und TURB (Reinigung der Blase) durchzuführen. Führte eine histologische Untersuchung von Tumoren durch und stellte fest, dass es sich um einen bösartigen Tumor handelt. Nach 15 Tagen machten sie einen weiteren TURB, weil blutete weiter und legte erneut in das Krankenhaus, um das Eindringen in die Blase zu ermöglichen. Eine Woche später sagte der Onkologe, es sei sinnlos, TURB zu machen, weil Der Krebs ist von der Prostatadrüse in die Bauchhöhle gelangt. Sie boten an, die Prostata, die Blase, einen Teil des Darms, den Sack hier und den Sack dort für mehrere Monate und ALLES zu schneiden. Die Ärzte sprachen untereinander "tot gehen". Wir haben versucht zu operieren, zu schneiden, sahen, dass der Krebs zu umfangreich war, und da der Patient aufgrund von Herzproblemen unwahrscheinlich operiert werden sollte, wurde er unterstützt und mit einem Vorschlag nach Hause geschickt, eine Chemotherapie für Hoffnungslose durchzuführen. Er lehnte die Chemie ab (stirbt immer noch, und gleichzeitig damit Übelkeit und Erbrechen - na ja, ich will nicht). Söhne durchsuchten das Internet und hatten Zweifel zwischen der Verwendung von Marihuana und Artemisinin. Nach einigem Nachdenken (zu diesem Zeitpunkt wurde Marihuanaöl nicht in den Apotheken hergestellt) haben wir uns entschlossen, eine alkoholische Tinktur aus Artemisia zu kaufen, da Alkohol der Vektor ist und überall hinkommt, angefangen mit alkoholischer Tinktur. Da der Hauptcharakter keinen Alkohol verträgt, hat er fast 12 Tage geschlafen (500 ml Flaschen halten 12-15 Tage). Nachdem er die Tinktur beendet hatte, wechselte er zu 200mg Kapseln Super Artemisinin Nutricologi. Nach dem Auftragen von Artemisin wurden Markierungen hergestellt. Marker - OK, TAC gemacht - keine bösartigen Tumore gefunden!

Artemisinin von Doctors Best und Nutricology Super-Unternehmen ist bewiesen, dh die Einnahme dieses speziellen Artemisinins brachte den Menschen echte Ergebnisse bei der Verringerung von Tumoren und bei der Heilung von Krebs. Der erste kann unter diesem Link erworben werden: https://vitaminonline.ru/product/artemisinin-100-mg-90-kapsul

Tatsache ist, dass viele Hersteller die gewünschte Konzentration von Artemisinin nicht einhalten, d. Sie trinken dann Pillen, aber sie wirken nicht, der Wirkstoff reicht nicht aus. Wir empfehlen daher, das bereits getestete zu kaufen! Es gibt auch eine Reihe von Medikamenten, die Artemisinin genannt werden, aber eine andere Zusammensetzung haben. Seien Sie aufmerksam!

Um mit der Einnahme von Artemisinin zu beginnen, müssen Sie Eisenpräparate einnehmen, die ersten 2 Tage vor den Mahlzeiten eine tägliche Dosis Eisenpräparate einnehmen. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass Krebszellen mit Eisen „gepumpt“ werden und dadurch für Artemisinin, das sie angreift, mehr Gewicht erhalten.

SEHR WICHTIG! Bei der Strahlentherapie kann Artemisinin 1 Monat nach dem Ende des Therapiezyklus eingenommen werden, da bei der Strahlentherapie alle (gesunden und kranken) Zellen mit Eisen gepumpt werden.

Diejenigen, die eine Chemotherapie mit Artemisinin erhalten, können am nächsten Tag eingenommen werden. Diejenigen, die nach dem Essen Medikamente einnehmen sollten (Diabetiker usw.), nehmen eine Stunde nach der Einnahme von Artemisinin Medikamente ein. In dieser Stunde wird Alkohol (wenn er in Medikamenten enthalten ist) absorbiert und es gibt keine Wechselwirkungen zwischen Medikamenten und Alkohol.

Damit Artemisinin besser absorbiert werden kann, muss Omega 3 eingenommen werden.

Wichtig für jeden, der Ergänzungen einnimmt! Es sollte ein Unterschied von 10-12 Stunden zwischen der Einnahme von Antioxidantien (jeglichen Ergänzungsmitteln mit Antioxidantien) und Oxidationsmitteln (Artemisinin-Kapseln) bestehen, damit einer nicht mit dem anderen interferiert. 200 mg Artemisinin-Kapseln sollten abends nach dem Abendessen 2 Stunden später eingenommen werden (z. B. vor dem Schlafengehen). Das heißt, wenn Nahrungsergänzungsmittel mit Antioxidationsmitteln um 13.00 Uhr eingenommen werden, muss Artemisinin frühestens um 23.00 Uhr trinken. Artemisinin wirkt nachts besser, und wenn Sie es morgens einnehmen, können Sie den ganzen Tag über keine Antioxidantien einnehmen.

Artemisin-Tabletten sollten wie folgt eingenommen werden:

1. Tag: Nehmen Sie vor dem Frühstück Eisenpräparate (tägliche Eisenaufnahme).
200 mg Artemisinin (je nach Dosierung 1-2 Tabletten) 2 Stunden nach dem Abendessen einnehmen.

2. Tag: Nehmen Sie vor dem Frühstück einen Eisenkomplex.
200 mg Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.

3. Tag: 200 mg Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.

4. Tag: 200 mg Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.

5. Tag: 200 mg Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.

Erneut für fünf Tage Artemisinin 200 mg Artemisinin 2 Stunden nach dem Essen einnehmen (Eisen nimmt NICHT mehr! Eisen wird nur für die ersten 2 Tage zu Beginn der Einnahme von Artemisinin verwendet).

Dann eine Pause von 2 Tagen.

Artemisinin wird bei jeder Art von Krebs eingesetzt.

Artemisinin ist in Russland und Weißrussland nicht erhältlich, aber in Online-Shops erhältlich.

Es ist wichtig! Artemisinin ist als Antiparasitika sehr wirksam (insbesondere gegen Würmer, es wurde persönlich getestet). Um jedoch eine gute antiparasitäre Wirkung zu erzielen, ist es besser, nicht 200 mg (2 Kapseln), sondern 500 mg (5 Kapseln) zwei Wochen lang zu trinken. Optimal - dies sind 2 Kapseln morgens und 3 für die Nacht.

HINWEIS. Natürlich tötet Artemisinin nicht alle Krebszellen in 16 Stunden, wie im Video beschrieben, aber es ist immer noch sehr effektiv. Aus eigener Erfahrung beobachteten wir, wie große Tumore innerhalb von 5-7 Tagen nach Artemisinin-Einnahme weitgehend verschwunden waren. In vielerlei Hinsicht hängt die Wirksamkeit des Arzneimittels davon ab, wie der Körper behandelt wird, wie stark der Körper von Toxinen befreit ist und wie aktiv das Immunsystem ist.

Die Wirksamkeit von Tumorneoplasmen wird gesteigert, wenn Sie Artemisinin mit dem Pavlov-Spring-Konzentrat kombinieren und Perfecto Lux und Vitality Lux Nano-Balsam und Heilfasten auf Wasser trinken (um übermäßige Vergiftung zu vermeiden).

Wenn die behandelte Person Essen nimmt (nicht beim Fasten), dann ist der beste Weg zum Essen eine flüssige Ernährung (wenn die behandelte Person nur Wasser trinkt, frisch gepresste Säfte oder Tees, z. B. GESUNDE NAHRUNG AUF Säften und Kräutertees gemäß RUDOLFU BROYSU) https: // lubodar. info / lechebnoe-golodanie-po-rudolfu-brojsu /) und Rohkost (wenn der Betroffene nur rohes Gemüse ohne Wärmebehandlung isst).

Während des Empfangs von Artemisin müssen Sie täglich 1-2 reinigende Einläufe durchführen. Die Anzahl der Einläufe hängt von der Anzahl der Tumoren und dem Schweregrad der Erkrankung ab. Je schwieriger das Stadium ist, desto mehr Reinigungen müssen erforderlich sein. Es ist sehr wichtig, den Körper während der Einnahme von Artemisinin zu reinigen, da die Zerstörung von Tumoren eine schwere Vergiftung verursacht. Außerdem ist Artemisinin ein ziemlich starkes Antiparasitikum, und geschwächte und absterbende Parasiten erhöhen auch die Intoxikation. Alle diese Toxine und Parasiten müssen so schnell wie möglich aus dem Körper entfernt werden.

Eine Frau schrieb in der italienischen Gruppe, dass während der Einnahme von Artemisinin-Kapseln Punktionen aus dem Rückenmark entnommen und die Tests verbessert wurden. Während der Pause verschlechterten sich die Kapseln, Tests und Punktionen, dann wurden neue Kapseln genommen und erneut die Punktion und Tests verbessert. Daraus können wir schließen, dass Artemisinin in Kombination mit anderen Methoden als Mittel zur Bekämpfung von Tumoren verwendet werden sollte.

Die komplexe Behandlung der Onkologie umfasst: Veränderungen des Lebensstils, Entwicklung psychischer und psychologischer Ursachen von Krebs (Psychosomatik), Fasten (trocken oder auf Wasser, abhängig von der Situation des Patienten), Artemisinin-Einnahme, Einlauf (Entgiftung), alkalische Wassernutzung, Salzkompressen ( je nach Art und Ort des Tumors), Rohkost und Veganismus.

Artemisinin: Hilft es bei Krebs?

Jährlicher Wermut gegen Krebs - Wie nimmt man Wermut mit der Onkologie?

Kräutermedizin wird seit mehr als einem Dutzend Jahren von Menschen angewendet. Zahlreiche Pflanzen haben vorteilhafte Eigenschaften und helfen bei der Bekämpfung verschiedener Krankheiten. Die Entdeckung war die Information, dass der einjährige Wermut hilft, onkologische Probleme zu bewältigen.

Stimmt es, dass Wermut die Onkologie heilt?

Das vorgestellte Kraut hat eine reichhaltige chemische Zusammensetzung, da es ätherische Öle, Vitamine, Mineralien, Steroide, Alkaloide, Flavonoide und andere wichtige Substanzen enthält.

Die Pflanze bewältigt Mikroben und Viren gut und wirkt fiebersenkend. US-Wissenschaftler haben festgestellt, dass Wermut Krebs heilt. Daher wird empfohlen, es als zusätzliche Methode zu verwenden.

Es ist erwähnenswert, dass es Medikamente zur Behandlung von Krebs gibt, die aus Gras bestehen.

Wissenschaftler haben gezeigt, dass Krebs im Vergleich zu gesunden Zellen große Mengen an Eisen benötigt, um Reserven dieses Elements zu bilden. Einjähriges Wermut enthält eine spezielle Substanz - Artemisinin. Es reagiert mit den angesammelten Eisenverbindungen, was zur Freisetzung von atomarem Sauerstoff führt, oxidiert das angesammelte Eisen und zerstört die Krebszellen.

Behandlung von Wermutkrebs

Bei der Behandlung vieler onkologischer Erkrankungen wird eine Chemotherapie verschrieben. Diese Medikamente haben jedoch einen großen Nachteil - sie zerstören neben gefährlichen Zellen gesunde Zellen, was die schwerwiegenden Folgen einer solchen Behandlung erklärt.

Experimente haben gezeigt, dass Wermut pro 12 Tausend Infizierte jährlich eine gesunde Zelle zerstört (die Ergebnisse der Chemotherapie 1 sind für 10-15 Krebsarten normal).

Was nützlich ist, Wermut, Anwendung in der traditionellen Medizin und andere Themen werden von Wissenschaftlern untersucht, um ein einzigartiges Krebsmittel zu entwickeln.

Behandlung von Lungenkrebs Wermut

Diese Art von Krebs ist eher ein Problem für Menschen, die viel rauchen. Die Behandlung hat gute Aussichten, wenn sie in der ersten oder zweiten Stufe durchgeführt wird.

Man sollte nicht nur auf Volksheilmittel hoffen, denn ohne die Hilfe eines Arztes reicht das nicht, denn die Krankheit ist tödlich.

Wermut von Lungenkrebs kann als Hilfsmethode verwendet werden.

  • Chaga-Extrakt - 200 g;
  • Tannenzapfen - 50 g;
  • Schafgarbe - 50 g;
  • jährliches Wermut - 5 g;
  • braune Hagebutten - 50 g;
  • Honig - 0,5 kg;
  • Cognac - 250 g;
  • Aloe - 200 g
  1. Alle Komponenten mischen sich und die resultierende Sammlung gießt drei Liter kochendes Wasser.
  2. Cover und zwei Stunden gehen lassen.
  3. Setzen Sie alles auf die minimale Hitze und lassen Sie es einige Stunden köcheln.
  4. In der nächsten Vorbereitungsphase wird die Brühe infundiert, für die Sie sie mit einer warmen Decke einwickeln oder eine Thermoskanne verwenden. Infusionsdauer - Tag.
  5. Bestreuen Sie sich darauf, die restlichen Zutaten zugeben und mischen. Halten Sie vorgefertigte Volksmedizin bei normalen Temperaturen von der Sonne fern.
  6. Nehmen Sie einen Löffel vor einer Mahlzeit.

Wermut von Brustkrebs

Bei den Frauen nimmt dieses bösartige Geschwulst eine führende Position ein. Das Krebsrisiko steigt mit dem Alter und bei der ersten Geburt signifikant an.

Zu den Ursachen gehören auch eine Funktionsstörung der Eierstöcke, das Vorhandensein gutartiger Läsionen und eine erbliche Veranlagung. Zur Behandlung wird eine Operation durchgeführt. Sie verwenden auch Strahlen-, Hormon- und Chemotherapie.

Wermut gegen Krebs kann mit der Erlaubnis eines Arztes verwendet werden, um die Ergebnisse der Basistherapie zu verbessern.

  • jährliche Wermut - 1 EL. Löffel;
  • heißes Wasser - 1 EL.
  1. Die Zutaten mischen und drei Stunden an einem kühlen Ort außerhalb der Sonne ziehen lassen.
  2. Einjähriger Wermut gegen Krebs wird in diesem Rezept dreimal täglich mit 65 g verwendet. Für den Geschmack können Sie Honig setzen.

Wermut mit Kehlkopfkrebs

Die spezifizierte maligne Erkrankung befindet sich im Kopf und Hals. Der Begriff "Halskrebs" ist ein Oberbegriff für Kehlkopfbildungen, Bänder und andere benachbarte Organe. Es ist erwähnenswert, dass in letzter Zeit der Prozentsatz der Patienten wächst.

Die Hauptkrebs-Provokateure sind Zigarettenrauch, schlechte Ökologie und Ethylalkohol. Schlechte und unausgewogene Ernährung ist wichtig. Für die adjuvante Therapie wird Wermut in der Onkologie innen und außen verwendet. Lotionen werden über Nacht hergestellt.

  • jährliches Wermut - 10 g;
  • Angelikawurzel - 10 g;
  • Kamille - 25 g;
  • Cinquefoil Gans - 25 g;
  • Kalamuswurzel - 25 g;
  • kochendes Wasser - 300 ml.
  1. Alle Komponenten mischen und nehmen nur ein paar große Löffel der Sammlung auf;
  2. Füllen Sie die Pflanzen mit kochendem Wasser und kochen Sie sie 15 Minuten lang im Wasserbad.
  3. Danach bestehen Sie noch 5 Minuten.
  4. Es wird nur gefiltert und kann verwendet werden. Es ist notwendig, 1 Liter der fertigen Flüssigkeit den ganzen Tag in kleinen Schlucken zu trinken, und 0,5 Liter werden für Kompressen verwendet.

Magen-Wermut

Das Risiko einer solchen Krebserkrankung steigt mit erblichen Faktoren, Geschwüren, großen Polypen und atrophischer Gastritis. Die Ärzte werden nicht müde, zu wiederholen, dass Volksheilmittel ausschließlich in Verbindung mit der Aufsicht eines Onkologen verwendet werden dürfen. Wenn Sie die vom Arzt verordnete Behandlung ablehnen, können Sie wertvolle Zeit versäumen.

Die Behandlung mit Wermut hilft bei schmerzhaften Symptomen und beschleunigt den Genesungsprozess nach Operationen und Chemotherapie. Es wird empfohlen, Tinktur von Alkohol zu nehmen, der sich in Apotheken befindet. Für eine Dosis werden 10-15 Tropfen genommen, die mit Wasser verdünnt werden sollten. Einjähriges Wermut gegen Krebs wird für 10 Tage in Kursen genommen, und dann wird für dieselbe Dauer eine Pause eingelegt.

Wermut gegen Darmkrebs

Maligne Neoplasmen können jeden Teil dieses Organs betreffen, beispielsweise die Schleimhaut des Kolons, des Kolons, des Blinddarms und des Sigmas.

Diese Art von Krankheit ist häufig und schwierig und Prognosen sind oft enttäuschend. Die erbliche Veranlagung, das Auftreten entzündlicher Erkrankungen und die häufige Verwendung schädlicher Lebensmittel können dies provozieren.

Wermut für die Darmonkologie sollte nur mit Erlaubnis eines Arztes verwendet werden.

  • jährliche Wermut - 1 EL. Löffel;
  • heißes Wasser - 300 ml.
  1. Mischen Sie die Zutaten und lassen Sie sie die ganze Nacht so. Verwenden Sie am besten eine Thermoskanne.
  2. Morgens filtern und zu den Hauptmahlzeiten jeweils 100 ml einnehmen.

Wermut gegen Prostatakrebs

Diese Form von Krebs bei Männern ist üblich.

Volksmedizinische Mittel werden verwendet, um die Manifestation unangenehmer Symptome zu reduzieren, das Fortschreiten der Erkrankung zu verringern und das Ergebnis der Haupttherapie zu verbessern.

Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Art von Krebs schwerwiegend ist und sexuelle Funktionsstörungen verursacht. Wermutkraut mit Onkologie seit der Antike wird als zusätzliches Werkzeug verwendet.

  • jährlicher Wermut - 1 Teelöffel;
  • Wasser - 200 ml.
  1. Um Krebs zu heilen, erwärmen Sie sich bis zu 100 Grad.
  2. Gras dazugeben und 40 Minuten ziehen lassen.
  3. Dann dreimal täglich 70 ml filtrieren und trinken. Wermut jährlich gegen Krebs wird in Kursen eingenommen: 10 Tage Behandlung und die gleiche Pause. Sie müssen mindestens 10 Kurse absolvieren.

Wermut gegen Blutkrebs

Dargestellte Krankheit führt zur Zerstörung des hämatopoetischen Systems. Diese Art von Krebs zeichnet sich durch die unkontrollierte Teilung und Anhäufung von Leukozyten aus.

Zunächst wächst die Krankheit im Knochenmark und beeinflusst dann die Blutbildung. Wen es interessiert, wie man Wermut ein Jahr gegen Krebs einnimmt, sollte das vorgelegte Rezept zur Blutreinigung wählen.

Verwenden Sie Gras mit Genehmigung des Arztes.

  • jährlicher Wermut - 1 Teelöffel;
  • kochendes Wasser - 200 ml.
  1. Die Zutaten mischen und nur 5 Sekunden ziehen lassen und sofort abseihen.
  2. Trinken Sie einen Drink wie normaler Tee. Für den Geschmack können Sie Zucker oder Honig geben.
  3. Die Einnahme von Wermut gegen Krebs dauert ein Jahr und beträgt drei Tage. Danach wird dieselbe Pause eingelegt. Die Gesamtdauer der Therapie beträgt 15 Tage. Es ist wichtig, die zugewiesene Zeit nicht zu überschreiten.

Wermut von Krebs der Gebärmutter

Pathologien des Fortpflanzungssystems, die Krebs haben, sind häufig. Gebärmutterkrebs ist ein bösartiger Tumorprozess, der sich aus dem Endometrium entwickelt.

Laut Statistik ist es bei 2-3% der Frauen zu finden. Die meisten Betroffenen sind Frauen nach 45 Jahren.

Für diejenigen, die daran interessiert sind, Wermut aus Krebs zu brauen, empfehlen wir die Verwendung von Alkoholtinktur.

  • jährlicher Wermut - 1 Teil;
  • Alkohol - 5 Teile.
  1. Komponenten mischen und eine Woche ziehen lassen.
  2. Nehmen Sie die Tinktur einmal täglich für 30 Tropfen und verteilen Sie sie in Wasser.

Wermut gegen Hautkrebs

Eine der wenigen onkologischen Erkrankungen, die auf der Körperoberfläche lokalisiert ist und die Möglichkeit bietet, sie im Frühstadium zu erkennen, was die Möglichkeit einer vollständigen Genesung erheblich erhöht. Wermut vom Krebs, dessen Rezept seit der Antike bekannt ist, wird parallel zu der vom Arzt verordneten Therapie eingesetzt. Sie können Kompressen verwenden, die zuvor erwähnt wurden, und immer noch Dekokt der Wurzel trinken.

  • jährliche Wermut - 2 EL. Löffel;
  • kochendes Wasser - 200 ml.
  1. Die Wurzeln mit Flüssigkeit trocknen und bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen.
  2. Nach der Zeit abkühlen und belasten.
  3. Trinke dreimal täglich zwei große Löffel für 30 Minuten. vor den Mahlzeiten

Behandlung der Wermut-Onkologie

Die vorteilhaften Eigenschaften der Pflanze werden bestätigt, aber dies bedeutet nicht, dass man sich nur auf Volksheilmittel verlassen muss.

Krebs ist eine schwere und tödliche Krankheit, und wenn die medizinische Versorgung zu spät erfolgt, sind die Chancen für ein positives Ergebnis gering.

Die Behandlung der Onkologie mit bitterem Wermut ist als zusätzliche Technik und nur nach Genehmigung des behandelnden Arztes erlaubt.

Eine Pflanze, die in 16 Stunden 98% der Krebszellen abtötet?

?ng_revival (ng_revival) schrieb:
2016-03-18 09: 07: 00ng_revival
ng_revival
2016-03-18 09:07:00

Krebsbehandlung

Artemisinin wird als Krebsmedikament getestet [18]. Artemisinin zeigte in experimentellen Modellen des hepatozellulären Karzinoms eine Antitumorwirkung [19].

Es hat eine Peroxid-Lacton-Gruppe in seiner Struktur, und es wird angenommen, dass das Molekül instabil wird und aktive Sauerstoffformen gebildet werden, wenn das Peroxid mit hohen Eisenkonzentrationen in Kontakt kommt (die häufig in Krebszellen vorkommen).

In einigen Gewebekulturen wurde eine Abnahme der Angiogenese und der Expression des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors gezeigt.

Aktuelle pharmakologische Daten deuten darauf hin, dass Dihydroartemisinin (Artemisinin-Derivat) in der Lage ist, humane Melanom-Metastasen in vitro zu infizieren, was eine mitochondriale Apoptose verursacht, die zu einer Abnahme der Eisen-abhängigen Erzeugung von cytotoxischem oxidativem Stress führt [20]. Experimentelle Studien zur Verwendung von Artesunat (ein Derivat von Artemisinin) ergaben vielversprechende Ergebnisse bei der Behandlung von Darmkrebs [21].

Und unter dem ausgeschnittenen Artikel aus dem Internet, um das Bild zu vervollständigen.

Artemisinin, "Artemisia Annua" oder "unserer Meinung nach" ist einfach "Wermut". Kürzlich wurde herausgefunden, dass es zur Zerstörung von 98% der Lungenkrebszellen beiträgt, und das in nur 16 Stunden!

Wenn Sie nur „Wermut jährlich“ verwenden, wird die Entwicklung von Krebszellen in der Lunge um 28% reduziert. Wenn Sie sich jedoch mit Eisen kombinieren, wird diese Pflanze Krebs vollständig und effektiv entfernen.

Darüber hinaus belegen Experimente, dass Wermut gesunde Lungenzellen nicht negativ beeinflusst.

In der Vergangenheit wurde Artemisinin als wirksames Mittel gegen Malaria eingesetzt. Es ist jedoch wissenschaftlich erwiesen, dass diese Pflanze ebenso wirksam gegen Krebs ist.

Als die Wissenschaftler während des nächsten Experiments Eisen zu Artemisinin hinzufügten und dieses dann hauptsächlich an infiziertem Krebs an Lungengewebe anhafteten, beeinflusste das Artesiminin die „schlechten“ Zellen, während die „gesunden“ Zellen intakt blieben.

"Im Allgemeinen zeigen die Ergebnisse der Studie, dass Artemisinin das Fortpflanzungswachstum von Krebszellen steuert", schließen die Autoren der Studie ab, Experten der University of California.

Wermuttinkturen werden in China seit Jahrtausenden zur Behandlung von Krebs und Malaria eingesetzt. Jetzt sagen Wissenschaftler, dass das Geheimnis dieser Pflanze in ihrem Reichtum an Eisen und anderen Spurenelementen liegt, die Krebs "fürchtet".

Das Pharmaunternehmen "Sanofi" hat bereits erklärt, 50-60 Tonnen Artemisinin pro Jahr herzustellen. Das Medikament wird an Krebspatienten verkauft.

Alternative, neue Methoden, Onkologie

Artemisinin in der Ophologie: Wo kaufen, Preis

Krebs ist eine schreckliche Krankheit, vor der niemand immun ist. Wenn jemand diese erschreckende Diagnose hört, geht die Erde unter ihren Füßen hervor, und in meinem Kopf stellen sich die Fragen: Warum ich? was zu tun ist? wohin soll ich gehen? Ich sterbe? Halt! Keine Panik Krebs - heilbar, Hauptsache - nicht aufgeben!

Mein enger Freund, bei dem vor kurzem Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert wurde, war für mich ein echtes Beispiel. Wahnsinniges Glück, dass ein aufmerksamer Arzt erwischt wurde und diese Krankheit frühzeitig diagnostiziert wurde.

Wenn ich nach vorne schaue, möchte ich sagen, dass alles geklappt hat. Dank eines kompetenten Behandlungsschemas gibt es heute eine vollständige Remission.

Eines der Medikamente im Behandlungsprogramm war Artemisinin-Extrakt, der, wie sich herausstellte, in unserem Land schwer erhältlich ist.

Wo kann ich Artemisinin kaufen?

Artemisinin gegen Krebs in der Apotheke zu kaufen erwies sich als unrealistisch. In der EU ist beispielsweise die Umsetzung verboten. Heute können Sie Artemisinin auf der iHerb-Website erwerben. Hier ist eine gute Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln und das nicht nur zu erschwinglichen Preisen.

Artemisinin-Produkte folgender Hersteller sind im iHerb Store erhältlich:

Der Preis von Artemisinin hängt vom Hersteller, der Dosierung und der Anzahl der Tabletten / Kapseln in der Packung ab.

Was ist Artemisinin?

1971 synthetisierte der chinesische Pharmakologe Tu Yuyu eine einzigartige organische Substanz aus einem Jahr Wermut - Artemisinin. Ihre Hauptaufgabe ist der Kampf gegen Malaria.

Im Jahr 2015 erhielt der Autor den Nobelpreis für seine Entdeckung. Der Wirkmechanismus dieser Droge ist für Onkologen auf der ganzen Welt sehr interessant.

Als Ergebnis langjähriger Forschungsarbeiten wurde festgestellt, dass Artemisinin nicht nur mit Malariazellen - Plasmodien -, sondern auch mit Krebs kämpft.

Wie wirken Artemisinin-Medikamente?

Im Gegensatz zu gesunden Zellen benötigen Krebszellen eine große Menge Eisen, um dieses Element allmählich in sich aufzubauen. Artemisinin reagiert mit diesen Ansammlungen, oxidiert sie und zerstört dadurch die Krebszelle.

Artemisinin behandelt zielgerichtete Arzneimittel und nicht Chemotherapien, da es direkt auf Krebszellen wirkt und gesunde Zellen intakt lässt. Im Gegensatz zu einer Chemotherapie wird Artemisinin viel leichter vertragen und verursacht keine schweren Nebenwirkungen.

Neben der Krebsbehandlung wird Artemisinin angewendet:

  • bei der Behandlung von Tuberkulose;
  • als fiebersenkende Medikamente;
  • mit giftigen Dämpfen;
  • als antivirales Mittel.

Wie ist Artemisinin einzunehmen?

Krebs ist eine schwerwiegende Erkrankung, daher müssen Sie sich zunächst voll und ganz auf die Anweisungen Ihres Arztes verlassen. In keinem Fall kann man sich nicht selbst behandeln!

Die Wirksamkeit der Behandlung einer Krankheit hängt von der korrekten Bestimmung der Dosierung des therapeutischen Arzneimittels ab. Lesen Sie vor der Anwendung von Artemisinin die Anweisungen und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Gemäß den Anweisungen muss das Medikament Artemisinin ein- oder zweimal täglich 1-2 Kapseln auf leeren Magen eingenommen werden. Der Arzt kann auch die Dosierung unter Berücksichtigung der Krankheitsverläufe einstellen.

Artemisinin wird schnell aus dem Körper ausgeschieden, daher wird empfohlen, regelmäßig Kapseln einzunehmen.

Es ist wichtig anzumerken, dass Wermut leicht toxisch ist. Daher ist es am Ende der Behandlung notwendig, den Zustand der Leber zu überprüfen.

Artemisinin-Präparate werden in der Regel gleichzeitig mit eisenhaltigen Tabletten verschrieben, die die Krebszellen zusätzlich mit Eisen sättigen. Dies geschieht, damit der Wirkstoff bösartige Geschwülste schnell finden und darauf reagieren kann. Artemisinin wird auch zur Prophylaxe eingesetzt.

Gegenanzeigen für Artemisinin sind Schwangerschaft, Stillen, individuelle Empfindlichkeit.

Es gibt auch eine Liste mit Nebenwirkungen, einschließlich:

  • Bauchschmerzen und Krämpfe;
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  • Fieber;
  • Schwindel;
  • vermehrtes Schwitzen;
  • Klingeln in den Ohren und so.

Nebenwirkungen können aufgrund einer falschen Dosierungsbestimmung auftreten. Sie sollten Artemisinin nicht unabhängig mit anderen Arzneimitteln kombinieren.

Derzeit wird das Medikament Artemisinin aktiv untersucht. Ihr Potenzial wird erst am Ende sichtbar. Trotzdem half er immer wieder Menschen dabei, Krebs zu beseitigen. Artemisinin ist in der Kombinationstherapie in einem frühen Stadium der Erkrankung wirksam. Daher ist es wichtig, rechtzeitig einen Arzt zu konsultieren!

Behandlung von Krebs mit Wermut: Rezepte, Eigenschaften, Fakten

Wermut ist eine Pflanze, die schon in der Antike zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt wurde. Es wurde verwendet, um den Magen-Darm-Trakt wiederherzustellen, die Pankreasfunktionen und viele andere Pathologien zu normalisieren.

Vor nicht allzu langer Zeit haben Wissenschaftler herausgefunden, dass diese Pflanze Krebszellen schädigt, und Präparate, die auf den Substanzen basieren, aus denen das Wermut besteht, können zu einer Erholung führen.

Wermut gehört zu Wildpflanzen grasigen oder strauchartigen Typs. Diese Pflanze zeichnet sich durch tief zerlegte, abwechselnd angeordnete Mehrfachblätter und eine große Anzahl kleiner Blütenstände aus.

Das Erscheinungsbild der Pflanze ist von durchbrochenen Blättern und verschiedenen Farbnuancen geprägt. Die Höhe des Wermuts kann bis zu 1,5 m betragen, diese Pflanze ist unprätentiös, hat keine Angst vor Dürre und Frost und wächst daher auf fast allen Kontinenten mit nur geringfügigen Veränderungen. Es ist am häufigsten in Zentralasien, Kasachstan, der Ukraine und Transkaukasien.

Nur in Russland gibt es bis zu 180 Arten von Wermut. Von allen Arten werden nur wenige als Therapeutika verwendet, da sie eine größere Menge an nützlichen Bestandteilen enthalten als andere Arten. Die beliebteste Medizin ist Wermut, einjährig und Tsitvarnaya.

Aus Wermut-Tsitvarnoy und Bitter bereiten Sie meistens Infusionen, Abkochungen oder Pulver zu. Wormwood annual wird zur Herstellung von Pulvern und Kapseln verwendet, die effektiv zur Behandlung von Malaria eingesetzt werden.

Der Hauptunterschied zwischen Wermut ist in seinem ausgeprägten bitteren Geschmack, der durch das Vorhandensein von Alkaloiden, Absinthin und ätherischen Ölen in der Zusammensetzung der Pflanze erklärt wird.

Weitere Informationen zur Anlage in diesem Video:

Pharmakologische Eigenschaften

Wermut zeichnet sich durch seine zahlreichen positiven Eigenschaften aus: Cholin, verschiedene Arten von Alkaloiden, Betain, Absinthin, Artemisinin und ätherische Öle.

Die hauptsächliche Wirkung gegen Krebs gehört nur zu Artemisinin. Seine Entwicklung als Medikament gegen Malaria wurde vom chinesischen Pharmakologen Tu Yu durchgeführt. Gleichzeitig wurde seine negative Wirkung auf Krebszellen bemerkt.

Weitere Studien über Artemisinin zeigten seine einzigartige Struktur, in der die Peroxidbrücke vorlag. Diese Verbindung zeichnet sich durch eine hohe Aktivität aus, bei der hochatomarer Sauerstoff gebildet wird, der oxidierende Eigenschaften besitzt.

Eine Krebszelle enthält eine große Menge Eisen, ohne das ihre Aktivität nicht fortbestehen kann. Wenn Artemisinin in den Körper eindringt, setzt es Sauerstoff frei, der in pathologischen Zellen Eisen oxidiert und zu deren Tod führt.

Artemisinin hat eine gerichtete Wirkung und ist in der Lage, Krebszellen zu zerstören, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen, was typisch für eine Standard-Chemotherapie ist. Um die Anti-Krebs-Aktivität zu erhöhen, ist es mit Eisenionen gesättigt. Aufgrund dieser Komponente betrug die Wirksamkeit des Medikaments bei der Behandlung von Krebs 98%.

Das Medikament ist eine konzentrierte Form von Artemisinin, die von Fremdstoffen gereinigt wird. Es wird in Form von Kapseln oder Tabletten hergestellt, mit denen Sie die Dosierung für jeden Patienten individuell berechnen können.

Die Untersuchung der Mittel, die an Mäusen durchgeführt wurden, zeigte, dass die auf diesem Wirkstoff basierenden Arzneimittel gegen Magen- und Bauchspeicheldrüsenkrebs, Leber und Milz wirksam sind. Der positive Effekt des Medikaments bei zerebralem Gliom und Leukämie wurde ebenfalls festgestellt.

Meinung von Wissenschaftlern

Nach Meinung der führenden Spezialisten des russischen Zentrums für Wissenschaftliches Krebszentrum trägt Artemisinin aus Wermut tatsächlich zur Oxidation von Eisen und zum Tod von Krebszellen bei.

Daher wird diese Methode der Krebsbehandlung als vielversprechend angesehen. Einige Wissenschaftler sind jedoch der Ansicht, dass ein solches Instrument nur als ergänzende Therapie dienen kann, da Krebszellen ständig mutieren und sich schnell an die verabreichten Medikamente anpassen. Eine solche Mutation wird in der Zukunft zu einer aktiven Metastase.

In diesem Artikel geht es um die Behandlung von medullärem Schilddrüsenkrebs.

Und hier http://stoprak.info/vidy/zhkt-kishechnik/pechen/otlichitelnye-simptomy-u-zhenshhin.html Anzeichen einer Zirrhose bei Frauen.

Artemisinin unterscheidet sich von anderen Anti-Tumorsubstanzen in seiner Geschwindigkeit. Die Zerstörung der Zellen beginnt bereits 15 Stunden nach der Verabreichung. Natürlich wird der Patient unmittelbar nach der Einnahme des Medikaments keine Erleichterung verspüren.

Positive Ergebnisse, die zu spüren sind, sind die Zerstörung der pathologischen Krebszellen und hängen von der Größe der Formation ab. Bei kleinen Tumoren wird vorhergesagt, dass die Besserung nicht früher als in einem Monat erfolgt. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Patient schrittweise:

  • den allgemeinen Zustand wiederherstellen;
  • den Eisengehalt im Blut verbessern;
  • Die Symptome nehmen ab.

Nur Wermut einjährig (Artemisia Annua) eignet sich zur Behandlung bösartiger Tumore. Dass es die maximale Menge an Artemisinin enthält. Diese Art von Wermut wächst nur in China und Vietnam. In der orientalischen Medizin wurde es verwendet, um verschiedene Krankheiten zu behandeln und sogar Tuberkulose zu stoppen.

Um ein qualitativ hochwertiges Produkt herzustellen, müssen Sie die Anlage erst im Mai oder Anfang Juni abholen. In dieser Zeit enthält Wermut die höchste Konzentration an therapeutischen Komponenten. Nur die Blätter und Stängel der Pflanze ernten.

Die Blätter müssen vor der Blüte gezupft werden, die Stiele bleiben am Stiel. Die Ernte der Halme erfolgt zu Beginn der Blütezeit. Sie werden zusammen mit den Spitzen geschnitten und erreichen nicht den Pferdeteil. Beim Sammeln von Kräutern ist zu beachten, dass der Ertrag der Pflanze nach dem Trocknen nur 25% der Gesamtmasse des gesammelten Volumens beträgt.

Wählen Sie zum Trocknen einen trockenen Raum mit guter Belüftung. Die am meisten bevorzugte Option wäre ein Raum ohne Tageslicht.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Hängende Pflanzen in kleinen Bündeln gesammelt, die in einem bestimmten Abstand voneinander angeordnet sind. Bündel sollten klein sein, damit die Anlage nicht zu kehren beginnt.
  2. Falten und Blätter im Flugzeug. Hierfür empfiehlt es sich, eine Holzoberfläche zu verwenden. Die Pflanze wird direkt darauf oder auf vorgesponnenes Papier oder Tuch gelegt. Wermut ist notwendig, um eine dünne gleichmäßige Schicht zu haben. Je dünner es ist, desto schneller trocknet das Gras.

Das Trocknen kann als abgeschlossen betrachtet werden, wenn die Blätter beim Pressen die Form eines Pulvers annehmen und die Stiele leicht brechen. Durch die hochwertige Trocknung verliert die Pflanze ihre natürliche Farbe und ihr Aroma nicht.

Getrocknetes Wermut kann bis zu 2 Jahre gelagert werden. Es sollte jedoch bedacht werden, dass je länger die Pflanze hält, desto weniger behält sie ihre vorteilhaften Eigenschaften. Daher beträgt die optimale Haltbarkeit 1 Jahr.

Um Pflanzen zu lagern, können Sie verschiedene Optionen verwenden:

  • Papiertüten;
  • Leinensäcke;
  • Glasbehälter mit Korken;
  • Boxen
  • Metalldosen mit festem Deckel.

Wermut wird in einem gut belüfteten, trockenen Raum getrennt von geruchlosen Kräutern gelagert.

Bei der Ernte von Pflanzen wird Folgendes nicht empfohlen:

  1. Sammeln Sie Pflanzen in Gebieten in der Nähe der Fahrbahn sowie in der Stadt.
  2. Verweilen Sie nicht an Pflanzen, die durch Schädlinge beschädigt oder stark verschmutzt sind.
  3. Zum Trocknen sollte das Gras erst ca. 2 Stunden nach dem Sammeln ausgelegt werden.

Rezept

Es gibt viele Rezepte, bei denen Wermut die Hauptzutat ist. Jeder von ihnen ist darauf ausgerichtet, bestimmte Probleme zu lösen. Um die Infusion vorzubereiten, die bei bösartigen Tumoren wirksam ist, müssen Sie nur zwei Bestandteile einnehmen: Wermut und Wasser.

Als Teelöffel Rohstoffe müssen Sie ein Glas kochendes Wasser einschenken und dann mindestens 40 Minuten lang darauf bestehen. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, müssen Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten eine Infusion einnehmen.

Für eine Anwendung reicht es, 1/3 Tasse zu verwenden. Therapeutischer Kurs ist 10 Tage. Danach ist es notwendig, eine Pause von 7 bis 10 Tagen einzulegen.

Für die Behandlung müssen Sie 2 bis 3 solcher Kurse ausgeben.

Diese Brühe wird auch als externer Wirkstoff verwendet. Es wird in Form von Applikationen auf der Tumorfläche appliziert. Bei überlappenden Anwendungen ist keine Unterbrechung erforderlich.

Trotz der Tatsache, dass Anhänger der traditionellen Medizin die Sicherheit eines solchen Mittels gewährleisten, wird empfohlen, vor der Anwendung einen Arzt oder einen Kräuterarzt zu konsultieren.

Bei regelmäßiger Behandlung unter Einhaltung der vorgeschriebenen Bedingungen ist der maximale positive Effekt nur in 1,5 bis 2 Monaten zu erkennen.

Gegenanzeigen

Dieses Tool kann nicht immer verwendet werden. Kontraindikationen für die Verwendung sind die folgenden:

  • Schwangerschaft
  • Stillzeit;
  • Medikation basierend auf Hemlock;
  • Pflanzenallergie
  • Erkrankungen des Magens in akuter Form.

Artemisinin-basierte Zubereitungen

Heute kann jeder nicht nur Wermut in Form von getrockneten Rohstoffen kaufen, sondern auch auf Artemisinin basierende Präparate. Sie können nicht in den Regalen unseres Landes gefunden werden, sondern können online von ausländischen Websites bestellt werden. Diese Medikamente umfassen:

  • Artemisinin-M Neben Artemisinin enthält dieses Präparat etwa ein Dutzend verschiedener Nutzpflanzen, darunter Rainfarn, Knoblauch, Walnuss ua Das Produkt wird in Form von magensaftresistenten Tabletten angeboten. Die Kosten des Medikaments betragen 950 Rubel;
  • Artesunat. Erhältlich in Kapseln und Ampullen. Das Medikament kann sowohl intravenös als auch intramuskulär verabreicht werden. Verpackungskapseln in Höhe von 150 Stück kosten etwa 3.500 Rubel;
  • Artemisinin Best. Artemisinin ist mit Eisen angereichert. Eine Packung enthält 90 Kapseln. Sie können dieses Werkzeug für 1400 Rubel kaufen;
  • Artemether Nur zur Injektion bestimmt. Es wird hauptsächlich zur Behandlung von Malaria eingesetzt, hat aber auch eine Antitumorwirkung. Die Kosten für ein Paket, das 6 Ampullen enthält, etwa 900 Rubel.

Bewertungen von Menschen, die Wermut verwenden, zeigen, dass es ein gutes Hilfsmittel für Krebs ist. Viele von ihnen stehen jedoch vor der Schwierigkeit, diese Pflanze oder darauf basierende Zubereitungen zu erhalten.

Und der Hauptteil war nicht sicher, dass die erworbenen Mittel tatsächlich ein Jahr Wermut waren.

Wenn Sie diese Pflanze jemals für Krebserkrankungen verwendet haben, empfehlen wir Ihnen, Ihr Feedback in den Kommentaren dieses Artikels zu hinterlassen.

, Bitte wählen Sie einen Text aus und drücken Sie Strg + Enter.

Artemisia gegen Krebs

Das Original stammt von Magyu in Artemisia gegen Krebs, vielleicht Temko.
Wermut jährlich. Darauf basierend wurde das Medikament Artemisinin geschaffen, das bei der Behandlung von tropischer Malaria eingesetzt wird.

Artemisinin wird derzeit auf Antikrebseigenschaften getestet. Und während die Highbrowders erforschen, verwenden seine Patienten bereits, wie sie sagen, ihre volle Körpergröße und die Bewertung anhand der Bewertungen recht erfolgreich.

Verwendete Behandlungspläne:

Es ist sehr wichtig, dass diejenigen, die eine Strahlentherapie erhalten, Artemisia 20 Tage nach Ende des Zyklus anwenden können. Diejenigen, die eine Chemotherapie erhalten, können am nächsten Tag eingenommen werden.

Diejenigen, die nach einer Mahlzeit Medikamente einnehmen müssen (Diabetiker usw.), nehmen eine Stunde nach der Einnahme von Artemisia Medikamente ein. In dieser Stunde wird Alkohol absorbiert und es gibt keine Wechselwirkungen zwischen der Droge und dem Alkohol.

Wenn Sie Leberprobleme oder Pankreas haben, verwenden Sie eine alkoholfreie Tinemure von Artemisia („Sarandrea“ -Idrolito-Tinktur auf Wasser) 9 Esslöffel pro Tag oder Kapseln.

In den ersten zwei Tagen, am Morgen vor dem Frühstück und vor der Einnahme von Artemisia, empfehlen sie die Einnahme eines Eisenkomplexes, um die Krebszellen mit Eisen zu ernähren. Dadurch werden sie stärker für Artemisia, die sie angreift. Aber der Eisenkomplex ist optional, man kann nicht in den Krebszellen mehr Eisen einnehmen als in gesunden Zellen.

Tablets Super Artemisinin, 99% Artemisinin ist ein Oxidationsmittel! Zwischen der Einnahme von Antioxidantien (Aloe, Kurkuma oder Antioxidantien) sollte ein Unterschied von 10 Stunden bestehen, um die Wirkung eines bestimmten Arzneimittels nicht aufzuheben.

ARTEMISIA ANNUA IST FÜR DIE BEHANDLUNG NOTWENDIG.

Die Konzentration von Artemisinin im Medikament sollte 98-99% betragen.

Wie man eine Tinktur trinkt (Hinweis: Eine Tinktur ist nicht der alkoholische Extrakt von Artemisia Annua 65 Grad aus der Sarandrea-Destillerie, dieser Behälter hat 500 ml und 1000 ml);

1. Tag: Vor dem Frühstück nehmen Sie einen Eisenkomplex (1 Ampulle, zum Beispiel noch 2 oder 3 Werte, es gibt keine besonderen Anweisungen in der Gruppe), nach dem Frühstück gibt es 20/30 Tropfen Tinturas, aufgelöst in Wasser, Tee (grün), da wir mit Krebs kämpfen, Saft. 20/30 Tropfen sofort nach dem Mittagessen geschieden. 20/30 Tropfen unmittelbar nach dem Abendessen geschieden.
2. Tag: Vor dem Frühstück nehmen Sie einen Eisenkomplex, 20/30 Tropfen nach dem Frühstück. 20/30 Tropfen nach dem Abendessen. 20/30 Tropfen nach dem Abendessen.
Eisen braucht nur die ersten zwei Tage. Dies geschieht, um die Krebszellen zu nähren und sie für Artemisia besser sichtbar zu machen.
3. Tag: 20/30 Tropfen nach dem Frühstück verdünnt. 20/30 Tropfen nach dem Abendessen geschieden, 20/30 Tropfen nach dem Abendessen verdünnt.
Fahren Sie so fort bis zum Ende der Tinktur

"Artemisina Super" NutriCologi 200 mg Website http // www.swansonvitamins.com/herba Artemisia Annua, weiße Tabletten, wie folgt einnehmen:

1. Tag: Nehmen Sie vor dem Frühstück einen Eisenkomplex (zum Beispiel 1 Ampulle).
1 Tablette “Artemisina Super” 200 mg 2 Stunden nach dem Abendessen eingenommen.
2. Tag: Nehmen Sie vor dem Frühstück einen Eisenkomplex.
1 Tablette Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.
3. Tag: 1 Tablette Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.
4. Tag: 1 Tablette Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.
Tag 5: 1 Tablette Artemisinin 2 Stunden nach dem Abendessen.

Wieder fünf Tage, um Artemisinin 1 Tablette 2 Stunden nach dem Abendessen einzunehmen (Bügeleisen NICHT mehr!)

5 Tage Artemisinin.

und so weiter bis zum Ende der Flasche.

Im Rahmen dieses Programms nehmen Sie Artemisinin 1-einen Monat. Dann eine Pause in zwei Wochen.
Nach einer zweiwöchigen Pause können Sie wieder Artemisinin nehmen, ABER bereits OHNE EISEN. Und so nochmal 1 Monat. Dann eine Pause in zwei Wochen.